Russland – Ägypten, Tipp: Beide treffen – WM 2018

Kann Salah gegen Russlands Offensivmaschine eingreifen?

/
Salah (Ägypten)
Mohamed Salah (Ägypten) © imago / P

Spiel: Russian Federation RusslandEgypt Ägypten
Tipp: Treffen beide Teams? Ja
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 19.06.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 2.28* (Stand: 19.06.2018, 08:44)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 Units

Zur Unibet Website

Das Eröffnungsspiel wurde erst am Donnerstag ausgetragen, da steht der Gastgeber Russland schon vor dem zweiten Gruppenspiel. Nach dem furiosen Auftakterfolg mit 5:0 gegen Saudi-Arabien steht als nächster Gegner Ägypten bereit. Für die Afrikaner geht es nach deren Niederlage gegen Uruguay bereits um alles. Die Frage aller Fragen ist wie schon vor dem ersten Spiel: „Was ist mit Mo Salah?“ Vor dem Turnier wurde prognostiziert, dass er nach seiner Schulter-Verletzung zum zweiten Gruppenspiel einsatzfähig ist. Mit dem Angreifer vom Liverpool FC dürfte auch die zuletzt harmlose Offensive wiederbelebt werden, was mitunter ein Grund ist, weshalb wir Wetten auf die Auswahl „Beide Teams treffen“ bei der Begegnung Russland vs. Ägypten zu guten Wettquoten empfehlen. Dass die Gastgeber mindestens einmal treffen, scheint nach der Galavorstellung im Eröffnungsspiel fast sicher.

Wetten Trumpf Salah sticht gegen die Sbornaja?
Russland vs. Ägypten, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Russland

Die Vorfreude vor der Heim-WM war in Russland groß, aber auch die Skepsis. Schließlich fehlen der Mannschaft die großen Stars und einige Spieler sind schon im fortgeschrittenen Alter. Zu allem Überfluss kam (vor allem in der Defensive) auch noch Verletzungspech hinzu. Nach dem Auftaktsieg gegen Ägypten hat sich die Skepsis im Volk in Euphorie umgewandelt und die Endrunde kann für den Gastgeber jetzt so richtig beginnen. Das 5:0 gegen zugegeben sehr schwache Saudis war überzeugend.

Im ersten Pflichtspiel seit langer Zeit wurden die Karten auf den Tisch gelegt und die Welt hat gesehen, dass mit Russland zu rechnen ist. Mit einem zweiten Dreier gegen Ägypten könnte bereits vorzeitig der Einzug ins Achtelfinale gesichert werden und ein Zitterspiel am dritten Spieltag gegen Uruguay würde vermieden. Personell gibt es für den Cheftrainer nach der starken Leistung keinen Grund, um große Wechsel vorzunehmen.

Ein Land im Ausnahmezustand nach der WM 2018
Weltmeister Tipp & Vorhersage WM 2018

 

Formcheck Ägypten

Es war vor der WM das große Thema in Ägypten und auch nach dem Auftaktmatch gegen Uruguay, welches mit 0:1 durch ein sehr spätes Gegentor verloren ging, hat sich nichts am Hauptgesprächsstoff im Land geändert. Mohamed Salah, der Mann, der die Pharaonen fast im Alleingang zur Endrunde nach Russland schoss, fehlt nach seiner Schulter-Verletzung aus dem Champions League Finale an allen Ecken und Enden. Vor allem offensiv fehlen den Ägyptern ohne ihren Superstar die Ideen.

Die Hoffnung auf einen Einsatz Salahs gegen Russland ist groß, ansonsten könnte der WM-Traum bei der ersten Teilnahme nach 28 Jahren Abstinenz schon sehr bald ein Ende nehmen. Salah wird natürlich spielen, wenn seine Schulter mitmacht. Sonst sind keine großen Änderungen zu erwarten, da der Kader in der Breite doch deutlich abfällt.

Die besten WM Wett Tipps – Erfolgreich Wetten bei der WM 2018
Brasilien wird Weltmeister! Sorgt Island wieder für Überraschungen?

 

Russland – Ägypten, Tipp & Fazit – WM 2018

Nimmt man nur das erste Spiel der beiden Teams als Grundlage, dann müssten die Quoten für einen Sieg von Russland noch deutlicher sinken. Doch im ersten Spiel musste Ägypten eben ohne ihren Kopf und Leader Mohamed Salah antreten. Sollte sich dies ändern, ist ein völlig anderes Gesicht der Pharaonen zu erwarten. Vor allem im Spiel nach vorne ergeben sich deutlich mehr Konstellationen. Ist deshalb bei Russland – Ägypten ein Tipp auf die Pharaonen zu empfehlen?

 

Key-Facts – Russland vs. Ägypten Tipp – WM 2018

  • Russland konnte beim 5:0 im Eröffnungsspiel offensiv überzeugen
  • Bei Ägypten könnte der große Hoffnungsträger Mohamed Salah ins Turnier starten
  • Die Afrikaner brauchen einen Sieg und werden offensiver als gegen Uruguay agieren

 

Da wir an das Urteil der Ärzte glauben, rechnen wir mit einem Einsatz des Angreifers vom Liverpool FC und schätzen deshalb auch die Chancen auf das erste Tor von Ägypten bei dieser WM recht gut ein. Sollte den Afrikanern ein Treffer gelingen, dann sind Wetten auf die Auswahl „Beide Teams erzielen mindestens ein Tor“ die richtige Option, da auch ein Tor des Gastgebers Russland sehr wahrscheinlich ist. Die Wettquoten liegen für diesen Tipp bei der Begegnung Ägypten vs. Russland bei einer ordentlichen 2,15. Bei Russland – Ägypten sind Wettquoten hinsichtlich Treffern auf beiden Seiten interessant, zumal am zweiten Spieltag die taktischen Zwänge ein wenig geringer ausfallen sollten. Ein Einsatz von sieben Units ist vertretbar.

 

 

Russian Federation Russland – Ägypten Egypt Statistik Highlights