Würzburg vs. Chemnitz Tipp, Prognose & Quoten 19.06.2020 – 3. Liga

Stoppt der CFC den Kickers-Lauf?

/
Hansen (Würzburg)
Hansen (Würzburg) © imago images /
Spiel: Würzburg - Chemnitz
Tipp: 1
Quote: 1.62 (Stand: 18.06.2020, 09:14)
Wettbewerb: 3. Liga
Datum: 19.06.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

In der ersten und zweiten Bundesliga sind bereits einige Entscheidungen gefallen. In der dritten Liga geht es hingegen noch richtig spannend zu. Lediglich Carl-Zeiss Jena steht als Absteiger fest. Ansonsten ist im Aufstiegsrennen und im Abstiegskampf noch viel möglich. Am Freitag eröffnen die Würzburger Kickers und der Chemnitzer FC den 34. Spieltag.

Fünf Partien sind noch zu absolvieren und in diesen Spielen wollen die Würzburger die Rückkehr in die 2. Bundesliga schaffen. Chemnitz steckt hingegen im Abstiegskampf und braucht jeden Zähler, um in der kommenden Spielzeit weiterhin drittklassig zu sein. An diesem Wochenende könnte es in der dritten Liga erneut dramatische Wendungen geben.

Im Klassement der dritten Liga belegen die Kickers im Augenblick den fünften Platz. Weil die zweite Mannschaft von Bayern München Spitzenreiter ist, würde aktuell Rang vier für die Relegation reichen und der dritte Platz bedeutet den direkten Aufstieg. Zwischen den Plätzen eins und fünf liegen momentan gerade einmal drei Punkte.

Oft wird von der magischen 40-Punkte-Marke gesprochen, um die Klasse zu halten. Das gilt freilich nur in Staffeln mit 18 Mannschaften. In der dritten Liga kicken aber 20 Teams, so dass die 40 Zähler des CFC wohl nicht ausreichen werden. Das Polster auf die Abstiegsränge beläuft sich aktuell gerade einmal auf drei Punkte.

Allein die Konstellation in der Tabelle deutet darauf hin, dass zwischen Würzburg und Chemnitz eine Prognose auf einen Heimsieg alternativlos wirkt. Gerade in dieser Liga scheint im Augenblick aber alles möglich zu sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Sachsen am Freitag auswärts punkten.

Der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt jedoch an, dass die erste Wahl zwischen Würzburg und Chemnitz ein Tipp auf die Kickers ist, die sich in einer tollen Form befinden und im Aufstiegsrennen ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Mit einem Sieg am Freitag gegen den CFC, Anpfiff ist um 19:00 Uhr in der Flyeralarm-Arena, könnten die Kickers theoretisch sogar auf Rang eins springen.

Germany Würzburger – Statistik & aktuelle Form

Wenn man fünf Spieltage vor dem Ende der Saison nur um fünf Tore hinter den Aufstiegsrängen liegt, dann wird man das Thema zweite Bundesliga bei den Würzburger Kickers sicherlich nicht komplett außen vor lassen können. Dennoch wird der Aufstieg gar nicht so groß kommuniziert. Vielleicht ist das ein Vorteil der Franken, welche die zweite Bundesliga noch gar nicht eingeplant hatten.

Kickers mit einem Lauf

Intern wird dennoch über dieses Thema gesprochen und die Spieler sind heiß auf die letzten Partien.

„Jeder hat Lunte gerochen.“

Michael Schiele
Die gute Form der Kickers hat den Glauben an die Beförderung noch einmal deutlich verstärkt. Seit vier Spielen sind die Würzburger inzwischen ungeschlagen und haben dabei drei Siege und ein Unentschieden eingefahren.

Unter anderem konnte sich die Elf von Michael Schiele beim direkten Konkurrenten 1860 München durchsetzen und hat beim seinerzeitigen Spitzenreiter in Duisburg gepunktet. Gegen die Teams aus dem unteren Bereich der Tabelle gab es zudem Siege. Von daher dürften zwischen Würzburg und Chemnitz die Quoten auf einen Heimsieg die beste Wahl sein.

In der englischen Woche war der 1. FC Kaiserslautern am Dienstag zu Gast in Würzburg. Die Kickers haben sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen und waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft. Robert Herrmann und Patrick Sontheimer erzielten in der zweiten Halbzeit die beiden Treffer zum verdienten 2:0-Heimsieg.

Interwetten 11€ Wettguthaben
Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Zwei Gelbsperren erzwingen Umstellungen

Allerdings mussten die Franken diesen Dreier auch einigermaßen teuer bezahlen. Fabio Kaufmann und Patrick Sontheimer handelten sich beide die jeweils fünfte gelbe Karte ein und werden am Freitag gegen Chemnitz fehlen. Das hindert die besten Wettanbieter jedoch nicht daran, deutlich geringere Wettquoten auf einen Heimsieg anzubieten.

Das könnte daran liegen, dass die Kickers ohnehin wieder rotieren werden. Nun wurde Coach Michael Schiele die Entscheidung durch die Sperren abgenommen, welche Spieler eine Pause bekommen. Dafür sieht es an der Verletzungsfront sehr positiv aus. Mit Saliou Sane, der ohnehin nicht zum Stammpersonal zählt, wird nur ein Akteur verletzt ausfallen.


Voraussichtliche Aufstellung von Würzburg:

Müller – Hemmerich, Hansen, Schuppan, Kwadwo – Gnaase, Hoffmann, Widemann, Vrenezi – Baumann, Breunig – Trainer: Schiele

Letzte Spiele von Würzburg:

Germany Chemnitz – Statistik & aktuelle Form

Für einen Aufsteiger in die dritte Liga verfügt der Chemnitzer FC über außergewöhnlich gutes Personal. Zahlreiche Akteure haben sich bereits höherklassig verdingt und vielleicht kommt es deshalb etwas überraschend, dass sich die Sachsen fünf Spieltage vor dem Ende noch immer in höchster Abstiegsnot befinden.

Das könnte damit zusammenhängen, dass der ehemalige österreichische Nationalspieler Philipp Hosiner, dessen Transfer ein einziger Glücksgriff war, seit dem Re-Start Ladehemmungen hat. Mit 16 Toren und sechs Assists gehört er zu den besten Scorern der Liga. Die Chemnitzer sind auf seine Treffer angewiesen.

Niederlagenserie gestoppt

Ohne Erfolgserlebnisse des Österreichers hat der CFC in den letzten fünf Spielen nur ein eigenes Tor geschossen und vier von fünf Spielen verloren. Das klingt beinahe danach, als würde zwischen Würzburg und Chemnitz eine Prognose auf keine Treffer der Gäste passen, wobei der Negativlauf unter der Woche gestoppt wurde.

Startet Norwich nach der Pause die Aufholjagd?
Norwich vs. Southampton, 19.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

Preußen Münster war am Dienstag zu Gast in Chemnitz. In einem Abstiegskrimi begegneten sich die beiden Kontrahenten lange Zeit auf Augenhöhe.

„Wir haben nur noch Endspiele.“

Patrick Glöckner
Bis in die 90. Minute sah es nach einer Punkteteilung aus, die den Preußen deutlich besser zu Gesicht gestanden hätte, doch durch ein Eigentor sicherte sich der CFC doch noch den 1:0-Sieg und drei enorm wichtige Punkte.

Einfacher wird es am Freitag nach dieser Energieleistungen nicht werden. Wahrscheinlich wäre bereits ein Zähler in Würzburg ein Bonuspunkt, der die Elf von Patrick Glöckner weiterhin auf einem Nichtabstiegsplatz rangieren ließe. Vielmehr wird sich der CFC bei formstarken Kickers kaum ausrechnen.

Auch Chemnitz mit zwei Gelbsperren

Das liegt unter anderem daran, dass auch beim CFC mit Tobias Müller und Sören Reddemann zwei Akteure eine Gelbsperre absitzen müssen. Anders als in Würzburg ist das Lazarett der Chemnitzer einigermaßen üppig besetzt. Die Langzeitverletzten Noah Awuku und Ioannis Karsanidis waren ohnehin keine Optionen. Zudem fallen mit Nils Blumberg und Daniel Bohl zwei Spieler wegen muskulärer Probleme weiterhin aus.


Voraussichtliche Aufstellung von Chemnitz:

Jakubov – Itter, Hoheneder, Schoppenhauser, Sirigu – Bonga, Maloney, Langer, Garcia – Tallig, Hosiner – Trainer: Glöckner

Letzte Spiele von Chemnitz:

Würzburger vs. Chemnitz – Wettquoten Vergleich * – 3. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 12.07.2020, 22:53

Germany Würzburger vs. Chemnitz Germany Direkter Vergleich

Ganze fünfmal haben sich bis heute die Wege der Würzburger Kickers und des Chemnitzer FC gekreuzt. Alle diese Begegnungen wurden in der dritten Liga ausgetragen. Die Sachsen werden nicht gerne einen Blick auf die Bilanz werfen, denn bis heute hat Chemnitz gegen die Franken nicht gewonnen. Neben zwei Würzburger Siegen stehen drei Remis zu Buche.

CFC traf bisher nur einmal gegen Würzburg

Allerdings haben die Kickers ihre beiden bisherigen Heimspiele gegen den CFC nicht gewonnen. Tore waren in den direkten Duellen in der Regel Mangelware. In den letzten vier Begegnungen hat Chemnitz gar nicht getroffen. Das Hinspiel in Sachsen endete, unter diesen Umständen wenig überraschend, mit einem torlosen Unentschieden.

Mit dem Smartphone von Gratiswetten & Cashbacks profitieren
Die besten mobilen Bonusangebote

 

Germany Würzburger vs. Chemnitz Germany Statistik Highlights

Germany Würzburger gegen Chemnitz Germany Tipp & Prognose – 19.06.2020

Für beide Mannschaften steht am Freitag enorm viel auf dem Spiel. Ein Sieg wäre ein Meilenstein auf dem Weg, die eigenen Ziele zu erreichen. Würzburg ist nach Bayern München eine der Mannschaften der Stunde und holte aus den letzten vier Spielen zehn Punkte. Der Aufstieg ist wieder zum Thema geworden. Mit einem Sieg am Freitag kann sich das Team von Michael Schiele weiter oben festsetzen.

Chemnitz wird alles daran setzen, den Abstand zu den Abstiegsplätzen weiter zu vergrößern. Drei Punkte sind kein Ruhepolster. Allerdings haben die Sachsen aus den letzten fünf Spielen nur drei Zähler geholt. Die Form beider Klubs spricht deutlich dafür, dass zwischen Würzburg und Chemnitz ein Tipp auf die Franken wohl die besseren Aussichten auf den Erfolg haben dürfte.

Key-Facts – Würzburger vs. Chemnitz Tipp

  • Würzburg holte zehn Punkte aus den letzten vier Spielen.
  • Nach vier Niederlagen in Serie holte der CFC unter der Woche wieder einen Sieg.
  • Chemnitz wartet auf den ersten Sieg gegen Würzburg.

Hinzu kommt, dass der CFC noch nie gegen die Kickers gewann. Allerdings lässt sich der Spieß auch umdrehen, denn die Franken haben noch keinen Heimsieg gegen die Sachsen gefeiert. Wir denken, dass sich Letzteres nun ändern wird. Wir platzieren daher in der Partie Würzburg gegen Chemnitz unseren Einsatz auf die Wettquoten für den Heimsieg.

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Germany Würzburger – Chemnitz Germany beste Quoten * 3. Liga

Germany Sieg Würzburger: 1.62 @Unibet
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Germany Sieg Chemnitz: 5.50 @Betvictor

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 09:14

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Würzburger / Unentschieden / Sieg Chemnitz:

1: 60%
X: 23%
2: 17%

Germany Würzburger – Chemnitz Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 11:43