Utah Jazz vs. Golden State Warriors, Tipp & Quoten – NBA

Gelingt den Jazz gegen die dezimierten Warriors ein Blowout-Sieg?

/
Mitchell (Jazz)
Mitchell (Jazz) © imago images / Ico
Spiel: Utah Jazz - Golden State Warriors
Tipp:
Quote: 3.5 (Stand: 13.12.2019, 08:56)
Wettbewerb: NBA
Datum: 14.12.2019, 03:00 Uhr
Wettanbieter: William Hill
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Endlich die Warriors! So denken in diesen Tagen und Wochen viele Teams, wenn es zum Duell mit dem jahrelangen Ligaprimus kommt, denn aktuell sind die nur noch ein Punktelieferant. Das überrascht nicht, fehlen ihnen doch mit Thompson und Curry immer noch ihre beiden wichtigsten Spieler, was bei Thompson auch noch lange so bleiben wird.

Dennoch ist es erschreckend, was der Ausfall von Curry für Konsequenzen für die Dubs hat, da den Warriors zumindest eine bessere Rolle im Kampf um die hinteren Playoff-Plätze zugetraut wurde. Doch man merkt eben auch, dass Draymond Green aufgrund von Verletzungen nur circa die Hälfte aller Spiele machen konnte. Bei 100% ist er noch lange nicht.

So wird es für die Warriors wohl eine Übergangs-Saison werden, nach der sie schauen müssen, wie sie ihren Kader gestalten. Es könnte gut sein, dass dann das Intermezzo von D’Angelo Russell schon wieder vorbei ist. Obwohl der im Team der Dubs sogar noch einer der wenigen Lichtblicke ist, so er denn nicht auch gerade verletzt ist.

Die Jazz haben diese Verletzungssorgen nicht, kommen aber dennoch nicht so richtig in Schwung in dieser Spielzeit und stehen bei 14:11-Siegen. Von den letzten sechs Partien verloren sie vier, weshalb das Duell mit den Warriors genau zur rechten Zeit kommt.

Wir glauben nämlich, dass sie Golden State in Schach halten können, wenn auch nur knapp. Trotzdem würden wir bei Utah vs. Golden State einen Tipp auf die hohen Quoten auf einen Sieg der Dubs im 1.Viertel platzieren, da die oftmals gut beginnen und dann stark nachlassen. Der Tip-Off der Partie erfolgt in der Nacht auf Samstag um 02.00 deutscher Zeit.

Unser Value Tipp:
Warriors +6
3.50

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 13.12.2019, 8:56 Uhr)

United States Utah Jazz – Statistiken & aktuelle Form

Die Jazz verloren zwei ihrer letzten drei Heimspiele und das gar nicht mal knapp. Mit 14 Punkten Differenz gegen die Thunder und mit ganzen 26 Punkten Differenz gegen die Lakers. Das spricht nicht gerade für eine gute Verfassung, auch wenn sie am Mittwoch in Minnesota mal wieder überzeugten.

Speziell in den letzten beiden Wochen passiert das zu selten. So rutschen die Jazz in der Western Conference immer weiter ab und liegen nur noch zwei Niederlagen von dem ominösen neunten Platz entfernt, der schon nicht mehr für die Post Season reichen würde.

Der Turnaround muss ohne Playmaker Mike Conley gelingen, der an einer Muskelverletzung laboriert und wohl auch noch für die Partie gegen die Dubs ausfallen wird. Allerdings schmerzt dieser Ausfall nicht einmal halb so sehr, wie die Verletzungen, mit denen sich Golden State herumschlagen muss.

Grundsätzlich liegen den Jazz die Warriors als Gegner. Das galt schon, als die noch vollzählig waren und sogar noch Kevin Durant mit auf dem Parkett stand. Seit Anfang 2018 konnte Utah sechs der acht direkten Duell gewinnen, was ihnen vor allem aufgrund ihrer exzellenten Verteidigung gelang. Das sollte auch am Freitag der Weg zum Erfolg sein.

Mit 106,7 und 105,2 erzielten Punkten treffen dann zwei Teams aufeinander, die beide offensiv nicht zu den stärksten zählen, was uns zunächst einmal auf den Gedanken bringt, dass es ein sehr defensivlastiges Duell werden könnte.

Da die Buchmacher jedoch nur von 210,5 Punkten im Schnitt ausgehen, würden wir darauf spekulieren, dass zumindest die Jazz dafür sorgen, dass diese Prognose übertroffen wird

An einen Sieg der Männer aus dem Mormonen-Staat zweifeln wir dennoch nicht, da die Warriors zudem von einem anstrengenden Overtime Game gegen die Knicks anreisen, das zu allem Überfluss auch noch verloren wurde. Den großen Vorsprung der Buchmacher erwarten wir aber nicht.

Für Jazz vs. Warriors ist unsere Prognose daher ein Erfolg Utahs, bei dem beide doch deutlich über 100 Punkte erzielen. Die Warriors könnten nach der Pause einbrechen, vor allem defensiv.

Key Players:

PG: Donovan Mitchell
SG: Joe Ingles
SF: Bojan Bogdanovic
PF: Royce O’Neale
C: Rudy Gobert

Letzte Spiele:

  • 12.12.2019 Minnesota Timberwolves – Utah Jazz 116:127
  • 10.12.2019 Utah Jazz – Oklahoma City Thunder 90:104
  • 08.12.2019 Utah Jazz – Memphis Grizzlies 116:112
  • 05.12.2019 Utah Jazz – Los Angeles Lakers 96:121
  • 03.12.2019 Philadelphia 76ers – Utah Jazz 103:94

Utah Jazz vs. Golden State Warriors – Wettquoten Vergleich * – NBA

Interwetten Logo Unibet Logo William Hill Logo Tipico Logo
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Tipico
Utah Jazz 1.06 1.09 1.11 1.10
Golden State Warriors 7.75 8.50 7.25 6.50

(Wettquoten vom 13.12.2019, 08:56 Uhr)

United States Golden State Warriors – Statistiken & aktuelle Form

Über die Warriors wurde in den Medien bereits sehr viel geschrieben. Dabei haben sie einfach eine unglaubliche Pechsträhne, die in den Playoffs der Vorsaison begann. Damals verletzten sich sowohl Kevin Durant als auch Klay Thompson schwer.

So haben die Dubs kaum eine Chance, in dieser Saison ernsthaft um die Playoffs mitzuspielen, da inzwischen auch noch Steph Curry mit auf der Liste steht. Dass dann auch zeitweise noch Draymond Green und D’Angelo Russell hinzukamen, machte das Desaster perfekt.

So stehen die Warriors aktuell bei 5:21-Siegen und sind somit das schlechteste Team der gesamten NBA. Wer hätte das vor gut einem Jahr noch gedacht? Sollten jetzt alle verbliebenen Spieler unverletzt bleiben, dann könnten sie sich eventuell so weit einspielen, dass sie noch das ein oder andere Team überholen. Spätestens wenn Curry zurück ist, sollte zumindest die Wettbewerbsfähigkeit wieder gegeben sein.

Bis dahin geht es aber nur über das ein oder andere Erfolgserlebnis gegen schwächere Gegner. Obwohl die Jazz zuletzt nicht so gut drauf waren, zählen wir die jedoch nicht dazu, weshalb wir am Freitag von einer knappen Niederlage Golden States ausgehen. Nach ihrem harten Spiel gegen die Knicks sollten die Dubs auch defensiv etwas müde sein.

Wir glauben kaum, dass sie die Jazz bei unter 110 Punkten halten können. Bei Jazz gegen Warriors sind die Quoten auf Über-Punkte genauso gut ausnutzbar wie die auf einen Blitzstart der Warriors, da die zu Beginn noch fit sein sollten.

Key Players:

PG: D’Angelo Russell
SG: Glen Robinson III
SF: Draymond Green
PF: Eric Paschall
C: Willie Cauley-Stein

Letzte Spiele:

  • 01.12.2019 Golden State Warriors – New York Knicks 122:124 n.V.
  • 30.11.2019 Golden State Warriors – Memphis Grizzlies 102:110
  • 27.11.2019 Chicago Bulls – Golden State Warriors 98:100
  • 24.11.2019 Charlotte Hornets – Golden State Warriors 106:91
  • 23.11.2019 Atlanta Hawks – Golden State Warriors 104:79

 

Wer kann die neuen Super-Teams aus Los Angeles aufhalten?
NBA Saison Vorschau 2019/20, Favoriten, Wetten & Quoten

 

United States Utah Jazz – Golden State Warriors United States Direkter Vergleich

Utah war in den letzten Jahren nicht immer das beste Pflaster für Golden State, selbst als diese noch in Bestbesetzung antreten konnten. Von den letzten fünf Heimspielen gegen die Dubs konnten die Jazz immerhin vier für sich entscheiden.

Dieser Fakt und die Tatsache, dass die Warriors aktuell das schwächste Team der Liga stellen, macht die Konstellation eindeutig. Einen Siegvorsprung festzulegen, stellt sich jedoch nicht als die einfachste Aufgabe heraus, vor allem, weil Utah oftmals langsam startet. Da lohnen sich vom Value her eher Wetten auf einen Sieg der Dubs im 1. Viertel.

  • 23.11.2019 Utah Jazz – Golden State Warriors 113:109
  • 12.11.2019 Golden State Warriors – Utah Jazz 108:122
  • 13.02.2019 Golden State Warriors – Utah Jazz 115:108
  • 20.12.2018 Utah Jazz – Golden State Warriors 108:103
  • 20.10.2018 Utah Jazz – Golden State Warriors 123:124

 

Wettbasis Sportwetten AdventskalenderJetzt Türchen öffnen
AGB gelten | 18+

Prognose & Wettbasis-Trend United States Utah Jazz – Golden State Warriors United States

Die Jazz sind der klare Favorit der Wettanbieter, was nicht wirklich überraschend kommt. Daher lohnt sich bei Jazz vs. Warriors ein Tipp auf das Heimteam nur bedingt. Wir würden den Value dadurch erhöhen, dass wir noch Über-Punkte mit ins Spiel bringen. Oder einen Erfolg der Warriors in Viertel Nr.1, in dem sie noch bei Kräften sind.

Key-Facts – Utah Jazz – Golden State Warriors Tipp

  • Die Utah Jazz stehen mit 14:11-Siegen auf Rang 6 der Western Conference
  • Die Warriors sind mit einer 5:21-Bilanz Schlusslicht im Westen
  • Zuhause haben die Jazz in dieser Saison eine gute 9:3-Bilanz

Eine weitere Wettoption bei Utah gegen Golden State sind Wetten auf über 25 Punkte von Donovan Mitchell. Die Marke hat er in den letzten vier Spielen immerhin dreimal übersprungen und war damit der Topscorer der Jazz.

Tipp: Sieger 1. Viertel: Warriors

Bei William Hill auf die Warriors wetten