Reading vs. QPR Tipp, Prognose & Quoten 26.12.2019 – Championship

Royals mit Heimsieg am Boxing Day?

/
Gunter (Reading)
Gunter (Reading) © imago images / Fo
Spiel: Reading - Queens Park Rangers
Tipp: 1
Quote: 2.38 (Stand: 25.12.2019, 11:51)
Wettbewerb: Championship
Datum: 26.12.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

In England wird auch an Weihnachten gekickt. Am zweiten Weihnachtstag steht der traditionelle Boxing Day auf der Insel an. In der Championship, der zweiten englischen Liga, steht am Donnerstag der 24. Spieltag an. Unter anderem kommt es dabei zum Match zwischen Reading und QPR. Beide Mannschaften spielten nicht gerade die beste Hinrunde und rangieren derweil im Tabellenmittelfeld.

Die Buchmacher sehen Reading gegen QPR gemäß Quoten als Favoriten. Für einen Heimsieg der Royals im Madejski Stadium werden aktuell Notierungen von bis zu 2.38 angeboten. Am vergangenen Wochenende setzte sich Reading im Heimspiel gegen Derby mit 3:0 in Überzahl durch. Mit einem Spiel weniger auf dem Konto haben die Royals aktuell einen Rückstand von elf Punkten auf die Playoff-Plätze.

Nach den jüngsten Vorstellungen beider Mannschaften würden wir am Boxing Day mit einem Heimsieg der Royals rechnen.

Unser Value Tipp:
Über 2,5 Tore
1.76

Bei Bethard wetten

(Wettquoten vom 25.12.2019, 11:59 Uhr)

Reading – Statistik & aktuelle Form

Reading Logo

Im Vorfeld der Saison 2019/20 war mit Reading als Aufstiegskandidat nicht wirklich zu rechnen. Die Royals spielten schon im letzten Jahr eine katastrophale Saison und schrammten als Tabellen-20. nur knapp am Abstieg vorbei. Somit ist die aktuelle Platzierung im Tabellenmittelfeld nicht verwunderlich.

Auf die Abstiegsplätze hat Reading derweil einen Sieben-Punkte-Vorsprung. Die Playoff-Plätze für den Aufstieg sind hingegen elf Punkte entfernt, wobei die Royals noch ein Nachholspiel absolvieren müssen. Damit der Klassenerhalt nicht gefährdet wird und Aufstiegsplätze in greifbarer Nähe bleiben, muss Reading die aktuelle Serie weiter ausbauen.

Zuletzt blieben die Royals drei Mal in Folge ungeschlagen. Während Remis gegen Kellerteams wie Barnsley und Stoke eher weniger lobenswert sind, war der letzte Heimsieg gegen den Tabellennachbarn Derby doch beeindruckend. Mit 3:0 gewann Reading in Überzahl und holte damit den fünften Heimsieg der laufenden Saison.

George Puscas und Andy Yiadom werden voraussichtlich das Spiel am Boxing Day verletzungsbedingt verpassen. Weitere Ausfälle sind bei den Royals nicht zu erwarten. Glückt der zweite Heimsieg in Folge, winken bei Reading gegen QPR lukrative Quoten für Tipp 1.

Voraussichtliche Aufstellung von Reading:
Rafael – Blackett, Moore, Morrison, Gunter – Ejaria, Swift, Adam, Meite – Joao, Baldock

Letzte Spiele von Reading:
21.12.2019 – Reading vs. Derby County 3:0 (Championship)
14.12.2019 – Stoke vs. Reading 0:0 (Championship)
11.12.2019 – Barnsley vs. Reading 1:1 (Championship)
07.12.2019 – Reading vs. Birmingham City 2:3 (Championship)
30.11.2019 – Wigan vs. Reading 1:3 (Championship)

 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus

Jetzt 10€ Freebet sichern
AGB gelten | 18+
 

QPR – Statistik & aktuelle Form

QPR Logo

Im Sommer musste QPR einige herbe Abgänge verkraften. Daher war es im Vorfeld nicht wirklich abzusehen, wie sich die Saison für Queens Park Rangers gestalten wird. Aktuell befinden sich die Rangers auf dem 14. Tabellenplatz und haben derweil lediglich fünf Punkte Rückstand auf die Playoff-Plätze.

In den Spielen mit QPR-Beteiligung fielen in der Hinrunde bislang die meisten Tore. Im Schnitt gab es in den Ligaspielen von Queens Park Rangers 3,52 Tore pro Spiel zu sehen. Die starke Offensive konnte aber oftmals die katastrophalen Leistungen der Defensive nicht kompensieren. So wurde jüngst auch das Auswärtsspiel gegen den Tabellen-22. Barnsley verloren.

Am vergangenen Wochenende gab es ein erneutes torreiches Duell, bei dem QPR gegen Charlton nur Remis spielte. Nun reist die Mannschaft von Trainer Mark Warburton am Boxing Day nach Reading und peilt den sechsten Auswärtssieg der laufenden Saison an. Zuletzt gab es in der Fremde keine wirklich erfreulichen Resultate. Nur eines der letzten fünf Auswärtsspiele wurde gewonnen.

Leistungstechnisch wird sich die Mannschaft von Warburton bei Reading deutlich steigern müssen, um einen Punktgewinn am Boxing Day zu realisieren. Yoann Barbet, Liam Kelly und Charlie Owens werden das Auswärtsspiel verpassen.

Voraussichtliche Aufstellung von QPR:
Lumley – Manning, Hall, Leistner, Kane – Cameron – Pugh, Eze, Amos – Wells, Hugill

Letzte Spiele von QPR:
21.12.2019 – Queens Park Rangers vs. Charlton Athletic 2:2 (Championship)
14.12.2019 – Barnsley vs. Queens Park Rangers 5:3 (Championship)
11.12.2019 – Birmingham City vs. Queens Park Rangers 0:2 (Championship)
07.12.2019 – Queens Park Rangers vs. Preston North End 2:0 (Championship)
30.11.2019 – Derby County vs. Queens Park Rangers 1:1 (Championship)

Reading vs. QPR – Wettquoten Vergleich * – Championship

Bet365 Logo Unibet Logo Betvictor Logo Bethard Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Bethard
Reading
2.30 2.35 2.38 2.30
Unentschieden 3.50 3.45 3.50 3.40
QPR
3.00 3.10 3.00 3.05

(Wettquoten vom 25.12.2019, 11:59 Uhr)

Reading vs. QPR Statistik Highlights


 

 

Reading gegen QPR Tipp & Prognose – 26.12.2019

QPR legte im Vergleich zu Reading sicherlich den besseren Saisonstart hin und hatte vor allem im Offensivspiel überzeugt. Die Baustelle in der Defensive bleibt aber weiterhin das große Manko der Mannschaft. Die Royals aus Reading wollen nach dem Heimsieg gegen Derby County nachsetzen und die nächsten drei Punkte holen. Die schwache Verteidigung der Gäste kommt den Royals ganz gelegen.

Das Match in der Hinrunde endete mit einem leistungsgerechten Remis. Am Boxing Day erwarten wir erneut ein ausgeglichenes Match, bei dem wir jedoch den Hausherren die besseren Siegeschancen einräumen.

 

Key-Facts – Reading vs. QPR Tipp

  • In den Championship-Spielen mit QPR-Beteiligung fielen in dieser Zweitligasaison die meisten Tore (3,52 Tore/Spiel).
  • Reading blieb zuletzt drei Mal in Folge ungeschlagen.
  • Das Match in der Hinrunde endete mit einer torreichen Punkteteilung.

 

QPR war zuletzt sehr anfällig und verschenkte deshalb regelrecht die Punkte. Sollten die Royals die starke Offensive der Rangers in Schach halten, steht einem Heimsieg am Boxing Day nichts im Wege. Wir würden bei Reading gegen QPR einen Tipp zu guten Wettquoten auf das Heimteam empfehlen und setzen dafür fünf Units ein. Empfehlenswert sind zudem auch Wetten auf über 2,5 Tore.
 

 

Reading – QPR beste Quoten * Championship

Sieg Reading: 2.38 @Betvictor
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Sieg QPR: 3.10 @Unibet

(Wettquoten vom 25.12.2019, 11:59 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Reading / Unentschieden / Sieg QPR:

1: 42%
X: 27%
2: 31%

 

Hier bei Betvictor auf Reading wetten

Reading – QPR – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 25.12.2019, 11:59 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten