Sevilla vs. AS Rom Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Sevilla möchte zuhause vorlegen

/
Ocampos (Sevilla)
Ocampos (Sevilla) © imago images / A
Spiel: Sevilla - AS Rom
Tipp: 1
Quote: 2.1 (Stand: 10.03.2020, 13:16)
Wettbewerb: Europa League Final Stage
Datum: 12.03.2020, 18:55 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Update: Die Begegnung zwischen Sevilla und AS Rom wurde bis auf Weiteres verschoben. Aufgrund der Coronavirus-Problematik erhielt die Roma vor der Abreise keine Landeerlaubnis.

Das Coronavirus hat Fußball-Europa fest in der Hand, Geisterspiele sind an der Tagesordnung. So auch beim Hinspiel zwischen Sevilla und der AS Rom. Die Andalusier wollen zuhause vorlegen, der Heimvorteil fällt allerdings flach. Immerhin: Das gilt für beide Mannschaften, denn auch das Rückspiel wird ohne Zuschauer ausgetragen.

Vor dem Spiel Sevilla vs. AS Rom deuten die Wettquoten nicht darauf hin, dass es einen klaren Favoriten gibt. Beide Mannschaften sind stark, verfügen über eine hohe individuelle Qualität, haben aber auch Schwächen, an denen zu arbeiten ist.

Für beide wird es darum gehen, sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel zu erspielen. Das heißt für den Gast aus Italien, dass möglichst ein Auswärtstor erzielt werden muss. Chancen dürften sich ergeben, denn Sevilla ist nicht immer sattelfest.

TitanBet

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
2.10

Bei TitanBet wetten

Wettquoten Stand: 10.03.2020, 13:16

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Am Wochenende spielte Sevilla in La Liga gegen Atletico Madrid. Im Kampf um die Champions League war dieses Spiel enorm wichtig, Sevilla konnte auswärts ein 2:2 erreichen und sich damit behaupten. Platz drei wurde verteidigt, nun soll in der Europa League der Schwung nach einem guten Spiel mitgenommen werden.

Sevilla spielt eine gute Saison unter Trainer Julen Lopetegui. Die von ihm getätigten Anpassungen funktionieren hervorragend. Was fehlt, ist die Konstanz. Zu häufig können enge Spiele nicht gewonnen werden. Mit nur 39 Treffern ist die Offensive nicht herausragend stark, 29 Gegentreffer sind hingegen eine solide Bilanz.

Mit kontrollierter Offensive zum Erfolg

Eine für die K.O.-Runden sehr vielversprechende Statistik besagt, dass Sevilla sowohl zuhause als auch in der Fremde konstant punktet. 1,77 Punkten in Heimspielen stehen 1,71 Punkte auswärts gegenüber. Und: In den letzten fünf Heimspielen blieben die Andalusier ungeschlagen, diese Serie macht Mut.

Deswegen lautet vor dem Spiel Sevilla vs. AS Rom unser Tipp, dass der Gastgeber einen Heimsieg einfahren wird. Wettanbieter Unibet bietet dafür eine Quote von 2,1 an. Weitere Tipps zur Europa League sind auf unserer Website zu finden!

Da die Gäste aus Italien über einige schnelle Spieler verfügen, muss Sevilla aufpassen, dass man nicht unnötig in Konter läuft. Unter Julen Lopetegui spielen die Spanier in einem 4-3-3-System, das sehr gefestigt ist. Die Automatismen funktionieren, die Laufwege sind sehr gut abgestimmt. Dieser gute Rhythmus könnte ausschlaggebend für das direkte Duell sein.

Eine kontrollierte Offensive ist also notwendig. Wichtig sind dafür Spieler wie Suso oder Ever Banega, die mit ihrer Technik den Ball sehr gut halten können und im Passspiel wenige Fehler machen. Vor allem Banega als Dreh- und Angelpunkt im zentralen Mittelfeld wird eine enorme Bedeutung haben.
 

Betsson Bonus
Jetzt zur Anmeldung & Betsson testen
AGB gelten | 18+

 

Stürmerfrage: De Jong oder En-Nesyri?

Personell gibt es wenige Probleme. Lediglich Mittelfeldspieler Fernando wird nicht zur Verfügung stehen. Julen Lopetegui kann diesen Ausfall aber verkraften, muss aber auf anderen Positionen Entscheidungen treffen. Im Angriff ist noch die Frage offen, ob Luuk de Jong, der gegen Atletico spielte und traf, oder Youssef En-Nesyri aufläuft.

Für En-Nesyri spricht, dass er zuletzt nicht nur torgefährlich war, sondern sich generell sehr gut in der Offensive bewegte. Im kombinativen Bereich brachte er sich genauso ein wie im Pressing, sein Einsatz könnte deswegen ein sehr kluger Schachzug sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Vaclik – Jesus Navas, Koundé, Sergi Gomez, Reguilon – Gudelj, Jordan, Banega – Suso, Ocampos, En-Nesyri

Letzte Spiele von Sevilla:

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

Die Gäste aus Rom stehen in der heimischen Serie A derzeit auf Platz fünf und wollen im restlichen Saisonverlauf versuchen, noch in die Champions League zu kommen. Trainer Fonseca, der vor der Saison das Amt übernahm, hat zwar einige Dinge verändert, aber die Konstanz fehlt noch.

Vor dem Spiel Sevilla vs. AS Rom deuten die Quoten für eine Prognose auf den Spielausgang darauf hin, dass die Gäste leichter Außenseiter sind. Zudem fand das letzte Pflichtspiel des Klubs aus der Hauptstadt Italiens am 1. März statt, der Rhythmus ist durch das Coronavirus und abgesagte Spiele nicht ganz vorhanden.

Beim wilden, letzten Spiel in Cagliari, das die Fonseca-Elf mit 4:3 gewinnen konnte, zeigte sich vor allem die Offensive in Spiellaune. Auch beim 4:0 gegen Lecce blitzte die Qualität der Offensive immer wieder auf, vor allem der junge Kluivert scheint derzeit endlich in Rom angekommen zu sein.
 

Leichtes Spiel für Frankfurt gegen Basel?
Frankfurt vs. FC Basel, 12.03.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

AS Rom setzt auf Geschwindigkeit

Und das ist enorm wichtig! Denn der Niederländer ist ein extrem antrittsschneller Spieler, der es sehr gut versteht, Räume zu nutzen. Sevilla wird von Anfang an bemüht sein, die Kontrolle zu übernehmen, während die Roma auf kompaktes Verteidigen und offensive Nadelstiche bauen wird.

Auch die gute Form von Nikola Kalinic ist positiv zu bewerten, denn die Abhängigkeit von Edin Dzeko besteht dieser Tage nicht mehr. Der Bosnier ist weiterhin wichtig, wurde zuletzt aber von Kalinic herausragend vertreten. Auch gegen Sevilla könnte der Kroate von Beginn an auflaufen!

In einem solchen Duell zweier individuell gut besetzter Mannschaften wird es auf Nuancen ankommen. Die Tagesform ist entscheidend, Fehler müssen vermieden werden. Es ist daher gut möglich, dass die Gäste zunächst einmal eher destruktiv agieren, auch wenn Fonseca von seiner Mannschaft gerne sieht, dass sie die Initiative ergreift.

Auch zum jetzigen Zeitpunkt der Saison muss der AS Rom auf einige Spieler verzichten. Davide Zappacosta fehlt rechts hinten, Lorenzo Pellegrini und Jordan Veretout müssen im zentralen Mittelfeld passen. Auch Javier Pastor und Nicolo Zaniolo stehen weiterhin nicht zur Verfügung, Henrikh Mkhitaryan hat also weiterhin seinen Stammplatz sicher. Der Armenier zeigte sich zuletzt aber ohnehin in guter Form, ist mit seiner Dynamik – ähnlich wie Kluivert – im Konterspiel sehr wichtig.

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:
Pau Lopez – Santon, Smalling, Mancini, Kolarov – Diawara, Cristante, Mkhitaryan, Cengiz Ünder, Kluivert – Kalinic

Letzte Spiele von AS Rom:

Sevilla vs. AS Rom – Wettquoten Vergleich * – Europa League

1/X/2
Wettquoten Stand: 01.06.2020, 05:50

Spain Sevilla vs. AS Rom Italy Direkter Vergleich

Erstaunlich, aber wahr: Beide Mannschaften standen sich bisher erst einmal im direkten Duell gegenüber. Sevilla gewann 2017 mit 2:1 gegen den italienischen Topklub, weitere Erfahrungswerte gibt es nicht. Vor dem Spiel Sevilla vs. AS Rom ist eine Prognose anhand dieser Bilanz natürlich nicht möglich.

Spain Sevilla vs. AS Rom Italy Statistik Highlights

Spain Sevilla gegen AS Rom Italy Tipp & Prognose – 12.03.2020

Vor vielen Spielen, die dieser Tage ausgetragen werden, sind viele Fragen offen. Insbesondere dann, wenn Mannschaften aus der italienischen Serie A involviert sind, die derzeit nicht in ihrem Spielrhythmus sind. Trainer Paulo Fonseca muss vor dem Spiel in Sevilla versuchen, die Mannschaft auf Kurs zu bringen und ihr zu vermitteln, was auf dem Spiel steht. Das Geisterspiel wird im Hinspiel eher ein Problem für Sevilla sein, denn die Stimmung im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan ist generell enorm gut und peitscht die Mannschaft nach vorne.

Doch nicht nur die äußerlichen Umstände sind relevant, entscheidend ist, was auf dem Platz passiert. Beide Mannschaften haben die Mittel, um den Gegner vor Probleme zu stellen. Welcher Matchplan wird funktionieren und welche Anpassungen im Spielverlauf werden getroffen? Diese Fragen werden über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Key-Facts – Sevilla vs. AS Rom Tipp

  • Starke Heimbilanz: Sevilla verlor nur zwei Spiele zuhause in dieser Saison!
  • Auswärtsstarke Italiener: AS Rom bereits mit sieben Auswärtssiegen in der Serie A!
  • Die Roma verlor international in dieser Saison nur ein Spiel: Mit 1:2 in Mönchengladbach.
Die Personalsituation bei Sevilla ist besser als bei der AS Rom, zudem scheint die Mannschaft insgesamt stabiler zu sein. Deswegen lautet vor dem Spiel Sevilla vs. AS Rom unser Tipp, dass die Andalusier das Spiel gewinnen werden. Wettanbieter Unibet bietet eine Quote von 2,10 an, zudem gibt es dort einen lukrativen Neukundenbonus.

 

 

Spain Sevilla – AS Rom Italy beste Quoten * Europa League Final Stage

Spain Sieg Sevilla: 2.10 @Unibet
Unentschieden: 3.55 @Betsafe
Italy Sieg AS Rom: 3.85 @Betsson

Wettquoten Stand: 10.03.2020, 13:16

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1: 47%
X: 27%
2: 26%

Spain Sevilla – AS Rom Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.88 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365
Wettquoten Stand: 10.03.2020, 13:16