Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Rostock vs. Magdeburg Tipp, Prognose & Quoten 10.04.2021 – 3. Liga

Welches Bollwerk wird im Ost-Derby geknackt?

Max Gartner   10. April 2021
Unser Tipp
Unter 1.5 zu Quote 3.25
Wettbewerb 3. Liga
Datum 10.04.2021, 13:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 09.04.2021, 03:02
* 18+ | AGB beachten
Rostock - Magdeburg Tipp
Roßbach und Kolke aus Rostock wollen wieder zu Null spielen, auch gegen Magdeburg! © IMAGO / Eibner, 15.03.2021

Im Mittelpunkt bei dieser Partie steht ein Mann, der mit dem einen Verein (Magdeburg) schon das geschafft hat, was er mit seinem neuen Klub (Rostock) in Kürze wiederholen möchte – den Aufstieg in Liga 2. Die Rede ist natürlich von Hansa-Coach Jens Härtel, der auf seinen Ex-Arbeitgeber trifft.

Nicht nur deshalb ist das Ost-Derby etwas ganz Besonderes. Beide Teams sind in einer sensationell guten Verfassung und beim Blick auf die Formtabelle der letzten fünf Spieltage trifft der Spitzenreiter auf den Tabellenzweiten.

Inhaltsverzeichnis


Gerade die Abwehrreihen waren in den letzten Wochen echte Bollwerke und seit über 300 Minuten kassierten die Teams keinen einzigen Gegentreffer mehr. Ein langes 0:0 und eher wenige Tore sind deshalb zu erwarten.

Zwischen Rostock und Magdeburg zeigt der Blick auf die Quoten, dass die Gastgeber bei den besten Buchmachern recht deutlich favorisiert werden und ein Heimsieg in der Spitze mit einer 1,80 quotiert wird. Für den Auswärtssieg lässt sich maximal eine 4,75er Quote finden. Angepfiffen wird dieses spannende Duell im Ostseestadion am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr.

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance X/2
bei Bet365 zu 2.10
Wettquoten Stand: 09.04.2021, 03:02
* 18+ | AGB beachten

Germany Rostock – Statistik & aktuelle Form

Der Traum vom Aufstieg in die zweite Liga rückt an der Ostsee immer näher. Auch wenn die Siegesserie nach fünf Erfolgen in Serie am vergangenen Wochenende beendet wurde, war die Kogge mit dem torlosen Remis im Spitzenspiel bei Tabellenführer Dynamo Dresden nicht unzufrieden. Dass beim Aufeinandertreffen der beiden besten Defensiven der Liga kein wahres Torspektakel zu erwarten ist, war schon vor Spielbeginn jedem klar.

30€ einzahlen, 1 Monat gratis Sky Ticket!

Interwetten Sky Supersport Ticket

So geht’s:

  • Registrieren/einloggen auf Interwetten.de.
  • Interwetten Startseite besuchen und Sky Ticket Promo aktivieren.
  • Mind. 30€ auf dein Interwetten-Konto einzahlen.
  • Einen Werktag nach Teilnahme erhältst du eine Bestätigung, dass dir das Sky Supersport Ticket inkl. TV-Stick zugeschickt wird.
  • Zur Aktivierung folge den Anweisungen, die deinem Sky Ticket TV-Stick beiliegen.

Jetzt Sky Ticket sichern
AGB gelten | 18+

Hält Krake Kolke erneut seinen Kasten sauber?

Torhüter Markus Kolke hatte im Verlauf der 90 Minuten sehr wenig zu tun und die Teams neutralisierten sich größtenteils im Mittelfeld. Ein belebendes Element im Offensivspiel von Hansa war nach dem Seitenwechsel Nik Omladic, der auch deshalb an diesem Wochenende wieder in der Startelf zu erwarten ist.

Einen weiteren Wechsel wird es auf der Sechserposition geben, wo sich Rhein gegen Dynamo die fünfte Gelbe Karte einhandelte. Mit Ausnahme der beiden Langzeitverletzten Litka und Voll gibt es keine weiteren Ausfälle bei den Gastgebern zu beklagen. Zu Hause im eigenen Stadion ist die Weste der Kogge im Jahr 2021 noch komplett weiß. Alle sechs Heimspiele wurden gewonnen – dreimal mit dem Lieblingsergebnis von 1:0.

Heimfestung an der Ostsee weiter nicht zu erobern?

Die Defensive soll auch am Samstag wieder den Grundstein für einen weiteren Erfolg und damit den nächsten Schritt in Richtung Liga 2 einlegen. Ob zwischen Rostock und Magdeburg ein Tipp bei Quoten von unter 2,0 für den Heimsieg profitabel ist, muss jedoch bezweifelt werden. Zu stark präsentierte sich der Gegner aus Sachsen-Anhalt in den letzten Wochen.


Voraussichtliche Aufstellung von Rostock:

Kolke – Neidhart, Riedel, Roßbach, Scherff – Rother, Löhmannsröben – Omladic, Bahn, Türpitz – Verhoek

Letzte Spiele von Rostock:

Germany Magdeburg – Statistik & aktuelle Form

Bei zahlreichen Klubs wurde in dieser Spielzeit mal wieder der Trainer ausgetauscht. Bei kaum einem Verein hatte dies allerdings einen solch positiven Effekt wie beim FC Magdeburg. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten hat es Christian Titz immer besser geschafft, seine Schützlinge aus dem Tal der Tränen zu befreien und vom letzten Platz in der Tabelle von Liga 3 mittlerweile auf Rang 15 zu führen.
 

Die Wettbasis ist auch in sozialen Medien vertreten!
Folgt uns auf Twitter, Facebook & Instagram

 

Kann sich Magdeburg im Keller absetzen?

Noch ist der Klassenerhalt bei weitem nicht in trockenen Tüchern. Doch die Tendenz spricht ganz klar für das Team aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. 13 von 15 möglichen Punkten aus den letzten fünf Ligaspielen sprechen eine deutliche Sprache und gerade die neugewonnene Stabilität in der Hintermannschaft ist ein großer Pluspunkt der Blau-Weißen. Seit über 300 Minuten hat der FCM kein Gegentor mehr kassiert und so zuletzt sogar gegen den Tabellendritten aus Ingolstadt gewonnen.

Nun wollen die Titz-Schützlinge dem nächsten Topklub ein Bein stellen. An der Liste der Ausfälle hat sich nach dem letzten Spieltag nichts geändert und mit Bomheuer, Burger, Franzke und Gjasula fehlen weiterhin vier Akteure verletzungsbedingt. Titz wird seiner Erfolgself erneut vertrauen und das 3-2-4-1-System mit Kai Brünker als alleinige Spitze hat sich zuletzt bewährt.

Bleibt das Defensiv-Bollwerk auch gegen Hansa stabil?

Zwischen Rostock und Magdeburg kann die Prognose gewagt werden, dass die Gäste absolut realistische Chancen besitzen, etwas Zählbares von der Ostsee mit in die Heimat zu nehmen. Erstmals seit Wochen steht Magdeburg auf einem Nicht-Abstiegsplatz und verspürt dadurch etwas weniger tabellarischen Druck.


Voraussichtliche Aufstellung von Magdeburg:

M. Behrens – Tob. Müller, A. Müller, Bittroff – Jacobsen, Malachowski – Ernst, Jakubiak, Atik, Obermair – Brünker

Letzte Spiele von Magdeburg:

Rostock – Magdeburg Wettquoten im Vergleich 10.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 15:03
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Auch der direkte Vergleich zwischen den beiden Vereinen unterstützt zwischen Rostock und Magdeburg einen Tipp auf einen engen Spielverlauf. In sieben der letzten acht Aufeinandertreffen fielen maximal zwei Tore und es ging immer sehr spannend zur Sache. Im Hinspiel am zwölften Spieltag brachte der mittlerweile fast komplett ausgemusterte Angreifer Christian Beck den FC Magdeburg in der MDCC-Arena in Führung.

Der Golgetter auf der anderen Seite, John Verhoek, konnte den Spielstand nach dem Seitenwechsel egalisieren und nach 90 Minuten blieb es beim 1:1-Unentschieden. Ob es beim Duell der beiden formstärksten Teams der Liga am Samstag einen Sieger gibt, ist komplett offen.

Statistik Highlights für Germany Rostock gegen Magdeburg Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Rostock – Magdeburg Germany Tipp

Die Zahlen der beiden Kontrahenten bei diesem Ost-Derby lesen sich beeindruckend. Nicht nur die 13 von 15 möglichen Punkten aus den letzten fünf Ligaspielen lassen aufhören, sondern Rostock ist seit über 400, Magdeburg seit über 300 Minuten ohne Gegentreffer, weshalb der Blick im Quotenvergleich der Wettbasis zwangsläufig in Richtung „Unter Tore“ gehen muss.

Es ist sowohl möglich, auf den Klassiker unter 2,5 Tore zu setzen, der in sechs der letzten sieben Partien zwischen den beiden Vereinen funktioniert hatte, als auch eine etwas riskantere Wette abzugeben.

Key-Facts – Rostock vs. Magdeburg Tipp
  • Rostock ist seit 425, Magdeburg seit 339 Minuten ohne Gegentreffer
  • Die beiden formstärksten Teams in Liga 3 stehen sich an der Ostsee gegenüber
  • In sechs der letzten sieben direkten Duelle fielen weniger als drei Tore

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass maximal ein Treffer in den 90 Minuten im Ostseestadion fallen wird. Drei der sechs Heimspiele im Jahr 2021 konnte Hansa mit einem knappen 1:0 für sich entscheiden. Auch diesmal wird es diejenige Mannschaft, die in Rückstand gerät, unglaublich schwer haben, gegen das Abwehrbollwerk auf der anderen Seite zurück zu kommen.

Unter diesen Umständen kann ein profitabler Einsatz von vier Einheiten bei der Paarung Rostock vs. Magdeburg auf den Tipp für unter 1,5 Tore abgegeben werden.
 

Torarmes Spiel zwischen zwei Tabellennachbarn?
Duisburg vs. Mannheim, 10.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Rostock vs. Magdeburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Rostock: 1.80 @Betway
Unentschieden: 3.50 @Bwin
Germany Sieg Magdeburg: 4.75 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rostock / Unentschieden / Sieg Magdeburg:

1
54%
X
27%
2
19%

Germany Rostock – Magdeburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Bei den unglaublichen Zahlen der beiden Hintermannschaften können jegliche Tipps auf unter Tore angespielt werden. Ebenfalls ist davon auszugehen, dass es nicht beiden Teams gelingen wird, einen Treffer zu erzielen. Wer zwingend einen Einsatz auf den Spielausgang abgeben will, der ist mit der Doppelten Chance X/2 am besten beraten.

Bei einem ähnlich engen und spannenden Spielverlauf, wie es bei dieser Partie in den letzten Jahren immer der Fall war, erscheinen die Quoten für den Heimsieg doch etwas zu niedrig.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.10 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.04.2021, 03:02
* 18+ | AGB beachten