Southampton vs. Aston Villa Tipp, Prognose & Quoten 22.02.2020 – Premier League

Können die Saints die Heimschwäche ablegen?

/
Stephens (Southampton)
Stephens (Southampton) © imago image
Spiel: Southampton - Aston Villa
Tipp: Mehr Tore in HZ 2
Quote: 1.97 (Stand: 20.02.2020, 18:35)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 22.02.2020, 16:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 6 / 10

Die neu eingeführte Winterpause – ein Spieltag wurde auf zwei Wochenenden aufgeteilt, damit die Akteure eine kurze Pause genießen können – ist bereits wieder Geschichte. An diesem Wochenende sind wieder alle 20 Mannschaften in der Premier League im Einsatz.

Im Norden Englands kommt es dabei zum Duell der Heimschwäche gegen die Auswärtsschwäche. Die Rede ist vom Spiel zwischen Southampton und Aston Villa. Die weiteren Partien des 26. Spieltags sind in der Tipp-Kategorie Premier League zu finden.

Für die Saints von Ralph Hasenhüttl ist der Heimvorteil nicht unbedingt positiv zu bewerten. Nur 0,84 Punkte wurden durchschnittlich pro Heimspiel geholt, in der Fremde ist die Bilanz hingegen deutlich besser (1,54 Punkte pro Spiel).

Trotz dieser katastrophalen Bilanz sehen die Buchmacher die Hausherren als klaren Favoriten an. Zwischen Southampton und Aston Villa werden Quoten für den Tipp auf den Heimsieg um die 1,60 angeboten. Spielbeginn im St. Mary’s Stadium ist am Samstag um 16 Uhr.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
1.62

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 20.02.2020, 18:34 Uhr)

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Southampton Logo

Schlittern die Saints wieder in die Krise? Nachdem Ralph Hasenhüttl der, vielerorts nicht mehr für möglich gehaltene, Turnraround gelang, musste der Southampton FC in den letzten vier Premier League-Spielen drei Niederlagen einstecken.

Zuletzt setzte es Pleiten gegen den Liverpool FC und zuhause gegen Burnley. Für die Fans ist ein Hoffnungsschimmer, dass an diesem Samstagnachmittag ein Duell mit einem Aufsteiger wartet.

Die letzten fünf Spiele gegen Aufsteiger hat die Hasenhüttl-Elf nämlich allesamt gewonnen. Noch nie zuvor in der Geschichte der englischen Premier League (seit 1992) hat Southampton sechs Spiele in Folge gegen Aufsteiger siegreich gestaltet.

Die Lebensversicherung in dieser Saison heißt Neuzugang Danny Ings. Der frühere Nationalspieler Englands hat schon 15 Treffer erzielt und ist damit erst der dritte Southampton-Spieler, der in der Premier League mindestens diese Anzahl an Treffer bejubelte. Am vergangenen Wochenende reichte beim 1:2 gegen Burnley sein Treffer jedoch nicht für einen Punktgewinn vor heimischem Publikum.

Die schlechteste Heimmannschaft der Liga!

Punktgewinne vor heimischem Publikum sind in dieser Saison ohnehin rar gesät. Die Saints sind die schwächste Heimmannschaft in der Premier League. In 13 Liga-Heimspielen haben die Hasenhüttl-Schützlinge gerade einmal elf Zähler eingefahren.

Nur in der Spielzeit 1991/92 war der Klub mit zehn Heim-Punkten nach 13 Spielen noch schlechter unterwegs. Sean Dyche – Cheftrainer von Burnley – sieht im Inhalt des Matchhefts von Southampton den Grund für die Heimschwäche. Die despektierlichen Passagen waren zumindest für die Clarets Ansporn genug, um die Verfasser eines Besseren zu belehren.

Katastrophal ist auch die Defensiv-Leistung von Southampton im heimischen St. Mary’s Stadium. Natürlich auch beeinflusst durch das heftige 0:9 gegen Leicester City ist diese Statistik niederschmetternd. 30 Gegentreffer gab es bereits. Im englischen Fußball-Oberhaus musste zuletzt Ipswich Town in der Saison 1962/63 nach 13 Heimspielen noch mehr Gegentreffer (31) hinnehmen.

Trotz der katastrophalen Heimbilanz zeigt ein Blick auf den Wettbasis-Quotenvergleich, dass die Hausherren als deutlicher Favorit angesehen werden. Zwischen Southampton und Aston Villa werden für die Prognose auf den Heimsieg lediglich Wettquoten um die 1,60 offeriert.

Interessante Saints-Statistiken

Obwohl Southampton zuhause als Punktelieferant bezeichnet werden kann, befindet sich das Team mit 31 Zählern im gesicherten Mittelfeld. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt derzeit sieben Zähler. Die Europa League ist ebenfalls nur acht Punkte entfernt. Dementsprechend muss der Blick sowohl nach vorne als auch nach hinten gerichtet werden.

Auffallend ist bei den Saints die schlechte Passqualität. Mit nur 71,7 % erfolgreichen Pässen belegt die Hasenhüttl-Elf Platz 19 in dieser Statistik. Nur die Cherries des AFC Bournemouth bringen noch weniger erfolgreiche Pässe an. Ein Grund für die vielen Gegentore ist die Zweikampfschwäche. Zwar führt Southampton am meisten defensive Zweikämpfe in der Liga, hat aber prozentuell gesehen auch die geringste Anzahl an gewonnenen Duellen vorzuweisen.

Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:
McCarthy – Bertrand, Vestergaard, Stephens, Walker-Peters – Boufal, Ward-Prowse, Höjbjerg, Armstrong – Ings, Long

Letzte Spiele von Southampton:
15.02.2020 – Southampton vs. Burnley 1:2 (Premier League)
05.02.2020 – Tottenham vs. Southampton 3:2 (FA Cup)
01.02.2020 – Liverpool vs. Southampton 4:0 (Premier League)
25.01.2020 – Southampton vs. Tottenham 1:1 (FA Cup)
21.01.2020 – Crystal Palace vs. Southampton 0:2 (Premier League)

 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Aston Villa Logo

Nach der geglückten Rückkehr ins englische Fußball-Oberhaus ließ Aston Villa keinen Stein auf dem anderen. Kontinuität war nicht angesagt, vielmehr bekam Cheftrainer Dean Smith nach dem fixierten Aufstieg etliche neue Spieler zur Verfügung gestellt.

Auf Seiten der Ausgaben standen 160 Millionen Euro, wirklich bezahlt haben sich diese Investitionen bisher jedoch nicht gemacht. Bei einem Blick auf den Wettbasis Tabellenservice ist im Klassement der Premier League zu sehen, dass die Villians mit 25 Zählern nur einen Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz haben.

Gegentore sind garantiert

Ein Grund für diese Situation ist die enorm schwache Defensive. Nicht weniger als 50 Gegentreffer hat der Aufsteiger bisher kassiert. Damit stellt die Smith-Elf die schlechteste Defensive der Liga. Insgesamt konnten gar nur vier Spiele ohne Gegentreffer bestritten werden, auch dies entspricht dem schwächstes Wert in der gesamten Liga.

Auf fremdem Platz ist das Gefühl einer weißen Weste in dieser Saison gänzlich unbekannt, denn in allen bisherigen 13 Heimspielen kassierte Aston Villa mindestens einen Gegentreffer.

Das Defensivverhalten ist die große Baustelle, die Aston Villa seit Saisonbeginn nicht in den Griff bekommt. Trotz teilweise äußerst defensiver Grundformation werden die jeweiligen Konkurrenten immer wieder zum Abschluss eingeladen. 465 Torschüsse hat Aston Villa in den ersten 26 Spielen bisher zugelassen, keine andere Mannschaft hat hierbei eine höhere Zahl vorzuweisen.

Zweitschwächste Auswärtsmannschaft der Premier League

Durch die garantierten Gegentreffer in der Fremde ist auch die Auswärtsbilanz alles andere als zufriedenstellend. Mit nur acht Punkten (zwei Siege, zwei Remis, neun Niederlagen) stehen die Villians auf Platz 19 der Auswärtstabelle. Nur Schlusslicht Norwich City hat mit sechs Zählern noch weniger Punkte in der Fremde eingesammelt. Hoffnung gibt jedoch die Tatsache, dass es vier der acht Auswärtspunkte in den jüngsten drei Spielen zu bejubeln gab.

Saisonübergreifend ist die Auswärtsbilanz der Villians jedoch niederschmetternd. In den letzten 31 Spielen sammelte Aston Villa nur elf von möglichen 93 Punkten in der Fremde. Zwei Siegen und fünf Remis stehen nicht weniger als 24 Niederlagen gegenüber.

Sollte jedoch im St. Mary’s Stadium zumindest ein Punktgewinn gelingen, locken zwischen Southampton und Aston Villa passable Wettquotenum die 2,20.

Die Heimschwäche der Saints stellt am Samstag sicherlich einen Hoffnungsschimmer dar. Ansonsten wird viel von der Tagesform von Eigenbau Jack Grealish abhängen. Der Flügelspieler hat in dieser Saison schon 68 Großchancen kreiert und damit so viele wie kein anderer Engländer. Verzichten muss Coach Dean Smith auf Torhüter Tom Heaton, Mittelfeldfspieler John McGinn und Topstürmer Wesley.

Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:
Reina – Hause, Engels, Konsa – Targett, Drinkwater, Douglas Louiz, Guilbert – Grealish, Samatta, El Ghazi

Letzte Spiele von Aston Villa:
16.02.2020 – Aston Villa vs. Tottenham 2:3 (Premier League)
01.02.2020 – Bournemouth vs. Aston Villa 2:1 (Premier League)
28.01.2020 – Aston Villa vs. Leicester City 2:1 (League Cup)
21.01.2020 – Aston Villa vs. Watford 2:1 (Premier League)
18.01.2020 – Brighton & Hove Albion vs. Aston Villa 1:1 (Premier League)

Southampton vs. Aston Villa – Wettquoten Vergleich * – Premier League

Bet365 Logo Interwetten Logo Eaglebet Logo OhmBet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Eaglebet
Hier zu
OhmBet
Southampton
1.61 1.63 1.64 1.63
Unentschieden 4.33 4.15 4.10 4.10
Aston Villa
5.00 5.00 5.00 5.00

(Wettquoten vom 20.02.2020, 18:34 Uhr)

Southampton vs. Aston Villa Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Mit den Villians kommt einer der Lieblingsgegner in das St. Mary’s Stadium des Southampton FC. Der letzte Erfolg der Elf aus Birmingham datiert aus dem Dezember 2013. Seither standen sich die beiden Teams wettbewerbsübergreifend sieben weitere Male gegenüber, davon endeten drei Partien mit einer Punkteteilung, die vier restlichen Spiele haben die „Saints“ für sich entschieden.

Unter anderem bejubelte die Hasenhüttl-Elf im ersten Saisonduell im Dezember einen 3:1-Auswärtssieg. Danny Ings war mit einem Doppelpack gegen seinen Lieblingsgegner (gegen niemand anderes traf er öfters) hauptverantwortlich für den Sieg. Mit Shane Long hat Southampton noch einen Spieler, der gerne an die Spiele gegen Aston Villa denkt (letzten sieben Spiele – zehn Torbeteiligungen).

Value-Pick – Beide Teams treffen

Ein detaillierter Blick auf den direkten Vergleich – insbesondere die Spiele im St. Mary’s Stadium – zeigt, dass am Samstagnachmittag auf alle Fälle Treffer beider Teams zu erwarten sind. Bei den letzten acht Premier League-Heimspielen von Southampton gegen Aston Villa war dieser Tipp nämlich von Erfolg gekrönt.


 

 

Southampton gegen Aston Villa Tipp & Prognose – 22.02.2020

In Duell zwischen Southampton und Aston Villa scheint eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt pures Lotteriespiel zu sein. Die schwächste Heimmannschaft empfängt die zweitschwächste Auswärtsmannschaft der Liga. Dementsprechend sehen wir keine Tendenz auf einem der Spielausgänge, wenngleich wir vor allem von den äußerst niedrigen Wettquoten auf den Heimsieg doch sehr überrascht sind.

 

Key-Facts – Southampton vs. Aston Villa Tipp

  • Elf Zähler vor eigenem Publikum – die Saints sind die schlechteste Heimmannschaft der Liga
  • In den letzten acht Ligaspielen im St. Mary’s Stadium der beiden Teams gab es jeweils Treffer beider Teams zu sehen
  • 50 Gegentreffer bedeuten die schlechteste Defensive der Liga

 

Deshalb haben wir uns auf die Suche nach anderen interessanten Wettmöglichkeiten gemacht und sind schlussendlich beim Anbieter Interwetten fündig geworden.

Im Duell zwischen Southampton und Aston Villa erscheint für uns der Tipp, dass in der zweiten Halbzeit mehr Treffer fallen, äußerst lukrativ. Beide Mannschaften haben in der zweiten Halbzeit deutlich mehr Gegentreffer erhalten (Southampton 20 gegenüber 28; Aston Villa 21 gegenüber 29). Mit Fortdauer des Spiels scheint die Konzentration bei beiden Teams zu sinken.

Interwetten – hierbei wollen wir auch noch auf den detaillierten Interwetten-Testbericht hinweisen – hat für diese Wette 1,97er Wettquoten im Angebot. Mit einem Einsatz in Höhe von sechs Units spielen wir diese Wette am Samstagnachmittag an.
 

 

Southampton – Aston Villa beste Quoten * Premier League

Sieg Southampton: 1.67 @Betsafe
Unentschieden: 4.40 @Betsson
Sieg Aston Villa: 5.40 @Unibet

(Wettquoten vom 20.02.2020, 18:34 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Aston Villa:

1: 60%
X: 22%
2: 18%

 

Hier bei Interwetten auf Mehr Tore in HZ 2 wetten

Southampton – Aston Villa – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

(Wettquoten vom 20.02.2020, 18:34 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das LandEngland“ & das gewünschte Thema auswählen)

Datum/ZeitLandFussball-SpieleSpieltag
22.02./13:30Chelsea - Tottenham 2:127
22.02/16:00Burnley - Bournemouth 3:027
22.02/16:00Crystal Palace - Newcastle 1:027
22.02/16:00Sheffield United - Brighton 1:127
22.02/16:00Southampton - Aston Villa 2:027
22.02./18:30Leicester - Manchester City 0:127
23.02/15:00Manchester United - Watford27
23.02./15:00Wolverhampton - Norwich 3:027
23.02./17:30Arsenal - Everton 3:227
24.02./21:00Liverpool - West Ham 3:227