Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Wolverhampton vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 17.09.2022 – Premier League

Manchester City will den Pflichtsieg einfahren

Manuel Behlert  17. September 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Nein zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 17.09.2022, 13:30 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 13:46
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wolverhampton vs. Manchester City Tipp 09 2022
Schiesst Haaland mit Manchester City auch gegen die Wolves wieder spektakuläre Tore? © IMAGO / TT, 14.09.2022

Wolverhampton hat in dieser Saison noch einige Probleme, insbesondere im Spiel nach vorne funktioniert noch nicht alles nach Plan. Jetzt geht es ausgerechnet gegen Manchester City, eines der besten Teams auf der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Vor der Partie Wolverhampton gegen Manchester City zeigen die Wettquoten, dass die Gäste die Favoritenrolle inne haben und das ziemlich deutlich. Das erscheint wenig überraschend, weil die Skyblues gerade individuell viel besser sind.

Wolverhampton – Manchester City Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Nein 1.80


Bet365

mittel
HC +1 Sieg Manchester City 1.86


ADMIRALBET

mittel
Über 2.5 1.58


Bet-at-home

gering
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 13:46
* 18+ | AGB beachten

Im Normalfall kann Wolverhampton auch gegen große Klubs mit der typischen Kompaktheit erfolgreich sein. Aktuell erscheint es aber so, als sei der Gastgeber zu weit vom eigenen Optimum entfernt. Anstoß ist am Samstag um 13:30 Uhr.

Unser Value Tipp:
HC +1 Sieg Manchester City
bei ADMIRALBET zu 1.86
Wettquoten Stand: 15.09.2022, 13:46
* 18+ | AGB beachten

Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

In den letzten Jahren hat Wolverhampton immer wieder mit guter Effizienz und vor allem viel Kompaktheit überzeugt. Das sorgte dafür, dass die Wolves in der Premier League immer mal wieder auch gegen die großen Klubs gewinnen konnte. Zumindest Remis waren oftmals möglich. Ob das auch diesmal der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Wolverhampton hat auch in dieser Spielzeit Qualität, aber die Mannschaft von Bruno Lage hat noch einiges an Potenzial, um sich zu verbessern.

Im Sommer verstärkte sich Wolverhampton auf der ein oder anderen Position, so kamen unter anderem Collins, Nunes und Guedes. Natürlich lag der Fokus wieder einmal darauf, talentierte portugiesische Spieler zum Klub zu lotsen. Zuletzt machten die Wolves auf sich aufmerksam, weil Diego Costa zur Verstärkung des Angriffs verpflichtet wurde. Der Ex-Chelsea-Stürmer war zuletzt länger vereinslos, die Frage nach der Fitness muss also erst noch beantwortet werden.

Aktuell zeigt sich bei der Betrachtung der Gastgeber, dass vor allem in der Offensive noch einiges an Nachholbedarf besteht. Deswegen wurde Costa auch verpflichtet. Das Problem: Kein Team hat in dieser Saison seltener getroffen als Wolverhampton, das aktuell bei drei eigens erzielten Treffern steht.

Bet-at-home: Täglich warten 50 Euro!

Bet-at-home 50 Euro jeden Tag
AGB gelten | 18+

Wolverhampton muss sich deutlich steigern

Darüber hinaus haben die Gastgeber zuletzt auch noch viermal nacheinander gegen Manchester City verloren. Die Voraussetzungen vor der Partie könnten also deutlich besser sein. Viele Elemente müssen verbessert werden. Siebenmal nacheinander trafen die Wolverhampton Wanderers nicht in der 2. Halbzeit, die schwächste Offensive der Liga wurde bereits erwähnt.

Sechs Spiele sind absolviert, sechs Punkte haben die Wolves auf dem Konto, Gegen Leeds und Tottenham gab es Niederlagen, gegen Southampton einen Sieg. Insgesamt ist noch nicht so viel passiert, denn den drei selbst erzielten Toren stehen auch nur vier Gegentreffer gegenüber. Jetzt kommt aber das offensivstärkste Team in England.

Weil die Gastgeber bis dato noch nicht viel im Offensivspiel glänzen konnten und generell eher destruktiv respektive kompakt spielen, lautet vor dem Spiel Wolverhampton gegen Manchester City unsere Prognose mit guten Quoten, dass nicht beide Teams treffen. Für schnelle und unkomplizierte Wetten von unterwegs bietet Buchmacher Bet365 eine praktische App an!


Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:

Jose Sa – Semedo, Collins, Kilman, Mosquera, Ait-Nouri – Ruben Neves, Matheus Nunes, Moutinho – Guedes, Podence

Letzte Spiele von Wolverhampton:

Letzte Spiele
03/09/202203/0916:00
03/09/202203/09
1-0
-
31/08/202231/0820:30
31/08/202231/08
0-0
-
28/08/202228/0815:00
28/08/202228/08
1-1
-
23/08/202223/0820:45
23/08/202223/08
2-1
-

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Manchester City hat sich in dieser Saison schon wieder in einigen Spielen sehr gut präsentiert. Die Gäste spielen unter Trainer Guardiola einen intensiven, ballbesitzlastigen Fußball. Das funktioniert auch in der neuen Saison weitgehend gut. Natürlich gibt es auch kleine Probleme, was nicht unüblich ist für eine Auftaktphase einer neuen Spielzeit.

In den Spieltag gehen die Skyblues auf Platz zwei in der Premier League stehend, allerdings sind die Gäste der haushohe Favorit auf den Titel in England, auch die Buchmacher sehen Manchester City vorne. Im Fokus steht bei den Gästen natürlich auch Erling Haaland, der im Sommer nach Manchester wechselte und auch hier trifft wie am Fließband.

Unter der Woche war der BVB, Haalands Ex-Klub, in Manchester zu Gast. Die Guardiola-Elf hatte Probleme, gewann am Ende aber mit 2:1, natürlich erzielte der Norweger den Siegtreffer. Durch den Sieg unter der Woche gewann Manchester City sechs der neun Pflichtspiele in der neuen Saison.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by WettBasis (@wettbasis_de)

Manchester City: Vor allem offensiv wieder sehr stark

In den sechs bisherigen Ligaspielen erzielte Manchester City schon 20 eigene Treffer. Das ist der aktuelle Bestwert in der englischen Liga. Sechs Tore kommen auch noch in den beiden Spielen in der Königsklasse hinzu. Allerdings sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass es gegen Newcastle United und Aston Villa in der Liga schon zwei Remis gab, bei denen nicht alles stimmte.

Manchester City hat insbesondere auswärts eine sehr gute Bilanz vorzuweisen, 21-mal nacheinander gab es keine Niederlage in der Premier League, wenn die Skyblues in der Fremde auftraten. Am Wochenende gegen die Wolves dürfte Trainer Guardiola wieder auf drei oder vier Positionen rotieren, der Kader gibt das her.

Ein Gegner wie Wolverhampton kann für Manchester City zu einem Problem werden, wenn nicht alles im Offensivspiel stimmt. Mit der Option Haaland haben die Skyblues aber die Mittel, um auch diese Defensive zu knacken. Daher lautet vor der Partie Wolverhampton gegen Manchester City unser Value Tipp, dass die Gäste mit mehr als einem Tor Unterschied gewinnen. 


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Stones, Ruben Dias, Aké, Joao Cancelo – Phillips, Gündogan, de Bruyne – Bernardo Silva, Foden, Haaland

Letzte Spiele von Manchester City:

Unser Wolverhampton – Manchester City Tipp im Quotenvergleich 17.09.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 01.10.2022, 18:50
* 18+ | AGB beachten

Wolverhampton – Manchester City Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

126 Spiele fanden zwischen diesen beiden Mannschaften bisher statt. 48 davon gewannen die Wolves, 51 Manchester City. Mit 243:233 haben die Skyblues bei den geschossenen Toren auch einen Vorteil, wenn auch nur knapp. In der Vorsaison gewannen die Gäste aus Manchester 5:1 auswärts und 1:0 zuhause.

Statistik Highlights für Wolverhampton gegen Manchester City

Wettbasis-Prognose & Wolverhampton – Manchester City Tipp

Wolverhampton hat bisher eine relativ durchschnittliche Saison hinter sich. Die Wolves haben noch einige Probleme, das eigene Offensivspiel zu gestalten. Manchester City hat damit exakt gar kein Problem, deswegen prallen hier Welten aufeinander. Deshalb ist unsere Wolverhampton vs. Manchester City Prognose klar, dass es einen Auswärtssieg geben wird.

Opta-Facts – Wolverhampton vs. Manchester City Tipp
  • Die letzten vier Spiele gegen die Wolves konnte Manchester City allesamt gewinnen
  • 21 Auswärtsspiele nacheinander hat Manchester City in der Premier League nicht mehr verloren
  • Kein Team hat in dieser Saison weniger Treffer erzielt als die Wolves (3)
  • In den letzten sieben Spielen haben die Wolves nicht einmal in der zweiten Halbzeit getroffen
  • 2o Tore: Manchester City hat die beste Offensive in der Premier League

Gerade weil die Gastgeber extrem viel Wert auf Kompaktheit legen, lautet vor dem Spiel Wolverhampton gegen Manchester City unser Tipp, dass nicht beide Teams zum Torerfolg kommen. 

 

„Setzt sich die Talfahrt bei der Reserve vom BVB fort?“
Zwickau vs. Dortmund 2, 17.09.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Wolverhampton vs. Manchester City – beste Quoten Premier League

Sieg Wolverhampton: 9.50 @Bet365
Unentschieden: 6.00 @LeoVegas
Sieg Manchester City: 1.36 @888sport

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolverhampton / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
10%
X
16%
2
74%

Wolverhampton – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 15.09.2022, 13:46
* 18+ | AGB beachten

<

Video:Carsten Fuß und Marcel Niesner blicken auf den kommenden Spieltag in den europäischen Top-Ligen und liefern internationale Tipps, Analysen und Quoten. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen