Sandhausen vs. Dresden Tipp, Prognose & Quoten 21.06.2020 – 2. Bundesliga

Wird der Abstieg von Dresden im Hardtwald besiegelt?

/
Kreuzer (Dresden)
Kreuzer (Dresden) © imago images / C
Spiel: Sandhausen - Dresden
Tipp: Unter 1,5
Quote: 3.65 (Stand: 19.06.2020, 06:37)
Wettbewerb: 2. Bundesliga
Datum: 21.06.2020, 14:30 Uhr
Wettanbieter: Bethard
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“ – besagt ein altes Sprichwort, welches im Sport sehr häufig Verwendung findet. An diese Floskel klammern sich aktuell zahlreiche Fans von Dynamo Dresden. Doch selbst die kühnsten Optimisten werden wohl nicht mehr daran glauben, dass ihr Verein noch den Klassenerhalt schaffen kann.

Die Niederlage in der englischen Woche beim Nachholspiel in Kiel war wohl der endgültige Nackenschlag für die Sachsen und es steht der bittere Gang in Liga 3 bevor. Bei fünf Punkten Rückstand, einem katastrophalen Torverhältnis und nur noch zwei ausstehenden Partien müssten die Schwarz-Gelben nicht nur ihre beiden Begegnungen gewinnen, sondern gleichzeitig auf zwei Patzer des KSC hoffen.

Wenn die Badener am Sonntag ein Remis zu Hause holen, dann steigt Dynamo unabhängig vom eigenen Resultat im BWT-Hardtwald-Stadion ab. Zwischen Sandhausen und Dresden ist eine Prognose auch deshalb sehr schwierig, da die Motivation auf Seiten der Gäste schwer einzuschätzen ist.

Dasselbe gilt für die Heimelf, die unter der Woche in Stuttgart ordentlich unter die Räder kam und der anzumerken war, dass es nur noch um die goldene Ananas geht. Die Buchmacher schätzen die Hausherren am Sonntag dennoch als klaren Favoriten bei dieser Paarung ein und zwischen Sandhausen und Dresden liegen die Quoten für einen Tipp auf den Heimsieg deutlich unter der 2,00er Marke.

Angepfiffen wird das sehr wahrscheinlich für längere Zeit letzte Auswärtsspiel im Unterhaus für Dynamo am Sonntagnachmittag um 13:30 Uhr. Parallel dazu finden auch alle weiteren acht Begegnungen am 33 Spieltag statt. Auf der Wettbasis gibt es für alle Spiele von Liga 2 Tipps im Angebot.

Unibet

Unser Value Tipp:
Sandhausen (1)
1.75

Bei Unibet wetten

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:37

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Das kleine gallische Dorf, als das sich der SV Sandhausen im Konzert der großen Vereine von Liga 2 gerne selbst bezeichnet, hat es mal wieder geschafft. Der Klassenerhalt wurde frühzeitig gesichert und die Mannschaft von Uwe Koschinat kann die letzten beiden Partien in dieser Spielzeit genießen. Ein echt starker Lauf in den letzten Wochen machte dies möglich.
ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+ 

Vorzeitiger Klassenerhalt lässt Motivation schwinden

Nach drei Siegen in Serie und einem beachtenswerten Remis gegen den frischgebackenen Aufsteiger und Zweitliga-Meister Bielefeld am letzten Wochenende sicherte den Ligaverbleib bei den Kurpfälzern. Unter der Woche war im Auswärtsspiel in Stuttgart deutlich zu spüren, dass die Anspannung bei den Schützlingen von Uwe Koschinat nachgelassen hat und sich der SVS im Niemandsland der Tabelle von Liga 2 befindet. Die Gegenwehr beim deutlichen 1:5 im Ländle hielt sich in Grenzen.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnenEs stellt sich damit natürlich die Frage, wie die Mannschaft aus den Hardtwald am Sonntag im letzten Heimspiel der Saison auftritt. Ohne eine Leistungssteigerung und eine andere Einstellung auf dem Rasen wird es auch gegen die Sachsen schwer werden, einen weiteren Erfolg einzufahren. Ein einstelliger Tabellenplatz wäre für die Schwarz-Weißen noch möglich.

Wirft Koschinat die Rotationsmaschine an?

Es ist mit großer Sicherheit davon auszugehen, dass es bei den Hausherren eine große Rotation in der Startformation geben wird. Zum einen brauchen manche Akteure eine Verschnaufpause nach der englischen Woche, zum anderen könnten Spieler aus der zweiten Reihe die Chance auf Einsatzminuten bekommen.

Mit Nils Böseler hat der Verein unter der Woche bereits den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt gegeben. Während die Zukunftsplanungen auf Hochtouren laufen, will sich Trainer Koschinat mit seinen Schützlingen auf die Gegenwart konzentrieren und den Fokus auf die kommende Begegnung am Sonntag richten. Nur wenn dies gelingt, dann ist zwischen Sandhausen und Dresden eine Prognose in Richtung der Heimelf denkbar.


Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Fraisl – Diekmeier, Nauber, Zhirov, Kister, Paqarada – Linsmayer, E. Taffertshofer – Biada – Pena Zauner, K. Behrens

Letzte Spiele von Sandhausen:

Germany Dresden – Statistik & aktuelle Form

Auf der einen Seite spricht es klar für die Auswärtsmannschaft aus Dresden, das es für Sandhausen in dieser Saison nur noch um die goldene Ananas geht. Dynamo dagegen hat noch rechnerische Chancen auf den Klassenerhalt und sollte demnach alles in die Waagschale legen, um am Sonntag den Auswärtsdreier einzufahren.

Hat sich Dynamo schon aufgegeben?

Auf der anderen Seite sind die Chancen auf den Klassenerhalt bei den Sachsen so gering, dass fast davon auszugehen ist, dass auch die Motivation bei der Gastmannschaft nicht mehr allzu hoch sein wird. Das 0:2 unter der Woche in Kiel besiegelte wohl den endgültigen Abstieg des Traditionsvereins in Liga 3.

Die Reaktionen nach Schlusspfiff zeigten, dass auch die Spieler selbst nicht mehr so wirklich an das Wunder glauben. Spätestens, wenn am Sonntag ein ungünstiger Zwischenstand aus Karlsruhe zu den Akteuren auf dem Rasen durchsickert, könnte die Hoffnung schwinden und die Dresdner sich ihrem Schicksal ergeben.

Die Aufgabe von Trainer Markus Kauczinski ist es deshalb, seine Schützlinge vor allem mental wieder aufzurichten und ihnen den Glauben glauben an das kleine Wunder zu vermitteln. Nur dann ist der benötigte Sieg in Sandhausen möglich. Die Sachsen wollen sich am Ende nicht nachsagen lassen, nicht alles versucht und die letzte Chance verpasst zu haben.

 

Sperren steigern die Personalnot

Nach dem Platzverweis von Janick Müller hat sich die Personalsituation weiter verschärft. Die Spiele fahren nach dem Mammut-Programm der letzten Wochen ohnehin auf der letzten Rille und so wird sich die Elf von Markus Kauczinski fast von alleine aufstellen. Mit Ondrej Petrak fehlt ein weiterer Spieler wegen einer Gelb-Sperre. Die Ausgangslage ist damit alles andere als optimal und erklärt, weshalb zwischen Sandhausen und Dresden die Quoten für einen Auswärtssieg so hoch gewählt worden.


Voraussichtliche Aufstellung von Dresden:

K. Broll – Kreuzer, Ehlers, Ballas, C. Löwe – Mar. Hartmann, Nikolaou – Pat. Schmidt, Husbauer, Terrazzino – Jeremejeff

Letzte Spiele von Dresden:

Sandhausen vs. Dresden – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

1/X/2
Wettquoten Stand: 09.07.2020, 18:14

Germany Sandhausen vs. Dresden Germany Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich ist beim Duell Sandhausen vs. Dresden für eine Prognose nicht wirklich relevant. Zu besonders ist die Ausgangslage bei der Begegnung am Sonntagnachmittag. In den letzten Jahren siegte bei dieser Paarung fast ausschließlich die Heimmannschaft.

Eine Ausnahme stellt das Hinspiel in dieser Spielzeit da, bei dem es an der Elbe eine 1:1-Punkteteilung gab. Der frühe Führungstreffer von Jeremejeff konnte vom SV Sandhausen nach einer halbe Stunde doch Robin Scheu ausgeglichen werden. Anschließend neutralisierten sich die Teams größtenteils im Mittelfeld und Torchancen waren Mangelware. Das 1:1 nach 90 Minuten war somit leistungsgerecht.

Germany Sandhausen vs. Dresden Germany Statistik Highlights

 

Wird Bielefeld im Abstiegskampf zum Zünglein an der Waage?
Karlsruhe vs. Bielefeld, 21.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Sandhausen gegen Dresden Germany Tipp & Prognose – 21.06.2020

Wie schwierig Resultate an den letzten Spieltagen vorherzusagen sind, ist bekannt. Bestes Beispiel unter der Woche war das 0:2 des BVB gegen Mainz, bei dem die Schwarz-Gelben eine sehr lustlose Leistung zeigten. Ähnlich wie bei den Borussen, geht es auch beim SV Sandhausen in dieser Saison nur noch um die goldene Ananas.

Beim 1:5 in Stuttgart unter der Woche wurde deutlich, dass die Anspannung bei der Truppe von Uwe Koschinat nachgelassen hat und dies könnte am Sonntag ein Vorteil für die Gäste aus Dresden sein. Allerdings ist bei Dynamo zum einen der Akku leer und zum anderen die Hoffnung sehr gering, den Klassenerhalt noch erreichen zu können.

Key-Facts – Sandhausen vs. Dresden Tipp

  • Bei Dresden ist der Akku leer und die Mannschaft ist rechnerisch schon fast abgestiegen
  • Auch bei Sandhausen ist die Luft raus und die Hardtwälder unterlagen in Stuttgart deutlich
  • Nach dem Hinspiel in Dresden (1:1) werden sich die Teams auch diesmal wieder gegenseitig neutralisieren

Diese Partie wird größtenteils mental entschieden und es geht darum, wer einen Erfolg mehr will. Der Value ist eher auf Seiten der Heimmannschaft zu finden und zwischen Sandhausen in Dresden scheint eine Prognose auf den Heimsieg keine schlechte Idee zu sein.

Da die Angebote von den Buchmachern sehr niedrig gewählt wurden, was im Quotenvergleich der Wettbasis deutlich zu sehen ist, erscheint ein profitabler Tipp auf den Spielausgang nur schwer möglich und wir tendieren eher dazu, eine andere Option anzuspielen. Die Auswahl „Unter 1,5 Tore“ stellt die beste Empfehlung dar. Dresden blieb zuletzt dreimal ohne eigenen Torerfolg und auch Sandhausen zeigte in den letzten beiden Partien nur ganz wenig Offensivdrang.

Es ist gut möglich, dass das Niveau bei dieser Zweitliga-Begegnung sehr unterdurchschnittlich ausfällt und am Ende entweder ein torloses Remis oder ein ganz knappe 1:0-Sieg für eine der beiden Mannschaften zu Buche steht. Ein Einsatz von vier Einheiten für diesen etwas riskanten Tipp kann mit gutem Gewissen abgegeben werden.

 

Germany Sandhausen – Dresden Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Sandhausen: 1,75 @Unibet
Unentschieden: 3,95 @Bethard
Germany Sieg Dresden: 4,80 @William Hill

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:37

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sandhausen / Unentschieden / Sieg Dresden:

1: 80%
X: 14%
2: 6%

Germany Sandhausen – Dresden Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Natürlich sind zwischen Sandhausen und Dresden auch die Wettquoten für die Klassiker „Unter 2,5 Tore“ eine mögliche Option. Bei dieser Auswahl wäre die Sicherheit ein wenig höher und der Einsatz könnte nach oben angepasst werden. Wir gehen sogar noch weiter und finden, dass es nicht ausgeschlossen ist, einen ganz kleinen Einsatz auf das genaue Ergebnis 0:0 zu platzieren. Der Abstieg von Dynamo Dresden wäre dann auch rechnerisch besiegelt.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,83 @Bet365
NEIN: 1,83 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.06.2020, 06:37