Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Roger Federer vs. Lorenzo Sonego Tipp, Prognose & Quoten – Wimbledon 2021

Gewinnt Federer auch sein 18. Wimbledon-Achtelfinale?

Dominic Martin  5. Juli 2021
Unser Tipp
Federer 3:0 zu Quote 2.4
Wettbewerb Wimbledon
Datum 05.07.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 04.07.2021, 08:42
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Lockerer Achtelfinalsieg in Wimbledon für Federer gegen Sonego?
Lockerer Achtelfinalsieg in Wimbledon für Federer gegen Sonego? © IMAGO / Shutterstock, 03.07.2021

Traditionell ist der „Middle Sunday“ an der Church Road spielfrei. Nachdem an den ersten Turniertagen das Programm noch kräftig durchgewirbelt wurde, befinden sich die All England Tennis Championships nun wieder im Terminplan. Am Montag folgt der „Super Monday“ mit allen 16 Achtelfinalspielen bei den Damen und Herren. Die letzte Partie auf dem Center Court wird dabei das Duell zwischen Roger Federer und Lorenzo Sonego darstellen.

Inhaltsverzeichnis

Der beste Rasenspieler aller Zeiten hatte in seiner ersten Runde große Mühe und auch eine Portion Glück, zuletzt war jedoch eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Mit Lorenzo Sonego trifft er auf einen 26-jährigen Italiener, der in der Setzliste auf Platz 23 zu finden ist. Der Italiener spielt bisher eine ganz starke Saison, trotzdem wäre ein Sieg eine Überraschung. Im Achtelfinal zwischen Federer und Sonego bringt ein Tipp auf den Außenseiter den vierfachen Einsatz. Für Federer hingegen sind in der Unibet App lediglich Wettquoten von 1.27 zu finden.

Unser Value Tipp:
Unter 37,5 Games
bei Betway zu 1.91
Wettquoten Stand: 04.07.2021, 08:42
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Roger Federer – Statistik & aktuelle Form

18. Wimbledon-Achtelfinale, 104. Sieg auf dem heiligen Rasen an der Church Road, drittältester Spieler im Wimbledon-Achtelfinale seit Beginn der Open Era 1968 (39 Jahre, 337 Tage) – Federers Zahlen auf dem heiligen Rasen von Wimbledon sind schlicht und ergreifend beeindruckend. Nachdem er in der ersten Runde gegen Adrian Mannarino große Probleme hatte, ist die Leistungssteigerung mittlerweile deutlich erkennbar.

20€ Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

Federer verlor noch nie ein Wimbledon-Achtelfinale

Eine weitere Statistik dürfte allen Sympathisanten von Lorenzo Sonego keinen Mut machen. In seiner langen Karriere hat der bald 40-jährige Eidgenosse keines seiner bisherigen 17 Wimbledon-Achtelfinals verloren. Die zurückgewonnene Sicherheit und das Selbstvertrauen waren gegen Lokalmatador Cameron Norrie vor allem in den ersten beiden Sätzen deutlich zu spüren.

Federer präsentierte sich mit seinem Aufschlag bärenstark und ließ nichts anbrennen. Im ersten Satz konnte Norrie nur einen Punktgewinn verbuchen, wenn der erste Aufschlag im Feld war. Allerdings war auch zu sehen, dass Federer Probleme bekommt, wenn sein Service nicht mehr nach Wunsch funktioniert.

Der Umweg über den vierten Satz war zwar unnötig, doch Federer steckte auch diesen Rückschlag gut weg und konnte alles in allem einen hochverdienten Sieg einfahren. In allen relevanten Statistiken war er dem „Homeboy“ überlegen. Seine positive Entwicklung unterstrich er auch nochmals im On-Court Interview.

Vorhand funktioniert, Rückhand nicht

Altersbedingt ist es nicht überraschend, dass Federer nicht mehr die Konstanz vergangener Tage hat. Im Spätherbst seiner Karriere muss er seine Kräfte ganz genau einteilen und versuchen „so ergonomisch wie möglich“ zu spielen. Im bisherigen Turnierverlauf hilft ihm hierbei vor allem seine Vorhand, mit der er enormen Druck erzeugen kann.

Definitiv Verbesserungspotential hatte er in der ersten Turnierwoche bei seiner einhändigen Rückhand. Normalerweise war dies gerade auf Rasen sein Paradeschlag, derzeit fehlt ihm jedoch noch ein wenig der „Touch“. Sollte jedoch Aufschlag + Vorhand so funktionieren wie in den ersten beiden Norrie-Sätzen, hat er genügend Waffen, um gegen alle Akteure auf der Tour gefährlich zu sein.

Der Traum vom 21. Grand Slam Titel beziehungsweise dem neunten Triumph in Wimbledon lebt weiterhin. Unnötige Ehrenrunden wird er in Turnierwoche zwei jedoch vermeiden müssen, um genügend Reserven im Tank zu haben. Durch seinen Formanstieg ist ihm das durchaus zuzutrauen, als Value-Tipp wurde zwischen Federer und Sonego die Prognose auf weniger als 36,5 Games gewählt. Sogar in vier Sätzen ist es theoretisch möglich, dass diese Linie unterschritten wird.

Letzte Spiele von Roger Federer:

Letzte Spiele
07/05 202118:40
07/05 202105/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
07/03 202116:20
07/03 202103/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
07/01 202118:15
07/01 202101/07
Male Single - Runde 1/32
Satz
5
4
3
2
1
06/29 202117:05
06/29 202129/06
Male Single - Runde 1/64
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
06/16 202115:00
06/16 202116/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1

Italy Lorenzo Sonego – Statistik & aktuelle Form

Federer’s Drittrundengegner Cameron Norrie sammelte mit dem Finaleinzug im Londoner Queens Club Selbstvertrauen, sein Achtelfinal-Gegner Lorenzo Sonego konnte in Eastbourne das Endspiel erreichen. Der 26-jährige Italiener präsentiert sich dementsprechend ebenfalls in sehr guter Form. Zudem konnte der Italiener 2019 seinen ersten ATP-Titel in Antalya auf Rasen bejubeln, wenngleich das Turnier eine Woche vor Wimbledon damals nur mittelmäßig besetzt war.

Ist Novak Djokovic auch auf Rasen nicht zu stoppen?
Wer gewinnt Wimbledon 2021?

 

Souveräne Auftritte in Turnierwoche eins

Zusammen mit Matteo Berrettini stehen zwei Italiener im Achtelfinale von Wimbledon, dies gab es in der langen Geschichte zuvor nur in den Jahren 1949 und 1955.

Sonego hat das Selbstvertrauen aus Eastbourne nach Wimbledon transferiert und präsentierte sich in der ersten  Turnierwoche überzeugend. Jedoch müssen die starken Ergebnisse auch ein wenig relativiert werden, denn Pedro Sousa (Nummer 121 der Weltrangliste), Daniel Elahi Galan (Nummer 103 der Weltrangliste) und James Duckworth (Nummer 91 der Weltrangliste) lassen nicht unbedingt auf ein Grand Slam-Turnier, sondern eher auf ein ATP 250er Turnier schließen. 

Wie stark ist Sonego wirklich?

Durch die deutlichen Ergebnisse hat Lorenzo Sonego am „Super Monday“ sicherlich keine körperlichen Probleme zu befürchten. Allerdings stellt sich die Frage, wie stark ist der Italiener tatsächlich? Die drei bisherigen Gegner sind keineswegs ein Gradmesser für den Auftritt auf dem Center Court gegen den besten Rasenspieler aller Zeiten.

Zudem sollte auch nicht unerwähnt bleiben, dass sein Gegner im Eastbourne-Finale Alex de Minaur beispielsweise schon in der ersten Wimbledon-Runde gegen Sebastian Korda den Kürzeren zog. Selbstvertrauen hat der Italiener auf alle Fälle, doch realistische Chancen auf eine Überraschung gibt es nicht. Value hat bei Federer gegen Sonego ein Tipp bei Quoten um die 4.00 auf den Underdog sicherlich nicht zu bieten. Der Qualitätsunterschied ist größer.

Letzte Spiele von Lorenzo Sonego:

Letzte Spiele
08/31 202119:55
08/31 202131/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
08/20 202101:10
08/20 202120/08
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
08/18 202122:10
08/18 202118/08
Male Single - Runde 1/16
Satz
3
2
1
08/17 202120:40
08/17 202117/08
Male Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1
08/09 202117:10
08/09 202109/08
Male Single - Runde 1/32
Satz
3
2
1

Roger Federer – Lorenzo Sonego Wettquoten im Vergleich 05.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.10.2021, 05:22
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head-to-Head: 1:0

Das bisher einzige Duell zwischen Roger Federer und Lorenzo Sonego ging ebenfalls bei einem Grand Slam-Turnier über die Bühne. Bei den French Open 2019 standen sich die Akteure in der ersten Runde gegenüber. Obwohl die rote Asche der Lieblingsbelag des Italieners darstellt, war er gegen den Maestro chancenlos und kassierte eine deutliche Niederlage in drei Sätzen.

Statistik Highlights für Switzerland Roger Federer gegen Lorenzo Sonego Italy

Wettbasis-Prognose & Switzerland Roger Federer – Lorenzo Sonego Italy Tipp

Das letzte Achtelfinale auf dem Center Court von Wimbledon wird ein Duell der Unterschiede. Während Roger Federer alleine schon 17 Mal im Wimbledon-Achtelfinale aufschlug (und jeweils gewann), wird Lorenzo Sonego erst zum zweiten Mal überhaupt in einem GS-Achtelfinale stehen (French Open 2020). Trotzdem werden im Duell zwischen Federer und Sonego Wettquoten um die 1.25 auf „King Roger“ offeriert.

Key-Facts – Roger Federer vs. Lorenzo Sonego Tipp
  • Federer mit stark ansteigender Formkurve – Aufschlag und Vorhand funktionieren
  • Bei den French Open 2019 feierte Federer einen glatten 3:0-Sieg
  • Sonego mit einfacher Auslosung im bisherigen Turnier

Sicherlich hat Roger Federer nicht mehr die Dominanz der vergangenen Tage. Jeden Gegner spielerisch vom Court zu schießen, ist undenkbar geworden. Federer wartet stattdessen gezielt auf eine Schwächephase des Gegenübers und packt dann zu. Die Leichtigkeit ging ein wenig verloren, trotzdem ist und bleibt Federer Federer.

Sonego’s bisherige Auftritte dürfen nicht überbewertet werden, da er noch keinen einzigen Härtetest absolvieren musste. Er spielte ganz okay, aber nicht überragend und hatte verhältnismäßig einfache Gegner. Der Schweizer wird hier ein anderes Kaliber darstellen und die Chancen, dass bei Federer gegen Sonego die Prognose auf den 3:0-Tipp erfolgreich ist, stehen sehr gut. Sonego hat nicht die Rasenqualität eines Cameron Norrie. Eine 2.40 erscheint hier deutlich zu hoch – sechs Units an Einsatz sind gerechtfertigt.

Den Tennisbelag für Wetten passend einschätzen lernen!
Die unterschiedlichen Tennisbeläge für passende Wetten nutzen

 

Switzerland Roger Federer vs. Lorenzo Sonego Italy – beste Quoten Wimbledon

Switzerland Sieg Roger Federer: 1.27 @Unibet
Italy Sieg Lorenzo Sonego: 4.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Roger Federer / Sieg Lorenzo Sonego:

1
75%
2
25%

Switzerland Roger Federer – Lorenzo Sonego Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Game-Handicap
Federer -4,5: 1.72 @Bet365
Sonego +4,5: 2.00 @Bet365

Gewinnt Sonego mind. 1 Satz?
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 04.07.2021, 08:42
* 18+ | AGB beachten