Russland – Ägypten, Tipp: 1 (DNB) – WM 2018

Russland sichert sich vorzeitig das Achtelfinale

/
Russland feiert ein Tor
Russland feiert ein Tor © GEPA pictu

Spiel: Russian Federation RusslandEgypt Ägypten
Tipp: 1 (Unentschieden keine Wette) – Endergebnis 3:1
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 19.06.2018
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 1.53* (Stand: 16.06.2018, 20:58)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 Units

Zur Bet365 Website

In der Gruppenphase steht nun für jedes Team das zweite Spiel auf dem Programm. Wir konnten nun schon einen ersten Eindruck von der Leistungsfähigkeit und der aktuellen Form der Teams gewinnen. Die Verlierer des ersten Spiels stehen unter dem Druck nun punkten zu müssen und die Sieger wollen natürlich frühzeitig die Qualifikation für die nächste Runde klarmachen. In diesem Artikel wirft die Wettbasis einen Blick auf das Spiel zwischen dem Gastgeber Russland und Ägypten, um zu schauen, welche Wettquoten für einen Tipp interessant sein könnten. Das Spiel findet im Saint-Petersburg Stadium statt und die heimischen Fans werden sicherlich nach dem Auftaktsieg ihrer Mannschaft für eine gute Stimmung sorgen. Können wir im Spiel Russland – Ägypten wieder einen Tipp auf die Sbornaja wagen?

 

Formcheck Russland

Das war ja ein Einstand nach Maß für die Sbornaja. Mit einem souveränen 5:0-Sieg ist die russische Nationalmannschaft in das Turnier gestartet. Viele Zweifler hatten der Mannschaft vor der Endrunde nicht viel zugetraut, doch dieser Sieg dürfte für viel Schub in Russland sorgen und die Fans in die richtige WM-Stimmung gebracht haben. Aber was ist dieser Sieg wirklich wert? Ohne die Leistung des Gastgebers zu sehr schmälern zu wollen, müssen wir natürlich festhalten, dass der Gegner Saudi-Arabien zu den schwächsten Mannschaften des Turniers zählt und das russische Team in diesem Spiel nie ernsthaft in Gefahr bringen konnte. [pullquote align=“left“
cite=“Trainer Stanislav Cherchesov nach dem Sieg über Saudi-Arabien“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ein 5:0 habe ich mir nicht erträumt. Es ist ein bisschen hoch vielleicht.““
[/pullquote] Entscheidender Mann auf dem Feld war sicherlich Aleksandr Golovin von ZSKA Moskau. Der offensive Mittelfeldspieler bereitete mit seinen Flanken sowohl das 1:0 als auch das 3:0 vor und krönte seine gute Leistung mit einem herrlichen Freistoßtreffer zum 5:0 in der Nachspielzeit. Ein goldenes Händchen bewies Trainer Stanislav Cherchesov mit seinen Einwechslungen. Cheryshev und Dzyuba gelangen drei der fünf Treffer. In der Vorbereitung war sein Team allerdings nicht so erfolgreich. Als Gastgeber waren sie automatisch für die WM qualifiziert und mussten sich über Freundschaftsspiele die nötige Wettkampfhärte holen. Die letzten sieben Testspiele konnten alle samt nicht gewonnen werden. In der heißen Phase der Vorbereitung gab es eine 0:1-Niederlage gegen Österreich und ein 1:1 gegen die Türkei. Mit seinen beiden Toren ist Denis Cheryshev vom FC Villarreal in der Torjägerliste ganz vorne dabei.
 

Wetten Trumpf Salah sticht gegen die Sbornaja?
Russland vs. Ägypten, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Ägypten

Im Gegensatz zu der Stimmung im russischen Lager, dürfte es bei den Ägyptern etwas gedrückter zu gehen. Das erste Gruppenspiel gegen Uruguay wurde knapp, aber verdient mit 0:1 verloren. Die Nordafrikaner konzentrierten sich hauptsächlich auf ihre Defensive und waren im Spiel nach vorne sehr blass. Bis zur 89. Minute hielt das Bollwerk gegen die südamerikanische Offensivpower, ehe Verteidiger Gimenez mit einem Kopfball doch noch den viel umjubelten Siegtreffer erzielte. Bis dahin war das Team von Hector Cuper eigentlich in jeder Hinsicht unterlegen. Sie hatten nur 42% Ballbesitz und lediglich 40% ihrer Zweikämpfe gewonnen. Auch mit acht Torschüssen hatten sie am Ende weniger aufzuweisen als der Gegner. [pullquote align=“left“
cite=“Trainer Hector Cuper auf die Frage, warum er im ersten Spiel auf seien Star Salah verzichtet hat“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir wollten eine neue Verletzung vermeiden, deshalb haben wir beschlossen, kein Risiko einzugehen.““
[/pullquote] Lag es nur am Fehlen ihres Superstars Mohamed Salah vom FC Liverpool? Er wurde von seinem argentinischen Trainer geschont und soll nun aber im Spiel gegen Russland auflaufen. Damit sollte es für die Pharaonen auch endlich Optionen für den Angriff geben. Wir müssen natürlich sehen, wie fit er wirklich ist. Zum anderen kann auch ein Salah keine Spiele im Alleingang gewinnen, sondern auch der Rest der Mannschaft muss noch mal eine Schippe drauflegen. In der Afrika Qualifikation haben sie sich recht souverän gegen Uganda und Ghana durchgesetzt und dank der fünf Tore von Salah die Quali-Gruppe gewonnen. In den Vorbereitungsspielen, in diesem Jahr, gelang ihnen allerdings kein weiterer Sieg. Das 0:0 gegen Kolumbien war hier noch das hervorragendste Ergebnis. Im letzten Testspiel gab es eine 0:3-Klatsche gegen Belgien.
 

Bwin „Mission Pokal“: Wettanbieter startet WM 2018 Kampagne in Hollywood-Manier
Wer hat den WM-Pokal gestohlen?

 

Russland – Ägypten, Tipp & Fazit – 19.06.2018

Es kommt zum ersten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Mannschaften. In diesem Duell wird sich offenbaren,  ob die Russen das ersten Spiel nur gewannen, weil der Gegner so schwach war. Es wird sich zeigen, ob Mo Salah den entscheidenden Unterschied machen kann und ob Ägypten mit ihm zu einem ernst zu nehmenden Gegner werden kann. Die Buchmacher stehen klar auf der Seite des Gastgebers. Für WM 2018 Wetten auf die Sbornaja werden Wettquoten von 2,25 gezahlt. Der Tipp auf ein Unentschieden wird mit einer Quote von 3,20 belohnt.

 

Key-Facts – Russland vs. Ägypten Tipp WM 2018

  • Russland hat das erste Gruppenspiel souverän mit 5:0 gegen Saudi-Arabien gewonnen
  • Bei Ägypten wird vermutlich Mohamed Salah wieder zum Einsatz kommen können
  • Ägypten hat in diesem Jahr noch kein Spiel gewonnen

 

Können wir im Spiel Russland gegen Ägypten einen Tipp auf den Außenseiter aus Nordafrika empfehlen? Nein! Wir glauben, dass der Auftaktsieg der Mannschaft des Gastgebers so viel Energie gegeben hat, dass sie auch gegen die Pharaonen erfolgreich sein wird. Wir sichern die Wette mit einem DrawNoBet ab, so dass wir im Falle eines Remis unseren Einsatz wieder zurückbekommen. Wir spielen die Wette mit mittlerem Risiko und erhalten eine Quote von 1,53. Viel Erfolg!

Zur Bet365 Website

Russian Federation Russland – Ägypten Egypt Statistik Highlights