Ajax Amsterdam vs. Chelsea Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Duell der Formgiganten

/
Huntelaar (Ajax)
Huntelaar (Ajax) © GEPA pictures
Spiel: Ajax Amsterdam - Chelsea London
Tipp:
Quote: 1 (Stand: 21.10.2019, 06:27)
Wettbewerb: Champions League Grp. H
Datum: 23.10.2019, 18:55 Uhr
Wettanbieter: Bwin
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Es geht hoch her in der Champions League, zumindest in einigen Gruppen. Dazu gehört mit Sicherheit auch der Pool um Ajax Amsterdam und den Chelsea FC, die an diesem Mittwoch am dritten Spieltag die Klingen kreuzen werden. Mit dem Valencia CF und dem OSC Lille gibt es dort noch zwei weitere Teams, die sich im Vorfeld Hoffnung machen durften, in das Achtelfinale einzuziehen.

Aktuell liegt Ajax mit sechs Punkten aus zwei Spielen und beeindruckenden 6:0 Toren an der Spitze des Klassements. Valencia und Chelsea kommen auf jeweils drei Zähler. Lille wird wohl nach zwei Niederlagen maximal noch mit der Versetzung in die Europa League liebäugeln dürfen. Die Holländer aus Amsterdam können hingegen mit einem Heimsieg einen großen Schritt in Richtung Playoffs machen.

Die Partie zwischen Ajax und Chelsea ist ein Duell zwischen zwei enorm formstarken Teams. Beide haben zuletzt tollen Siegesserien hingelegt. Von daher ist es wohl eins der Spitzenspiele an diesem Spieltag in der Königsklasse. Das sind auch die Partien, auf die sich viele neutrale Zuschauer in der Champions League freuen werden.

Ajax hat die zahlreichen Abgänge vor der Saison offenbar gut verkraftet und weiterhin eine sehr schlagkräftige Truppe beisammen. Von den Engländern wissen wir generell, dass diese alle in der Königsklasse zu guten Resultaten in der Lage sind. Deshalb ist es nicht ganz einfach, im Match zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea eine konkrete Prognose abzugeben.

Tendenziell halten wir in diesem Duell alles für möglich. Das bedeutet, dass wir nach vermeintlich sicheren Wetten suchen müssen und dort vielleicht mit einem etwas höheren Einsatz an die Sache herangehen. Vielleicht wäre in der Begegnung zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea ein Tipp auf Tore beider Mannschaften deshalb keine schlechte Variante.

Amsterdam wird alles daran setzen, den nächsten Heimsieg einzufahren, um einen großen Konkurrenten auf den Einzug in die nächste Runde deutlich zu distanzieren. Sollten die Engländer gewinnen, dann wäre in dieser Gruppe H wieder alles offen. Der Anpfiff zum dritten Spieltag in der Champions League zwischen Ajax Amsterdam und dem Chelsea FC in der Johan-Cruyff-Arena erfolgt am 23.10.2019 um 18:55 Uhr.

Siegt Ajax zu Hause?
Ja
2.25
Nein
1.68

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:27 Uhr)

Netherlands Ajax Amsterdam – Statistik & aktuelle Form

Ajax Amsterdam Logo

Ajax Amsterdam spielt bis hierhin eine überragende Saison und hat in dieser Spielzeit noch kein einziges Pflichtspiel verloren. In der Eredivisie stehen die Holländer daher mit 26 Punkten aus zehn Spielen an der Spitze des Klassements. Der Punkteschnitt von 2,6 Zählern pro Spiel ist aktuell eines Meisters absolut würdig.

Amsterdam hat in den letzten vier Heimspielen im Europapokal kein Gegentor kassiert und steht generell im Augenblick im eigenen Stadion sehr stabil. Über alle Wettbewerbe haben die Holländer in den letzten fünf Heimspielen gerade einmal einen Gegentreffer hinnehmen müssen, konnten jedoch alle acht Pflichtspiele vor eigenem Publikum in dieser Spielzeit für sich entscheiden.

In der Johann-Cruyff-Arena zu gewinnen, ist demnach in dieser Saison eine echte Aufgabe – auch für Spitzenteams, wobei der Chelsea FC wohl die bisher härteste Nuss sein dürfte, die Ajax in dieser Saison vor eigenem Publikum zu knacken hat. Generell klingen die Statistiken jedoch danach, im Spiel zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea die Quoten auf einen Heimsieg intensiv zu begutachten.

Am vergangenen Wochenende tat sich die Elf von Erik ten Hag in der Eredivisie einigermaßen schwer. Ajax war zu Gast in Waalwijk und vielleicht war der Meister mit den Gedanken schon in der Königsklasse. Dusan Tadic erzielte das 0:1, ehe die Hausherren ausgleichen konnten. Erst eine Viertelstunde vor dem Ende gelang Quincy Promes der 2:1-Siegtreffer.

Seit mehr als einem Jahr sorgt Ajax national, aber auch international für Furore. Kein Wunder, dass die Anfragen für Coach Erik ten Hag sich häufen. Zusammen mit den Problemen des FC Bayern kolportieren die Medien ein Interesse aus München. [pullquote align=“right“ cite=“Erik ten Hag“]“Wenn ein Anruf aus München kommt, dann schließe ich nichts aus.“[/pullquote] Der Ajax-Trainer macht deutlich, dass ein Anruf der Bayern ihn zum Nachdenken anregen könnte. Erst einmal gilt das Augenmerk aber seiner aktuellen Mannschaft.

Diese wird am Wochenende ein ähnliches Gesicht haben wie zuletzt in Waalwijk. Klar dürfte sein, dass Nicolas Tagliafico nach seiner Sperre in der Eredivisie ins Team rückt. Hakim Ziyech wird hingegen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen, was eine enorme Schwächung bedeuten dürfte. Ansonsten sollte Ajax alle Spieler an Bord haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Ajax Amsterdam:
Onana – Tagliafico, Blind, Veltman, Dest – van de Beek, Martinez – Tadic, Promes, Neres – Huntelaar – Trainer: ten Hag

Letzte Spiele von Ajax Amsterdam:
19.10.2019 – Waalwijk vs. Ajax Amsterdam 1:2 (Eredivisie)
06.10.2019 – ADO Den Haag vs. Ajax Amsterdam 0:2 (Eredivisie)
02.10.2019 – Valencia vs. Ajax Amsterdam 0:3 (Champions League)
28.09.2019 – Ajax Amsterdam vs. FC Groningen 2:0 (Eredivisie)
25.09.2019 – Ajax Amsterdam vs. Fortuna Sittard 5:0 (Eredivisie)

Ajax Amsterdam vs. Chelsea – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Unibet Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Ajax Amsterdam
2.25 2.25 2.27 2.25
Unentschieden 3.50 3.60 3.55 3.50
Chelsea
3.10 3.15 2.96 3.10

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:27 Uhr)

Chelsea – Statistik & aktuelle Form

Chelsea Logo

Der Chelsea FC ist dabei, einen radikalen Schnitt zu machen. Viele großartige Talente aus dem eigenen Nachwuchs sind gerade dabei, sich in der ersten Mannschaft zu etablieren. Von daher sollten die Erwartungen an die Blues in dieser Saison nicht zu hoch sein. Allerdings läuft es gerade in der aktuellen Phase, zumindest den Resultaten nach, überragend.

Chelsea hat zuletzt fünf Pflichtspiele in Folge gewonnen. In der Premier League ist das Team von Frank Lampard damit bis auf den vierten Platz geklettert. In dem Kampf um die Plätze für die kommenden Königsklasse werden die Londoner deshalb wohl auch in dieser Saison eine gute Rolle spielen können.

Die Frage wird jedoch sein, wann der große Einbruch der Youngster kommt, denn dass es mit knapp 20 Jahren noch keine Saison ohne Formschwankungen geben kann, dürfte klar sein. Im Augenblick ist die Formkurve der Blues aber am oberen Limit.

Vielleicht wäre es daher auch nicht unangebracht, im Match zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea eine Prognose auf einen Auswärtssieg abzugeben, zumal der Chelsea FC international in den letzten neun Auswärtsspielen keine Niederlage mehr hinnehmen musste.

Am vergangenen Samstag holten die Blues an der Stamford Bridge einen 1:0-Sieg über Newcastle United. Schon in diesem Match war Reife und Geduld gefragt, denn bis eine Viertelstunde vor dem Ende stand es noch 0:0, ehe Marcos Alonso der erlösende Siegtreffer gelang. Bei bis zu 70 Prozent Ballbesitz, 11:0 Ecken und 7:0 Torschüssen müssen wir von einem verdienten Dreier sprechen.

Trotz der tollen Serie in den letzten Wochen weiß Frank Lampard, dass seine Mannschaft nicht permanent weitersiegen wird. [pullquote align=“right“ cite=“Frank Lampard“]“Das Spiel in Amsterdam wird für meine Spieler eine echte Reifeprüfung. Wichtig wird sein, dass wir den Ball in unsere Reihen halten und was wir dann damit anstellen.“[/pullquote] Die Partie in Amsterdam sieht der Blues-Coach als eine Art Reifeprüfung an. Er geht davon aus, dass sein Team auch in Holland viel Ballbesitz haben wird, es aber darauf ankommt, welche Qualität dieser Ballbesitz hat.

Am Mittwoch werden mit Antonio Rüdiger, Andreas Christensen und Emerson drei Verteidiger verletzungsbedingt passen müssen. Mit Rubens Loftus-Cheek wird mindestens ein weiterer Akteur nicht mit von der Partie sein. Besser sieht es bei N’Golo Kante und Ross Barkley aus. Beide sind zwar angeschlagen, dürften aber in Amsterdam einsatzfähig sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Chelsea:
Kepa – Alonso, Tomori, Zouma, Azpilicueta – Jorginho, Mount, Kante – Hudson-Odoi, Willian, Abraham – Trainer: Lampard

Letzte Spiele von Chelsea:
19.10.2019 – Chelsea vs. Newcastle 1:0 (Premier League)
06.10.2019 – Southampton vs. Chelsea 1:4 (Premier League)
02.10.2019 – OSC Lille vs. Chelsea 1:2 (Champions League)
28.09.2019 – Chelsea vs. Brighton & Hove Albion 2:0 (Premier League)
25.09.2019 – Chelsea vs. Grimsby Town 7:1 (League Cup)

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Netherlands Ajax Amsterdam vs. Chelsea Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Unglaublich, aber wahr. Bis heute haben sich die Wege von Ajax Amsterdam und des Chelsea FC noch nicht ein einziges Mal gekreuzt. Klar, beide Klubs haben zahlreiche Erfahrungen gegen Teams aus der jeweils anderen Liga gesammelt. Doch ein Match zwischen diesen beiden Klubs können wir vor dieser Partie nicht als Referenz anführen.

Interessant ist jedoch eine Statistik der Holländer. Ajax hat nämlich zu Hause immer große Probleme gegen Klubs aus der Premier League. In den letzten sechs Heimspielen gegen ein englisches Team holte Amsterdam gerade einmal einen Sieg. Neben einem Unentschieden gab es vier Pleiten. Eine Statistik, die vielleicht auch am Mittwoch für die Engländer spricht?

 

Exklusiv für Wettbasis-Leser: 120€ STS Bonus

STSbet Bonus
Bonus Code: MAXBONUS
AGB gelten | 18+
 

Netherlands Ajax Amsterdam gegen Chelsea Tipp & Prognose – 23.10.2019

Zum ersten Mal überhaupt stehen sich Ajax und Chelsea am Mittwoch gegenüber. Dabei kommt es zu einem Duell zwischen zwei Teams, die enorm erfolgreich in den letzten Partien waren. Ajax hat in dieser Saison noch überhaupt nicht verloren und holte zuletzt ebenso fünf Siege in Folge wie auch die Engländer. Zumindest eine dieser Serien wird nun in der Königsklasse reißen.

Chelsea hat sich im Europapokal auswärts zuletzt als unbesiegbar erwiesen. In den letzten neun internationalen Gastspielen gingen die Blues nicht mehr als Verlierer vom Platz. Hinzu kommt, dass Ajax nur eins der letzte sechs Heimspiele gegen Teams aus der Premier League gewinnen konnte. Klingt danach, als würden wir im Match zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea nun auch von einem Tipp auf die Holländer absehen.

 

Key-Facts – Ajax Amsterdam vs. Chelsea Tipp

  • Ajax hat in dieser Saison alle acht Pflichtspiele im eigenen Stadion gewonnen.
  • Chelsea hat im Europapokal in den letzten neun Auswärtsspielen nicht mehr verloren.
  • Die Blues haben zuletzt fünf Siege in Folge gefeiert.

 

Beide Mannschaften sind top drauf und deshalb können wir uns vorstellen, dass beide am Mittwoch nicht verlieren werden. Ein Tipp auf ein Remis könnte die logische Konsequenz sein. Wir schrecken jedoch davor zurück, im Duell zwischen Ajax Amsterdam und Chelsea die Wettquoten auf einen wie auch immer gearteten Spielausgang zu nutzen.

Wir denken, dass es daher ein probates Mittel ist, die Quoten der Buchmacher auf Tore beider Mannschaften zu bespielen. Zwar bietet Bwin in diesem Fall Wettquoten von nicht mehr als 1,57 an. Angesichts der zuletzt erfolgreichen Spiele können wir uns aber nicht vorstellen, dass eines von beiden Teams ohne eigenen Treffer bleibt.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Netherlands Ajax Amsterdam – Chelsea beste Quoten * Champions League 2019

Netherlands Sieg Ajax Amsterdam: 2.30 @Comeon
Unentschieden: 3.70 @Betvictor
Sieg Chelsea: 3.15 @Unibet

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:27 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Ajax Amsterdam / Unentschieden / Sieg Chelsea:

1: 43%
X: 26%
2: 31%

 

Hier bei Bwin auf Beide treffen wetten

Netherlands Ajax Amsterdam – Chelsea – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.53 @Bet365
NEIN: 2.37 @Bet365

(Wettquoten vom 21.10.2019, 06:27 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Champions League Spiele vom 22.10. - 23.10.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
22.10./18:55 eu Schachtjor Donezk - Dinamo Zagreb 2:2 Gruppe C
22.10./18:55 eu Atletico Madrid - Leverkusen 1:0 Gruppe D
22.10./21:00 eu Brügge - PSG 0:5 Gruppe A
22.10./21:00 eu Galatasaray - Real Madrid 0:1 Gruppe A
22.10./21:00 eu Olympiakos Piräus - Bayern 2:3 Gruppe B
22.10./21:00 eu Tottenham - Roter Stern Belgrad 5:0 Gruppe B
22.10./21:00 eu Manchester City - Atalanta Bergamo 5:1 Gruppe C
22.10./21:00 eu Juventus - Lok Moskau 2:1 Gruppe D
23.10./18:55 eu RB Leipzig - Zenit St. Petersburg 2:1 Gruppe G
23.10./18:55 eu Ajax Amsterdam - Chelsea 0:1 Gruppe H
23.10./21:00 eu Genk - Liverpool 1:4 Gruppe E
23.10./21:00 eu RB Salzburg - Neapel 2:3 Gruppe E
23.10./21:00 eu Inter Mailand - Borussia Dortmund 2:0 Gruppe F
23.10./21:00 eu Slavia Prag - Barcelona 1:2 Gruppe F
23.10./21:00 eu Benfica Lissabon - Lyon 2:1 Gruppe G
23.10./21:00 eu Lille - Valencia 1:1 Gruppe H