Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Tipp, Prognose & Quoten 03.06.2020 – Bundesliga Österreich

Salzburg will wichtigen Schritt zum Titel machen

/
Ulmer (RB Salzburg)
Ulmer (RB Salzburg) © imago images /
Spiel: Red Bull Salzburg - Rapid Wien
Tipp: 1
Quote: 1.55 (Stand: 01.06.2020, 18:39)
Wettbewerb: Bundesliga Österreich
Datum: 03.06.2020, 19:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 7 / 10

Der Fußball in Österreich ist zurückgekehrt und Red Bull Salzburg zelebrierte den Neustart gleich einmal mit dem Titel im österreichischen Pokal. Entsprechend gut gelaunt wird der Gastgeber von Trainer Jesse Marsch in das Duell mit Rapid Wien gehen.

Für die Gäste ist das Duell am Mittwoch beim Branchenprimus die erste Partie nach der langen Unterbrechung. Das könnte ein Nachteil sein, deswegen lautet vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien unsere Prognose, dass die Gastgeber aus Salzburg das Duell für sich entscheiden werden.

Nicht nur der Pokalsieg war Grund zur Freude für Red Bull Salzburg, auch der Punktabzug für den LASK aus Linz, der gegen die Regeln verstoßen und zu früh mit dem Training begonnen hatte, sorgte für Heiterkeit. Durch den Abzug rutschte der LASK nämlich auf Platz zwei in der Tabelle.

Das bedeutet einen nicht unerheblichen Bonus für Red Bull Salzburg im Titelkampf in Österreich. Der Vorsprung in der Meistergruppe beträgt nun nämlich drei Punkte – und dazu noch stattliche 18 Tore. Ausruhen will sich der Gastgeber aber nicht, denn der LASK spielte zuvor eine sehr stabile Saison.

Betfair

Unser Value Tipp:
Über 3,5
2.10

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 01.06.2020, 18:39

Austria Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Austria Direkter Vergleich

Der direkte Vergleich zwischen beiden Teams spricht für Rapid Wien. Ganze 80 Siege konnte der Klub aus der österreichischen Hauptstadt einfahren. Dem gegenüber stehen 67 Erfolge für Red Bull Salzburg. Insgesamt trennten sich beide Mannschaften 46-mal unentschieden.

Beim Torverhältnis hat Rapid Wien mit 333:260 ebenfalls die Nase vorn. Die letzten fünf Spiele gingen aber alle an die Salzburger. Anhand dieser Statistik lässt sich vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien aber keine verlässliche Prognose ableiten, insbesondere in der aktuellen Situation werden die Karten neu gemischt.

 

Quotenboost + 150€ Bonus:

Betway Quotenboost Salzburg vs Rapid
AGB gelten | 18+ | alle Infos
 

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Red Bull Salzburg ist in Österreich natürlich jedes Jahr der Topfavorit auf den Titel, so war es auch in dieser Saison. Umso erfreulicher war es für diejenigen, die sich Spannung erhofften, dass die Salzburger immer mal wieder patzten und mit dem LASK ein Team in der Liga spielt, das konstant auf hohem Niveau agiert.

Doch um den LASK soll es hier nicht gehen, sondern um Red Bull Salzburg. Der Gastgeber ist gut drauf und stellte seine Form beim Pokalsieg gegen Austria Lustenau bereits unter Beweis. Mit 5:0 wurde das Endspiel am vergangenen Freitag gewonnen. Entsprechend optimistisch geht die Mannschaft in das kommende Spiel.

Vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien deuten die Wettquoten auf eine klare Favoritenrolle des Gastgebers hin. Betvictor bietet für einen Tipp auf einen Heimsieg eine Quote von 1,55 an, ein Testbericht zu BetVictor ist auf Wettbasis zu finden.

Infografik Red Bull Salzburg Rapid Wien 2020

Red Bull Salzburg will ein Statement setzen

Der Blick auf die Tabelle der Bundesliga in Österreich mag dieser Tage ein wenig seltsam erscheinen. Red Bull Salzburg steht nach 22 Spieltagen mit 24 Punkten an der Spitze, doch wie kann das sein? Die Erklärung ist einfach, nach der regulären Gruppenrunde wurden die Punkte der Mannschaften halbiert und die Liga in eine Meister- und eine Qualifikationsgruppe geteilt.

Ins Auge sticht sofort, dass Red Bull Salzburg über eine herausragende Offensive verfügt. Mit 74 erzielten Toren stellt man die deutlich beste Offensivabteilung der Liga, der LASK mit 50 Toren ist schon weit entfernt. Vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien stehen die Quoten auf mehr als 2,5 Tore deswegen auch verhältnismäßig gering, ein torreiches Spiel kann erwartet werden.

Die Unterbrechung scheint den Gastgebern sehr gut getan zu haben. Zuvor gab es nämlich nur einen Sieg aus fünf Ligaspielen. Die Duelle mit Altach und dem LASK wurden sogar verloren. Das 5:0 gegen Lustenau im Pokal könnte nicht nur für eine Trendwende dahingehend sorgen, sondern gegen ein „kaltes“ Rapid Wien auch ein Vorteil sein.

Mit Köhn, Kristensen und Diarra muss Trainer Jesse Marsch auf drei Spieler verzichten, der restliche Kader steht zur Verfügung. Viele Veränderungen wird es nicht geben, denn die Mannschaft präsentierte sich im Finale des ÖFB-Cup sehr gut.


Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:

Stankovic – Vallci, Ramalho, Wöber, Ulmer – Bernede, Junuzovic, Szoboszlai, Okafor – Daka, Hwang

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Rapid Wien will trotz der Vorzeichen versuchen, den Favoriten und Tabellenführer Red Bull Salzburg zu ärgern. Derzeit ist noch unklar, in welcher Verfassung sich Rapid befindet. Beim Pokalendspiel des Gegners hat man aber sicher genau hingesehen. Viele Schwächen sind dabei allerdings nicht aufgefallen, weswegen vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien unser Tipp lautet, dass die Heimmannschaft das Spiel für sich entscheiden wird.

Doch Rapid Wien hat durchaus Punkte, an denen man ansetzen kann. Die Mannschaft spielt nämlich selbst eine gute Saison und ist vor allem auswärts oft auf hohem Niveau unterwegs. Sieben Siege und nur eine Niederlage – über zwei Punkte im Schnitt werden von Rapid Wien in der Fremde eingefahren, das ist ein extrem guter Wert

Und nicht nur die Auswärtsbilanz, auch die Form vor der Unterbrechung, spricht für die Gäste. In den letzten neun Spielen musste Rapid Wien nicht eine Niederlage hinnehmen, auch deswegen besteht mit derzeit nur vier Punkten Rückstand auf den direkten Konkurrenten noch die Chance auf die Meisterschaft.

 

Rapid Wien: Überraschung im Titelkampf?

Ja, Red Bull Salzburg verfügt über mehr Qualität als Rapid Wien und ja, der LASK spielte bisher die bessere Saison. Aber die aktuelle Lage könnte dafür sorgen, dass das Klassement noch einmal duschgewürfelt wird. Und der offensive Ansatz, der bei Red Bull Salzburg gelobt wurde, ist auch bei Rapid Wien in den letzten Spielen erkennbar gewesen.

In den letzten sieben Spielen erzielte der Gast starke 18 Tore. Gegen Red Bull Salzburg soll nun versucht werden, erneut einen offensiven Ansatz zu wählen, gleichermaßen aber auch die Balance aufrecht zu erhalten. Ob das Spiel tatsächlich so torreich wird, wie man erwarten kann, ist mit der Livescore-Funktion bei Wettbasis in Echtzeit zu verfolgen.

Mit einem Sieg in Salzburg könnte Rapid Wien dafür sorgen, dass der Titelkampf noch einmal so richtig spannend wird. Ein Dreikampf ist nicht ausgeschlossen, selbst der Wolfsberger AC könnte sich dann noch einmal Hoffnungen ausrechnen, wenn der Schlussspurt gelingt. Rapid Wien hat vor allem im Mittelfeld mit personellen Problemen zu kämpfen. Hier muss Trainer Dietmar Kühbauer auf Szanto, Schobesberger, Demir, Schuster und Velimirovic verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:

Strebinger – Stojkovic, Hofmann, Dibon, Ullmann – Grahovac, Schwab, Murg, Knasmüllner, Arase – Kitagawa

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga Österreich

1/X/2
Wettquoten Stand: 11.07.2020, 15:35

Austria Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Austria Statistik Highlights

Austria Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien Austria Tipp & Prognose – 03.06.2020

Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass hier zwei der besten Mannschaften aus Österreich aufeinandertreffen. Red Bull Salzburg verfügt über eine herausragende Offensive, zeigte defensiv im Saisonverlauf hier und da aber Schwächen. Rapid Wien ist defensiv auf ähnlichem Niveau unterwegs, kommt offensiv jedoch nur in den letzten Spielen an den Gastgeber heran.

Die Favoritenrolle liegt bei Red Bull Salzburg, denn das Team von Trainer Jesse Marsch hat bereits einen ersten Eindruck von der aktuellen Verfassung und den Geisterspielen erhalten, während Rapid Wien nun einen Kaltstart erlebt.

Key-Facts – Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Tipp

  • 74 Tore: Die Offensive von Red Bull Salzburg ist mit Abstand die beste der Liga!
  • Mini-Krise vor der Pause: Vier der letzten fünf Spiele konnte RB nicht gewinnen
  • 2,18 Punkte im Schnitt, nur eine Niederlage: Rapid Wien ist der Auswärts-Experte in Österreich!

Aufgrund der Vorzeichen vor diesem Spiel ist davon auszugehen, dass der Gastgeber seiner Favoritenrolle gerecht wird. Daher lautet vor dem Spiel Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien unser Tipp, dass es einen Heimsieg zu sehen geben wird. Für Kurzentschlossene gibt es hier den lukrativen SportingBet Neukundenbonus.

 

Austria Red Bull Salzburg – Rapid Wien Austria beste Quoten * Bundesliga Österreich

Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.55 @Interwetten
Unentschieden: 4.70 @Betsafe
Austria Sieg Rapid Wien: 5.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.06.2020, 18:39

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Red Bull Salzburg / Unentschieden / Sieg Rapid Wien:

1: 63%
X: 20%
2: 17%

Austria Red Bull Salzburg – Rapid Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.70 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.06.2020, 18:39