Reilly Opelka – Dominik Koepfer, Tipp & Quote – US Open 2019

Setzt Koepfer sein Märchen in New York fort?

/
Dominik Koepfer (Deutschland)
Dominik Koepfer (Deutschland) © GEPA
Spiel: Reilly Opelka - Dominik Köpfer
Tipp:
Quote: 2.5 (Stand: 27.08.2019, 13:47)
Wettbewerb: US Open ATP
Datum: 28.08.2019, 23:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Lichtblicke am trüben, deutschen Tennis-Horizont sind mittlerweile eine Seltenheit geworden. Angelique Kerber setzte ihren Negativlauf fort und musste sich Thiem-Freundin Kristina Mladenovic schon in Runde eins geschlagen geben.

Auch Kohlschreiber strich früh die Segel. Positive Schlagzeilen schrieb hingegen erneut Qualifikant Dominik Koepfer. In der zweiten Runde der US Open 2019 wartet nun ein Aufschlagmonster auf ihn. Fognini-Bezwinger Reilly Opelka trifft auf Dominik Koepfer und wird laut aktueller Quote als klarer Favorit angesehen!

Obwohl Dominik Koepfer einen Großteil seiner Karriere in den USA verbrachte (College-Tennis), wird er am Mittwoch in der zweiten Runde die Fans nicht auf seiner Seite haben. Der 21-jährige Opelka hat in den letzten Wochen und Monaten einige Schlagzeilen schreiben können. Als Lokalmatador wird er sich auf kräftige Unterstützung einstellen können.

Der Sieg gegen Fognini bestätigt seine Klasse auf den schnellen Belägen. Obwohl auch Koepfer zuletzt äußerst stark agierte, ist zwischen Reilly Opelka und Dominik Koepfer eine Prognose auf den Erfolg des Aufschlagmonsters naheliegend. Haben die angebotenen Wettquoten jedoch auch Value? Oder welche Wetten sind bei diesem Duell zu empfehlen?

Mehr als 1,5 Tie-Breaks?
Ja
2.75
Nein
1.40

Bei Betfair wetten

(Wettquoten vom 27.08.2019, 13:47 Uhr)

United States Reilly Opelka – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 42.
Position in der Setzliste: ungesetzt

„Es ist frustrierend, so zu verlieren – das ist kein Tennis!“ Diese Aussage stammt vom Italiener Fabio Fognini, nachdem er sich auf Court 17 dem groß gewachsenen US-Boy geschlagen geben musste. Für Fognini war der Court zu klein, denn er stand quasi an der Wand hinten, um die donnernden Aufschläge retournieren zu können.

26 Asse schlug Opelka aber trotzdem und konnte sich bei seinem US Open-Debüt über einen Sieg gegen einen gesetzten Spieler freuen. Attraktiv ist die Spielweise des 2,11 Meter großen US-Amerikaners mit Sicherheit nicht, doch wer mag es ihm verdenken, dass er aufgrund seiner Körpergröße vor allem mit dem Service zu seinen Punkten kommt.

Überraschend war nicht nur der Sieg, sondern ebenso, dass sich Opelka stolze 15 Breakbälle (fünf konnte er davon ausnutzen) erarbeiten konnte. Spielerisch wurde dem größten Spieler auf der Tour (zusammen mit Opa Karlovic) oft vorgeworfen, limitiert zu sein.

Opelka hat sein Spiel jedoch deutlich verbessert und ist mittlerweile schon in den Top-50 der Welt angesiedelt. Young-Guns wie Tsitsipas, Shapovalov oder Auger-Alliassime wird sicherlich eine größere Karriere vorausegagt, doch Opelka ist in den kommenden Jahren ebenfalls einiges zuzutrauen.

In Wimbledon stand er bereits in der dritten Runde eines Grand Slam-Turniers. Dieses Kunststück könnte er nun vor heimischem Publikum wiederholen und sich damit sein größtes Geburtstagsgeschenk machen. Am Matchtag feiert Opelka seinen 22. Geburtstag und wird wohl dadurch besonders motiviert sein.

Die Chancen auf ein Weiterkommen würden wir als relativ hoch bezeichnen und sehen dementsprechende gute Erfolgsaussichten zwischen Opelka und Koepfer für einen Tipp auf den Sieg des US-Boys.

Letzte Matches von Reilly Opelka:
26.08.2019 – Opelka vs. Fognini 6-3, 6-4, 6-7, 6-3 (US Open)
14.08.2019 – De-Minaur vs. Opelka 7-6, 6-4 (Cincinnati)
13.08.2019 – Opelka vs. Coric 4-6, 6-3, 7-5 (Cincinnati)
31.07.2019 – Auger-Aliassime vs. Opelka 6-4, 3-6, 6-4 (Washington)
30.07.2019 – Opelka vs. Eubanks 6-4, 7-6 (Washington)

Opelka vs. Koepfer – Wettquoten Vergleich * – US Open 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Betsson Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Hier zu
Betway
Reilly Opelka
1.44 1.35 1.39 1.40
Dominik Koepfer
2.75 3.15 2.95 3.00

(Wettquoten vom 27.08.2019, 13:47 Uhr)

Kann Stan the Man das halbe Dutzend gegen Chardy vollmachen?
Wawrinka vs. Chardy, US Open 2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Dominik Koepfer – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 118.
Position in der Setzliste: ungesetzt

Der Mann aus dem Schwarzwald schwebt aktuell auf Wolke 7. Die vergangenen Wochen wird der „Pitbull“ wohl nie in seinem Leben vergessen. Ein Highlight jagt das Nächste. In Ilkley gewinnt er sein erstes Challenger-Turnier und sichert sich damit eine Wild-Card für Wimbledon. Sein erstes GS-Spiel gewinnt er auf Anhieb. In Flushing Meadows marschiert er durch die Qualifikation und schlägt dann auch noch Jaume Munar in vier Sätzen.

Es war sein zweiter Sieg bei einem Grand Slam-Turnier und damit wird er in der neuen Weltrangliste nach den US Open erstmals ein zweistelliges Ranking inne haben. Die Top-100 sind geknackt. Köpfer wählte einen Weg, der für europäische Profis ungewöhnlich ist. Nach seinem Abitur verschlug es ihn in die USA. College und Spitzensport wurden kombiniert, um sich ein zweites Standbein aufzubauen.

Während viele andere Jungprofis nicht mal einen Schulabschluss haben, ist Köpfer für eine Karriere nach der Karriere bestens vorbereitet. Dadurch gelang ihm auch erst viel später der Sprung auf die Tour. Zunächst waren Futures und Challenger seine Heimat, durch die Top-100 wird er zukünftig aber vermehrt auf der ATP-Tour zu sehen sein.

Nach drei klaren Quali-Siegen war das Spiel gegen Munar eine Partie mit Höhen und Tiefen. Dabei spielte Koepfer sehr offensiv und suchte immer wieder den Weg an das Netz. Allerdings hatte er auch Tiefen in seinem Spiel und machte sich zeitweise das Leben schwer.

Gegen einen Aufschlagriesen wie Opelka könnte ein schwaches Service-Game pro Satz schon den Verlust des Durchgangs bedeuten. Spielerisch sehen wir ihn – obwohl sich Opelka verbessert hat – im Vorteil. Allerdings muss er zunächst einmal in die Rallyes kommen. Der erstmalige Einzug in die dritte Runde eines Grand Slam Turniers wäre durchaus überraschend. Value erkennen wir zwischen Opelka und Koepfer beim Tipp auf den Deutschen leider nicht.

Letzte Matches von Dominik Koepfer:
26.08.2019 – Koepfer vs. Munar 6-4, 7-6, 5-7, 7-5 (US Open)
23.08.2019 – Koepfer vs. Uchiyama 6-3, 6-4 (US Open)
21.08.2019 – Koepfer vs. Mahut 7-6, 4-6, 6-3 (US Open)
19.08.2019 – Koepfer vs. Harrison 6-1, 6-1 (US Open)
16.08.2019 – Kokkinakis vs. Koepfer 6-4, 6-4 (Vancouver Challenger)

 

 

Opelka gegen Koepfer – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 3:0

In der zweiten Runde der US Open werden sich die beiden Akteure erstmals auf der ATP-Tour gegenüberstehen. Ein unbeschriebenes Blatt ist der jeweilige Gegner nicht, denn schließlich gab es schon drei Spiele auf Challenger-Ebene. Dabei endeten alle Matches mit einem knappen Sieg für Opelka.

Interessante Statistik am Rande – es gab in allen drei Spielen mindestens einen Tiebreak. Dadurch rückt zwischen Opelka und Koepfer auch die Prognose auf einen Tiebreak in den Mittelpunkt – die Chancen stehen hierfür sicherlich sehr gut.

Reilly Opelka – Dominik Koepfer, US Open 2019 – Tipp & Quote

Beide Spieler erleben aktuell die beste Phase ihrer noch jungen Karriere. Opelka ist zwar einige Jahre jünger als Koepfer, aber trotzdem wohl schon ein Stück weiter als der ehemalige College-Spieler. Dies ist im vierten Aufeinandertreffen zwischen Opelka und Koepfer auch anhand der angebotenen Quoten zu sehen.

 

Key-Facts – Reilly Opelka vs. Dominik Koepfer Tipp

  • Der US-Amerikaner ist mit einer Körpergröße von 2,11 Metern der größte Spieler auf der Tour!
  • Die drei bisherigen Duelle hat Opelka knapp gewonnen!
  • Koepfer ist dank des Siegs in Runde eins erstmals in den Top-100 der Welt!

 

Koepfer ist ein großer Kämpfer, der auch immer wieder den Weg an das Netz sucht. Gegen Munar war jedoch deutlich zu sehen, dass die Konstanz noch ein Problem ist. Schwächephasen können für Koepfer den Genickbruch darstellen, da es schwer wird den US-Boy zu breaken. Die Qualität ihn zu ärgern hat er auf alle Fälle und eine klare Niederlage wie in der zweiten Runde von Wimbledon (gegen Schwartzman) erwarten wir nicht.

Zumindest einen gewonnenen Durchgang trauen wir dem Deutschen zu, ein Weiterkommen können wir uns jedoch nicht vorstellen. Zwischen Opelka und Koepfer finden wir den Tipp auf ein 3:1 oder 3:2 des US-Amerikaners bei Quoten um die 2,50 äußerst interessant. Für diese Prognose wählen wir einen Einsatz von sechs Units!

 

 

Tipp: Opelka gewinnt & beide gewinnen einen Satz

Hier bei Bet365 auf ‚US Open 2019‘ wetten