West Ham vs. Sheffield United Tipp, Prognose & Quoten 26.10.2019 – Premier League

Kann West Ham im Oktober nicht siegen?

/
Haller (West Ham)
Haller (West Ham) © imago images / P
Spiel: West Ham - Sheffield United
Tipp:
Quote: 2.15 (Stand: 24.10.2019, 22:29)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 26.10.2019, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Nach einem Viertel der aktuellen Meisterschaft ist der Traditionsverein Sheffield United der beste Aufsteiger in der englischen Premier League. Der 1854 gegründete Klub rangiert aktuell mit zwölf Zählern auf dem hervorragenden neunten Tabellenplatz der englischen Premier League. An diesem Wochenende steht eine Reise in die Hauptstadt auf dem Programm. Am Samstagnachmittag kommt es um 16 Uhr im London Stadium zum Duell zwischen West Ham und Sheffield United!

Die Hammers konnten zwischen Spieltag zwei und sieben sechs Mal in Folge punkten, mussten zuletzt jedoch zwei bittere Niederlagen einstecken. Die Pellegrini-Elf hofft nun auf die Trendumkehr gegen den Aufsteiger. Doch die Mannschaft von Cheftrainer Chris Wilder reist mit einer breiten Brust nach London, immerhin gab es am Montagabend an der Bramall Lane einen sensationellen 1:0-Heimsieg gegen Arsenal.

Obwohl Sheffield in der Fremde noch ungeschlagen ist (1-3-0-Bilanz) werden im Duell zwischen West Ham und Sheffield United Quoten von nur knapp über 2,00 für den Tipp Heimsieg angeboten.

Treffen beide Mannschaften?
Ja
1.67
Nein
2.15

Bei 888 Sport wetten

(Wettquoten vom 24.10.2019, 17:56 Uhr)

West Ham – Statistik & aktuelle Form

West Ham Logo

Der 2:0-Heimsieg am 22. September gegen Manchester United war der letzte volle Erfolg der Pellegrini-Elf. Danach blamierte sich die B-Mannschaft im League Cup bei Oxford (0:4), ehe es noch ein Remis gegen Bournemouth gab. Die beiden letzten Premier League Spiele endeten jeweils mit einer Niederlage.

Unter anderem ging das kleine Stadtderby gegen Crystal Palace aufgrund eines Last-Minute Gegentreffers mit 1:2 verloren. Zwei Heimniederlagen in Serie setzte es für die Hammers zuletzt im September des vergangenen Jahres.

Der Monat Oktober war für die Hammers in den letzten Jahren nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Zum letzten Mal ein Spiel im Oktober hat West Ham United im Jahr 2016 (1:0 gegen Sunderland) gewinnen können. Seither gab es neun Versuche, in denen es nur drei Remis und insgesamt sechs Niederlagen zu verkraften gab. Das Spiel gegen Sheffield stellt 2019 die letzte Chance dar, diesen Negativtrend zu stoppen.

Personell muss Manuel Pellegrini wie schon am vergangenen Wochenende auf seine Nummer Eins Lukasz Fabianski verzichten. Der polnische Schlussmann wird aufgrund einer Hüftverletzung erst 2020 wieder zurückkehren. An Ersatz Roberto war die 0:2-Niederlage gegen die Toffees am vergangenen Wochenende jedoch nicht festzumachen. Der 33-jährige Spanier konnte neun Paraden verbuchen – Höchstwert in der aktuellen Premier League Saison!

Fabianski wird am Samstagnachmittag jedoch der einzige Spieler sein, der den Hammers nicht zur Verfügung steht. Bei einem Blick auf den Kader ist enorm viel Qualität zu sehen. Das Ziel in dieser Saison ist definitiv ein einstelliger Tabellenplatz – dafür müssen nun aber wieder Siege her.

Mit einem Erfolg kann West Ham sogar wieder an den internationalen Startplätzen schnuppern. Trotz der beiden Niederlagen zuletzt ist die Favoritenrolle im Duell zwischen West Ham und Sheffield United anhand der aktuellen Quoten durchaus verständlich.

Voraussichtliche Aufstellung von West Ham:
Roberto – Masuaku, Ogbonna, Diop, Fredericks – Rice – Felipe Anderson, Noble, Lanzini, Fornals – Haller

Letzte Spiele von West Ham:
19.10.2019 – Everton vs. West Ham 2:0 (Premier League)
05.10.2019 – West Ham vs. Crystal Palace 1:2 (Premier League)
28.09.2019 – Bournemouth vs. West Ham 2:2 (Premier League)
25.09.2019 – Oxford United vs. West Ham 4:0 (League Cup)
22.09.2019 – West Ham vs. Manchester United 2:0 (Premier League)

West Ham vs. Sheffield United – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo MoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
MoPlay
West Ham
2.10 2.10 2.00 2.00
Unentschieden 3.50 3.45 3.60 3.30
Sheffield United
3.50 3.60 3.70 3.45

(Wettquoten vom 24.10.2019, 17:56 Uhr)

Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Sheffield United Logo

Nach neun Spieltagen in der englischen Premier League haben nur zwei Mannschaften in der Fremde noch keine Niederlage hinnehmen müssen. Während dies bei den Reds von Jürgen Klopp angesichts der 8-1-0-Bilanz logisch ist, ist dies beim Aufsteiger aus Sheffield definitiv eine Überraschung. „The Blades“ sammelten in den ersten vier Partien auf fremdem Platz einen Sieg und remisierten drei Mal.

Die Hull City Tigers waren der letzte Aufsteiger (2008/09), der in den ersten fünf Auswärtsspielen jeweils punkten konnte. zwischen West Ham und Sheffield United werden für die Prognose auf die Doppelte Chance X oder 2 Quoten um 1,80 angeboten.

Allerdings hat Sheffield United keine guten Erinnerungen an Spiele in der englischen Hauptstadt. Das letzte Premier League Spiel, welches Sheffield United in London gewinnen konnte, datiert aus dem Oktober 1992. Damals gab es einen 2:1-Sieg gegen Chelsea, seither versuchte sich der Traditionsklub 16x in der Hauptstadt, verlor jedoch elf dieser 16 Premier League Duelle in London. 

Vor wenigen Jahren hätte sich wohl kaum ein Fan von Sheffield United erträumt in dieser Saison wieder Premier League Fußball zu sehen. Doch seit der Übernahme von Chris Wilder (Mai 2016) ging es steil bergauf. Er führte den Klub aus der Drittklassigkeit zurück ins englische Fußball-Oberhaus. Seit seinem Amtsantritt hat Wilder 79 Ligaspiele gewonnen, lediglich Pep Guardiola (93) und Jürgen Klopp (81) haben in diesem Zeitraum mehr Siege einfahren können.

Der Aufsteiger steht in dieser Saison wahrlich nicht für Offensivspektakel. Mit einem defensiven Grundgerüst sollen die nötigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt eingefahren werden. In den bisherigen neun Liga-Partien gab es insgesamt nur 15 Tore zu sehen. Durchschnittlich 1,67 Treffer pro Spiel bedeuten den niedrigsten Wert aller PL-Team in dieser Saison.

Nur zwei der neun Spiele endeten mit einem Über 2,5 – am Samstag werden zwischen West Ham und Sheffield United Quoten von bis zu einer 2,00 für die Prognose auf maximal zwei Tore angeboten.

Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:
Henderson – Egan, Basham, O’Connell – Stevens, Norwood, Lundstram, Fleck, Baldock – Mousset, McGoldrick

Letzte Spiele von Sheffield United:
21.10.2019 – Sheffield United vs. Arsenal 1:0 (Premier League)
05.10.2019 – Watford vs. Sheffield United 0:0 (Premier League)
28.09.2019 – Sheffield United vs. Liverpool 0:1 (Premier League)
25.09.2019 – Sheffield United vs. AFC Sunderland 0:1 (League Cup)
21.09.2019 – Everton vs. Sheffield United 0:2 (Premier League)

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus

Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+

 

West Ham vs. Sheffield United Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der jüngeren Vergangenheit hat die Elf aus der englischen Hauptstadt keine allzu guten Erinnerungen an Traditionsverein Sheffield United. West Ham konnte lediglich eines der letzten sieben Duelle gegen „The Blades“ für sich entscheiden. Dabei endeten gleich fünf Partien mit einer Punkteteilung – am Samstagnachmittag werden zwischen West Ham und Sheffield für den Tipp auf das Remis Wettquoten um 3,60 angeboten.

 

Gelingt der Toffees der Anschluss an das Mittelfeld?
Brighton vs. Everton, 26.10.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

West Ham gegen Sheffield United Tipp & Prognose – 26.10.2019

Werden die Argumente zusammengefasst vor dem Duell zwischen West Ham und Sheffield United ist die Prognose auf eine Punkteteilung äußerst vielversprechend. Immerhin haben die Hausherren seit Oktober 2016 (neun Spiele) keine Oktober-Partie mehr in der Premier League gewinnen können. Die Gäste feierten im Oktober 1992 den letzten PL-Auswärtssieg in London und zudem endeten fünf der letzten sieben Partien mit einem Remis.

 

Key-Facts – West Ham vs. Sheffield United Tipp

  • Der letzte Premier League Sieg von West Ham im Oktober datiert aus dem Jahr 2016!
  • Fünf der letzten sieben Duelle endeten mit einem Remis!
  • Seit Oktober 1992 hat Sheffield kein Premier League Spiel mehr in London gewonnen!

 

Wirklich überzeugt sind wir aber trotzdem nicht von den Wetten auf die Punkteteilung im London Stadium. „The Blades“ sind bisher sicherlich eine positive Überraschung, doch grundsätzlich verfügt ein Team wie West Ham über weitaus mehr Qualität!

Die Hammers hatten zuletzt einen kleinen Durchhänger, präsentierten sich zuvor jedoch bärenstark. Mit Haller, Fornals, Felipe Anderson oder auch Youngster Declan Rice hat die Pellegrini-Elf riesengroße Möglichkeiten. 

Die schwachen Oktober-Leistungen sprechen mit Sicherheit gegen unsere Empfehlung, trotzdem haben wir zwischen West Ham und Sheffield United bei den Quoten auf den Heimsieg das bessere Gefühl, als bei einem Tipp auf die Punkteteilung. Als Einsatz verwenden wir bei diesem Spiel fünf Units!
 

Der große Wettbasis Wettanbieter Test:
Alle Wettanbieter im Vergleich

 

West Ham – Sheffield United beste Quoten * Premier League

Sieg West Ham: 2.15 @Bet3000
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Sieg Sheffield United: 3.70 @Tipico

(Wettquoten vom 24.10.2019, 17:56 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg West Ham / Unentschieden / Sieg Sheffield United:

1: 46%
X: 27%
2: 27%

 

Hier bei Bet3000 auf West Ham wetten

West Ham – Sheffield United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 24.10.2019, 17:56 Uhr)

Partien mit Beteiligung von Sheffield United sind jene Spiele, bei denen es in dieser Saison die wenigsten Treffer zu sehen gab. Trotzdem werden am Samstagnachmittag zwischen West Ham und Sheffield United 2,00er Wettquoten bei Bet365 für den Tipp auf unter 2,5 Tore angeboten.

Hier bei Bet365 wetten