Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

2. Bundesliga 17. Spieltag Wett-Tipps: Letzter Spieltag der Hinrunde

Bleibt dem Spitzentrio der Erfolg treu?

Mathias Bartsch   22. Januar 2021
2. Liga Tipps 17. Spieltag
Bleibt der HSV ganz oben in Liga 2? © imago images / Claus Bergmann, 18.01.2021

In der 2. Bundesliga steht der 17. Spieltag auf dem Plan. Der HSV strebt als Tabellenführer in Braunschweig den Gewinn der Hinrundenmeisterschaft an. Die Zeichen dafür stehen gut: Nicht nur die schwache Verfassung des Gegners deutet in diese Richtung, sondern parallel der letzte Auftritt der Hamburger.

Bei Betway auf die 2. Bundesliga tippen

Beim 5:0 gegen Osnabrück wurde der höchste Saisonsieg eingefahren. Allerdings sind die Verfolger aus Bochum und Düsseldorf ebenfalls stabil unterwegs und haben in 2021 fast durchgehend Siege eingestrichen. Das Trio zeichnet sich mittlerweile immer klarer als Kreis der Top-Favoriten im Aufstiegsrennen ab.

Inhaltsverzeichnis

Zudem keimt in St. Pauli nach dem jüngsten Sieg gegen Hannover wieder Hoffnung im Tabellenkeller auf. Gegen Regensburg wollen die Kiezkicker am heimischen Millerntor sofort nachlegen. Ausführlichere Vorberichte und Prognosen zu allen Spielen können obendrein in der Rubrik der 2. Bundesliga Tipps auf der Wettbasis nachgelesen werden!

2. Bundesliga Tipps 22.01.-24.01. (17. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
22. Januar, 18:30 Düsseldorf vs. Greuther Fürth beide treffen 1.61 Wettquoten Bet365
22. Januar, 18:30 Osnabrück vs. Aue Remis 3.40 Wettquoten Unibet
23. Januar, 13:00 Braunschweig vs. HSV HSV 1.62 Wettquoten Bwin
23. Januar, 13:00 Karlsruhe vs. Heidenheim Remis 3.30 Wettquoten Betway
23. Januar, 13:00 Paderborn vs. Würzburger Kickers unter 3.5 Tore 1.57 Wettquoten Interwetten
24. Januar, 13:30 Darmstadt vs. Holstein Kiel Kiel (DNB) 1.78 Wettquoten Unibet
24. Januar, 13:30 Nürnberg vs. Hannover Remis 3.30 Wettquoten Interwetten
24. Januar, 13:30 Sandhausen vs. Bochum Bochum 2.00 Wettquoten Betsson
24. Januar, 13:30 St. Pauli vs. Regensburg St. Pauli (DNB) 1.80 Wettquoten Unibet

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:18 Uhr

Germany Düsseldorf vs. Greuther Fürth Germany – 22. Januar, 18:30 Uhr

In Düsseldorf erwartet die Fortuna die Kicker aus Fürth zum Top-Spiel. Die Rheinländer bogen nach einem Remis in Braunschweig zuletzt schon wieder auf die Siegerstraße ab. Mit 3:0 wurde in Aue ein klarer Erfolg eingefahren. Ein starker Sieg, da die Fußballer aus dem Erzgebirge auf eigenem Terrain normalerweise eine harte Nuss darstellen.

Dank des Dreiers ist Düsseldorf nun seit sieben Spielrunden ungeschlagen. Mit Ausnahme des erwähnten Unentschiedens gegen die Eintracht konnten zudem sämtliche Spiele im Rahmen dieser Rückschau erfolgreich bestritten werden.
 

Betgold Bonus
AGB gelten | 18+

 

Kleeblätter mit Luft nach oben

Die Greuther präsentieren sich deutlich weniger formstark. Zwar wird weiterhin der fünfte Platz in der Tabelle der 2. Bundesliga eingenommen, doch in 2021 gelang erst ein Sieg und dieser wurde lediglich gegen den Tabellenvorletzten St. Pauli eingeheimst. Mut machen kann aus ihrer Sicht die Bilanz bei dieser Paarung aus den letzten Jahren.

Seit fünf Vergleichen hat das Kleeblatt nicht mehr gegen Düsseldorf verloren (3-2-0). Außerdem hat Fürth seit bereits 19 Gastspielen saisonübergeifend im Ligabetrieb und DFB Pokal auswärts stets mindestens einmal gescort. Für das Match in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag sind somit Tipps auf einen Torjubel auf beiden Seiten eine gute Idee.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: beide treffen – 1.61 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:02 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Osnabrück vs. Aue Germany – 22. Januar, 18:30 Uhr

Die Osnabrücker haben dieses Mal eine etwas kürzere Spielpause. So musste der VfL am vergangenen Montagabend beim HSV antreten und nun steht auch noch ein Freitagsspiel an der Bremer Brücke auf dem Plan. Hierdurch ergibt sich ein körperlicher Vorteil für Aue.

Die Gäste aus dem Erzgebirge sind andererseits vergleichsweise auswärtsschwach. Erst zwei der acht Gastspiele wurden gewonnen. Die Erfolge glückten ferner lediglich gegen die Kellerkinder aus Sandhausen und Würzburg. Angesichts dessen sind bei dieser Begegnung in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag die Quoten auf ein Remis attraktiv.

Untermauert wird die Vorhersage durch die Statistik: Drei der letzten vier Duelle endeten bereits mit einer Punkteteilung. Der VfL muss außerdem Wiedergutmachung nach der desolaten 0:5-Pleite gegen den HSV am vergangenen Montagabend leisten.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.40 @Unibet

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:03 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Braunschweig vs. HSV Germany – 23. Januar, 13:00 Uhr

Die Löwen haben in 2021 bisher nicht den erhofften Aufschwung geschafft: Keines der drei absolvierten Spiele im neuen Jahr wurde gewonnen und selbst beim Tabellenschlusslicht aus Würzburg reichte es jüngst nur zu einem torlosen Remis. Das Problem ist weiterhin der harmlose Angriff.

Die Nullnummer bei den Kickers war die zweite hintereinander, nachdem zuvor im Match gegen Düsseldorf ebenfalls keine Tore fielen. Die Probleme im Angriff sind nicht neu: Kein Team im Unterhaus schießt weniger Tore als die Eintracht! Mit dem HSV reist nun auch noch ein Top-Team der 2. Bundesliga an.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

HSV zuletzt mit Schützenfest

Die Hanseaten rangieren auf dem ersten Platz und siegten zuletzt mit 5:0 gegen Osnabrück. Hierbei präsentierte sich die wiederum beste Offensive im ligaweiten Vergleich bärenstark, obwohl der aktuelle Torschützenkönig Terodde ohne eigenen Treffer blieb.

Vor diesem Hintergrund sind bei diesem Duell in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag die Wettquoten auf einen Auswärtssieg die erste Wahl der Wettbasis.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: HSV – 1.62 @Bwin

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:04 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Karlsruhe vs. Heidenheim Germany – 23. Januar, 13:00 Uhr

Der KSC und Heidenheim sind direkte Tabellennachbarn auf dem sechsten und siebten Platz. In dem Match geht es also um besonders wichtige Punkte. Die Badener präsentieren sich im Vorfeld der Begegnung überaus stabil: Alle drei Ligaspiele in 2021 wurden siegreich bestritten.

Mit Fürth und Kiel ging es zuletzt auch gegen Teams, die sich in ähnlichen Gefilden der Tabelle der 2. Bundesliga aufhalten. Der FCH konnte seinerseits zuletzt ebenfalls gewinnen. Gegen Darmstadt gelang ein klarer 3:0-Heimerfolg.

Unser Value Tipp:

Unter 2.5 Tore
bei Unibet zu 1.90
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:07 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Allerdings zeigt Heidenheim in dieser Spielzeit zwei Gesichter. Auf eigenem Terrain ist der FCH sehr stark und kein Klub im ligaweiten Vergleich punktet zu Hause mehr, doch auswärts fallen die Leistungen deutlich weniger positiv aus. Lediglich vier der 25 Saisonpunkte wurden in der Fremde geholt!

Ein Unentschieden war zuletzt fast die Regel

Vor diesem Hintergrund lässt sich bei diesem Match in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag in den Quoten auf ein Remis ausreichend Value verorten. Gestützt wird die Vorhersage durch die Statistik: Drei der vergangenen vier Gastspiele der Kicker von der Brenz im Wildparkstadion endeten mit einem Unentschieden.

Zudem dürfte eine Punkteteilung für beide Seiten akzeptabel sein, da hierdurch eine Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg vermieden würde.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.30 @Betway

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:05 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Paderborn vs. Würzburger Kickers Germany – 23. Januar, 13:00 Uhr

Paderborn weist je sechs Siege und Niederlagen sowie vier Unentschieden auf. Die Ostwestfalen stecken mit dieser vollkommen ausgeglichenen Bilanz im grauen Mittelfeld der Tabelle fest. Ein recht harmloser Sturm und eine gleichzeitig sattelfeste Defensive führen dazu, dass in den Partien des SCP auch vergleichsweise wenige Tore fallen.

2.5 sind es pro Partie – niedrigster Toreschnitt in der 2. Bundesliga. Auf eigenem Terrain sind es aber mit 3,3 doch spürbar mehr und nun reist mit Würzburg das Tabellenschlusslicht mit der schwächsten Abwehrreihe aller Klubs an. Die Kickers haben sich jüngst jedoch gesteigert.
 

Haaland und Lewandowski im Fernduell um den Titel
Bundesliga Torschützenkönig 2020/21 – Favoriten & Quoten

 

Würzburg sieht etwas Licht am Ende des Tunnels

Seit dem Jahreswechsel wurde nicht verloren und mit dem Dreier in Osnabrück der zweite Saisonsieg eingefahren. Im Rahmen dieser Rückblende hat sich unter anderem die zuvor stets sehr wackelige Abwehr verbessert gezeigt. In Anbetracht dessen sind bei dieser Begegnung in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag Tipps auf maximal drei Treffer bis zum Schlusspfiff überlegenswert.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: unter 3.5 Tore – 1.57 @Interwetten

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:08 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Darmstadt vs. Holstein Kiel Germany – 24. Januar, 13:30 Uhr

Die Lilien müssen derzeit ohne ihren besten Scorer Serdar Dursun auskommen. Der Angreifer zog sich am vorletzten Spieltag beim Gastspiel in Hannover einen Muskelfaserriss zu, weshalb er gegen Kiel nicht auflaufen kann.

Darüber hinaus sind einige weitere Spieler der Anfang-Elf derzeit lädiert, wodurch sich die personelle Situation in Darmstadt schwierig gestaltet. Zugleich lässt sich in der gut gefüllten Krankenstation des Vereins der Grund dafür finden, warum die ersten drei Ligaspiele des Jahres verloren wurden.

Unser Value Tipp:

Über 2.5 Tore
bei Unibet zu 1.68
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:11 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Auch Holstein musste sich zuletzt gegen den KSC geschlagen geben. Allerdings überraschte diese Pleite nur bedingt. Durch das schwere Pokalspiel wenige Tage zuvor gegen die Bayern waren die Beine der Kieler sichtbar schwer. Nun sollten sich die Kicker von der Ostsse wieder regeneriert haben.

Für das Match in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag sind deshalb Tipps auf einen Auswärtssieg (DNB) eine Empfehlung wert. Mithilfe des Quotenvergleich der Wettbasis lassen sich die Angebote vieler Buchmacher leicht nachlesen.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Holstein Kiel (DNB) – 1.78 @Unibet

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:09 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Nürnberg vs. Hannover Germany – 24. Januar, 13:30 Uhr

Der „Glubb“ ist schwach in das neue Jahre gestartet: Zwei Pleiten und ein Remis stellen nach Darmstadt und gemeinsam mit Kiel die schwächste Bilanz im ligaweiten Ranking dar. Zugegebenermaßen fiel der Spielplan mit den beiden ersten Teams in der Tabelle aus Bochum und Hamburg schwer aus.

Dennoch lässt sich feststellen, dass die Franken in dieser Saison maximal noch das Saisonziel des Klassenerhalts verfolgen können. Für höhere Weihen ist der Kader augenscheinlich nicht ausgelegt. Dieses Urteil gilt mit Abstrichen ebenso für Hannover. Die 96er blamierten sich jüngst erst wieder mit einer Heimpleite gegen St. Pauli. Ein Team, das zuvor über 13 Spieltage nicht mehr gewonnen hatte.
 

Eaglebet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Die Ansprüche in der niedersächsischen Landeshauptstadt können auch in dieser Saison wie im Vorjahr mit den Leistungen der Mannschaft nicht in Einklang gebracht werden. Für das Match in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag erscheinen daher die Quoten auf ein Remis ertragreich.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Remis – 3.30 @Interwetten

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:12 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany Sandhausen vs. Bochum Germany – 24. Januar, 13:30 Uhr

In Sandhausen flackerte nach dem vorletzten Spieltag und dem überraschend klaren 4:0-Heimsieg gegen Heidenheim kurzzeitig Hoffnung auf, doch diese ist bereits wieder weitestgehend erloschen. Mit 1:3 musste sich der SVS am letzten Wochenende in Regensburg beim Jahn geschlagen geben.

Unser Value Tipp:
Bochum > 1.5 Tore
bei Unibet zu 1.81
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:16 Uhr
* 18+ | AGB beachten

In der Rückschau auf die letzten fünf Spielrunden war es die vierte Pleite! Die Bochumer etablieren sich wiederum immer mehr als ärgster Widersacher für den HSV im Kampf um die Tabellenspitze. Alle drei bisherigen Ligaspiele in 2021 wurden gewonnen und der Traum vom Aufstieg in die Bundesliga beflügelt das Team von Coach Thomas Reis immer mehr.

Angesichts dessen erscheinen bei diesem Aufeinandertreffen in der 2. Bundesliga am 17. Spieltag die Wettquoten auf einen Auswärtssieg als besonders attraktiv.

Wettbasis empfiehlt den Tipp: Bochum – 2.00 @Betsson

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:15 Uhr
* 18+ | AGB beachten

Germany St. Pauli vs. Regensburg Germany – 24. Januar, 13:30 Uhr

Die Kiezkicker können doch noch gewinnen: Nach 13 vergeblichen Anläufen war es am vergangenen Samstag wieder soweit. Mit 3:2 wurde Hannover bezwungen. Der Dreier ist natürlich Balsam für die Psyche der Mannschaft von Coach Timo Schultz.
 

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 
Am Millerntor darf deshalb eine wieder selbstbewusstere Heimelf erwartet werden. Mit Regensburg reist überdies ein wenig konstanter Gegner an. Zwar wurde zuletzt Sandhausen besiegt, doch auswärts sind die Kickers bislang kaum positiv in Erscheinung getreten.

Regensburg wartet noch auf einen Sieg auf dem Heiligengeistfeld

Erst eines von sieben Auswärtsspielen wurde mit einem Dreier beendet und nur vier Teams in der Liga punkten in der Fremde weniger. Vor dem Hintergrund der aufgezählten Punkte sind in der 2. Bundesliga bei diesem Match am 17. Spieltag Tipps auf einen Heimerfolg (DNB) ratsam. On top spricht dafür, dass die Gäste am Millerntor noch nie gewonnen haben (0-2-2).

Wettbasis empfiehlt den Tipp: St. Pauli (DNB) – 1.80 @Unibet

Wettquoten Stand: 20.01.2021, 10:17 Uhr
* 18+ | AGB beachten