Spartak Moskau vs. Braga Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Playoffs 2019

Wer wird der Großmeister im Moskauer Rasen-Schach?

/
Schürrle (Spartak Moskau)
Schürrle (Spartak Moskau) © imago i
Spiel: Spartak Moskau - Braga
Tipp:
Quote: 3 (Stand: 27.08.2019, 21:06)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 29.08.2019, 19:15 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 3 / 10
Wette hier auf:

Spiel: Russian Federation Spartak MoskauPortugal Braga
Tipp: 0:0 (1. Halbzeit)
Wettbewerb: Europa League Playoffs 2019 Europa
Datum: 29.08.2019
Uhrzeit: 19:15 Uhr
Wettquote: 3.25* (Stand: 27.08.2019, 21:06)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 3 Units

Hier bei Unibet auf 0:0 (1. Halbzeit) wetten

In der Otkrytiye Arena will Spartak Moskau nach einer 0:1-Pleite im Hinspiel den Spieß gegen Braga noch umdrehen. In dem Match in der vergangenen Woche hielt die eigene Defensive den Portugiesen lange Zeit stand, doch in der 74. Minute fiel dann doch noch der einzige Treffer der Begegnung zugunsten von Sporting.

Die Aufgabenstellung ist somit klar: Lediglich mit einem eigenen Treffer kann zumindest die Verlängerung erreicht werden. Allerdings auch nur, wenn der eigene Kasten diesmal sauber gehalten wird.

Die Gäste reisen jedoch mit einer stabilen Offensive an, die in den bisher sechs Pflichtspielen in der Europa League gegen Bröndby IF und in der heimischen Primera Liga stets getroffen hat. Dennoch lautet der Spartak Moskau gegen Braga Tipp darauf, dass zumindest in der ersten Spielhälfte kein Tor fällt.

Die Arcebispos werden sich vor allem auf das ordnungsgemäße Verrichten der Defensivarbeit beschränken. Myaso wird seinerseits nicht zu offensiv starten, da ein Gegentor die Zielstellung eines Treffers kurzerhand verdreifachen würde. Die Spartak Moskau gegen Braga Prognose wird mit drei Units als Einsatz angespielt.

Wer kommt weiter?
Spartak
3.50
Braga
1.26

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 27.08.2019, 21:06 Uhr)

Russian Federation Spartak Moskau – Statistik & aktuelle Form

Spartak Moskau Logo

Der zehnmalige Titelträger legte in der Premjer Liga einen mäßigen Start hin. Ein glücklicher Sieg gegen die formschwachen Kicker aus Sochi, gefolgt von einem Remis in Rostov sowie einer peinlichen Pleite in Tambov waren für den Champion von 2017 alles andere als ein guter Beginn.

Zuletzt ging es aber bergauf: Nach einem Remis im Derby gegen Dynamo wurden drei Siege am Stück in der obersten russischen Spielklasse eingefahren. Allerdings müssen die Erfolge gegen Teams wie Akhmat Grozny und Krylja Sowjetow Samara etwas relativiert werden – beide Klubs sind derzeit nur im Tabellenkeller beheimatet.

Der Sieg im weiteren Stadtduell mit ZSKA sollte ferner ebenso nicht überbewertet werden, weil der Gegner schon bessere Tage gesehen hat. Dennoch rangiert Narodnaya nun auf dem zweiten Platz in der Tabelle, wobei die Abstände aber nach nur sieben Spielrunden natürlich noch sehr eng ausfallen.

Eine echte Offensivmannschaft ist Spartak zudem weiterhin nicht und mit Ze Luis wurde im Transfersommer der beste Torschütze der vergangenen Spielzeit an den FC Porto verkauft. Seine Lücke sollen nun vor allem die beiden Neulinge Andre Schürrle, ausgeliehen von Borussia Dortmund und der argentinische Stürmer Ezequil Ponce (AS Rom) ausfüllen.

Letztgenannter Angreifer kickte im Vorjahr nicht bei den Römern, sondern auf Leihbasis für AEK Athen in der griechischen Super League. Hierbei war Ponce durchaus erfolgreich und belegte in der Torschützenwertung den zweiten Platz.

An die russischen Verhältnisse muss sich der Südamerikaner noch anpassen: Nach einer Roten Karte im Derby gegen Dynamo hat er die letzten drei Ligaspiele verpasst und in seinen vorherigen vier Einsätzen keinen Treffer erzielt. Besser lief es in der Europa Liga, wo Ponce in der vorherigen Runde gegen den FC Thun in beiden Aufeinandertreffen einnetzte.

Auch auf Ligaebene hat sich der deutsche Weltmeister Andre Schürrle bereits akklimatisiert. Ein Treffer gegen Grozny sowie schon zwei Vorlagen in vier Einsätzen stellen einen vielversprechenden Einstand dar. Zudem gelang ihm bei seiner Rückkehr nach rund zwei Jahren in die Europa League ebenfalls ein Treffer gegen den erwähnten FC Thun.

Voraussichtliche Aufstellung von Spartak Moskau:
Maksimenko – Gigot – Dzikiya – Rasskazov – Ayrton – Mirzov – Umyarov – Til – Zobnin – Larsson – Schürrle

Letzte Spiele von Spartak Moskau:
25.08.2019 – Krylja Sowetow Samara vs. Spartak Moskau 1:2 (Premier League)
22.08.2019 – Braga vs. Spartak Moskau 1:0 (Europa League)
19.08.2019 – Spartak Moskau vs. ZSKA Moskau 2:1 (Premier League)
15.08.2019 – Spartak Moskau vs. Thun 2:1 (Europa League)
11.08.2019 – Akhmat Grosny vs. Spartak Moskau 1:3 (Premier League)

Spartak Moskau vs. Braga – Wettquoten Vergleich * – Europa League Playoffs 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Spartak Moskau
2.30 2.28 2.30 2.25
Unentschieden 3.60 3.37 3.40 3.30
Braga
2.80 2.82 2.85 2.80

(Wettquoten vom 27.08.2019, 21:06 Uhr)

Portugal Braga – Statistik & aktuelle Form

Braga Logo

Zu Beginn der zweiten Halbzeit im letzten Ligaspiel bei Gil Vicente stand Braga plötzlich im Dunkeln. Der Grund war ein Ausfall der Flutlichtanlage im Estádio Cidade de Barcelos. Nachdem man bei den Gilistas den Lichtschalter wiedergefunden hatte, konnte die Partie regulär zu Ende gespielt werden.

Für Sporting bescherte sie ein 1:1. Kein schlechtes Ergebnis beim per Gerichtsurteil wieder aufgestiegenen Klub aus Barcelos, der in seinem vorherigen Heimspiel den Vizemeister aus Porto bezwungen hatte.

Die Lage beim ständigen Vierten im portugiesischen Fußball – ebenso viele Male wurde die Position in der Rückschau auf die letzten fünf Spielzeiten in der obersten portugiesischen Spielklasse eingenommen – ist ansonsten nicht so finster wie die zwischenzeitlichen Lichtverhältnisse am vergangenen Sonntagabend.

Neben einem Auftaktsieg gegen Moreirense wurde bislang lediglich das vorherige Gastspiel bei Sporting als Verlierer beendet. Eine unglückliche Schlappe: Die Arsenalistas waren beim Dritten der Vorsaion mindestens ebenbürtig und hätten eigentlich einen Punkt verdient gehabt. Angesichts der Abgänge im Sommer sind die bisherigen Auftritte aller Ehren wert.

Immerhin verlor die Elf von Trainer Ricardo Sa Pinto beispielsweise Dyego Sousa an den Shenzen FC aus der Super League in China. Der knapp 30-Jährige war in der vorherigen Saison noch der beste Goalgetter aufseiten der Braguistas. Die finanziellen Mittel für leistungsstarke Zugänge sind bei Sporting andererseits traditionell nur vergleichsweise begrenzt verfügbar.

Vor dem Rückspiel weisen die Spartak Moskau gegen Braga Quoten aber in Anbetracht des Hinspiel-Ergebnisses recht deutlich auf einen Einzug der Portugiesen in die Gruppenphase hin.

Voraussichtliche Aufstellung von Braga:
Eduardo – Tormena – Viana – Ferrugem – Caju – Galeno – Murilo – Novais – Claudemir – Fonte – Hassan

Letzte Spiele von Braga:
25.08.2019 – Gil Vicente vs. Braga 1:1 (Primeira Liga)
22.08.2019 – Braga vs. Spartak Moskau 1:0 (Europa League)
18.08.2019 – Sporting Lissabon vs. Braga 2:1 (Primeira Liga)
15.08.2019 – Braga vs. Bröndby 3:1 (Europa League)
11.08.2019 – Braga vs. Moreirense 3:1 (Primeira Liga)

 

 

Russian Federation Spartak Moskau vs. Braga Portugal Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Der 1:0-Erfolg der Portugiesen in der vergangenen Woche stellte das erste Aufeinandertreffen zwischen Spartak Moskau und Braga dar. Die Quoten für die zweite Auflage fallen sehr ausgeglichen aus.

Russian Federation Spartak Moskau gegen Braga Portugal Tipp & Prognose – 29.08.2019

Das Hinspiel war aus objektiver Sicht kein fußballerischer Leckerbissen. Die Elf von Coach Oleg Kononov hat bis zum Gegentor effizient verteidigt, doch wenig für die Spielkultur auf dem Rasen in Braga getan. Die Hausherren blieben jedoch nach dem schweren Ligaspiel bei Sporting vieles schuldig. Für das anstehende Match ist ein ähnlicher Spielverlauf zu erwarten.

Spartak muss zwar ein Tor schießen, doch das Ergebnis aus dem Hinspiel stellt die permanente Gefahr dar, dass bei einem weiteren Treffer der Portugiesen aufgrund der Auswärtstorregel schon drei eigene Torerfolge vonnöten wären.

Aus diesem Grund wird Spartak aus einer sehr kontrollierten Defensive aufspielen und wohl erst mit fortschreitendem Spielverlauf die Angriffsbemühungen hochfahren. Der Endspielteilnehmer der Europa League 2011 kann wiederum auf Konter lauern und wird sich ansonsten auf das Verteidigen des Vorsprungs beschränken.

 

Key-Facts – Spartak Moskau vs. Braga Tipp

  • Hinspiel endete mit einem 1:0-Erfolg von Braga
  • Spartak hat zuletzt dreimal in der Premjer Liga gewonnen und nimmt den zweiten Platz ein
  • Portugiesische Gäste haben erst eines ihrer sechs Saison-Pflichtspiele verloren (4-1-1)

 

In Anbetracht dieser Ausgangslage beim Duell zwischen Spartak Moskau und Braga zielt der Tipp auf ein torloses Remis zumindest zur Halbzeit ab. Das Spiel ist für beide Klubs aus einem finanziellen Blickwinkel sehr wichtig, da der Einzug in die Gruppenphase mit zusätzlichen Einnahmen verbunden wäre.

Da sowohl die Moskauer als auch die Arsenalistas in wirtschaftlicher Hinsicht nicht unbedingt auf Rosen gebettet sind, wird die jeweilige Bedeutung der Partie noch einmal verstärkt. Unibet offeriert Spartak Moskau gegen Braga Wettquoten von 3,25 für unsere Prognose.

 

Russian Federation Spartak Moskau – Braga Portugal beste Quoten * Europa League Playoffs 2019

Russian Federation Sieg Spartak Moskau: 2.38 @Betvictor
Unentschieden: 3.70 @Unibet
Portugal Sieg Braga: 2.95 @Titan Bet

(Wettquoten vom 27.08.2019, 21:06 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spartak Moskau / Unentschieden / Sieg Braga:

1: 42%
X: 26%
2: 32%

 

Hier bei Unibet auf 0:0 (1. Halbzeit) wetten

Russian Federation Spartak Moskau – Braga Portugal – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 27.08.2019, 21:06 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 29.08.2019 (Playoffs - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
29.08./18:00 eu Qarabag Agdam - Linfield 2:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Solna - Celtic Glasgow 1:4 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Sorja Luhansk - Espanyol Barcelona 2:2 EL Playoffs
29.08./19:00 eu Molde - Partizan Belgrad 1:1 EL Playoffs
29.08./19:00 eu PAOK Saloniki - Slovan Bratislava 3:2 EL Playoffs
29.08./19:15 eu Spartak Moskau - Braga 1:2 EL Playoffs
29.08./19:30 eu Antwerpen - Alkmaar 1:4 n.V. EL Playoffs
29.08./19:30 eu Trabzonspor - AEK Athen 0:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Ferencvaros - Suduva Marijampole 4:2 EL Playoffs
29.08./20:00 eu Rijeka - Gent 1:1 EL Playoffs
29.08./20:15 eu Maribor - Ludogorez Rasgrad 2:2 EL Playoffs
29.08./20:30 eu Frankfurt - Straßburg 3:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Glasgow Rangers - Legia Warschau 1:0 EL Playoffs
29.08./20:45 eu Wolverhampton - Turin FC 2:1 EL Playoffs