18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

EM Tipps

Ungarn vs. Bulgarien Tipp, Prognose & Quoten 27.03.2023 – EM Quali

Scheitert Bulgarien auch an den Magyaren?

Ufuk Karatas  27. März 2023
Ungarn vs Bulgarien
Unser Tipp
Sieg Ungarn & Ü 1.5 zu Quote 1.91
Wettbewerb EM Quali
Datum 27.03.2023, 20:45 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Bulgarien gewann nur zwei der letzten 25 Länderspiele auf fremdem Boden.
  • Bulgarien startete mit einer 0:1-Niederlage gegen Montenegro in die EM-Quali.
  • Ungarn hat nur eines der letzten acht Länderspiele verloren.
Wettquoten Stand: 26.03.2023, 13:43
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Helfen Szoboszlais Kusseinheiten den Ungarn, um gegen Bulgarien zu gewinnen?
Helfen Szoboszlais Kusseinheiten den Ungarn, um gegen Bulgarien zu gewinnen? © IMAGO / NurPhoto, 23.03.2023

Montagabend steht auch für die ungarische Nationalmannschaft der Gruppenauftakt in der EM-Qualifikation 2024 an. Die Magyaren werden in ihrem ersten Match der Gruppe G auf Bulgarien treffen, das im Gegensatz zu Ungarn bereits ein Match in der Qualifikationsphase absolviert hat. Trotz Heimvorteil scheiterte die bulgarische Nationalmannschaft an Montenegro.
 


 

Gegen den Balkanstaat gab es eine bittere 0:1-Niederlage und damit einen Fehlstart in die EM-Quali. Wird bedacht, wie stark sich Ungarn zuletzt präsentierte, ist es naheliegend, dass die Bulgaren im zweiten Gruppenspiel die nächste Niederlage kassieren. Unser Ungarn vs. Bulgarien Tipp zielt zumindest darauf ab.

Inhaltsverzeichnis

In den letzten sieben Länderspielen hat die ungarische Nationalmannschaft ohnehin nur eine einzige Niederlage kassiert. Jene Länderspielpleite gab es bei der UNL-Partie gegen Italien, dafür hat sich Ungarn in den letzten sieben Matches mitunter auch gegen England und Deutschland, beide im Rahmen der UNL 2022, durchgesetzt.

Ungarn – Bulgarien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Ungarn & Ü 1.5 1.91


Betano

mittel
HT/FT: 1/1 2.30


Bet365

mittel
Über 2.5 2.15


Bwin

mittel
Wettquoten Stand: 26.03.2023, 13:43

Nimmt die Mannschaft von Nationaltrainer Marco Rossi den Schwung mit, stellt sich nur die Frage, wie hoch der Sieg gegen die bulgarische Nationalmannschaft ausfällt. Letztmals, als die beiden Nationen im Rahmen der UNL 2020 aufeinandertrafen, zahlte sich bei Ungarn vs. Bulgarien eine Prognose auf einen 3:1-Erfolg der Magyaren aus.

Unser Value Tipp:
HT/FT: 1/1
bei Bet365 zu 2.30
Wettquoten Stand: 26.03.2023, 13:43

Hungary Ungarn – Statistik & aktuelle Form

Weil Ungarn zum offiziellen Gruppenauftakt der EM-Qualifikation 2024 „spielfrei“ hatte, gab es in der letzten Woche ein Testspiel gegen Estland. Die Magyaren setzten sich beim ersten Länderspiel 2023 mit einem 1:0 gegen die Esten durch. Für Nationaltrainer Marco Rossi war die Leistung jedoch alles andere als zufriedenstellend.

Obwohl die ungarische Nationalmannschaft spielerisch klar überlegen war, gab es nur einen einzigen Torerfolg zu bejubeln. Zwischenzeitlich verschoss Ungarn sogar einen Elfmeter und verpasste damit die Chance auf eine Zwei-Tore-Führung gegen die estnische Nationalmannschaft.

Mit dem Sieg gegen Estland führte Ungarn nichtsdestotrotz die Form aus dem letzten Kalenderjahr fort. In den letzten sieben Länderspielen stehen die Magyaren inzwischen bei einer Bilanz von 4-2-1. Zwei dieser vier Siege holte die Mannschaft von Nationaltrainer Marco Rossi gegen Eliteteams wie England und Deutschland.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Feiert Ungarn einen erfolgreichen Gruppenauftakt?

Umso überraschender wäre es daher, wenn sich die jüngste Bilanz der Magyaren ausgerechnet gegen die formschwachen Gäste aus Bulgarien verschlechtert. Zuhause hat Ungarn ohnehin noch nie ein Heimspiel gegen die bulgarische Nationalmannschaft verloren. Gut möglich, dass die Bilanz auch am Montagabend ausgebaut wird.

In den letzten beiden Länderspielen vor heimischer Kulisse setzte sich Ungarn erfolgreich durch. Es ist daher naheliegend, auch bei Ungarn vs. Bulgarien einen Tipp auf die Magyaren zu platzieren. Dafür kann auch der Buchmacher Happybet verwendet werden. Neben dem regulären Wettmarkt stehen dort auch weitere interessante Wettoptionen wie Torschützen, Wettkombos & Co. zur Verfügung.

Nationaltrainer Marco Rossi stehen in der aktuellen Länderspielpause weitestgehend alle Leistungsträger im Kader zur Verfügung. Mit Peter Gulacsi vom RB Leipzig muss verletzungsbedingt jedoch der Stammkeeper der Magyaren pausieren. In seiner Abwesenheit bleibt es abzuwarten, wer den Vorzug erhält. Im Testspiel gegen Estland startete zuletzt Dibusz. Gut möglich, dass der 32-Jährige auch gegen Bulgarien im Kasten steht.

Voraussichtliche Aufstellung von Ungarn:
Dibusz – Szalai, Orban, Lang – Bolla, Nagy, Kalmar, Kerkez – Sallai, Szoboszlai – Adam

Letzte Spiele von Ungarn:

Bulgaria Bulgarien – Statistik & aktuelle Form

Bulgarien ist nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation 2024 auf Wiedergutmachung aus. Die „Lavovete“ verlor zum Gruppenauftakt der EM-Quali trotz Heimvorteil das Gruppenspiel gegen die Montenegriner. Zuvor blieb die bulgarische Nationalmannschaft sechs Länderspiele in Serie ungeschlagen.

Nach der schwachen Vorstellung gegen die Montenegriner ist es nichtsdestotrotz gewagt, bei Ungarn vs. Bulgarien eine Prognose auf die „Lavovete“ abzugeben. Insbesondere im Spiel nach vorne enttäuschte die bulgarische Nationalmannschaft zuletzt und setzte kaum Akzente im Offensivspiel. Über 90 Minuten hinweg gab es nur einen mageren xG-Wert von 0,58.

Wirft man einen Blick auf die Auswärtsbilanz der Bulgaren, droht auf fremdem Boden die nächste Niederlage in der laufenden EM-Qualifikation 2024. Die „Lavovete“ hat in der Ferne nur zwei der letzten 25 Länderspiele gewonnen. Hinzu kommt, dass Bulgarien noch nie bei den Magyaren gewonnen hat.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Seit 2004 nicht mehr bei einer EM vertreten

Bei der EURO 2004 in Portugal war die bulgarische Nationalmannschaft letztmals bei einer Europameisterschaft vertreten. Seither scheiterte der Weltranglisten-71. der FIFA vier Mal in Serie in der EM-Qualifikation. So auch im Jahr 2020. Damals gab es nach neun Qualifikationsspielen eine magere Bilanz von 1-3-5.

Obwohl Bulgarien damit mehr Punkte holte als bei der EM-Quali 2012, war es zweifelsohne das schlechteste Resultat der „Lavovete“ in einer EM-Qualifikation. Über die neun Gruppenspiele hinweg gab es immerhin 20 Gegentore – im Schnitt also mehr als zwei pro Qualifikationsspiel.

Nach der schwachen Vorstellung beim Gruppenauftakt gegen Montenegro ist es nicht auszuschließen, dass Bulgarien auch dieses Mal in der Qualifikationsphase scheitert. Verglichen mit der Startelf, die zuletzt gegen Montenegro zum Einsatz kam, sind bei der „Lavovete“ voraussichtlich keine großen Veränderungen zu erwarten.

Voraussichtliche Aufstellung von Bulgarien:
Naumov – Petrov, Antov, Hristov – Stoyanov, Iliev, Gruev, Karabelyov, Yordanov – Despodov, Delev

Letzte Spiele von Bulgarien:

Unser Ungarn – Bulgarien Tipp im Quotenvergleich 27.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.05.2024, 10:16

Ungarn – Bulgarien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Ungarn und Bulgarien treffen zum insgesamt 22. Mal aufeinander. Die Magyaren führen derzeit den direkten Vergleich gegen Bulgarien mit einer Bilanz von 12-5-4 an. In den 21 Begegnungen zwischen den beiden Nationen hat Ungarn 53 Tore erzielt. Im Gegenzug gab es jedoch auch 21 Gegentreffer und damit einen Schnitt von 3,52 Toren pro Länderspielduell zwischen Ungarn vs. Bulgarien.

Seit Oktober 2005 hat Ungarn kein Länderspiel mehr gegen Bulgarien verloren. In den letzten beiden Duellen gab es ein Unentschieden und einen Sieg für die Magyaren. Letzteres bei den UNL-Playoffs 2020, in der sich die ungarische Nationalmannschaft mit einem 3:1-Erfolg gegen Bulgarien behaupten konnte.

Statistik Highlights für Hungary Ungarn gegen Bulgarien Bulgaria

Wettbasis-Prognose & Hungary Ungarn – Bulgarien Bulgaria Tipp

Ungarn geht in der aktuellen Verfassung mit breiter Brust in den Gruppenauftakt der EM-Qualifikation 2024. Die Magyaren haben ein souveränes Jahr 2022 absolviert und insbesondere im Rahmen der UNL 2022 überzeugt. So gab es nicht nur zwei Siege gegen die englische Nationalmannschaft, sondern auch einen Sieg gegen die DFB-Elf.

Das Jahr 2023 startete für Ungarn mit einem Testspielerfolg gegen Estland. Im Gegensatz dazu legte Bulgarien einen Fehlstart hin und verlor den Gruppenauftakt der EM-Qualifikation 2024 gegen Montenegro. Insbesondere im Offensivspiel enttäuschte die bulgarische Nationalmannschaft und blieb über 90 Minuten hinweg viel zu harmlos.

Key-Facts – Ungarn vs. Bulgarien Tipp
  • Bulgarien gewann nur zwei der letzten 25 Länderspiele auf fremdem Boden.
  • Bulgarien startete mit einer 0:1-Niederlage gegen Montenegro in die EM-Quali.
  • Ungarn hat nur eines der letzten acht Länderspiele verloren.

Wir schließen daher auch beim zweiten Gruppenspiel der bulgarischen „Lavovete“ einen Sieg aus. Zuhause sollte sich Ungarn gegen die Bulgaren nicht allzu schwertun und einen komfortablen Sieg – den dritten Heimsieg in Serie wohlgemerkt – eintüten. Unser Ungarn vs. Bulgarien Tipp zielt auf einen Sieg der Magyaren und Über 1,5 Tore im Spiel ab. Dafür setzen wir sechs Units ein.
 

Untermauert Serbien die Gruppenführung?
Montenegro vs. Serbien, 27.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Hungary Ungarn vs. Bulgarien Bulgaria – beste Quoten EM Quali

Hungary Sieg Ungarn: 1.50 @Bet365
Unentschieden: 4.05 @Betano
Bulgaria Sieg Bulgarien: 7.50 @Bet-at-home

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ungarn / Unentschieden / Sieg Bulgarien:

1
65%
X
23%
2
12%

Hungary Ungarn – Bulgarien Bulgaria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.38 @Bet365
NEIN: 1.53 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.03.2023, 13:43
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen