Wacker Innsbruck vs. BW Linz Tipp, Prognose & Quoten 14.06.2020 – Österreich 2. Liga

Sichert Wacker den dritten Tabellenplatz ab?

/
Satin (Wacker)
Satin (Wacker) © GEPA pictures
Spiel: Wacker Innsbruck - BW Linz
Tipp: 1
Quote: 2.05 (Stand: 11.06.2020, 19:23)
Wettbewerb: Österreich 2. Liga
Datum: 14.06.2020, 14:30 Uhr
Wettanbieter: Bet at Home
Einsatz: 7 / 10

14 Mannschaften bereiten sich in der zweithöchsten österreichischen Spielklasse bereits auf die kommende Saison vor. Ohne Druck können die Vereine auf Wettkampfniveau ein wenig experimentieren und auch Youngsters mehr Spielzeit gewähren, als sonst möglich wäre. Lediglich die SV Ried und Austria Klagenfurt kämpfen im Fernduell noch um die Bundesliga-Rückkehr.

In der kommenden Saison ist der Aufstieg auch beim aktuellen Absteiger Wacker Innsbruck das große Ziel. Die restliche Saison ist also auch eine Art Bewerbungsschreiben an die Vereinsführung, wer die Qualität besitzt, um dieses Ziel zu erreichen. An diesem Wochenende kommt es im Innsbrucker Tivoli Stadion zum Duell zwischen Wacker Innsbruck und BW Linz.

Im Wettbasis-Tabellenservice ist das aktuelle Standing der zweiten Liga zu finden. Die Hausherren aus Innsbruck liegen auf dem dritten Tabellenplatz und führen das breitgefächerte Mittelfeld in der 2. Liga an. Die Gäste aus der Stahlstadt Linz sind zweifelsohne einer der Profiteure der annullierten Unterhaus-Saison, denn dadurch hat sich der Abstiegskampf erübrigt. Die Gäste rangieren nur auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Dritter gegen 15. – dementsprechend sollten sich auch Fragen bezüglich der Favoritenrolle erübrigen. Durchaus überraschend ist aber dahingehend, dass im Wettbasis-Quotenvergleich zu sehen ist, dass zwischen Wacker Innsbruck und BW Linz Quoten von über 2,0 auf den Heimsieg angeboten werden. Spielbeginn ist am Sonntag um 14:30 Uhr.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Wacker über 1,5 Tore
1.81

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:23

Austria Wacker Innsbruck – Statistik & aktuelle Form

Beim Re-Start kassierte Wacker Innsbruck eine Niederlage, die man sich komplett selbst zuzuschreiben hatte. Gegen die zweite Garde des LASK, die Oberösterreich Juniors, gelang zwar ein Traumauftakt, doch durch zwei gelb-rote Karten brachte man sich selbst in die Bredouille. Spielerisch und auch kämpferisch war die Leistung der neun Wacker-Jungs aber bereits ein starkes Zeichen.

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus 

Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+ 

Herausragende Moral ebnet den Weg zum Sieg

In der englischen Woche zeigten die ersatzgeschwächten Tiroler (Abwehrboss Stefan Meusburger und Kapitän Lukas Hupfauf waren gesperrt) große Moral und drehten in der Schlussphase eine Partie, die bereits verloren schien. Nach einem Maderner-Doppelpack gegen den SKU Amstetten lag Wacker Innsbruck mit 0:2 im Rückstand. Auch nach dem Anschlusstreffer durch Matthäus Taferner war der Turnaround noch nicht zu erwarten.

Doch in den letzten 15 Minuten setzten die Tiroler zum Sturmlauf an und fixierten durch einen Standard zunächst den Ausgleichstreffer, in der Nachspielzeit sorgte Youngster Raphael Galle dann tatsächlich noch für den Siegtreffer. Wer nach dem 0:2-Rückstand an die Innsbrucker glaubte, der konnte bei Wettquoten im zweistelligen Bereich einen lukrativen Gewinn einfahren.

Im Finish der laufenden Spielzeit hält sich die sportliche Motivation in Grenzen, denn der Aufstieg ist kein Thema mehr und einen Abstieg gibt es ohnehin nicht. Trotzdem zeigen die jungen Wilden große Moral und beweisen den Siegeswillen. Am frühen Sonntagnachmittag gilt Wacker Innsbruck gegen BW Linz laut aktuellen Quoten zurecht als Favorit.

Topstürmer Ronivaldo wird im Tirol gehandelt

Diese Nachricht schlug in den letzten Tagen wie eine Bombe ein, denn laut der Tiroler Tageszeitung soll sich Bundesliga-Absteiger Wacker Innsbruck intensiv mit dem Brasilianer Ronivaldo beschäftigen. Der Topstürmer von Austria Lustenau wird von seinem Management intensiv angeboten und wäre nach seinem auslaufenden Vertrag ablösefrei zu haben.

Ein Gerücht, welches absolut Sinn ergeben würde. Durch den Einstieg der Hamburger Investoren wird die Bundesliga-Rückkehr angepeilt. Hierbei wird ein Stürmer mit eingebauter Torgarantie dringend benötigt, aktuell ist nämlich der Japaner Atsushi Zaizen mit lediglich fünf Treffern der beste Torschütze im Lager der Grün-Schwarzen.

Voraussichtliche Aufstellung von Wacker Innsbruck:
Eckmayr – Joppich, Behounek, Meusburger, Hupfauf – Satin, Conte, Taferner – Zaizen, Ibrisimovic, Galle

Letzte Spiele von Wacker Innsbruck:

Austria BW Linz – Statistik & aktuelle Form

In der Stahlstadt Linz spielen die Blau-Weißen nur die zweite Geige und stehen doch deutlich im Schatten des großen Stadtrivalen. Den Verein in der heutigen Form gibt es seit 1997, doch in ähnlicher Form besteht der Klub schon seit etlichen Jahrzehnten und gilt ebenfalls als ein Traditionsverein. Doch immer wieder plagten den Klub finanzielle Sorgen und somit war die Neugründung zum Ende des 20. Jahrhunderts unabdingbar.

Abstiegskampf nach bester Saison der jungen Vereinsgeschichte

In der vergangenen Spielzeit zählte der Klub zu den positiven Überraschungen und erreichte den herausragenden fünften Tabellenplatz. Mit Goran Djuricin hatten die Linzer einen namhaften Trainer, der den No-Name-Klub zum größten Erfolg der Vereinsgeschichte führte.

Diese Leistungen konnte der Klub im Herbst 2019 jedoch nicht bestätigen und in der ersten Tabellenhälfte waren die Blau-Weißen in dieser Spielzeit nie zu sehen. Die angespannte finanzielle Situation und ein Negativtrend im Oktober/November führten schlussendlich zur Trennung von Goran Djuricin. Seither hat der ehemalige Nationalspieler Ronald Brunmayr bei Linz das Sagen. Positive Neuigkeiten gibt es auch aus finanzieller Sicht, denn laut Manager Stefan Reiter ist der Klub endlich wieder schuldenfrei unterwegs.

Der ultimative Weg zum langfristigen Gewinn
Value Wetten einfach erklärt!

 

Zwei Niederlagen zum Re-Start der 2. Liga

Die ersten Spiele unter Brunmayr sorgten für eine kleine Euphorie und frohen Mutes wurde der Abstiegskampf in der zweiten Liga angenommen. In den ersten drei Spielen sammelte BW Linz fünf Zähler und blieb ohne Niederlage. Dadurch konnte das Tabellenende verlassen werden und die Mannschaft rückte auf Rang 15 vor.

Zwangspause sei Dank fehlt nun jeglicher Druck im Abstiegskampf und die Brunmayr-Elf kann ohne Druck agieren. Förderlich war dies bisher nicht, denn die beiden ersten Spiele nach dem Re-Start gingen verloren. Mit den Young Violets und Aufstiegsaspirant Austria Klagenfurt hatte die Mannschaft aber auch zwei spielstarke Gegner, die Niederlagen stellen also keineswegs eine Überraschung dar.

Ebenso wenig überraschend wäre es jedoch, wenn am Sonntag die dritte Niederlage in Serie folgen würde. Argumente, die zwischen Wacker Innsbruck und BW Linz für eine Prognose auf die Gäste sprechen, sind schwer zu finden. Value ist bei den angebotenen Wettquoten der besten Buchmacher auf dem Markt auf alle Fälle nicht vorhanden.

Voraussichtliche Aufstellung von BW Linz:
Schmid – Kreuzriegler, Janeczek, Grasegger, Edokolor – Tursch, Pomer, Brandner, Malicsek, Gemicibasi – Schubert

Letzte Spiele von BW Linz:

Wacker Innsbruck vs. BW Linz – Wettquoten Vergleich * – Österreich 2. Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 16:46

Austria Wacker Innsbruck vs. BW Linz Austria Direkter Vergleich

Im Aufstiegsjahr von Wacker Innsbruck – der Saison 2017/18 – konnten die Tiroler in den vier Partien gegen die Linzer zehn der möglichen zwölf Zähler sammeln. Ein Erfolgserlebnis gab es für die Grumser-Elf im ersten Saisonduell jedoch nicht, denn auf der Linzer Gugl setzte sich BW Linz durchaus überraschend mit 1:0 gegen den Bundesliga-Absteiger durch. BW-Linz-Toptorschütze Fabian Schubert sorgte für den Sieg der Hausherren.

Austria Wacker Innsbruck vs. BW Linz Austria Statistik Highlights

 

Austria Wacker Innsbruck gegen BW Linz Austria Tipp & Prognose – 14.06.2020

Obwohl der sportliche Druck für nahezu alle Vereine in dieser Spielzeit nicht vorhanden ist, haben die ersten beiden Spieltage nach dem Re-Start gezeigt, dass die Lust auf das runde Leder riesengroß ist. Den Wettkampf-Modus haben die Akteure verinnerlicht und anstatt eine Niederlage einfach so hinzunehmen, sind hart umkämpfte Partien zu sehen.

Der Großteil der Liga bewegt sich auf einem sehr ähnlichen Niveau und dahingehend sind die engen Spiele keine große Überraschung. Nichtsdestotrotz ist es überraschend, dass die Buchmacher am Sonntag zwischen Wacker Innsbruck und BW Linz Quoten von über 2,00 auf den Heimsieg offerieren.

Key-Facts – Wacker Innsbruck vs. BW Linz Tipp

  • Große Moral – Last-Minute-Sieg nach 0:2-Rückstand gegen Amstetten
  • Das Hinspiel entschied BW Linz mit 1:0 für sich
  • Nach drei Spielen ohne Niederlage unter Brunmayr verlor BW Linz die ersten beiden Partien nach dem Re-Start

Das Momentum spricht in diesem Duell nämlich definitiv für die Hausherren, die sich durch den Comeback-Sieg gegen Amstetten einen Moralschub verpassten. Zudem kehren mit Meusburger und Hupfauf zwei absolute Leistungsträger zurück, während bei Blau-Weiß Linz die kleine Euphorie nach dem geglückten Brunmayr-Debüt aufgrund von zwei Niederlagen ein wenig verloren ging.

Realistisch betrachtet hätten wir eine 1,80 für den Heimsieg als fair empfunden, dementsprechend führt am Sonntag kein Weg an einer Wette auf den Heimsieg vorbei. Die spielstarken Jungen aus Innsbruck sind definitiv über die Blau-Weißen zu stellen. Ein Einsatz in Höhe von sieben Units wird empfohlen.

 

Austria Wacker Innsbruck – BW Linz Austria beste Quoten * Österreich 2. Liga

Austria Sieg Wacker Innsbruck: 2.05 @Bet at Home
Unentschieden: 3.60 @Bet3000
Austria Sieg BW Linz: 3.30 @Betway

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:23

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Wacker Innsbruck / Unentschieden / Sieg BW Linz:

1: 46%
X: 26%
2: 28%

Austria Wacker Innsbruck – BW Linz Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.60 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.06.2020, 19:23