Sheffield United vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 02.07.2020 – Premier League

Greifen die Spurs noch einmal an?

/
Lo Celso (Tottenham)
Lo Celso (Tottenham) © imago images
Spiel: Sheffield United - Tottenham
Tipp: Beide treffen: Ja
Quote: 1.97 (Stand: 01.07.2020, 10:27)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 02.07.2020, 18:00 Uhr
Wettanbieter: OhmBet
Einsatz: 5 / 10

Nur ein Punkt liegt sieben Spieltage vor Saisonende der Premier League zwischen Sheffield United (9.) und Tottenham Hotspur (7.). Die Blades haben dementsprechend die große Chance, mit einem Heimdreier an den Spurs vorbeizuziehen.

Im Vorfeld der Partie zwischen Sheffield United und Tottenham sprechen die Quoten der Buchmacher allerdings gegen die Hausherren, wie der Quotenvergleich auf Wettbasis aufdeckt. Immerhin gastiert mit den Lilywhites der letztjährige Champions League-Finalist nahezu in Bestbesetzung an der Bramall Lane.

Bei Sheffield United gegen Tottenham ist in der Prognose allerdings zu berücksichtigen, dass die Londoner nur drei der 15 Auswärtsspiele in der Premier League gewinnen konnten. Umso schwieriger ist es, bei Sheffield United gegen Tottenham Tipp 2 zu empfehlen.

Nachhaltiger scheint uns vor diesem Hintergrund der Tipp „Beide Teams treffen: Ja“ zu sein. Immerhin endete auch das Hinspiel in London mit einem 1:1-Remis. Weitere Wettempfehlungen und Analysen stehen in der Rubrik Wett-Tipps Premier League zur Verfügung.

Betway

Unser Value Tipp:
1X
1.83

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 01.07.2020, 10:27

England Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Als Aufsteiger spielt der Traditionsverein Sheffield United, der im Jahr 1898 Englischer Meister war, eine rundum solide Saison. Die Blades gewannen elf ihrer 31 Partien und dürfen bei nur einem Punkt Rückstand auf die Spurs nach wie vor auf den direkten Einzug in einen internationalen Wettbewerb hoffen.

Dazu muss natürlich ein Heimsieg her, der bei Sheffield United gegen Tottenham laut Quoten der Buchmacher nicht als sonderlich wahrscheinlich gilt. Der von Wettbasis getestete Buchmacher Unibet schreibt eine 4.20 für Tipp 1 aus.

Die viertbeste Heimdefensive der Premier League

Ein Grund dafür ist gewiss die Tatsache, dass die Mannen von Chris Wilder „nur“ sieben ihrer 15 Heimspiele an der Bramall Lane gewinnen konnten. Das ist zwar für einen Aufsteiger sehr ansehnlich, bringt United allerdings in der Heimtabelle nur den zwölften Platz ein.

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

Insbesondere die 17 Heimtore in 15 Heimspielen gelten nicht als übermäßig eindrucksvoll. Wohl aber die nur 13 Gegentore, mit denen Sheffield hinter den beiden Klubs aus Manchester sowie Liverpool FC die viertbeste Heimdefensive der Premier League stellt.

Nur ein Tor in den letzten vier Pflichtspielen

„Wir schießen uns derzeit selbst ins Knie und das sieht uns nicht ähnlich. Wir müssen damit aufhören.“

Chris Wilder bei YorkshireLive

Überhaupt ist die Verteidigung das Prunkstück der Blades. In 31 Ligaspielen fing sich der Aufsteiger gerade einmal 31 Gegentore. Das bedeutet auch im Allgemeinen die viertbeste Defensive Englands.

Lediglich vorne drin fehlt Chris Wilder nach wie vor ein Brecher. Bournemouth-Neuzugang Lys Mousset ist mit gerade einmal fünf Saisontoren tatsächlich der erfolgreichste Goalgetter von United, was wahrlich tief blicken lässt. Umso schwieriger wird es, die jüngste Durststrecke von vier Pflichtspielen ohne Sieg bei nur einem einzigen selbst erzielten Tor zu überwinden.


Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Henderson – Robinson – Egan – Basham – Stevens – Baldock – Fleck – Norwood – Lundstram – McBurnie – McGoldrick

Letzte Spiele von Sheffield United:

England Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Noch ist unklar, wie die Saison 2019/20 für Tottenham Hotspur am Ende zu bewerten ist. Klar ist aber, dass bei noch sieben ausstehenden Partien und neun Punkten Rückstand auf Rang vier die erneute Champions League-Qualifikation höchstwahrscheinlich verpasst wird.

Nach vier Spielzeiten in Serie in der Königsklasse, in der letzten Sommer das große Finale erreicht wurde, müssen die Lilywhites also wohl oder übel wieder kleinere Brötchen backen. Umso hektischer könnte es auf dem Transfermarkt zugehen. Immerhin fehlen dieses Mal die Argumente, um langjährige Leistungsträger wie Harry Kane oder Dele Alli zum Bleiben zu bewegen.

Erst zwölf Siege aus den 28 Partien unter Mourinho

Hinzu kommt, dass Pochettino-Nachfolger José Mourinho den Karren nicht wirklich aus dem Dreck gezogen bekam. Unter dem Portugiesen wurden nur zwölf der 28 Pflichtspiele gewonnen. Das entspricht einem Punkteschnitt von 1,50, was insgesamt doch recht dürftig ist und gewiss nicht den Ansprüchen der Spurs entspricht.

Umso wichtiger war ein guter Re-Start, von dem grundsätzlich schon die Rede sein kann. Vier Punkte aus den beiden Heimspielen gegen Manchester United und West Ham festigten zumindest Rang sieben. Die Lücke zu den Wolves auf Platz sechs beträgt allerdings markante sieben Zähler.

Leeres Lazarett und machbares Restprogramm

Zwar gilt bei Sheffield United gegen Tottenham ein Tipp auf den Auswärtssieg der Londoner als wahrscheinlich, allerdings ist die Misere der Lilywhites allen voran auf ihre Auswärtsschwäche zurückzuführen. Nur drei Ligaspiele auf fremden Plätzen gewannen die Spurs.

Mut machen dennoch zwei Faktoren. Erstens: Derzeit stehen alle Leistungsträger des von so vielen Verletzungen gebeutelten Klubs zur Verfügung. Und zweitens: Das Restprogramm der Londoner ist durchaus angenehm. Mit Leicester City am vorletzten Spieltag geht es nur noch gegen ein einziges Team aus den derzeitigen Top sechs.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Lloris – Savies – Dier – Sanchez – Aurier – Alli – Sissoko – Son – Lo Celso – Lucas – Kane

Letzte Spiele von Tottenham:

Sheffield United vs. Tottenham – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 05.07.2020, 19:42

England Sheffield United vs. Tottenham England Direkter Vergleich

Head to head: 28 – 27 – 36

Insgesamt 91 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams gegeben und die Spurs führen den direkten Vergleich mit 36 Siegen an.

Aktuell sind die Londoner gegen Sheffield seit drei Pflichtspielen ungeschlagen, kamen aber sowohl im Hinspiel als auch im letzten Auswärtsspiel an der Bramall Lane nicht über ein Remis hinaus.

5€ Gratiswette nach der Registrierung + 150€ Bonus + 10€ Wettguthaben
Betrebels exklusiver Neukundenbonus bis 165€

 

England Sheffield United vs. Tottenham England Statistik Highlights

England Sheffield United gegen Tottenham England Tipp & Prognose – 02.07.2020

Bei Sheffield United gegen Tottenham gilt die Prognose als sehr stimmig, dass kein Torfeuerwerk zwischen beiden Kontrahenten zu erwarten ist. Die Hausherren hielten ihre Defensive stets gut beisammen und bringen die viertbeste Defensive der Premier League mit.

Die Spurs galten derweil nicht erst seit Amtsübernahme von Mourinho, der sehr gerne defensiv spielen lässt, als defensivstark.

Key-Facts – Sheffield United vs. Tottenham Tipp

  • Die letzten beiden Aufeinandertreffen endeten mit einem Remis mit Toren
  • Tottenham gewann nur drei der 15 Auswärtsspiele in der Premier League
  • Sheffield bringt die viertbeste Heimdefensive der Liga mit

Dennoch ergibt es in unseren Augen Sinn, bei Sheffield United gegen Tottenham den Tipp „Beide Teams treffen: Ja“ abzugeben. Nicht nur endeten die letzten beiden Duelle beider Klubs mit einem Remis mit Toren, sondern dem Team, das hier in Rückstand gerät, steht definitiv die Möglichkeiten zur Verfügung, zu antworten.

Für einen Torerfolg beider Mannschaften stehen bei Sheffield United gegen Tottenham Quoten von 1.97 zur Verfügung, die wir bei OhmBet mit fünf Units anspielen. Über die Vorteile dieses Wettanbieters informiert der OhmBet-Testbericht auf Wettbasis.

 

England Sheffield United – Tottenham England beste Quoten * Premier League

England Sieg Sheffield United: 4.20 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Bet365
England Sieg Tottenham: 2.02 @OhmBet

Wettquoten Stand: 01.07.2020, 10:27

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sheffield United / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1: 23%
X: 28%
2: 49%

England Sheffield United – Tottenham England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Beim Buchmacher Bet365 kann der Tipp „BTS: Ja“ bei Sheffield United gegen Tottenham mit Wettquoten bis 1.95 angespielt werden.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.07.2020, 10:27