Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

West Ham vs. Manchester City Tipp, Prognose & Quoten 07.08.2022 – Premier League

Erneut Treffer auf beiden Seiten?

Mathias Bartsch  7. August 2022
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.8
Wettbewerb Premier League
Datum 07.08.2022, 17:30 Uhr
Einsatz                     5/10

ADMIRALBET

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:29
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Bühne frei für den Meister. Manchester City mit Kyle Walker will gegen West Ham mit einem Sieg starten.
Bühne frei für den Meister. Manchester City mit Kyle Walker will gegen West Ham mit einem Sieg starten. © IMAGO / Colorsport, 30.07.07.2022

West Ham startet gegen den Meister Manchester City in die neue Saison! Die Hausherren hätten sich bestimmt einen anderen Gegner zum Auftakt gewünscht.

Gegen die Citizens traten die Gastgeber bisher dreimal zu einem Auftaktspiel in der obersten Liga des Landes an und stets setzte es eine Pleite! Als wäre dies nicht schon schlimm genug aus Sicht der Hauptstädter, gingen die Pleiten auch noch immer mit einem Clean Sheet für die Gäste einher!

Inhaltsverzeichnis

Für den kommenden Schlagabtausch im Londoner Olympiastadion zwischen West Ham und Manchester City erscheint aber der Tipp auf einen beiderseitigen Torjubel diesmal ertragreich.

West Ham – Manchester City Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Beide treffen: Ja 1.80 gering
Über 2.5 Tore 2.40 hoch
Erling Haaland trifft 1.57 gering
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:29
* 18+ | AGB beachten

Um sich schnell über die Angebote der Buchmacher hinsichtlich der Frage: “Wer wird Premier League Meister 2023?” zu informieren, lohnt sich ein Klick auf die übersichtliche Auflistung der England Meister Quoten auf der Wettbasis!

Unser Value Tipp:
Über 2.5 Tore
bei BildBet zu 2.40
Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:29
* 18+ | AGB beachten

West Ham – Statistik & aktuelle Form

Die Irons spielen nicht gern gegen amtierende Meister der Premier League. 55 Mal war dies bereits der Fall und mehr als fünf Siege sprangen in den Begegnungen nicht für die Londoner heraus.

Coach David Moyes blickt zudem auf eine durchwachsene Vorbereitung zurück: In dieser wurde in den abschließenden vier Testspielen kein Sieg verbucht, obwohl es auch gegen unterklassige Teams wie Reading oder Luton Town ging. Personell kann der Übungsleiter zudem auf eine einmal mehr runderneuerte Mannschaft zurückgreifen. Rund 90 Millionen Euro gaben die Hausherren in der Sommerpause für neue Spieler aus.
 

 

Scamacca soll es nun im Angriff richten

Zu den besonders kostspieligen Neuzugängen gehört Gianluca Scamacca. Der Stürmer kickte zuvor bei Sassuolo in der italienischen Serie A und dies mit großem Erfolg: 16 Treffer landete er in der vergangenen Saison – nur fünf Spieler im italienischen Oberhaus toppten diese Ausbeute.

Darüber hinaus wurde auch die Abwehr verstärkt: Hier läuft nun Nayef Aguerd auf, der in der abgelaufenen Saison in Rennes sehr effizient agierte und den nächsten Leistungssprung machen will.

Auf eine ausgeprägte Heimstärke können die Gastgeber aber nicht zählen: In der letzten Saison belegten die Hammers in Heimwertung lediglich den achten Platz und mehr als die Hälfte der 19 Partien endeten nicht mit einem Sieg für den dreimaligen Gewinner des FA Cups (9-5-5).

Tore waren jüngst keine Mangelware in Heimspielen von West Ham

Allerdings gestalteten sich die heimischen Partien vergleichsweise torreich: 3.1 Treffer fielen durchschnittlich – allein in den Heimpartien von Watford und dem kommenden Gegner fielen noch mehr Treffer.

Angesichts dessen und dem Umstand, dass der Meister mit einer einmal sehr starken Offensive anreist, sind beim Match zwischen West Ham und Manchester City die Quoten auf mehr als 2.5 Tore ebenfalls interessant. Eine Grenze, die auch schon in den beiden Duellen der letzten Saison stets übertroffen wurde.


Voraussichtliche Aufstellung von West Ham:

Fabianski – Aguerd – Bowen – Coufal – Dawson – Fornals – Johnson – Soucek – Benrahma – Vlasic – Scamacca

Letzte Spiele von West Ham:

Letzte Spiele
07/08/202207/0817:30
07/08/202207/08
0-2
-
30/07/202230/0718:15
30/07/202230/07
0-0
-
23/07/202223/0716:00
23/07/202223/07
1-1
-
19/07/202219/0720:45
19/07/202219/07
3-1
-

Manchester City – Statistik & aktuelle Form

Die Citizens wollen in dieser Saison nicht wieder mit einer Pleite starten. In der vergangenen Spielzeit musste die Elf von Coach Pep Guardiola ebenfalls am ersten Spieltag in London antreten und kassierte bei den Spurs eine 0:1-Schlappe.

Allerdings blieb es im weiteren Saisonverlauf die einzige Niederlage in der Fremde, weshalb der Meister dennoch als sehr auswärtsstark bezeichnet werden kann. Zudem gewann Manchester 14 der folgenden 18 Gastspiele!
 

Video: Nach und nach starten die Top-Ligen in die neue Saison, nun sind die Premier League und die Ligue 1 an der Reihe. Carsten und Marcel tippen die spannendsten Spiele beider Ligen und weitere Toppartien. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Laporte fällt vorerst aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison ereilte den Meister aber noch eine personelle Hiobsbotschaft. Mit Aymeric Laporte verletzte sich ein leistungsstarker Defensivspieler. Der Franzose wird auch noch einige Zeit fehlen, weshalb der spanische Übungsleiter Guardiola seine Abwehr längerfristig umstellen muss.

Besonders freut sich aber Jack Grealish auf den kommenden Gegner. In seinen bisher sechs Duellen mit West Ham war der Mittelfeldspieler an fünf Toren beteiligt (drei Treffer & zwei Vorlagen). Allein gegen Liverpool weist der Ex-Spieler von Aston Villa ebenso viele direkte Torbeteiligungen auf.

Natürlich steht ferner Erling Haaland bei seinem Ligadebüt im Fokus. Der Norweger war der Königstransfer des Meisters im Sommer und will nun nach seiner sehr erfolgreichen Zeit beim BVB beweisen, dass er auch in der Premier League bestehen kann. Angesichts seiner fraglos besonders hohen Motivation sind beim Schlagabtausch zwischen West Ham und Manchester City Tipps auf einen Treffer durch ihn obendrein eine Überlegung wert.

Sollte ihm ein Tor gelingen, wäre er der dritte Norweger in der Geschichte der Premier League mit einem Tor beim Debüt an einem ersten Spieltag. Zuvor war dies nur Tore Andre Flo und Adama Diomande gelungen.

Haaland trifft gern zum Saisonauftakt

Tore durch Haaland zum Saisonauftakt waren ferner zumindest bei seiner vorherigen Station in Dortmund die Regel: In den vergangenen beiden Spielzeiten erzielte er jeweils gleich zwei Treffer für die Schwarzgelben.

Zudem schließt sich mit dem Spiel ein familiärer Kreis bei den Haalands. So spielte der Vater von Erling, Alf Inge, zwischen 1994 und 2001 bei Manchester City und sein letzte Match war gegen West Ham!


Voraussichtliche Aufstellung von Manchester City:

Ederson – Walker – Dias – Ake – Cancelo – Silva – Rodri – de Bruyne – Mahrez – Haaland – Grealish

Letzte Spiele von Manchester City:

Unser West Ham – Manchester City Tipp im Quotenvergleich 07.08.2022 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.08.2022, 00:51
* 18+ | AGB beachten

West Ham – Manchester City Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Der Gewinner des Europapokals der Pokalsieger von 1965 erreichte im letzten direkten Duell im vergangenen Mai ein 2:2 gegen den Meister vor eigenem Publikum. Das Match in der damaligen Hinrunde endete wiederum mit einem 2:1-Heimsieg der Citizens. Die Gastgeber warten zudem bereits seit 2014 auf den nächsten Ligaerfolg gegen den kommenden Gegner auf eigenem Terrain (0-3-4).

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Statistik Highlights für West Ham gegen Manchester City

 

Wettbasis-Prognose & West Ham – Manchester City Tipp

Obwohl die Vorbereitung der Hausherren holprig hinsichtlich der Ergebnisse verlief, lässt sich dennoch ein starkes Heimteam erwarten. Die beiden wichtigsten Neuzugänge Aguerd in der Defensive und Scamacca im Angriff kamen gar nicht oder nur kurz zum Einsatz und zum Auftakt der neuen Saison vor den eigenen Fans werden die Londoner zudem sehr motiviert auflaufen.

Opta-Facts – West Ham vs. Manchester City Tipp
  • Die Gäste stellten gemeinsam mit Liverpool in der vergangenen Spielzeit die beste Defensive
  • City verbuchte in der letzten Saison 99 Treffer – Bestwert im ligaweiten Vergleich
  • In den letzten vier Duellen in der PL trafen stets beide Teams
  • West Ham hat nur eines seiner letzten sieben Spiele in der Premier League gewonnen (1-2-4)
    Gäste sind seit zwölf Spielrunden in der PL ungeschlagen (9-3-0)
  • In drei der vergangenen sechs Spielzeiten der PL kassierte der jeweilige Champion eine Pleite zum Auftakt (3-0-3)
  • Die Hammers haben schon 36 Mal gegen einen amtierenden Meister in der PL verloren – allein Tottenham toppt diese Anzahl mit 38 Pleiten
  • Manchester City sammelte in der letzten Saison 21 Clean Sheets – Bestwert gemeinsam mit Liverpool
  • Seit 13 Duellen in der PL haben die Gäste nicht mehr gegen West Ham verloren (10-3-0)

Beim Match zwischen West Ham und Manchester City umfasst die Prognose daher Treffer auf beiden Seiten. Über die Offensivstärke der Gäste mit ihrem Edel-Neuzugang Haaland müssen kaum Worte verloren werden, doch durch die kürzliche Verletzung von Laporte ist die Abwehr geschwächt.

Des Weiteren sind Tore auf beiden Seiten in der jüngeren Vergangenheit bei dieser Paarung die Regel gewesen: So endeten die letzten vier Duelle bereits mit diesem Spielverlauf.
 

Kann Schalke alle Kritiker überraschen?
Köln vs. Schalke, 07.08.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

West Ham vs. Manchester City – beste Quoten Premier League

Sieg West Ham: 8.25 @Bwin
Unentschieden: 5.25 @Bet365
Sieg Manchester City: 1.36 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg West Ham / Unentschieden / Sieg Manchester City:

1
10%
X
17%
2
73%

West Ham – Manchester City – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.08.2022, 10:29
* 18+ | AGB beachten
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 45 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über einen möglichen Ausgang. Den wahrscheinlichsten anhand einer umfassenden Recherche der wichtigsten Informationen zu bestimmen, macht den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen