Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

Turin FC vs. Atalanta Bergamo Tipp, Prognose & Quoten 26.09.2020 – Serie A

Setzen die Nerazzurri ihren Sturmlauf fort?

Dennis Koch   26. September 2020
Unser Tipp
Bergamo & Ü2,5 zu Quote 2.3
Wettbewerb Serie A
Datum 26.09.2020, 15:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 09:48
* 18+ | AGB beachten
Turin FC Atalanta Bergamo Tipp
Agiert Zapata gegen Turin FC erneut stark? © imago images / AFLOSPORT, 01.08.2020

Unfassbare 98 Tore markierte Atalanta Bergamo in der Saison 2019/20 und sicherte sich mit dieser puren Offensivgewalt Platz drei in der Abschlusstabelle. Die Mannschaft von Gian Piero Gasperini kannte zumeist nur einen Weg: schnurstracks nach vorne. Unter anderem feierten die Nerazzurri im Rahmen dieses Sturmlaufs am 25. Januar 2020 auch einen 7:0-Auswärtssieg bei Turin FC. Die Stiere gehen dementsprechend gewarnt in diese Partie.

Die Chancen für eine erfolgreiche Revanche bewerten die Buchmacher allerdings nicht als allzu rosig. Der Quotenvergleich auf Wettbasis zeigt, dass bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo die Quoten klar für die Gäste aus der Lombardei sprechen.

Inhaltsverzeichnis


Dennoch fehlt den Lombarden noch die Spielpraxis. Seit der Teilnahme am Finalturnier der Champions League haben die Nerazzurri kein Spiel mehr absolviert und müssen sich erst wieder einfinden. Die drei absolvierten Testspiele haben auf der anderen Seite aber auch die Turiner nicht davor bewahrt, sich am vergangenen Samstag beim Liga-Auftakt der Serie A eine 0:1-Auswärtsniederlage bei der Fiorentina einzufangen.

In der Summe halten wir deshalb bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo Tipp 2 für die beste Option. In Kombination mit der Torwette (Ü2,5), die bei Spielen mit Beteiligung der Lombarden stets eine gute Wahl ist, lässt sich die Quote sogar noch ordentlich boosten.

Unser Value Tipp:
Bergamo (AHC -1,5)
bei 888sport zu 2.75
Wettquoten Stand: 25.09.2020, 09:48
* 18+ | AGB beachten

Italy Turin FC – Statistik & aktuelle Form

Schon sieben Mal konnte Turin FC die Italienische Meisterschaft gewinnen. Der letzte Titel reicht jedoch bis ins Jahr 1975/76 zurück. Seitdem konnten die Mannen, die wegen ihrer granatroten Trikots auch „La Granata“ genannt werden, lediglich im Jahr 1993 noch ihre fünfte und letzte Coppa Italia gewinnen.

Erst letzte Saison steckten die Stiere dabei bis zum Ende tief im Abstiegskampf und retteten sich gerade so mit fünf Punkten Vorsprung auf Lecce auf Platz 16 der Abschlusstabelle. Vor diesem Hintergrund überraschte es wenig, dass zur neuen Saison auch auf der Trainerbank nachjustiert wurde.

Das große Interwetten Jubiläums-Special!

30 Jahre InterwettenJetzt mitmachen
AGB gelten | 18+ 

Führt Giampaolo die Granata wieder nach oben?

Marco Giampaolo übernahm, der vor einem Jahr noch den AC Milan in eine glorreiche Zukunft führen sollte, an diesem Unterfangen allerdings allerdings bereits nach drei Monaten scheiterte. Nun soll der 53-Jährige die Granata auf Vordermann bringen, wofür ihm einige Wünsche auf dem Transfermarkt erfüllt wurden.

Simone Verdi kam von Neapel, Karol Linetty und Nicola Murru von Sampdoria, Ricardo Rordíguez vom AC Milan sowie Mergim Vojvoda von Standard Lüttich. In der Summe haben die Stiere damit viel Qualität erhalten, die allerdings im ersten Ligaspiel nicht auf den Platz gebracht werden konnte.

Letzte Saison auf Platz elf der Heimtabelle der Serie A

Mit 0:1 unterlagen die Turiner auswärts bei der Fiorentina, hätten die Partie aber bei mehreren vergebenen Großchancen der Hausherren sogar noch höher verlieren können. Viel Arbeit liegt dementsprechend vor der Mannschaft von Marco Giampaolo, die aber immerhin zuhause im Stadio Olimpico Grande Torino ihre Stärke hat. Davon zeugt zumindest Platz elf in der Heimtabelle der abgelaufenen Saison.

Nichtsdestotrotz sprechen auch wegen der jüngsten 0:7-Heimpleite gegen die Lombarden zwischen Turin FC und Atalanta Bergamo die Quoten der Buchmacher klar gegen die Granata. Der von Wettbasis getestete Buchmacher BetVictor bietet dabei Notierungen von 5.25 für den Heimsieg der Stiere an.


Voraussichtliche Aufstellung von Turin FC:

Sirigu – Ansaldi – N’Koulou – Bremer – Izzo – Linetty – Rincón – Meité – Berenguer – Belotti – Zaza

Letzte Spiele von Turin FC:

Italy Atalanta Bergamo – Statistik & aktuelle Form

Mit einem Bein stand Atalanta Bergamo in der Debütsaison der UEFA Champions League bereits im Semifinale. Bis kurz vor Abpfiff führten die Nerazzurri im Viertelfinale beim Finalturnier in Portugal mit 1:0 gegen den späteren Finalisten Paris Saint-Germain, ließen sich mit zwei Gegentoren in der Nachspielzeit dann aber doch noch die Butter vom Brot nehmen.

Nichtsdestotrotz bleibt die Saison 2019/20 für den auch als „La Dea“ bekannten Klub aus der Lombardei ein voller Erfolg. Als Dritter der Serie A qualifizierten sich die Lombarden erneut für die Champions League, in der sie auch international für reichlich Furore und Tore sorgen konnten.

Kostet die Spieler-Revolte den FSV den Sieg?
Mainz vs. VfB Stuttgart, 26.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

98 Ligatore in der Serie A 2019/20

Tore satt gab es auch regelmäßig im italienischen Ligabetrieb, wo Atalanta Bergamo mit sage und schreibe 98 Saisontoren die mit Abstand beste Offensive des Landes stellte. Bemerkenswert dabei: Obwohl die Nerazzurri keineswegs den besten Kader haben, weigern sie sich zumeist erfolgreich, sich dem Spielstil des Gegners anzupassen.

Stattdessen kennt der lombardische Verein unter Gian Piero Gasperini nur die Flucht nach vorne und hat den Spielstil des Trainers voll verinnerlicht. Allerdings weckte der Erfolg auch Begehrlichkeiten. Mit Gianluca Mancini und Timothy Castagne verließen zwei Leistungsträger den Verein in diesem Sommer.

Seit fast sieben Wochen kein Spiel mehr absolviert

Allerdings konnten die Lombarden auch investieren und sicherten sich mit unter anderem Mario Pasalic, Aleksey Miranchuk, Simone Muratore oder auch Cristian Romero die Dienste erfahrener und gestandener Spieler, die den Nerazzurri potenziell sofort weiterhelfen können, sobald sie den Offensivstil von Gasperini verinnerlicht haben.

Dass „La Dea“ dabei seit fast sieben Wochen kein Spiel bestritten hat, macht den Verein zwar zu einer kleinen Wundertüte. Unter dem Strich ergibt es aber absolut Sinn, bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo auf Tipp 2 zu gehen und dies angesichts der geballten Offensivpower der Nerazzurri mit „Über 2,5 Tore“ zu kombinieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Atalanta Bergamo:

Sportiello – Gosens – Tolói – Caldara – Hateboer – de Roon – Pasalic – Freuler – Ilicic – Gómez – Zapata

Letzte Spiele von Atalanta Bergamo:

Turin FC – Atalanta Bergamo Wettquoten im Vergleich 26.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 31.10.2020, 12:46
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 51 – 41 – 30

122 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Klubs bislang gegeben und mit 51 Siegen führen die Stiere den direkten Vergleich an. Zuletzt gab es aber im bis dato letzte Aufeinandertreffen am 25. Januar 2020 besagten 7:0-Kantersieg der Lombarden in Turin, der bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo in der Prognose durchaus mitschwingt.

Statistik Highlights für Italy Turin FC gegen Atalanta Bergamo Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Turin FC – Atalanta Bergamo Italy Tipp

Zwar haben die Nerazzurri seit dem verlorenen Viertelfinale der Champions League nicht einmal mehr ein Testspiel absolviert, weshalb es schwer zu sagen ist, wo die Lombarden stehen. Dennoch ist es schwer vorstellbar, dass die Gasperini-Truppe an offensiver Durchschlagskraft verloren hat.

Key-Facts – Turin FC vs. Atalanta Bergamo Tipp
  • Bergamo gewann das letzte Auswärtsspiel in Turin mit 7:0
  • Turin verlor zum Liga-Auftakt mit 0:1 bei der Fiorentina
  • Bergamo hat seit fast sieben Wochen kein Spiel mehr absolviert

Weil die Granata zudem weder in den Testspielen glänzen konnten noch beim Liga-Auftakt am vergangenen Wochenende, gehen wir das Wagnis dementsprechend ein und setzen bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo auf Tipp 2.

In Kombination mit „Über 2,5 Tore“, was bei Bergamo-Beteiligung stets stimmig ist, stehen dafür bei Turin FC gegen Atalanta Bergamo Quoten von 2.30 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 mit vier Units anspielen.

 

Italy Turin FC vs. Atalanta Bergamo Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Turin FC: 5.25 @BetVictor
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
Italy Sieg Atalanta Bergamo: 1.67 @Sportingbet

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 09:48
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Turin FC / Unentschieden / Sieg Atalanta Bergamo:

1
18%
X
22%
2
60%

Italy Turin FC – Atalanta Bergamo Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 25.09.2020, 09:48
* 18+ | AGB beachten