Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

3. Liga Tipps

Saarbrücken vs. Duisburg Tipp, Prognose & Quoten 14.01.2023 – 3. Liga

Setzen die Saarländer ihre Siegesserie fort?

Dennis Koch  14. Januar 2023
Saarbrücken vs Duisburg
Unser Tipp
Saarbrücken zu Quote 1.95
Wettbewerb 3. Liga
Datum 14.01.2023, 14:00 Uhr
Einsatz 6/10

Tipwin

  • Saarbrücken ist zu Hause noch ungeschlagen (4S, 4U)
  • Duisburg hat fünf der neun Auswärtsspiele in der 3. Liga verloren
  • Saarbrücken hat die beste Defensive der 3. Liga (13 Gegentore)
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 11:09
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Saarbrücken Duisburg Tipp
Im ersten Spiel nach der Winterpause geht es für Duisburg nach Saarbrücken (im Bild: Lukas Boeder). © IMAGO / Fussball-News Saarland, 09.11.2022

Der 1. FC Saarbrücken holte vor der WM-Pause 16 von 18 möglichen Punkten aus den letzten sechs Ligaspielen und befindet sich damit voll auf Kurs in Richtung Zweitklassigkeit. Die Molschder überwinterten auf Rang zwei der Tabelle. Unter einem entsprechend guten Stern steht bei Saarbrücken gegen Duisburg der Tipp auf den Heimsieg der Saarländer zum Re-Start.

Inhaltsverzeichnis

Zwar hat auch der MSV Duisburg seine letzten beiden Auswärtsspiele in der 3. Liga beide gewonnen. Insgesamt stehen bei den Zebras jedoch fünf Niederlagen aus neun Ligaspielen in der Ferne zu Protokoll. Entsprechend klar geht bei Saarbrücken gegen Duisburg die Prognose zum Heimsieg der Molschder, die im eigenen Stadion noch gänzlich ungeschlagen geblieben sind (vier Siege, vier Remis).

Saarbrücken – Duisburg Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 1.95


Tipwin

mittel
1X & Ü1.5 1.60


Betano

gering
Über 2.5 1.80


Bet365

mittel
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 11:09
* 18+ | AGB beachten

Der FCS kann neben seiner Heimstärke und dem ausgeprägten Momentum auch noch die beste Defensive der 3. Liga in die Waagschale werfen. Gerade einmal 13 Gegentore ließen die Molschder in 17 Ligaspielen zu. Auch weil die Saarländer bislang so schwer zu knacken waren, rechnen wir dem Tabellenzweiten gegen die Gäste aus Nordrhein-Westfalen gute Chancen aus, das Kalenderjahr 2023 mit einem Heimsieg zu eröffnen.

Tipp 1 bietet mit den dazugehörigen Notierungen der Wettanbieter ein gutes Verhältnis aus Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit. Wer das letzte Bisschen an Risiko vom Schein bekommen möchte, dem sei überdies die Nutzung einer Freebet ans Herz gelegt, wie sie beispielsweise bei der Bwin Joker Wette angeboten wird.

Unser Value Tipp:
1X & Ü1.5
bei Betano zu 1.60
Wettquoten Stand: 12.01.2023, 11:09
* 18+ | AGB beachten

Germany Saarbrücken – Statistik & aktuelle Form

Der 1. FC Saarbrücken musste im laufenden Jahrtausend zwar durch einige tiefe Täler hindurch gehen, ist aber seit der Rückkehr in die 3. Liga im Sommer 2020 Jahr für Jahr ein ernstzunehmender Aufstiegsaspirant in der niedrigsten deutschen Profiliga.

Die Molschder, die in der Saison 2008/09 sogar nur fünftklassig vertreten waren, verpassten in den letzten beiden Jahren zwar jeweils den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Zumindest aber die jüngste Winterpause verbrachte der Vorzeigeklub aus dem Saarland als Tabellenzweiter auf einem direkten Aufstiegsplatz.

Erst zwei der bisherigen 17 Ligaspiele verloren

„Für alle Vereine in der 3. Liga ist es eine komplett neue Situation. Kein Klub weiß, was die richtige Marschroute für eine so lange Winterpause ist.“

Rüdiger Ziehl bei liga3-online.de

Zwar gab es auch im bisherigen Saisonverlauf schon Rückschläge für den FCS. Insbesondere die letzten Wochen vor der WM-Pause hätten jedoch nur schwerlich noch besser verlaufen können. Die Saarländer sammelten 16 von 18 möglichen Punkten aus den jüngsten sechs Ligamatches und haben damit seit dem 8. Oktober 2022 kein Spiel in der 3. Liga mehr verloren.

Zwar gab es für den FCS schon auffällig viele Punkteteilungen – sechs an der Zahl, was dem dritthöchsten wert hinter Essen und Meppen entspricht (je sieben Remis). Die nur zwei Niederlagen (ligaweiter Bestwert) zeigen jedoch auch, wie schwer die Molschder bislang zu schlagen waren.

Bwin: Hol dir die maximale Gewinn-Quote für deine erste Wette!

Bwin Gewinn Boost
AGB gelten | 18+

Die beste Defensive der 3. Liga

Im heimischen Ludwigsparkstadion hat die Elf von Interimstrainer Rüdiger Ziehl noch gar keine Partie verloren (vier Siege, vier Remis), weshalb auch bei Saarbrücken gegen Duisburg die Wettquoten in Richtung der Saarländer ausschlagen.

Inwieweit der FCS damit auch seine Favoritenrolle in der 3. Liga Aufsteiger 2023 Prognose bestätigt, hängt derweil stark davon ab, wie stabil sich die bislang so kompakte Defensive auch in der zweiten Saisonhälfte präsentiert. Momentan jedenfalls stellt die Elf aus dem Saarland mit erst 13 Gegentoren aus 17 Ligaspielen die beste Defensive der 3. Liga.


Voraussichtliche Aufstellung von Saarbrücken:

Batz – Uaferro – Boeder – Thoelke – Gnaase – Rizzuto – Neudecker – Günther-Schmidt – Jänicke – Rabihic – Cuni

Letzte Spiele von Saarbrücken:

Germany Duisburg – Statistik & aktuelle Form

Auch der MSV Duisburg hat als ehemaliger Bundesligist genau wie der 1. FC Saarbrücken den Anspruch, deutlich höher im deutschen Profifußball vertreten zu sein. Die Zebras konnten nach ihrem Abstieg aus der 2. Bundesliga im Sommer 2019 jedoch lediglich in ihrer ersten Drittligasaison oben mitmischen.

Am Ende verpassten die Meidericher als Fünfter der Abschlusstabelle den direkten Wiederaufstieg. Seitdem konnte Duisburg zwei Mal in Folge als Tabellen-15. gerade noch so den Abstieg in die Regionalliga verhindern. Aktuell steht immerhin Rang elf zu Buche.

Fünf der neun Auswärtsspiele im Ligabetrieb verloren

So richtig wissen die Zebras jedoch nicht, wo sie stehen. Einerseits wäre mit einer Siegesserie bei aktuell neun Zählern Rückstand auf Rang drei noch einmal ein Eingriff ins Aufstiegsrennen denkbar. Andererseits jedoch darf es bei nur sechs Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auch keine Reihe von Niederlagen geben.

Dabei tat die Truppe von Torsten Ziegner sich bislang überwiegend auswärts sehr schwer. Bereits fünf Niederlagen musste der MSV auf fremden Plätzen einstecken. Nur Mannheim, Halle, Bayreuth und Verl verloren häufiger in der Ferne (je sechs Mal).

 

Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 18. Spieltag der 3. Liga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Im Spiel nach vorne fehlt die Durchschlagskraft

Das größte Problem der Meidericher ist dabei zweifelsohne die Chancenverwertung. Insgesamt markierten die Zebras nur 19 Tore in 17 Ligaspielen, wobei der torgefährlichste Spieler mit dem bereits 36-jährigen Kapitän Moritz Stoppelkamp ein Mittelfeldspieler ist. Kein anderer Spieler im Kader von Torsten Ziegner kommt auf mehr als zwei Tore in der 3. Liga, weshalb die Verantwortlichen weiterhin den Transfermarkt sondieren.

Auch vor diesem Hintergrund dürfte es für den MSV bereits schwer werden, auswärts bei defensivstarken Saarländern zum Torerfolg zu kommen. Entsprechend problematisch ist bei Saarbrücken gegen Duisburg ein Tipp auf den Punktgewinn der Zebras im Ludwigsparkstadion.


Voraussichtliche Aufstellung von Duisburg:

Müller – Mogultay – Senger – Mai – Bitter – Bakalorz – Stoppelkamp – Jander – Frey – Girth – Bouhaddouz

Letzte Spiele von Duisburg:

Unser Saarbrücken – Duisburg Tipp im Quotenvergleich 14.01.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.02.2024, 04:05

Saarbrücken – Duisburg Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 11 – 2 – 13

Insgesamt 26 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams gegeben und obwohl der MSV mit 13 Siegen die Hälfte aller Duelle gewann, liest sich die Bilanz doch recht ausgeglichen. Zuletzt war das Match jedenfalls klar in Händen der Saarländer, die zuletzt vier Siege in Serie gegen die Zebras feierten.

Statistik Highlights für Germany Saarbrücken gegen Duisburg Germany

 

Wettbasis-Prognose & Germany Saarbrücken – Duisburg Germany Tipp

Zum Re-Start der 3. Liga geht bei Saarbrücken gegen Duisburg die Prognose klar zum Heimsieg der Molschder, die im Verlauf der Saison 2022/23 nicht nur zu Hause ungeschlagen blieben, sondern auch die beste Defensive der 3. Liga stellen. Dem stehen die Zebras gegenüber, die sich mit dem Toreschießen insgesamt sehr schwer taten und die bereits fünf ihrer neun Auswärtsspiele im Ligabetrieb verloren haben.

Key-Facts – Saarbrücken vs. Duisburg Tipp
  • Saarbrücken hat die letzten vier Aufeinandertreffen mit Duisburg allesamt gewonnen
  • Duisburg hat fünf der neun Auswärtsspiele in der 3. Liga verloren
  • Saarbrücken ist zu Hause noch ungeschlagen und stellt die beste Defensive der 3. Liga

Entsprechend gut spielbar ist die Wette auf den Heimsieg der Saarländer, die zuletzt vier Siege in Serie gegen den MSV feierten. Mit Blick darauf, dass erst zwei der 26 Aufeinandertreffen beider Teams remis endeten, erscheint eine Absicherung des Tipps über „Draw No Bet“ unnötig zu sein. Wer das Risiko dennoch senken möchte, der sollte stattdessen eine Freebet nutzen.

Tipwin bietet bei Saarbrücken gegen Duisburg Wettquoten von 1.95 für Tipp 1 an, was wir mit sechs Units anspielen. Wer die Wette übrigens gerne von einem mobilen Endgerät aus abgeben möchte, der findet einen Überblick über die verschiedenen Wettanbieter Apps im verlinkten Beitrag.

 

Distanziert sich RWE endgültig vom HFC?
RW Essen vs. Halle, 14.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Saarbrücken vs. Duisburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Saarbrücken: 1.95 @Bet365
Unentschieden: 3.70 @Bet3000
Germany Sieg Duisburg: 4.00 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Saarbrücken / Unentschieden / Sieg Duisburg:

1
50%
X
26%
2
24%

Germany Saarbrücken – Duisburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 12.01.2023, 11:09
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen