Enthält kommerzielle Inhalte

WM 2022 Tipps

Simbabwe vs. Südafrika Tipp, Prognose & Quoten 03.09.2021 – WM Quali 2022

Startet Südafrika erfolgreich in die Qualifikation?

Levin Leitl  3. September 2021
Simbabwe Südafrika Tipp
Profitiert Südafrika von den Quarantäne-Ausfällen des Gastgebers? © IMAGO / AFLOSPORT, 22.07.2021

Die zweite Runde in der afrikanischen WM-Qualifikation ist nicht kompliziert. Aus den zehn Vierergruppen qualifizieren sich jeweils die Gruppensieger für die nächste Runde. Es gibt aber Pools, die für die Favoriten leichter zu bewältigen sind als andere Gruppen, in denen es möglicherweise zwei Teams gibt, die auf Rang eins schielen.

Inhaltsverzeichnis

In der Gruppe G treten mit Ghana und Südafrika mindestens zwei Favoriten an. Simbabwe und Äthiopien werden im Vorfeld als Zünglein an der Waage gehandelt. Ob es für die Außenseiter zu mehr reicht, wird sich vielleicht schon am ersten Spieltag zeigen, wenn die Warriors aus Simbabwe die südafrikanische Bafana Bafana empfangen.

Es ist ein Nachbarschaftsduell oder auch ein Derby, denn beide Länder haben entlang des Limpopo eine gemeinsame Grenze. Der Weg für die Südafrikaner nach Harare ist also nicht weit. In der Bet-at-Home App werden die Gäste am Freitag als Favorit gehandelt, doch auch wenn zwischen Simbabwe und Südafrika die Prognose zu einem Auswärtssieg geht, liegen die Quoten gar nicht wo weit auseinander.

Simbabwe – Südafrika Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Südafrika -1,5 5:20 Wettquoten Interwetten hoch
Sieg Südafrika 2.45 Wettquoten Interwetten mittel
HT/FT Südafrika 4.20 Wettquoten Bwin hoch
Wettquoten Stand: 02.09.2021, 6:28
18+ | AGB beachten

Ein Problem der Mannschaft aus Simbabwe ist zudem, dass Coach Zdravko Logarusic aus verschiedenen Gründen auf bis zu zehn Stammspieler verzichten muss. Das macht die Sache für die Warriors nicht einfach und könnte uns dazu verleiten, zwischen Simbabwe und Südafrika einen Tipp auf einen Handicapsieg der Bafana Bafana zu platzieren.

Unser Value Tipp:
HT/FT Südafrika
bei Bwin zu 4.00
Wettquoten Stand: 02.09.2021, 06:28
* 18+ | AGB beachten

Zimbabwe Simbabwe – Statistik & aktuelle Form

Die Warriors aus Simbabwe haben dasselbe Problem wie viele andere Nationalmannschaften in diesen Tagen. Es gibt eine rote Liste in Großbritannien, auf der die Hochrisikogebiete verzeichnet sind. Fahren Nationalspieler, die in England unter Vertrag stehen, nun in diese Länder, dann steht bei der Rückkehr eine 14-tätige Quarantäne an.

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Große Probleme bei den Warriors

Von daher wird Zdravko Logarusic gegen Südafrika auf zahlreiche Spieler verzichten müssen. Im Prinzip muss man hier von Wettbewerbsverzerrung sprechen, auch wenn man froh sein muss, überhaupt spielen zu dürfen. Die Voraussetzungen am Freitag machen aber deutlich, dass man zwischen Simbabwe und Südafrika die Quoten auf einen Heimsieg eher nicht anspielen sollte.

„Meine Aufgabe ist es nicht zu weinen, aber uns fehlen sieben Schlüsselspieler, die alle in der Startelf stehen würden. Es ist natürlich nicht einfach, sieben andere Spieler zu finden.“

Zdravko Logarusic

Hinzu kommt, dass die Form der letzten Wochen und Monate mit nur einem Sieg aus den letzten zwölf Länderspielen kaum dafür spricht, nun mit einem Sieg in diese Gruppenphase zu starten. Zuletzt waren die Warriors beim COSAFA-Cup, der regionalen Meisterschaft im südafrikanischen Raum, mit von der Partie und wurde dort in der Vorrunde Gruppenletzter.

Die Form stimmt nicht, viele Spieler fehlen. Da bekommen einige Akteure die Chance, mit der sie wohl nicht gerechnet haben. Der junge Jonah Fabisch aus der zweiten Mannschaft des HSV ist deshalb mit im Kader und wird am Freitag wohl spielen. Neben den England-Legionären werden unter anderem der Verletzte Teenage Hadebe und Jimmy Dzingai, der auf Clubsuche ist, nicht mit von der Partie sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Simbabwe:

Mapisa – Bhasera, Lunga, Stima, Chimwemwe – Fabisch, Munetsi, Mahachi, Musona – Dzvukamanja, Kadewere – Trainer: Logarusic

Letzte Spiele von Simbabwe:

Letzte Spiele
07/13 202113/0712:00
07/13 202113/07
2-1
-
07/11 202111/0714:00
07/11 202111/07
2-0
-
07/09 202109/0712:00
07/09 202109/07
2-2
-
07/07 202107/0712:00
07/07 202107/07
0-0
-

South Africa Südafrika – Statistik & aktuelle Form

Die südafrikanische Premier League gilt gemeinhin als die beste Liga in Afrika, zumindest was die Breite anbelangt. Deshalb gibt es einen großen Pool an talentierten Spielern für die Bafana Bafana. In den letzten Jahren ist es aber nicht gelungen, daraus eine schlagkräftige Truppe zu formen. Eigentlich müsste Südafrika mit diesem Potential dauerhaft an der afrikanischen Spitze stehen.

 

Südafrika mit stabiler Defensive

Unter dem belgischen Trainer Hugo Broos soll diese Mission jetzt angegangen werden. Vor gut sechs Wochen gewannen die Südafrikaner schon einmal den COSAFA-Cup, nachdem man sich im Finale gegen die Mannschaft aufs dem Senegal durchsetzte, die allerdings geografisch in Westafrika liegt und nur als Gast bei diesem Turnier zugegen war.

„Wir hoffen, aus diesen beiden Spielen gute Ergebnisse zu erzielen, denn ein guter Start in die Qualifikation ist sehr wichtig.“

Hugo Broos

Seit sieben Spielen ist die Bafana Bafana inzwischen ungeschlagen und hat in den letzten sechs Partien keinen Gegentreffer bekommen. Die Arbeit des neuen Trainers scheint bereits erste Früchte zu tragen. Unter diesem Umständen halten wir es für unausweichlich, dass in der Partie zwischen Simbabwe und Südafrika die Prognose in Richtung Gästesieg gehen muss.

Die Südafrikaner haben so gut wie keine England-Legionäre in Kader. Percy Tau ist gerade aus der Premier League zu Al Ahly nach Kairo gewechselt und wird deshalb spielen können. Ansonsten stehen die meisten Akteure in der Heimat unter Vertrag, was in Afrika ein nachweisliches Qualitätsmerkmal ist, oder aber sie spielen in Portugal und Dänemark, was für afrikanische Verhältnisse ebenfalls sehr stark ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Südafrika:

Williams – Maela, Morena, Xulu, de Reuck – Mkhulise, Sithebe, Mokoena, Mvala – Singh, Pau – Trainer: Broos

Letzte Spiele von Südafrika:

Letzte Spiele
09/03 202103/0915:00
09/03 202103/09
0-0
-
07/18 202118/0715:30
07/18 202118/07
(4)0-0(5)
-
07/16 202116/0717:00
07/16 202116/07
3-0
-
07/14 202114/0715:00
07/14 202114/07
0-0
-

Unser Simbabwe – Südafrika Tipp im Quotenvergleich 21.08.2021

Simbabwe – Südafrika Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Simbabwe und Südafrika sind offenbar zwei Mannschaften, die fußballerisch seit jeher auf Augenhöhe sind. Insgesamt 13 Mal standen sich die beiden Mannschaften bisher gegenüber und der direkte Vergleich ist dabei komplett ausgeglichen. Beide Teams sicherten sich sechs Siege und einmal trennten sich die beiden Nachbarn mit einem Remis.

Zuletzt behielten die Warriors aus Simbabwe zweimal die Oberhand. Im November 2011 und im September 2013 gewann das Team aus Simbabwe jeweils mit 2:1. Allerdings wurden diese Partien unter komplett anderen Voraussetzungen gespielt, als es am Freitag in Harare der Fall sein wird.

Statistik Highlights für Zimbabwe Simbabwe gegen Südafrika South Africa

Wettbasis-Prognose & Zimbabwe Simbabwe – Südafrika South Africa Tipp

Simbabwe befindet sich in keiner guten Verfassung. Nur eines der letzten zwölf Spiele haben die Warriors für sich entschieden. Außerdem fehlen zahlreiche Akteure, die in England unter Vertrag stehen. Das ist ein eindeutiger Malus für das Team von Zdravko Logarusic, der die Situation aber so annimmt, wie sie ist. Sicher ist aber, dass es schwer werden wird, unter diesen Voraussetzungen am Freitag zu punkten.

Die Bafana Bafana hat hingegen unter Hugo Broos einen deutlich Aufschwung erlebt. Verwunderlich ist es schon, dass in der Bet3000 App so hohe Notierungen auf einen Auswärtssieg angeboten werden, denn aus unserer Sicht ist zwischen Simbabwe und Südafrika ein Tipp auf einen Erfolg der Gäste alternativlos.

Key-Facts – Simbabwe vs. Südafrika Tipp
  • Simbabwe hat nur eines der letzten zwölf Länderspiele für sich entschieden.
  • Südafrika ist seit sieben Spielen ungeschlagen und seit sechs Partien ohne Gegentor.
  • Der direkte Vergleich zwischen Simbabwe und Südafrika ist ausgeglichen.

Auch wenn die Südafrikaner in den letzten beiden Spielen gegen die Warriors Probleme hatten, so zeigt die aktuelle Form sieben ungeschlagene Partien und sechs Matches ohne Gegentor in Serie an. Von daher denken wir, dass die Elf von Hugo Broos erneut zu Null spielt und nutzen daher in der Begegnung Simbabwe gegen Südafrika die Wettquoten auf einen Handicapsieg (-1,5) der Gäste.

 

Zimbabwe Simbabwe vs. Südafrika South Africa – beste Quoten WM Quali 2022

Zimbabwe Sieg Simbabwe: 3.30 @Unibet
Unentschieden: 2.90 @Bwin
South Africa Sieg Südafrika: 2.45 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Simbabwe / Unentschieden / Sieg Südafrika:

1
28%
X
32%
2
40%

Zimbabwe Simbabwe – Südafrika South Africa – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.70 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.44 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.09.2021, 06:28
* 18+ | AGB beachten