Tottenham vs. Norwich Tipp, Prognose & Quoten 22.01.2020 – Premier League

Pflichtsieg für Tottenham?

/
Son Heung-min (Tottenham)
Son Heung-min (Tottenham) © GEPA pic
Spiel: Tottenham - Norwich
Tipp: 1
Quote: 1.44 (Stand: 21.01.2020, 15:37)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 22.01.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 8 / 10
Wette hier auf:

Die englische Woche in der Premier League ist in vollem Gange und Tottenham empfängt Norwich. Die Gastgeber befinden sich in der oberen Hälfte der Tabelle, der Gegner aus Norwich mittendrin im Abstiegskampf. Vor dem Duell Tottenham vs. Norwich zeigen die Quoten eine klare Favoritenrolle und bestätigen damit den Eindruck aus der Tabelle.

Doch die Gäste vom deutschen Trainer Daniel Farke wollen zum Spielverderber avancieren und haben auch durchaus die Mittel, um dies zu schaffen. Zumindest offensiv.

Denn die offensive und aggressive Herangehensweise hat zur Folge, dass die Stabilität häufig fehlt. Das zeigt sich bei der Gegentorstatistik wie auch in der Tabelle. Aber trotzdem bleibt Norwich seinem Weg treu.

Unser Value Tipp:
+3,5 Tore
2.50

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 21.01.2020, 15:36 Uhr)

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Tottenham Logo

Als Jose Mourinho den Trainerjob bei Tottenham übernahm, wusste jeder, dass diese Aufgabe nicht einfach wird. Durch die Verletzung von Harry Kane und den bevorstehenden Eriksen-Abgang wird es für Mourinho nicht leichter, in der laufenden Saison die Ziele zu erreichen.

Die Champions League ist schon ein Stück entfernt und die letzte Spiele machen nicht gerade Mut. Gegen Middlesbrough im FA-Cup konnte sich der Klub aus dem Norden Londons zwar im Wiederholungsspiel durchsetzen, hatte aber viel Mühe. Das zeigt sich auch beim Blick auf die Ligaresultate, denn gegen Watford, Liverpool und Southampton blieb man torlos und holte nur einen Punkt.

Möglicherweise kommt die anfällige Norwich-Defensive gerade recht, denn Impulse von außen sind noch nicht vorhanden. Die Spurs suchen zwar nach einem Stürmer, aber gefunden wurde noch niemand. Piatek und Slimani gehören zu den Kandidaten, spruchreif ist ein Wechsel aber noch nicht.

Und so muss Mourinho wieder interne Lösungen finden. Aber alle Spieler, die zur Verfügung stehen, sind als Sturmergänzung neben einem Zielspieler oder eben auf dem Flügel besser aufgehoben. Das gilt für Son, Lamela und auch für Lucas.

Immerhin gab in Watford beim 0:0 Neuzugang Gedson Fernandes sein Debüt. Seine Dynamik im Mittelfeld könnte gegen spielstarke Gäste aus Norwich ein wichtiges Element sein. Außerdem war das Spiel gegen Watford zumindest hinsichtlich der Balance ein Fortschritt, sodass vor dem Spiel Tottenham vs. Norwich unsere Prognose lautet, dass der Gastgeber den Sieg einfahren wird.

Ob der Knoten in der Offensive platzt, bleibt noch abzuwarten. Das Potenzial wäre da und dass es gegen Norwich Räume geben wird, ist ebenfalls klar, Wenn sich Son, Lucas & co. in einen Rausch spielen und den Platz nutzen, kann schnell ein hohes Ergebnis für die Mourinho-Elf herausspringen.

Da die Gäste von Trainer Daniel Farke die Probleme bisher nicht abstellen konnten, lohnt sich vor dem Spiel Tottenham vs. Norwich der Blick auf die Quoten auf mehr als 2,5 oder gar mehr als 3,5 Tore. Immer wieder wird der Gegner eingeladen, immer wieder wird das ausgenutzt.

Das Personal bei Tottenham ist unverändert. Lloris kehrt bald zurück, Davies, Ndombele, Sissoko und Kane müssen pausieren. Ob Gedson Fernandes schon eine Option für die Startelf ist, wird sich kurzfristig entscheiden.

 

Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:
Gazzaniga – Aurier, Alderweireld, Vertonghen, Sessegnon – Dier, Lo Celso, Alli – Lucas, Lamela, Son

Letzte Spiele von Tottenham:
18.01.2020 – Watford vs. Tottenham 0:0 (Premier League)
14.01.2020 – Tottenham vs. FC Middlesbrough 2:1 (FA Cup)
11.01.2020 – Tottenham vs. Liverpool 0:1 (Premier League)
05.01.2020 – FC Middlesbrough vs. Tottenham 1:1 (FA Cup)
01.01.2020 – Southampton vs. Tottenham 1:0 (Premier League)

 

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet BonusBonus Code: MAXBONUS144
AGB gelten | 18+ 

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Norwich Logo

Der Bann ist gebrochen! Norwich City hat wieder ein Spiel in der Premier League gewonnen. Das 1:0 gegen  Bournemouth war nach einer schier endlos anhaltenden Negativserie in der Liga überlebenswichtig.

Zusätzlich zu den ohnehin häufig guten spielerischen Auftritten kämpfe die Mannschaft gegen Bournemouth auch noch gut, unterstützte sich gegenseitig. So kann der weite Weg zum Klassenerhalt möglicherweise doch noch erfolgreich bestritten werden.

Doch das war nur ein kleiner Schritt. Die letzten Spiele sind aber – abgesehen von der 0:4-Klatsche bei Manchester United positiv zu bewerten. Das zeigt sich vor dem Spiel Tottenham vs. Norwich in Sachen Wettquoten noch nicht, aber Daniel Farke wird einen positiven Trend erkennen.

Der 4:2-Sieg in Preston im FA-Cup war stark, auch das 2:2 Ende Dezember im Hinspiel gegen Tottenham wird als Erfolgserlebnis verzeichnet. Außerdem weiß die Mannschaft, wie die Spurs zu knacken sind und wo man ansetzen muss. Doch in London wird das Spiel ein anderes, eine sehr gute Balance wird das A und O sein.

Zu den angesprochenen Aussetzern im Defensivbereich kommt erschwerend hinzu, dass die Auswärtsbilanz von Norwich sehr schwach ist. Nur ein Sieg konnte bisher eingefahren werden, das ist zu wenig. Zudem fallen mit Godfrey und Klose zwei Defensivspezialisten aus.

Doch meckern ist keine Option für Daniel Farke, der auch mit seinem im Vergleich wenig prominenten Kader sehr gut leben kann. Nadelstiche setzen kann man ohnehin, das zeigt man in fast jedem Spiel. Außerdem wird man die Lehren aus der deutlichen Packung gegen Manchester United gezogen haben, als man überhaupt nicht ins Spiel fand.

Neben den beiden Defensivspielern, die ausfallen, stehen alle Spieler zur Verfügung. Zudem wird Neuzugang Rupp langsam integriert, der gegen Bournemouth bereits eingewechselt wurde. Ondrej Duda wird wieder in der Startelf stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:
Krul – Aarons, Zimmermann, Hanley, Lewis – Tettey, Rupp, Duda, Buendia, Cantwell – Pukki

Letzte Spiele von Norwich:
18.01.2020 – Norwich City vs. Bournemouth 1:0 (Premier League)
11.01.2020 – Manchester United vs. Norwich City 4:0 (Premier League)
04.01.2020 – Preston North End vs. Norwich City 2:4 (FA Cup)
01.01.2020 – Norwich City vs. Crystal Palace 1:1 (Premier League)
28.12.2019 – Norwich City vs. Tottenham 2:2 (Premier League)

Tottenham vs. Norwich – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Betway Logo Betsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betway
Hier zu
Betsson
Tottenham
1.40 1.42 1.40 1.42
Unentschieden 5.00 4.90 5.00 5.30
Norwich
7.50 6.90 7.50 7.80

(Wettquoten vom 21.01.2020, 15:36 Uhr)

Tottenham vs. Norwich Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In 18 Spielen trafen beide Mannschaften bisher aufeinander. Eine positive Bilanz haben dabei die Tottenham Hotspurs vorzuweisen, die zehn Spiele gewinnen konnten. Viermal trennten sich beide Mannschaften unentschieden, weitere viermal ging Norwich City als Sieger vom Platz.

Das 2:2 im Hinspiel wurde angesprochen, davor feierten die Spurs zwei 3:0-Erfolge. Der letzte Norwich-Sieg stammt aus dem Jahr 2014. Vor dem Spiel Tottenham vs. Norwich ist eine Prognose hinsichtlich dieser Statistiken aber nicht zu treffen.

 

Tottenham gegen Norwich Tipp & Prognose – 22.01.2020

Druck haben vor dem Spiel beide Mannschaften! Die Gäste aus Norwich haben einen Sieg im Rücken, die Spurs die eigenen Fans. Welche Faktoren im Endeffekt für einen Schub sorgen, bleibt abzuwarten. Jedoch spricht vor dem Spiel vieles für die Spurs, die ungeachtet der letzten Wochen bisher insgesamt die stabilere Mannschaft sind.

Die Stürmerfrage ist natürlich präsent, aber gegen Norwich sollte man mit dem vorhandenen Personal auch das ein oder andere Tor erzielen können. Insofern dürfte Jose Mourinho optimistisch auf die Partie vorausschauen.

 

Key-Facts – Tottenham vs. Norwich Tipp

  • Tottenham wartet noch auf den ersten Ligatreffer 2020!
  • Aber: Norwich hat die schlechteste Defensive der Liga!
  • Im letzten Spiel feierte Norwich den ersten Ligasieg seit Mitte November

 

Heimvorteil, eine anfällige Defensive der Gäste und die Chance, möglicherweise wieder einen Schritt nach vorne zu machen: Viele Faktoren deuten auf ein erfolgreiches Spiel des Gastgebers hin. Da davon auszugehen ist, dass sich die Offensive langsam findet und die Laufwege verinnerlicht, lautet vor dem Spiel Tottenham vs. Norwich unser Tipp, dass die Mourinho-Elf dieses Spiel gewinnen wird.

 

Tottenham – Norwich beste Quoten * Premier League

Sieg Tottenham: 1.44 @Unibet
Unentschieden: 5.30 @Betsson
Sieg Norwich: 8.00 @TitanBet

(Wettquoten vom 21.01.2020, 15:36 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Norwich:

1: 70%
X: 18%
12%

 

Hier bei Unibet auf Tottenham wetten

Tottenham – Norwich – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 21.01.2020, 15:36 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land England & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
21.01./20:30Bournemouth - Brighton 3:124
21.01./20:30Aston Villa - Watford 2:124
21.01./20:30Crystal Palace - Southampton 0:224
21.01./20:30Everton - Newcastle 2:224
21.01./20:30Sheffield - Manchester City 0:124
21.01./21:15Chelsea - Arsenal 2:224
22.01./20:30Leicester - West Ham 4:124
22.01./20:30Tottenham - Norwich 2:124
22.01./21:15Manchester United - Burnley 0:224
23.01./21:00Wolverhampton - Liverpool 1:224