Schweiz – Serbien, Tipp: Endergebnis 0:0 – WM 2018

Ein Langweiler, mit dem alle zufrieden sind?

/
Vladimir Petkovic (Schweiz)
Vladimir Petkovic (Schweiz) © GEPA p

Spiel: SwitzerlandSchweizSerbia Serbien
Tipp: Genaues Ergebnis: 0:0
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 22.06.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 8.00* (Stand: 20.06.2018, 09:57)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 2 Units

Zur Unibet Website

Auf ein Unentschieden zu wetten, macht in den allermeisten Fällen überhaupt keinen Sinn und kaum ein Wettprofi würde dies empfehlen, um auf Dauer erfolgreich zu sein. Der Grund ist recht einfach: Ein Remis hängt einfach von zu vielen Faktoren wie Glück oder Zufall ab. Da ist es doch deutlich leichter, eine Mannschaft zu finden, die einfach unter- oder überschätzt wird und diese Value-Bet dann anzuspielen. Eine Ausnahme machen wir bei der Begegnung zwischen der Schweiz und Serbien, da die Wettquoten für den 0:0-Tipp zu attraktiv sind. Bei dieser Partie tritt einer der wenigen Fälle bei der WM ein, bei dem ein Remis beiden Mannschaften in gewisser Weise weiterhilft und sie mit einer Punkteteilung leben könnten. Damit würde die Entscheidung im Kampf um die Achtelfinaltickets auf den letzten Spieltag vertagt werden. Wetten auf ein 0:0 beim Spiel Serbien vs. Schweiz sind aber auch wegen der defensiven Stärke beider Nationen zu empfehlen. Es gibt ausreichend Argumente, in der Partie Serbien gegen Schweiz diesen Tipp anzuspielen, der sich am Freitagabend um 20:00 Uhr deutscher Zeit entscheiden wird.

 

Formcheck Schweiz

Im Vorfeld der WM sahen viele die Schweiz im Duell mit Serbien um den zweiten Platz in der Gruppe E hinter Brasilien. So gesehen war der Punktgewinn der Eidgenossen gegen die Selecao am ersten Spieltag ein absoluter Bonus, der am Ende womöglich entscheidend sein kann. Ein weiteres Remis gegen Serbien und ein Erfolg gegen Costa Rica würden mit großer Sicherheit für den Einzug ins Achtelfinale ausreichen. Gegen Brasilien war nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Art und Weise des Auftritts gegen den Rekordweltmeister beeindruckend. Dies hat der Schweiz auch bei der Konkurrenz viel Respekt beschert.

Trotz des Rückstands nach einem Zauber-Tor von Coutinho ließ sich die Mannschaft von Vladimir Petkovi? nicht vom eigenen Konzept abbringen und sie belohnt sich im zweiten Abschnitt nach einem Eckball. Soltan Zuber erzielte das erste Tor eines Hoffenheimer Spielers bei einer WM in der Geschichte. Das Remis war bis zum Ende kaum noch in Gefahr, weshalb man vor allem der Defensivabteilung ein großes Kompliment machen muss. Neymar und Co. wurden mit viel Disziplin und der nötigen Härte vom eigenen Tor ferngehalten. Der starke Auftritt hatte zur Folge, dass die Schweiz gegen Serbien den Wettquoten nach zu urteilen sich in der Favoritenrolle befindet.
 

Kampf um das Achtelfinale! Schweiz will gegen Serbien nachlegen!
Schweiz vs. Serbien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Serbien

Serbien hat seit drei Jahren und damit seit dem Gewinn der U20-Weltmeisterschaft auf diesen Moment gewartet. Die A-Nationalmannschaft hat gleich die erste Endrunde in Russland mit der neuen goldenen, jungen Generation erreicht und zum Auftakt auch noch einen Sieg gegen Costa Rica einfahren können. Neben dem goldenen Treffer von Aleksandar Kolarov war vor allem die gewohnt stabile Defensive rund um den Werder Bremen-Innenverteidiger Milos Vejlkovic der Schlüssel zum Sieg.

Schon in der Quali ließ Serbien nur ein einziges Gegentor im Schnitt pro Spiel zu und diese Stärke setzt sich nun in Russland fort. Gegen die Schweiz gibt es keinen Grund für die Schützlinge von Mladen Krstaji?, etwas an der Grundausrichtung zu verändern. Mit einem Remis würde das Punktekonto auf vier Zähler aufgestockt werden und der Druck würde vor dem abschließenden Spiel gegen Costa Rica weiter bei den Schweizern liegen.

888Sport WM Neukunden Special: 200% bis zu 100€ plus 20€ Bonus-Guthaben
Kombinierter, alternativer Neukundenbonus zur Fußball WM 2018

 

Schweiz – Serbien, Tipp & Fazit – WM 2018

Die Konstellation in der Gruppe E macht es möglich, dass beide Teams in dieser Partie mit einem Punkt leben könnten. Die Schweiz würde nach dem Remis gegen Brasilien den zweiten Zähler holen und könnte am letzten Spieltag mit einem Erfolg gegen Costa Rica den entscheidenden Schritt in Richtung Achtelfinale machen. Serbien hat mit den drei Punkten im Rücken ebenfalls eine komfortable Ausgangslage und will bzw. darf auf keinen Fall gegen die Eidgenossen verlieren. Die Wettquoten für Unter-Tore sind nicht nur deshalb recht niedrig. Beide Nationen haben ihre Stärke im Defensiv-Spiel. Die Schweiz hat in zehn Quali-Spielen nur sieben Gegentore, Serbien nur zehn kassiert.

 

Key-Facts – Schweiz vs. Serbien Tipp – WM 2018

  • Nach guten Leistungen zum Auftakt könnten beide Teams mit einem Remis leben
  • Die Defensive hat sowohl bei Serbien als auch bei der Schweiz überzeugt
  • Beide Nationen kassierten in der Quali nicht mehr als ein Gegentor im Schnitt pro Spiel

 

Wetten auf ein genaues Ergebnis sind grundsätzlich mit einem hohen Risiko verbunden und auch selten zu empfehlen. Ein 0:0 erscheint bei dieser Konstellation aber doch als das wahrscheinlichste Resultat. Die hohen Quoten beim Spiel Schweiz gegen Serbien auf diesen Tipp sind zumindest einen kleinen Einsatz wert. Mit zwei Einheiten spielen wir den Tipp auf ein torloses Remis an und sind gespannt, welches Team mehr riskiert und ob sich dieses Risiko auszahlt.

Zur Unibet Website

Switzerland Schweiz vs. Serbien Serbia Statistik Highlights