Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Wolverhampton vs. Brentford Tipp, Prognose & Quoten 10.02.2024 – Premier League

Verschärft sich die Krise der Bees bei den Wolves?

Dennis Koch  10. Februar 2024
Wolverhampton vs Brentford
Unser Tipp
1X & Ü1.5 zu Quote 1.7
Wettbewerb Premier League
Datum 10.02.2024, 16:00 Uhr
Einsatz 6/10

Bwin

  • Wolverhampton ist seit 6 Spielen gegen Brentford ungeschlagen (4S, 2U)
  • Brentford hat 9 der letzten 11 PL-Spiele verloren (2SU)
  • Wolverhampton hat in den letzten 18 PL-Heimspielen immer getroffen
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 17:12
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Wolverhampton Brentford Tipp
Behauptet sich Wolverhampton (im Bild: Nelson Semedo) gegen Brentford? © IMAGO / Pro Sports Images, 04.02.2024

Der Brentford FC befindet sich aktuell in einer gefährlichen Abwärtsspirale. Nachdem die Londoner zunächst gut aus den Startlöchern kamen, nach dem zweiten Spieltag sogar mal Rang vier inne hatten und im gesicherten Tabellenmittelfeld überwinterten, steht aktuell nur noch Rang 15 zu Buche. Geht bei Wolverhampton gegen Brentford der Tipp auf den Heimsieg der Wolves auf, wäre es für die Bees bereits die zehnte Niederlage unter den letzten zwölf Premier League-Partien (zwei Siege).

Inhaltsverzeichnis


Dabei ist die Misere der Bees durch zwei Gründe zu erklären. Erstens verwalteten die Londoner ihre Führungen zu fahrig und ließen in 2023/24 bereits unfassbare 26 Punkte nach Führungen liegen. Und zweitens waren sie zuletzt defensiv zu anfällig. Bei Wolverhampton gegen Brentford muss die Prognose auch berücksichtigen, dass die Bees seit zwölf Ligaspielen auf eine Weiße Weste warten und in den letzten sechs Partien stets mindestens zwei Gegentore kassiert haben.

Wolverhampton – Brentford Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1X & Ü1.5 1.70


Bwin

gering
BTS: Ja 1.63


Interwetten

gering
Über 2.5 1.78


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 08.02.2024, 17:12

Dem stehen formstarke Wolverhampton Wanderers gegenüber, die vier ihrer letzten sechs Premier-League-Spiele gewinnen konnten (ein Remis, eine Niederlage) und in diesem Zeitraum starke 16 Tore schossen – so viele Treffer wie in ihren zwölf Ligaspielen zuvor insgesamt. Die Wolves haben überdies den Brentford FC im Januar gerade erst aus dem FA Cup eliminiert und sind gegen den Londoner Klub seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis).

Alles spricht also für ein eher torreiches Match in den englischen West Midlands, in dem eine Heimpleite der Wanderers überraschend käme. Entsprechend viel Value liefert der kombinierte Tipp auf die Doppelte Chance 1X bei über 1,5 Toren. Wer stattdessen den Direkttipp auf die Wolves riskieren möchte, der könnte das hiermit verbundene Risiko beispielsweise durch die Nutzung der 10 Euro AdmiralBet Gratiswette abfedern.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

England Wolverhampton – Statistik & aktuelle Form

Die Wolverhampton Wanderers haben durchaus bewegte Jahre hinter sich. Nachdem die erfolgreiche Ära unter Nuno Espírito Santo im Sommer 2021 durch den Weggang des Trainers zu Tottenham Hotspur endete, gab es zwar auch zwei komplizierte Spielzeiten.

Unter Gary O’Neil, der im August 2023 das Traineramt in den englischen West Midlands übernahm zeigte die Formkurve zuletzt aber wieder stetig nach oben. Nachdem die Wolves nach dem zweiten Spieltag mal auf einem direkten Abstiegsplatz standen, bekleiden sie inzwischen Rang zehn in der Tabelle und stehen seit dem letzten Wochenende erstmals in der laufenden Spielzeit in der oberen Tabellenhälfte.

Wolverhampton verlor nur eines der letzten zehn Pflichtspiele

Möglich wurde dieser Aufschwung durch die jüngste Serie. Die Wanderers haben nur noch eines ihrer letzten sechs Premier-League-Spiele verloren und sammelten in diesem Zeitraum 13 von 18 möglichen Punkten ein (vier Siege, ein Remis, eine Niederlage).

Hinzu kamen die guten Ergebnisse im FA Cup, wo unter anderem auch durch den Sieg über den heutigen Gegner Brentford der Einzug ins Achtelfinale glückte, in dem Ende Februar dann Brighton & Hove Albion ins Molineux Stadium kommt.

Wolverhampton zuletzt mit richtig viel offensiver Wucht

Eng verbunden ist der Aufschwung mit einem ganz neuen Zug zum gegnerischen Tor. Sage und schreibe 16 Tore schossen die Wolves in ihren letzten sechs Premier-League-Spielen. Das entspricht der gleichen Ausbeute wie aus den zwölf Ligaspielen zuvor.

Entsprechend stimmig ist bei Wolverhampton gegen Brentford der Tipp auf ein eher torreiches Spiel, zumal die Wanderers in ihren letzten 18 Premier League-Heimspielen ausnahmslos immer mindestens ein eigenes Tor erzielt haben. Dass nach dem Aus der südkoreanischen Auswahl beim Asien Cup nun auch Hee-chan Hwang wieder zeitnah zum Team stoßen wird, macht die Situation für Coach Gary O’Neal nur umso komfortabler.

Voraussichtliche Aufstellung von Wolverhampton:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Wolverhampton:

Letzte Spiele von Wolverhampton:

England Brentford – Statistik & aktuelle Form

Der Brentford FC war bereits in der Saison 2022/23 eine der ganz großen Überraschungen der Premier League. Anstatt nach dem durchaus überraschenden 13. Platz in der Premierensaison in der höchsten englischen Spielklasse einzubrechen, landeten die Westlondoner am Ende sogar auf Rang neun der Abschlusstabelle und hatten mit dem Abstieg erneut absolut gar nichts zu tun.

Zunächst konnte die Auswahl von Thomas Frank hieran auch in der Saison 2023/24 anknüpfen. Nach dem zweiten Spieltag stand sogar mal der wenig aussagekräftige vierte Tabellenplatz zu Buche. Im Zuge einer neuerlichen Talfahrt haben die Bees aber jeglichen Kredit des starken Saisonstarts aufgebraucht.

Brentford steckt in einer Abwärtsspirale fest

Sage und schreibe neun der letzten elf PL-Spiele hat der Klub aus dem Westen der englischen Landeshauptstadt verloren (zwei Siege), wodurch inzwischen nur noch Rang 15 in der Tabelle zu Buche steht. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz ist auf drei Zähler zusammengeschrumpft.

Konsequenterweise sprechen nun bei Wolverhampton gegen Brentford die Quoten auch gegen einen Auswärtssieg der Bees, die auf fremden Plätzen bereits sieben ihrer zehn Premier League-Spiele der Saison 2023/24 verloren haben (zwei Siege, ein Remis). Nur Sheffield United verlor noch mehr Auswärtsspiele (neun).

Brentford geht zu fahrlässig mit Führungen um

Dass es so rapide bergab ging mit dem bereits im Jahr 1889 gegründeten Hauptstadtklub, hängt dabei allen voran mit den defensiven Nachlässigkeiten zusammen. Kein anderer Klub in der Premier League wartet dermaßen lange auf ein Clean Sheet wie Brentford (zwölf Ligaspiele ohne Weiße Weste).

In den letzten sechs Premier League-Spielen kassierten die Bees sogar stets mindestens zwei Gegentore. Dadurch sind die Westlondoner auch in einer anderen unrühmlichen Bilanz ganz vorne. Kein anderes Team in der höchsten englischen Spielklasse hat in der Saison 2023/24 nach Führungen derartig viele Punkte noch verspielt wie Brentford (26), die mehr Spiele noch verloren haben (sechs), als sie gewonnen haben (fünf), wenn sie das erste Tor der Partie erzielten.

Voraussichtliche Aufstellung von Brentford:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Brentford:

Letzte Spiele von Brentford:

Unser Wolverhampton – Brentford Tipp im Quotenvergleich 10.02.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.04.2024, 21:43

Wolverhampton – Brentford Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 17 – 5 – 12

Insgesamt 34 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Vereinen bislang gegeben und mit 17 Siegen gingen die Hälfte aller Duelle an die Wolverhampton Wanderers. Die Wolves gewannen bereits das Hinspiel mit 4:1 und warfen die Bees Mitte Januar im Wiederholungsspiel auch mit 3:2 nach Verlängerung aus dem FA Cup. Damit wartet Brentford seit sechs Duellen mit den Wanderers auf einen weiteren Sieg (zwei Remis, vier Niederlagen).

Statistik Highlights für England Wolverhampton gegen Brentford England

Wettbasis-Prognose & England Wolverhampton – Brentford England Tipp

Nicht bedingungslos, aber doch sehr deutlich schlagen bei Wolverhampton gegen Brentford die Wettquoten der Buchmacher in Richtung der Heimmannschaft aus, die bereits das Hinspiel mit 4:1 in London gewann und die Bees im Januar überdies aus dem FA Cup warf. Das Momentum ist dabei deutlich auf Seiten der Wolves, die vier ihrer letzten sechs Ligaspiele gewinnen konnten (ein Remis, eine Niederlage), während die Gäste aus dem Londoner Westen neun ihrer letzten elf Premier League-Partien verloren haben (zwei Siege).

6 Opta-Facts – Wolverhampton vs. Brentford Tipp
  • Wolverhampton könnte zum erst dritten Mal nach 1938/39 und 2016/17 die vollen sechs Punkte in einer Saison gegen Brentford einfahren
  • Brentford hat drei der letzten vier Auswärtsspiele bei Wolverhampton verloren (ein Sieg)
  • Wolverhampton hat vier der letzten sechs Premier League-Spiele gewonnen (ein Remis, eine Niederlage) und dabei 16 Tore erzielt
  • Brentford hat bereits 26 Punkte nach Führungen verspielt und wartet seit zwölf Premier League-Spielen auf eine Weiße Weste
  • Wolverhampton hat in den letzten 18 Premier League-Heimspielen immer getroffen
  • Brentford hat neun der letzten elf Premier League-Spiele verloren (zwei Siege)

Viele Anhaltspunkte, die für eine Trendwende bei den Bees sprechen, haben wir nicht gefunden. Im Gegenteil: Zuletzt ließen die Londoner sechs Mal in Folge stets mindestens zwei Gegentore zu, weshalb bei Wolverhampton gegen Brentford unsere Prognose nicht nur zum Punktgewinn der Wolves tendiert, sondern auch zu einem eher torreichen Match.

Viel Value liefert infolgedessen die Wette auf die Doppelte Chance 1X bei über 1,5 Toren, die wir bei Bwin zu Notierungen in Höhe von 1.70 mit sechs Units anspielen. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden dieses Wettanbieters möchten wir abschließend außerdem noch auf den aktuellen Bwin Gutschein aufmerksam machen, dessen Modalitäten wir im verlinkten Beitrag ausführlich besprechen.
 

 

England Wolverhampton vs. Brentford England – beste Quoten Premier League

England Sieg Wolverhampton: 2.15 @Bwin
Unentschieden: 3.65 @Bet3000
England Sieg Brentford: 3.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wolverhampton / Unentschieden / Sieg Brentford:

1
46%
X
26%
2
28%

England Wolverhampton – Brentford England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.05 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.63 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.02.2024, 17:12
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen