Uruguay – Saudi Arabien, Tipp Uruguay -1,5 – WM 2018

Saudi-Arabien nach wilden Auftakt mit nächster Klatsche?

/
Diego Godin (Uruguay)
Diego Godin (Uruguay) © GEPA picture

Spiel: Uruguay UruguaySaudi Arabia Saudi Arabien
Tipp: Sieg Uruguay ( -1,5 )
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 20.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Wettquote: 1.53* (Stand: 18.06.2018, 17:30)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 7 Units

Zur Bet365 Website

Last Minute-Siege sind das Schönste, was es für einen Fußballer und auch einen Fan geben kann. Bei dieser WM in Russland gab es schon einige dieser Last Minute-Momente. Der Iran siegte in förmlich letzter Sekunde durch ein kurioses Eigentor gegen Marokko und auch Uruguay benötigte bis zur 90. Minute Zeit, bis schlussendlich der Siegtreffer gegen Ägypten fallen sollte. Am zweiten Spieltag wollen die Südamerikaner bereits den Einzug ins Achtelfinale sicherstellen. Uruguay trifft auf Saudi Arabien und Wetten sollten ganz klar in die Richtung des Favoriten abgesetzt werden. Saudi Arabien hat im Eröffnungsspiel die vielleicht bisher schwächste Leistung aller Teams gezeigt und sich mit 0:5 blamiert. Ein Einzug in die KO-Runde ist nur noch sehr unwahrscheinlich und wenn es bei den Grün-Weißen keine Leistungssteigerung um 100% geben wird, dann ist der zweite Dreier von Uruguay sicher. Die Begegnung wird am Mittwoch um 17:00 Uhr deutscher Zeit angepfiffen. Wir haben uns bei Uruguay gegen Saudi Arabien für einen Tipp auf die Handicapwetten entschieden.

 

Formcheck Uruguay

Eigentlich gehört die Aufmerksamkeit bei Uruguay fast ausschließlich dem Angriffs-Duo Edinson Cavani und Luis Suarez, den beiden Topstars im Kader der Südamerikaner. Am Freitag stand im Auftakt-Match mit Jose Gimenez ein anderer Akteur im Mittelpunkt. Cavani und Suarez werden dies verschmerzen, schließlich sorgte der Innenverteidiger kurz vor Spielende für den Siegtreffer gegen Ägypten.

Mit dem Dreier holte Uruguay den vierten Zu Null-Sieg in Serie und brachte sich sofort in eine gute Ausgangsposition im Kampf um das Achtelfinale. Ein nun folgender Dreier gegen Saudi-Arabien müsste fast schon reichen für den Einzug in die KO-Phase. Nach dem disziplinierten und zu Beginn noch etwas nervösen Auftakt gegen die Pharaonen dürfte auch die zweite Herausforderung für den Zweiten aus der Südamerika-Quali (hinter Brasilien) kein Problem sein.

Formcheck Saudi Arabien

Saudi-Arabien hat sich vor der WM mit starken Testspielen viel Respekt verschafft. Nach Siegen gegen Algerien und Griechenland waren auch die knappen Niederlagen gegen Italien und Deutschland (jeweils 1:2) ein deutliches Ausrufezeichen an die Konkurrenz, die Saudis nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Im Eröffnungsspiel präsentierten sie sich dann jedoch völlig kopflos und in einer ganz schwachen Verfassung.

Das 0:5 hatten sie sich nach 90 Minuten größtenteils selbst zuzuschreiben. Zahlreiche kapitale Abspielfehler im Aufbau sorgten immer wieder für Gefahr vor dem eigenen Tor und erstickten eigene Angriffsbemühungen schon im Keim. Schwer vorstellbar, an welchen Schrauben Trainer Juan Antonio Pizzi drehen sollte, um eine derartige Leistungssteigerung herbeizuführen, die Saudi-Arabien gegen Uruguay Chancen auf den benötigten Sieg beschert.

Schlittern die Saudis auch gegen Uruguay in ein Debakel?
Uruguay vs. Saudi Arabien, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Uruguay – Saudi Arabien, Tipp & Fazit – WM 2018

In keinem anderen Gruppenspiel des zweiten Spieltages sind die Quoten so eindeutig verteilt wie beim Duell zwischen Uruguay und Saudi-Arabien. Uruguay wurde schon vor dem Turnier als einer der Geheimfavoriten gehandelt und wurde dieser Rolle beim Auftaktsieg gegen Ägypten auch gerecht. Saudi-Arabien erlebte dagegen ein Debakel vor den Augen der Sportwelt und unterlag Russland im Eröffnungsspiel deutlich mit 0:5.

 

Key-Facts – Uruguay vs. Saudi Arabien Tipp – WM 2018

  • Uruguay hat am ersten Spieltag beim Sieg gegen Ägypten überzeugt
  • Saudi-Arabien blamierte sich dagegen beim 0:5 gegen Russland bis auf die Knochen
  • Vor allem defensiv war die Leistung der Grün-Weißen nicht akzeptabel

 

Alles andere als ein deutlicher Sieg der Südkoreaner wäre bei dieser Paarung eine Überraschung. Wetten auf einen reinen Sieg lohnen sich fast nicht und das Handicap (-1,5) ist eine gute Alternative. Der Einsatz wird mit sieben Einheiten recht hoch gehalten für die Handicapwetten bei Uruguay gegen Saudi Arabien und die Quoten für diesen Tipp sind akzeptabel.

Zur Bet365 Website

Uruguay Uruguay – Saudi Arabien Saudi Arabia Statistik Highlights