Teplice vs. Liberec Tipp, Prognose & Quoten 23.05.2020 – Tschechien Synot Liga

Setzen die Modrobílí ihre Aufholjagd weiter fort?

/
Grigar (Teplice)
Grigar (Teplice) © imago images / CT
Spiel: Teplice - Liberec
Tipp: 2
Quote: 2.6 (Stand: 22.05.2020, 07:46)
Wettbewerb: Tschechien Synot Liga
Datum: 23.05.2020, 17:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Der FC Slovan Liberec zählt zweifelsfrei zu den erfolgreichsten Vereinen der Tschechischen Republik. Mit lediglich zwei Ausnahmen qualifizierten sich die Modrobílí auch in den letzten sieben Jahren regelmäßig für die Playoffs zur Meisterschaft, die sie 2012 letztmals gewinnen konnten. Nach aktuellem Tabellenstand hätten die Blau-Weißen die Playoffs allerdings verpasst.

Umso mehr steht der Siebte der Tabelle auswärts beim FK Teplice unter Zugzwang, um die Lücke zu den Topteams zu schließen. Immerhin fehlen bei einem Spiel weniger nur vier Punkte bis Rang drei. Welcher Buchmacher bei Teplice gegen Liberec die besten Quoten für den Auswärtssieg der Modrobílí anbietet, lässt sich dabei dem Quotenvergleich auf Wettbasis entnehmen.

Dabei fällt auf, dass die Buchmacher recht ausgewogene Notierungen zu dieser Partie anbieten. So gehen die Modrobílí grundsätzlich zwar schon leicht favorisiert in dieses Auswärtsspiel. Allerdings muss bei Teplice gegen Liberec die Prognose berücksichtigen, dass beide Vereine nach der langen Corona-Pause ähnlich wie zu Saisonbeginn nicht so recht wissen, wo sie stehen.

Dennoch spricht die jüngste Tendenz ebenfalls klar für die Gäste. Immerhin konnte Liberec in 2020 noch kein Pflichtspiel gewinnen und holte bei nur einem einzigen selbst erzielten Tor in den drei Partien nach der Winterpause lediglich einen von neun möglichen Punkten. Dem stehen die Modrobílí gegenüber, die in 2020 alle vier Pflichtspiele gewannen und ihrerseits nur ein einziges Gegentor hinnehmen mussten.

Somit geht unsere Empfehlung bei Teplice gegen Liberec zu Tipp 2. Weitere Analysen und Wettempfehlungen zu den am Wochenende wieder startenden Ligen lassen sich übrigens in der Kategorie Wett-Tipps Fußball International vorfinden.

Guts

Unser Value Tipp:
X2 & BTS: Nein
2.80

Bei Guts wetten

Wettquoten Stand: 22.05.2020, 07:46

Czech Republic Teplice – Statistik & aktuelle Form

Der FC Teplice existiert bereits seit dem Jahr 1945 und kann, obwohl bislang noch nie eine nationale Meisterschaft gewonnen werden konnte, auf eine durchaus erfolgreiche Historie zurückblicken.

2003 und 2009 gewann der Vizemeister des Jahres 1999 jeweils den nationalen Pokal der Tschechischen Republik. In der Saison 1999/2000 nahmen die Gelb-Blauen zudem an der finalen Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League teil, wo sie nur knapp an Borussia Dortmund scheiterten.
 

5€ Bonus ohne Einzahlung

Betzest Bonus ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Sind die Abstiegs-Playoffs noch zu vermeiden?

Zumindest in der letzten Dekade gelang den Skláři allerdings nicht übermäßig viel. Lediglich mit drei fünften Plätzen qualifizierte sich der FC Teplice drei Mal für die Playoffs zur Meisterschaft, in denen allerdings ein Erfolg ausblieb.

Letzten Sommer beendeten die Mannen von Stanislav Hejkal, dessen Vertrag in fünf Wochen ausläuft, die Saison 2018/19 sogar nur auf einem ernüchternden zehnten Platz. Umso wichtiger wäre es, dass nun ein versöhnlicher Abschied gelingt, denn bei noch sieben offenen Spielen klafft derzeit eine Lücke von acht Punkten auf Rang zehn, mit dem die Skláři den Abstiegs-Playoffs noch entgehen könnten.

Nur einer von neun möglichen Punkten im Jahr 2020

Dass der Klassenerhalt dieser Tage gefährdet ist, ist auch darauf zurückzuführen, dass die Gelb-Blauen denkbar schlecht aus der Winterpause kamen. Nach zwei Niederlagen in Folge gab es im letzten Spiel vor der Corona-Unterbrechung beim torlosen Remis gegen den 1. FC Slovácko den einzigen Zähler überhaupt im Jahr 2020.

Kein Wunder, dass bei Teplice gegen Liberec die Quoten der Buchmacher gegen die Hausherren sprechen, die bei besagtem Punktgewinn kurz vor Abpfiff außerdem Rechtsverteidiger Alois Hycka mit Platzverweis verloren haben. Der 29-Jährige fehlt nun auch zum Re-Start der Saison, was die defensiven Sorgen gewiss nicht schmälert.

So fing sich der FK Teplice in den bisherigen 23 Saisonspielen bereits 35 Gegentreffer – die sechstmeisten Gegentore der gesamten Synot Liga.


Voraussichtliche Aufstellung von Teplice:

Grigar – Hybl – Nemecek – Nazarov – Vondrasek – Maracek – Ljevakovic – Kucera – Zitny – Reznicek – Moulis

Letzte Spiele von Teplice:

Czech Republic Liberec – Statistik & aktuelle Form

Auch der FC Slovan Liberec bleibt mit Blick auf die aktuelle Tabelle deutlich hinter den Erwartungen zurück. 36 Punkte aus 23 Ligaspielen bescheren dem dreimaligen Landesmeister der Tschechischen Republik derzeit einen ernüchternden siebten Platz, mit dem die Qualifikation für die Playoffs zur Meisterrunde aktuell verpasst wäre.

Stand jetzt würden die Modrobílí damit mit Budejovice, Sparta Prag und Sigma Olomouc um einen Startplatz für die Qualifikationsrunde zur Europa League kämpfen, was gewiss nicht der Ambition des Klubs entspricht, der in der Saison 2001/02 einst bis ins Viertelfinale vom UEFA Cup vorgestoßen ist.

Vier Spiele und vier Siege in 2020

Dementsprechend ist auch in Liberec die Zukunft des Trainers ungewiss. Pavel Hoftych, der letzten Sommer für Zsolt Hornyák übernahm, wurde ebenfalls nur mit einem Ein-Jahres-Vertrag ausgestattet, der bei bislang ausgebliebenem Erfolg logischerweise bisher nicht verlängert wurde.

Immerhin kam auch Vorgänger Hornyák nicht über ein einjähriges Engagement bei dem Traditionsverein hinaus, mit dem er letzten Sommer nur auf Rang sechs gelandet war. Zumindest aber der gute Start ins Jahr 2020 macht durchaus Hoffnung, dass die bis Ende Juni eng durchgetaktete Saison versöhnlich endet.

So gewannen die Modrobílí alle vier Pflichtspiele im Jahr 2020 und kamen dabei nicht nur im Pokal eine Runde weiter, sondern holten sich auch im Ligabetrieb die maximale Ausbeute von neun Punkten. Zwar könnte die lange Corona-Pause dieses Momentum durchaus ein Stück weit gekillt haben. Insgesamt ergibt es vor diesem Hintergrund dennoch am meisten Sinn, bei Teplice gegen Liberec Tipp 2 zu spielen.
 

Krönt sich Union zum Berliner „Stadtmeister“?
Außenseiter Tipps vom 22.05 – 24.05.2020

 

Mit 42 Toren aus 23 Spielen die drittbeste Offensive der Synot Liga

Schließlich verkleinerte sich auch das Lazarett der Blau-Weißen in den vergangenen zwei Monaten stark, sodass Coach Pavel Hoftych beim Re-Start weitestgehend aus dem Vollen schöpfen kann. Lediglich Karel Knejzlik fehlt verletzt, der in der ersten Saisonhälfte aber gar verliehen war, da er keine besondere Rolle im Team spielte.

Mut für eine Fortsetzung der Aufholjagd macht außerdem die fulminante Offensive der Modrobílí. 42 Tore aus 23 Spielen entsprechen dem drittbesten Wert der Synot Liga, obschon Toptorjäger Roman Potocny Ende Januar nach Banik Ostrau transferiert wurde.

Umso mehr kommt es nun wieder auf Winterneuzugang Jan Kuchta an, diese Lücke abermals zu schließen. Schließlich erzielte der 23-jährige Shootingstar im letzten Pflichtspiel vor der unfreiwilligen Pause erst einen weiteren Doppelpack für seinen neuen Arbeitgeber, bei dem er bereits jetzt voll eingeschlagen ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Liberec:

Nguyen – Hybs – Karafiat – Chalus – Mikula – Mara – Hromada – Pesek – Baluta – Malinsky –Kuchta

Letzte Spiele von Liberec:

Teplice vs. Liberec – Wettquoten Vergleich * – Tschechien Synot Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 03.06.2020, 08:03

Czech Republic Teplice vs. Liberec Czech Republic Direkter Vergleich

Head to head: 16 – 9 – 13

Insgesamt 38 Aufeinandertreffen stehen zwischen dem FK Teplice und dem FC Slovan Liberec zu Buche, von denen die Hausherren mit 16 Partien die meisten Siege davontragen konnten. So bringen die Modrobílí es bei neun Remis erst auf 13 gewonnene Spiele, konnten dafür aber gerade erst letzten Oktober im bis dato letzten Aufeinandertreffen einen 2:0-Sieg einfahren.
 

Marschieren die Roten der 30. Meisterschaft entgegen?
Bayern vs. Frankfurt, 23.05.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Czech Republic Teplice vs. Liberec Czech Republic Statistik Highlights

Czech Republic Teplice gegen Liberec Czech Republic Tipp & Prognose – 23.05.2020

Bei Teplice gegen Liberec wird die Prognose stark von der Saisonunterbrechung beeinflusst. Wäre diese nicht gewesen, müssten die Gäste als die klaren Favoriten benannt werden. Immerhin gewann Slovan Liberec jedes einzelne Pflichtspiel in 2020 und kassierte erst ein einziges Gegentor.

Auf der anderen Seite holten die Skláři ihrerseits erst einen von neun möglichen Punkten und erzielten nur ein einziges eigenes Tor in 2020. Nun allerdings werden die Karten neu gemischt, was grundsätzlich den Hausherren zu Gute kommt.

Key-Facts – Teplice vs. Liberec Tipp

  • Liberec entschied das letzte Duell am 30. Oktober 2019 zuhause mit 2:0 für sich
  • Teplice wartet nach wie vor auf den ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2020
  • Liberec hat alle vier Pflichtspiele in 2020 gewonnen und kassierte dabei erst ein einziges Gegentor

Trotzdem halten wir es für am nachhaltigsten, bei Teplice gegen Liberec Tipp 2 zu spielen. Immerhin können die Modribílí nicht nur den insgesamt stärkeren Kader in die Waagschale werfen, sondern kamen bereits aus der Winterpause sichtlich gestärkt zurück.

Für den Auswärtssieg der Blau-Weißen stehen bei Teplice gegen Liberec Quoten von 2.60 zur Verfügung, die wir bei Unibet mit fünf Units anspielen. Welche Vorzüge es sonst noch mit sich bringt, bei Unibet zu wetten, ist im Wettbasis-Testbericht zu Unibet ausführlich beschrieben.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Czech Republic Teplice – Liberec Czech Republic beste Quoten * Tschechien Synot Liga

Czech Republic Sieg Teplice: 3.00 @Betfair
Unentschieden: 3.40 @Bet365
Czech Republic Sieg Liberec: 2.60 @Unibet

Wettquoten Stand: 22.05.2020, 07:46

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Teplice / Unentschieden / Sieg Liberec:

1: 33%
X: 29%
2: 38%

Czech Republic Teplice – Liberec Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.05.2020, 07:46