Enthält kommerzielle Inhalte

Bundesliga Tipps

VfB Stuttgart vs. Hertha Tipp, Prognose & Quoten 05.12.2021 – Bundesliga

Tayfun Korkut nach 37 Monaten zurück an alter Wirkungsstätte

Dennis Koch  5. Dezember 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.75
Wettbewerb Bundesliga
Datum 05.12.2021, 15:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 03.12.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
VfB Stuttgart Hertha Tipp
Jubeln Marmoush & Co. gegen Hertha? © IMAGO / Avanti, 26.11.2021

Zwar stehen sowohl der VfB Stuttgart als auch Hertha BSC nach 13 Spieltagen über dem Strich. Weil in der Mercedes-Benz Arena am Sonntag aber der 15. den derzeitigen 14. empfängt, sind beide Teams dennoch nur im unteren Tabellendrittel zu finden und stecken damit im unliebsamen Abstiegskampf fest.

Inhaltsverzeichnis

Dabei bringen die Schwaben eine insgesamt gute Heimbilanz gegen die Hauptstädter mit. Seit inzwischen fünf Bundesliga-Heimspielen hat der VfB nicht mehr gegen die Berliner verloren (drei Siege, zwei Remis). Somit schlagen im Vorfeld der Begegnung zwischen VfB Stuttgart und Hertha die Quoten in Richtung der Hausherren aus.

VfB Stuttgart – Hertha Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
VfB Stuttgart (DNB) 1.56 Wettquoten ADMIRALBET gering
Beide treffen – Ja 1.75 Wettquoten Betway mittel
Spätes Tor nach 73:59 1.83 Wettquoten Bet365 mittel
Wettquoten Stand: 03.12.2021, 10:12
18+ | AGB beachten

Allerdings lief es insbesondere zuletzt alles andere als gut für die Stuttgarter, die nur eines ihrer letzten sieben Pflichtspiele gewinnen konnten. Vier der letzten fünf Pflichtspiele haben die Schwaben sogar verloren, weshalb es auch mit Blick auf den Berliner Trainerwechsel keineswegs ein Selbstläufer ist, bei VfB Stuttgart gegen Hertha Tipp 1 anzuspielen.

Den deutlich größeren Value sehen wir derweil in der Wette darauf, dass beide Teams treffen. Schließlich blieb der VfB nur in einem einzigen der letzten 20 Bundesliga-Spiele ohne Gegentor. Ob die Hauptstädter übrigens im Fall einer Niederlage wieder stärker um den Klassenerhalt bangen müssten, analysiert dieser Beitrag: Hertha BSC Abstieg 2022 Prognose

Unser Value Tipp:
VfB Stuttgart (DNB)
bei AdmiralBet zu 1.56
Wettquoten Stand: 03.12.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten

Germany VfB Stuttgart – Statistik & aktuelle Form

Der VfB Stuttgart ist als fünfmaliger Deutscher Meister und dreifacher Pokalsieger eines der erfolgreichsten deutschen Teams. Die Schwaben verbrachten zwar in den Spielzeiten 2016/17 und 2019/20 jeweils ein Jahr in der Zweitklassigkeit. Insgesamt ist der im Jahr 1893 gegründeten Verein aber Fünfter in der ewigen Tabelle der Bundesliga.

Letzte Saison landeten die Weiß-Roten im ersten Jahr nach dem erneuten Wiederaufstieg in die Beletage des deutschen Fußballs unter Pellegrino Matarazzo auf einem grundsoliden neunten Platz.

Sportwetten.de: Verifizierungsbonus!

Sportwetten.de Verifizierungsbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Nur ein Sieg unter den letzten sieben Pflichtspielen

Aktuell läuft es allerdings nicht mehr so gut für den Verein für Bewegungsspiele, der zunächst nur eines der ersten sechs Ligaspiele gewinnen konnte und dann nach kleiner Serie in die nächste Schwächephase driftete.

Am vergangenen Freitag feierten die Schwaben zwar einen wichtigen 2:1-Heimsieg über Mainz 05. Zuvor jedoch blieben sie in sechs aufeinanderfolgenden Pflichtspielen sieglos (zwei Remis, vier Niederlagen). Nach dem Aus im DFB Pokal müssen die Weiß-Roten somit auch um die Zugehörigkeit zur Bundesliga zittern, in der sie aktuell nur wegen der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen FC Augsburg über dem Strich stehen.

Vier der letzten sieben Heimspiele verloren

Entsprechend unter Zugzwang ist die Matarazzo-Elf im Heimspiel gegen Tabellennachbar Hertha BSC, gegen den es zuletzt in fünf aufeinanderfolgenden Liga-Heimspielen keine Niederlage mehr gab. Kommt nun ein weiterer Dreier dazu, würden die Schwaben definitiv an den Berlinern vorbeiziehen und sich etwas Luft verschaffen.

Mit Blick darauf, dass nur zwei der letzten sieben Heimspiele in der Mercedes-Benz Arena gewonnen werden konnten (ein Remis, vier Niederlagen), überrascht es allerdings, dass die Schwaben favorisiert in diese Partie gehen. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Unibet bietet bei VfB Stuttgart gegen Hertha Quoten von 2.25 für Tipp 1 an.


Voraussichtliche Aufstellung von VfB Stuttgart:

Müller – Sosa – Ito – Anton – Mavropanos – Karazor – Endo – Mangala – Massimo – Coulibaly – Marmoush

Letzte Spiele von VfB Stuttgart:

Letzte Spiele
07/08/202207/0815:30
07/08/202207/08
1-1
-
16/07/202216/0715:00
16/07/202216/07
2-1
-
09/07/202209/0717:30
09/07/202209/07
3-2
-

Germany Hertha – Statistik & aktuelle Form

Hertha BSC konnte in den Jahren 1930 und 1931 die bislang einzigen beiden Meisterschaften verbuchen. Seit Einführung der Bundesliga jedoch fanden schon 18 Spielzeiten statt, in denen die alte Dame nicht erstklassig vertreten war.

Entsprechend sauer stößt es den Verantwortlichen auf, dass die Hauptstädter sich nicht etwa nachhaltig im oberen Tabellendrittel festbeißen können, regelmäßig in Europa vertreten sind und vielleicht auch mal um Titel mitspielen. Stattdessen lautet die traurige Realität einmal mehr Abstiegskampf.

Korkuts Pflichtspieldebüt findet ausgerechnet in Stuttgart statt

Ein weiteres Mal trennten die Verantwortlichen sich dabei kürzlich von Pál Dárdai, der nach dem jüngsten 1:1-Remis zuhause im Kellerduell gegen den FC Augsburg von seinen Aufgaben entbunden wurde.

Mit Tayfun Korkut soll soll nun ausgerechnet der Mann den Karren aus dem Dreck ziehen, der seit seiner letzten Station beim heutigen Gastgeber VfB Stuttgart mehr als drei Jahre lang nicht mehr als Cheftrainer gearbeitet hat. Ausgerechnet an alter Wirkungsstätte, wo er in 22 Pflichtspielen einen Punkteschnitt von lediglich 1,64 vorweisen konnte, sitzt er jetzt das erste Mal seit 37 Monaten auf der Bank.

Der Adventskalender von XTiP!

Merkur Sports XTiP AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+ 

Schon sieben Gegentore in der Schlussviertelstunde

Arbeiten muss der neue Trainer insbesondere an der nachlassenden Konzentration seiner Spieler. Bereits sieben Mal kassierte die alte Dame im Ligabetrieb schon ein Gegentor in der Schlussviertelstunde. Treffer, die die Berliner schon sechs Punkte kosteten.

Zwar kann der Trainerwechsel bei der alten Dame durchaus neue Kräfte freisetzen, wodurch bei VfB Stuttgart gegen Hertha der Tipp auf den Ausgang der Partie ausgesprochen schwer zu treffen ist. Mit der Wette darauf, dass in diesem Kellerduell Tore auf beiden Seiten fallen, lässt sich das Dreiweg-System aber mit einem sehr vielversprechenden Tipp sehr gut umgehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Hertha:

Schwolow – Plattenhardt – Stark – Boyata – Pekarik – Serdar – Ascacibar – Maolida – Richter – Jovetic – Piatek

Letzte Spiele von Hertha:

Letzte Spiele
06/08/202206/0815:30
06/08/202206/08
3-1
-
31/07/202231/0718:01
31/07/202231/07
(6)4-4(5)
-
20/07/202220/0720:00
20/07/202220/07
3-1
-
16/07/202216/0717:00
16/07/202216/07
1-0
-

Unser VfB Stuttgart – Hertha Tipp im Quotenvergleich 05.12.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 09.08.2022, 06:44
* 18+ | AGB beachten

VfB Stuttgart – Hertha Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 30 – 17 – 27

Insgesamt 74 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams schon gegeben und mit 30 Siegen führen die Schwaben den direkten Vergleich knapp an. Zuletzt blieb der VfB dabei in fünf aufeinanderfolgenden Heimspielen gegen die alte Dame ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis).

Statistik Highlights für Germany VfB Stuttgart gegen Hertha Germany

Wettbasis-Prognose & Germany VfB Stuttgart – Hertha Germany Tipp

Bei VfB Stuttgart gegen Hertha ist die Prognose auf den Ausgang der Partie ausgesprochen schwierig zu treffen, zumal die Gäste mit ihrem neuen Trainer als bunte Wundertüte in die baden-württembergische Landeshauptstadt kommen. Wirklich formstark ist zudem keines der beiden Teams. Der VfB gewann nur eines der letzten sieben Pflichtspiele, während bei der alten Dame aktuell vier Ligaspiele in Folge ohne Sieg zu Protokoll stehen.

7 Opta-Facts – VfB Stuttgart vs. Hertha Tipp
  • VfB Stuttgart ist seit fünf Bundesliga-Heimspielen gegen Hertha ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis); nur gegen Bochum sind die Schwaben zuhause länger ungeschlagen (18)
  • In den letzten fünf Ligaspielen in Serie hat VfB Stuttgart gegen Hertha immer getroffen
  • VfB Stuttgart konnte mit einem 2:1-Heimsieg gegen Mainz eine Durststrecke von fünf Ligaspielen in Folge ohne Sieg beenden (zwei Remis, drei Niederlagen)
  • Hertha wartet seit vier Ligaspielen in Folge auf einen weiteren Sieg (zwei Remis, zwei Niederlagen)
  • VfB Stuttgart hat nur einmal in den letzten 20 Bundesliga-Spielen eine weiße Weste behalten
  • Hertha hat bereits sieben Gegentore in der Schlussviertelstunde kassiert; nur Fürth war in diesem Zeitfenster anfälliger (zehn Gegentreffer)
  • Die sieben späten Gegentore haben Hertha zusammengerechnet bereits sechs Punkte gekostet

Entsprechend stimmig ist es, auf die Torwette auszuweichen. Auch weil die Berliner sehr anfällig für späte Gegentore sind, während die Schwaben ihrerseits in 19 der letzten 20 Ligaspiele stets mindestens einen Gegentreffer kassierten, bietet sich die Wette auf Tore auf beiden Seiten an.

Dafür dass beide Teams treffen, stehen bei VfB Stuttgart gegen Hertha Wettquoten von 1.75 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Betway mit sechs Units anspielen.

 

Germany VfB Stuttgart vs. Hertha Germany – beste Quoten Bundesliga

Germany Sieg VfB Stuttgart: 2.25 @Unibet
Unentschieden: 3.45 @Merkur Sports
Germany Sieg Hertha: 3.38 @Merkur Sports

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg VfB Stuttgart / Unentschieden / Sieg Hertha:

1
43%
X
28%
2
29%

Germany VfB Stuttgart – Hertha Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.12.2021, 10:12
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 38 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen