Watford vs. Southampton Tipp, Prognose & Quoten 28.06.2020 – Premier League

Starten die Saints eine neue Auswärtsserie?

/
Southampton
Southampton manager Ralph Hasenhüttl &co
Spiel: Watford - Southampton
Tipp: X2 & BTS
Quote: 2.5 (Stand: 26.06.2020, 10:54)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 28.06.2020, 16:30 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Drei Spiele in Serie verloren die Saints auswärts bei Liverpool, Tottenham und West Ham. Davor jedoch standen sechs Siege aus elf Partien auf fremden Plätzen zu Buche. Pünktlich zum Re-Start der höchsten englischen Spielklasse folgte dann ein 3:0-Sieg bei Schlusslicht Norwich City. Legt die Truppe von Ralph Hasenhüttl nun bei den Hornets nach, so könnte eine neue Auswärtsserie beginnen.

Das wollen die Hausherren natürlich verhindern, die ihrerseits eine gute Heimbilanz in die Waagschale zu werfen haben. Nur fünf der 15 Partien an der Vicarage Road wurden verloren. Der Quotenvergleich der Wettbasis gibt Aufschluss darüber, welcher Buchmacher bei Watford gegen Southampton die besten Quoten anbietet.


Dabei legen sich die Buchmacher nicht so richtig auf eine Favoritenrolle fest. Während der von Wettbasis getestete Wettanbieter XTiP für den Heimsieg von Watford Notierungen von 2.57 ausschreibt, da steht bei William Hill für den Auswärtssieg von Southampton eine 3.00 zur Verfügung.

Das unterstreicht, wie schwer es ist, bei Watford gegen Southampton eine Prognose auf den Ausgang des Spiels abzugeben. Immerhin sind beide Teams in diesem Match in ihrem Element, wenn Watford eine gewisse Heimstärke mitbringt, allerdings auf einen auswärtsstarken Gegner trifft.

Somit halten wir es für sinnvoll, bei Watford gegen Southampton einen Tipp auf die Doppelte Chance X2 zu platzieren und nur einen möglichen Ausgang der Partie auszuschließen. Um etwas mehr aus der Quote herauszukitzeln, kombinieren wir mit dem wahrscheinlichen Markt „Beide Teams treffen: Ja“.

Im Folgenden gehen wir mit Formcheck beider Teams auf die Aspekte ein, die zu dieser Wettempfehlung geführt haben. Weitere Analysen und Vorhersagen zu Englands höchster Spielklasse stehen derweil in der Rubrik Wett-Tipps Premier League zur Verfügung.

Betway

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
1.78

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 26.06.2020, 10:54

England Watford – Statistik & aktuelle Form

Seit der Saison 2015/16 ist der englische Traditionsverein Watford FC inzwischen fester Bestandteil der Premier League. Dabei kämpften die Hornets seitdem Jahr für Jahr erfolgreich gegen den Abstieg, ehe unter Coach Javi Gracia erst im Sommer 2018 Platz 14 erreicht wurde und die Saison 2019 gar auf Rang elf endete.

Resultate, die die Ansprüche der Mannschaft aus der Grafschaft Hertfordshire allerdings deutlich haben steigen lassen. So musste Javi Gracia zu Saisonbeginn bereits nach vier Partien wieder die Koffer packen, weil nur ein Punkt eingefahren werden konnte. Eine Rumpelsaison, in der mit Nigel Pearson inzwischen bereits der vierte Übungsleiter der Hornets die Geschicke lenkt, nahm ihren Lauf.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+ 

Nur ein Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz

„Wir müssen das Vergangene abhaken und weitermachen. Es macht keinen Sinn, zu viel Zeit damit zu verschwenden, über das Negative zu sprechen.“

Nigel Pearson beim Evening Standard

Zuletzt sah es dabei wieder deutlich besser aus für die Schwarz-Gelben, die am 29. Februar 2020 sogar das Unmögliche möglich machten und Spitzenreiter Liverpool FC die bislang erste und einzige Niederlage der Saison zufügten. Zwar gab es nur eine Woche später beim 0:1 gegen Crystal Palace wieder einen Rückschlag, allerdings stehen die Hornets auch wegen des Dreiers gegen die Reds inzwischen wieder über dem Strich.

Der zarte Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt allerdings nur einen einzigen Zähler, weshalb der Watford FC, der aktuell ein Spiel weniger als die umliegenden Vereine absolvierte, in diesem Heimspiel auch die große Chance hat, sich ein kleines Polster aufzubauen. Geht bei Watford gegen Southampton Tipp 1 auf, wäre sieben Spieltage vor Saisonende ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt vollbracht.

Nur fünf verlorene Heimspiele in der Premier League

Mut dafür, dass das gelingt, macht auf jeden Fall die Heimbilanz. Nur fünf der 15 Partien in der Heimstätte Vicarage Road haben die Hornets in der Premier League verloren, was vor allem auf die stabile Defensive im eigenen Stadion zurückzuführen ist. Lediglich 18 der 45 Saisongegentore fingen sich die Schwarz-Gelben zuhause ein.

Allerdings stehen Coach Pearson in diesem wichtigen Match zwei seiner Leistungsträger nicht zur Verfügung. Neben Rechtsverteidiger Janmaat fällt Linksaußen Deulofeu verletzt aus, der neben seinen vier Toren im Ligabetrieb bereits fünf Torvorlagen beisteuerte und damit der Topscorer der Hornets ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Watford:

Foster – Masina – Dawson – Kabasele – Femenia – Hughes – Capoue – Pereyra – Doucouré – Sarr – Deeney

Letzte Spiele von Watford:

England Southampton – Statistik & aktuelle Form

Fünf der letzten sechs Pflichtspiele vor der Saisonunterbrechung hatte Southampton verloren, was in der Premier League dafür sorgte, dass das Abstiegsgespenst in die bedeutende Hafenstadt im Süden des Vereinigten Königreichs zurückkehrte.

Umso wichtiger war es, dass ausgerechnet bei Schlusslicht Norwich ein erfolgreicher Re-Start gelingt, bei dem auch das abhandengekommene Auswärtsmomentum wieder zurückgewonnen wird. Die Mannen von Ralph Hasenhüttl lieferten und siegten beim Aufsteiger klar mit 3:0.

Die sechstbeste Auswärtsmannschaft der Premier League

Damit haben die Saints wieder deutlich mehr Luft und stehen bei komfortablen zehn Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Liebend gerne würden auch sie die Chance im Nachholspiel aber dazu nutzen, um sich mit einem Dreier wieder weiter nach oben orientieren zu dürfen. Theoretisch könnten die Südengländer dabei auf 40 Punkte erhöhen und mit Arsenal gleichziehen.

Dabei verweisen bei Watford gegen Southampton die engen Quoten der Buchmacher klar darauf, dass den Rot-Weißen dieser Auswärtssieg zuzutrauen ist. Immerhin bekleiden die Saints Platz sechs in der Auswärtstabelle der Premier League und gewannen trotz der angesprochenen Negativserie zwischen Februar und März insgesamt sieben ihrer 15 Partien auf fremden Plätzen.

Sturm hofft auf den Trainereffekt gegen Rapid Wien
Sturm Graz vs. Rapid Wien, 28.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Alle Stammspieler sind einsatzbereit

Besonders positiv ist dabei die Torausbeute in der Ferne zu bewerten. Schon 22 Mal konnte die Offensivabteilung rund um Danny Ings in den 15 Begegnungen auf fremden Plätzen bereits einnetzen. Mit entsprechend breiter Brust kann der 16. der Vorsaison somit in die Grafschaft Hertfordshire kommen.

Von Vorteil ist dabei zweifelsohne, dass Ralph Hasenhüttl aus den Vollen schöpfen kann. Mit Sam McQueen fällt derzeit nur der Vertreter vom in der defensiven Viererkette auf links gesetzten Ryan Bertrand aus. Alle anderen 24 Spieler der A-Mannschaft der Saints stehen dem österreichischen Trainer zur Verfügung, dessen Arbeitspapier jüngst vorzeitig bis Sommer 2024 verlängert wurde. Mit dem zweiten Auswärtsdreier in Folge könnte er dieses große Vertrauen ein weiteres Mal zurückzahlen.


Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

McCarthy – Bertrand – Bednarek – Stephens – Valery – Redmond – Höjbjerg – Ward-Prowse – Armstrong – Obafemi – Ings

Letzte Spiele von Southampton:

Watford vs. Southampton – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.07.2020, 15:52

England Watford vs. Southampton England Direkter Vergleich

Head to head: 26 – 22 – 36

Insgesamt 84 Aufeinandertreffen hat es zwischen Watford und Southampton bislang schon gegeben und mit 36 gewonnenen Spielen führen die Saints in der daraus resultierenden „Head to head“-Bilanz vor den 26 Siegen der Hornets. 22 Remis runden den direkten Vergleich ab.

Dabei war das Duell zuletzt klar in Händen der Südengländer, die seit fünf Partien nicht mehr gegen die Schwarz-Gelben verloren haben. Im Hinspiel feierten die Mannen von Ralph Hasenhüttl dabei einen 2:1-Heimsieg.

England Watford vs. Southampton England Statistik Highlights

England Watford gegen Southampton England Tipp & Prognose – 28.06.2020

Bei Watford gegen Southampton wird die Prognose vom insgesamt überzeugenden Re-Starts beider Teams beeinflusst. Während die Saints ihre Pflichtaufgabe erfüllten und Schlusslicht Norwich mit 3:0 schlugen, da fuhren die Hornets ein respektables 1:1-Remis gegen Leicester ein.

Ein Ergebnis, wie es auch für diese Partie durchaus denkbar wäre, zumal einerseits Watford daheim schwer zu schlagen ist, während die Hasenhüttl-Truppe das sechstbeste Auswärtsteam der Premier League ist.

Key-Facts – Watford vs. Southampton Tipp

  • Southampton hat keines der letzten fünf Spiele gegen die Hornets verloren (drei Siege, zwei Remis)
  • Watford hat erst fünf der 15 Heimspiele in der Premier League verloren
  • Southampton ist die sechstbeste Auswärtsmannschaft der Premier League und holte 23 Punkte in der Ferne

Insgesamt sehen wir die Saints minimal im Vorteil, weshalb es uns sehr sinnvoll erscheint, bei Watford gegen Southampton den Tipp auf die Doppelte Chance X2 zu wählen. Wir kombinieren diese Wettmöglichkeit mit dem Markt „Beide Teams treffen: Ja“, der auch mit Blick auf die jüngsten Resultate sehr wahrscheinlich erscheint. In vier der letzten fünf Duelle beider Teams trafen stets beide Mannschaften mindestens einmal.

Für „X2 & BTS“ stehen bei Watford gegen Southampton Quoten von 2.50 zur Verfügung, die wir bei Guts mit vier Units anspielen. Welche Vorteile es sonst noch mit sich bringt, bei diesem Bookie zu wetten, lässt sich im Wettbasis-Testbericht zu Guts nachlesen.

England Watford – Southampton England beste Quoten * Premier League

England Sieg Watford: 2.57 @XTiP
Unentschieden: 3.40 @Unibet
England Sieg Southampton: 3.00 @William Hill

Wettquoten Stand: 26.06.2020, 10:54

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Watford / Unentschieden / Sieg Southampton:

1: 38%
X: 29%
2: 33%

England Watford – Southampton England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 werden für Watford gegen Southampton Wettquoten von 1.75 für „Beide Teams treffen: Ja“ ausgeschrieben. Wer also beispielsweise ein Resultat wie den 2:1-Heimsieg der Hornets ungerne ausschließen würde, der kann zu etwas geringerer Wettquote auch diesen Tipp spielen. In diesem Fall ließe sich auch über einen höheren Einsatz wie fünf oder sogar sechs Units reden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.06.2020, 10:54