Enthält kommerzielle Inhalte

RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Krisenbewältigung für die Bullen?

Was geht denn in der Bundesliga ab? Neun Mannschaften stehen an der Tabellenspitze innerhalb von nur zwei Punkten. Mittendrin ist auch RB Leipzig, wobei die Bullen bereits Tabellenführer waren und ihre gute Ausgangslage durch einige schlechte Spiele in den letzten Wochen wieder zunichte gemacht haben.

Die Sachsen befinden sich an der Schwelle zu einer Krise. Nicht wenige Mannschaften haben es jedoch geschafft, über einen Erfolg auf der internationalen Bühne, auch national wieder erfolgreich zu sein. Vielleicht gelingt es den Bullen am Mittwoch in der Champions League, wenn die Mannschaft von Zenit St. Petersburg in Leipzig zu Gast sein wird.

Inhaltsverzeichnis

Im Klassement der Gruppe G hat RB Leipzig noch ein wenig Nachholbedarf. Mit drei Punkten aus zwei Spielen liegen die Bullen auf dem dritten Platz. An der Spitze befinden sich aktuell Zenit St. Petersburg und Olympique Lyon mit jeweils vier Zählern. Schlusslicht Benfica Lissabon ist noch ohne Punkt und damit bereits deutlich im Hintertreffen.

Für die Leipziger wäre es enorm wichtig, am Mittwoch gegen Zenit die Negativserie der letzten Wochen zu beenden. Inzwischen ist es der Anspruch der Bullen, in das Achtelfinale der Champions League einzuziehen. In dieser Gruppe sollte das möglich sein, aber nur, wenn RB ans Limit geht. Wir tun uns trotzdem schwer damit, im Match zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg eine Prognose auf einen Heimsieg abzugeben.

Während Leipzig nämlich zuletzt keine Siege mehr einfahren konnte, haben die Russen ihrer kleine Minikrise offenbar überwunden. Die Elf von Sergey Semak ist zuletzt wieder voll durchgestartet. Tendenziell sehen wir die Gäste daher in der Favoritenrolle und können uns vorstellen, vor dem Anpfiff zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg einen Tipp auf einen Auswärtssieg abzugeben.

Für die Bullen wäre eine weitere Pleite, vor allem vor eigenem Publikum, ein erheblicher Rückschlag. Von daher erwarten wir sehr konzentrierte Leipziger, die jedoch in Sachen internationaler Erfahrung nicht mit den russischen Gästen mithalten können. Mal sehen, ob das den Ausschlag geben wird. Der Anpfiff zum dritten Spieltag in der Champions League in der Red Bull Arena erfolgt am 23.10.2019 um 18:55 Uhr.

Heimsieg für RB?
Ja
1.57
Nein
2.48

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:33 Uhr)

Germany RB Leipzig – Statistik & aktuelle Form

RB Leipzig Logo

Die Bullen sind fulminant in die Saison gestartet. Es ist schwer zu sagen, woran es liegt, dass aktuell nur noch sehr wenig läuft, wobei man sagen muss, dass sie Sachsen nicht so schlecht spielen, wie es die Ergebnisse aussagen. Ein Manko ist sicherlich die Chancenverwertung, die in den letzten Wochen den einen oder anderen Punkt gekostet hat.

Somit befindet sich RB Leipzig in der Tabelle der Bundesliga nur noch auf dem fünften Platz. Noch ist nichts angebrannt, denn bis zum Tabellenführer Mönchengladbach fehlt gerade einmal ein einziger Zähler. Daran wird erkennbar, was möglich gewesen wäre, wenn die Elf von Julian Nagelsmann in den letzten Wochen ebenfalls erfolgreich performt hätte.

Momentan wartet Leipzig seit vier Spielen auf einen Sieg. Zu Hause gab es zuletzt in drei Spielen ein Remis und zwei Niederlagen. Das ist eine Bilanz, mit der die Bullen nur sehr schwer leben können. Das ist allerdings auch der Grund, weshalb wir im Match zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg die niedrigen Quoten der Buchmacher auf einen Heimsieg nicht wirklich nachvollziehen können.

Am vergangenen Wochenende war der VfL Wolfsburg zu Gast in Leipzig. Lange Zeit sah es in diesem Spiel danach aus, als würde RasenBallsport einen Sieg nach Hause bringen können. Timo Werner brachte die Sachsen kurz nach der Pause in Führung, doch Wolfsburg nutzte in der Schlussphase noch eine Großchance zum 1:1-Endstand.

Erstmals soll Julian Nagelsmann als Leipzig-Trainer nach dem Spiel so richtig laut geworden sein. Durch Nachlässigkeiten werden in schöner Regelmäßigkeit Punkte verschenkt.

„Den Ansprüchen, die wir haben und wo wir hinwollen, genügt das momentan nicht.“

Julian Nagelsmann
Deshalb macht der Coach deutlich, dass seine Mannschaft den eigenen Ansprüchen im Augenblick hinterherläuft. Ein Sieg in der Königsklasse könnte den Trainer wahrscheinlich erst einmal besänftigen.

Wir gehen davon aus, dass es eine geringfügige Rotation geben wird. Nordi Mukiele, Emil Forsberg und Marcel Halstenberg sind Kandidaten für die Startelf, vielleicht sogar der genesene Kevin Kampl. Nicht mit von der Partie sind die Verletzten Tyler Adams, Ibrahima Konate, Patrick Schick und Hannes Wolf, die jedoch auch in der Bundesliga zuletzt nicht auflaufen konnten.

Voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig:
Gulacsi – Mukiele, Upamecano, Orban – Klostermann, Laimer, Halstenberg – Sabitzer, Forsberg – Werner, Poulsen – Trainer: Nagelsmann

Letzte Spiele von RB Leipzig:
19.10.2019 – RB Leipzig vs. Wolfsburg 1:1 (Bundesliga)
05.10.2019 – Leverkusen vs. RB Leipzig 1:1 (Bundesliga)
02.10.2019 – RB Leipzig vs. Lyon 0:2 (Champions League)
28.09.2019 – RB Leipzig vs. Schalke 1:3 (Bundesliga)
21.09.2019 – Werder Bremen vs. RB Leipzig 0:3 (Bundesliga)

RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
RB Leipzig
1.57 1.57 1.56 1.55
Unentschieden 4.33 4.35 4.26 4.33
Zenit St. Petersburg
5.50 5.85 5.45 5.75

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:33 Uhr)

Russian Federation Zenit St. Petersburg – Statistik & aktuelle Form

Zenit St. Petersburg Logo

Zenit St. Petersburg klingt erst einmal nicht nach dem ganz großen Gegner, doch spätestens seit der WM 2018 hat der Fußball in Russland einen sehr großen Aufschwung erlebt, von dem möglicherweise auch die Klubs profitieren. Bayer Leverkusen kann nach der Heimniederlage in der Königsklasse gegen Lokomotive Moskau ein Lied davon singen.

Zenit ist ähnlich stark einzuschätzen wie Lok und deshalb sollte RB Leipzig an diesem Mittwoch gewarnt sein. Mit einer weiteren Heimpleite in der Champions League würden die Sachsen im Kampf um das Achtelfinale gewaltig ins Hintertreffen geraten. Allerdings hat Zenit St. Petersburg im Europapokal seit zehn Auswärtsspielen nicht mehr gewonnen.

Dem gegenüber steht jedoch die aktuell gute Form der Russen. Aus den letzten zehn Pflichtspielen holte Zenit acht Siege und ein Remis und musste sich nur einmal geschlagen geben. In der nationalen Liga steht St. Petersburg nach 13 Spieltagen mit 29 Punkten gemeinsam mit Lok Moskau an der Spitze des Klassements.

Am vergangenen Samstag hat St. Petersburg eine Gala-Vorstellung abgeliefert. Im Spitzenspiel der russischen Premier Liga konnte Zenit daheim gegen FK Rostow mit 6:1 gewinnen. Wieder einmal war Mittelstürmer Artem Dzyuba der Matchwinner. Nach 20 Minuten hatte er bereits im Alleingang auf 2:0 gestellt und erhöhte im weiteren Spielverlauf noch auf 5:0.

Serdar Azmoun, Vyacheslav Karavaev und Wilmar Barrios waren die weiteren Torschützen. Wenn die Elf von Sergey Semak in Leipzig nur annähernd an diese Leistung anknüpfen kann, wird es schwer für die Bullen. Im Match zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg eine Prognose auf einen Auswärtssieg abzugeben, halten wir nicht für überstürzt.

Am Mittwoch werden die Russen in Deutschland nahezu mit voller Kapelle antreten können. Es besteht kein Grund, an der Formation vom Wochenende etwas zu ändern, zumal sich in Sachen Verletzten nichts getan hat. Weiterhin fehlen nur Emmanuel Mammana und der aus Barcelona gekommene Malcom. Alle anderen Akteure sind fit.

Voraussichtliche Aufstellung von Zenit St. Petersburg:
Kerzhakov – Karavaev, Ivanovic, Rakitsky, Douglas Santos – Ozdoev, Barrios, Shatov, Driussi – Azmoun, Dzyuba – Trainer: Semak

Letzte Spiele von Zenit St. Petersburg:
19.10.2019 – Zenit Sankt Petersburg vs. FC Rostow 6:1 (Premier League)
06.10.2019 – FC Ural vs. Zenit Sankt Petersburg 1:3 (Premier League)
02.10.2019 – Zenit Sankt Petersburg vs. Benfica Lissabon 3:1 (Champions League)
28.09.2019 – Lokomotive Moskau vs. Zenit Sankt Petersburg 1:0 (Premier League)
25.09.2019 – Jenissei Krasnojarsk vs. Zenit Sankt Petersburg 1:2 (Pokal)

 

 

Germany RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg Russian Federation Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Vor zwei Jahren haben sich die Wege von RB Leipzig und Zenit St. Petersburg schon einmal gekreuzt. Seinerzeit trafen beide Teams im Achtelfinale der Europa League aufeinander. Daheim konnte sich RasenBallsport mit 2:1 durchsetzen. Ein 1:1 im Rückspiel in Russland reichte den Bullen seinerzeit zum Einzug in das Viertelfinale.

Bis heute hat Zenit also noch kein Match gegen Leipzig gewinnen können. Das ist insofern interessant, weil der Stamm beider Mannschaften seit den beiden Duellen vor nicht einmal zwei Jahren keine allzu großen Veränderungen erlebt hat. Die generische Spielweise ist beiden Klubs demnach nicht fremd.

 

Unibet Verlosung: Gewinne zwei Karten inkl. Übernachtung und Flug
VIP Trip bei Zenit vs. RB Leipzig gewinnen

 

Germany RB Leipzig gegen Zenit St. Petersburg Russian Federation Tipp & Prognose – 23.10.2019

Wir können die Fakten dieses Spiels in einen Topf packen und am Ende des Tages muss jeder sehen, was er aus diesem Mix ableitet. Leipzig hat daheim in den letzten drei Pflichtspielen nur einen Punkt geholt und ist seit vier Partien ohne Sieg, konnte Zenit St. Petersburg jedoch in der Europa League vor zwei Jahren eliminieren.

Die Russen haben international in den letzten zehn Partien in der Fremde nicht mehr gewonnen, sind aktuell jedoch in einer beeindruckenden Verfassung und holten aus den letzten zehn Pflichtspielen acht Siege und ein Remis bei einer Niederlage. Wir denken, dass es sich so anhört, als könnte im Match zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg ein Tipp auf jeden Spielausgang erfolgreich sein, oder aber auch das Gegenteil.

 

Key-Facts – RB Leipzig vs. Zenit St. Petersburg Tipp

  • RB Leipzig hat seit vier Partien nicht mehr gewonnen.
  • Zenit hat in den letzten zehn Auswärtsspielen im Europapokal nicht mehr gewonnen.
  • Aus den letzten zehn Pflichtspielen holte St. Petersburg acht Siege und ein Remis

 

Bei der Entscheidungsfindung helfen uns die Quoten. Unibet bietet für einen Auswärtssieg Quoten von bis zu 5,85 an. Das halten wir für beinahe unglaublich, denn wir sehen beide Teams in der aktuellen Verfassung eher auf Augenhöhe. Von daher versuchen wir im Duell zwischen RB Leipzig und Zenit St. Petersburg die Wettquoten für einen Tipp auf einen Auswärtssieg zu nutzen.

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben
100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+
 

Germany RB Leipzig – Zenit St. Petersburg Russian Federation beste Quoten * Champions League 2019

Germany Sieg RB Leipzig: 1.59 @Comeon
Unentschieden: 4.40 @Betvictor
Russian Federation Sieg Zenit St. Petersburg: 5.85 @Unibet

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:33 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg RB Leipzig / Unentschieden / Sieg Zenit St. Petersburg:

1: 62%
X: 22%
16%

 

Hier bei Unibet auf Zenit St. Petersburg wetten

Germany RB Leipzig – Zenit St. Petersburg Russian Federation – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:33 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=396]