Enthält kommerzielle Inhalte

PSG vs. Manchester United Tipp, Prognose & Quoten 06.03.2019 – Champions League

Schaltet Tuchel-Elf in der Königsklasse wieder einen Gang höher?

Spiel: France PSGEngland Manchester United[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’PSG – Manchester United‘]
Tipp: Sieg PSG ( -1,5 )[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Sieg PSG ( -1,5 )‘]
Wettbewerb: Champions League
Datum: 06.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’06.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 2.44* (Stand: 04.03.2019, 08:53) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’2.44′]
Wettanbieter: Comeon[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Comeon‚]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’6′]
Hier bei Comeon auf PSG wetten

Die ersten wichtigen Entscheidungen in der Königsklasse stehen an. In den Rückspielen der Achtelfinals werden Träume beendet oder weitergelebt, ganze Spielzeiten für Klubs in eine bestimmte Richtung gelenkt und nicht zuletzt werden natürlich die Anwärter auf den Henkelpott halbiert. Zahlreiche der Begegnungen, wie Bayern vs. Liverpool, Barca vs. Lyon oder Porto vs. Rom sind noch komplett offen und versprechen eine Menge Spannung. Andere Duelle scheinen dagegen fast schon entschieden nach den Resultaten aus den Hinspielen. Die beiden Madrider Klubs, die Tottenham Hotspurs, Manchester City und auch PSG stehen mit einem Bein in der Runde der letzten Acht und es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn noch etwas schiefgehen sollte. Bei Paris müsste es genauer gesagt mit den roten Teufeln zugehen, den Red Devils.

Inhaltsverzeichnis

Manchester United ist im Prinzenpark zu Gast und will das Unmögliche möglich machen – einen 0:1-Rückstand in der französischen Hauptstadt drehen. Das Spiel der beiden europäischen Großmächte verspricht eine Menge Brisanz und spielerischen Glanz. Ob wirklich nochmal Spannung aufkommt, hängt stark vom Spielverlauf. Ein Führungstreffer der Gäste von der Insel und das Starensemble von Thomas Tuchel bekommt womöglich nochmal kalte Füße. Ein 1:0 der Gastgeber und es wäre auch denkbar, dass United mit einer echten Packung nach Hause geschickt wird. Wer an eine Überraschung glaubt, sollte zwischen PSG und Manchester United eine Tipp auf die Gäste abgeben, das wird auf alle Fälle mit sehr hohen Quoten belohnt. Auf der anderen Seite ist bei PSG ein Tipp fast ausschließlich auf einen Handicap-Erfolg sinnvoll. Anstoß an der Seine ist am Mittwochabend um 21:00 Uhr.

PSG schon zur Halbzeit vorn?
Ja
2.00
Nein
1.71

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 04.03.2019, 08:53 Uhr)

France PSG vs. Manchester United England Direkter Vergleich & Infografik

Natürlich gab es in der Vergangenheit schon das ein oder andere Duelle zwischen den Spitzenklubs PSG und Manchester United, was für eine Prognose und die Suche nach den besten Quoten für das anstehende Spiel jedoch größtenteils irrelevant ist. Es waren Spiele wie das 2:0 von Paris im Jahr 2015 beim International Champions Cup, bei dem Blaise Matuidi und Zlatan Ibrahimovic trafen. Das einzig wirklich interessante Spiel, welches im Vorfeld betrachtet werden muss, ist das Hinspiel vor drei Wochen im Old Trafford. Auch dort siegten die Franzosen mit 2:0. In einem ruppigen Spiel in Halbzeit 1 mit fünf gelben Karten übernahmen die Gäste mehr und mehr die Spielführung und belohnten sich nach dem Seitenwechsel dann auch mit der Führung. Dem Treffer von Kimpembe folgte nur sieben Minuten später das 2:0 durch Mbappe nach herausragender Vorarbeit von Angel Di Maria. Damit war die Luft raus bei den Gastgebern und PSG konnte das sehr gute Ergebnis verwalten. Ein einziger Schuss aufs Tor von Gianluigi Buffon war schlussendlich zu wenig aus Sicht der Briten, weshalb die Ausgangslage vor dem Rückspiel eindeutig ist.
Infografik PSG Manchester United 2019

France PSG – Statistik & aktuelle Form

PSG Logo

Das 2:1 beim SM Caen am Wochenende war der achte Pflichtspielsieg in Serie für Paris St. Germain. Das allein sagt wohl alles über die herausragende Form der Pariser aus. Nur zwei Gegentore kassierte die Tuchel-Elf in dieser Zeit und der knappe Erfolg am Wochenende hätte bei einigen Aluminium-Treffern deutlich höher ausfallen können. Fast niemand redet in diesen Tagen vom verletzten Neymar, da auch ohne den Brasilianer die Offensiv-Maschine bei den Franzosen auf Hochtouren läuft. Selbst der Ausfall von Edinson Cavani fällt kaum ins Gewicht. Allen voran steht der junge Kylian Mbappe, der sich ein Fern-Duell mit Lionel Messi um den Goldenen Schuh für Europas besten Torschützen liefert. Bei Caen schnürte der Weltmeister mal wieder einen Doppelpack. Der unangefochtene Spitzenreiter in der Ligue Une kann sich den Luyus erlauben, national immer mal wieder den ein oder anderen Spieler zu schonen für die heißen Spiele in der Champions League. So saß am Wochenende beispielsweise ein Verratti, Draxler oder Bernat nur auf der Bank.

Wenn Thomas Tuchel seine beste Elf auf den Rasen schickt, dann ist PSG, wie im Hinspiel gegen Manchester United zu sehen war, fast nicht zu schlagen und bei der Prognose auf den Sieger des Henkelpotts in dieser Spielzeit liegen die Franzosen sehr gut im Rennen. Defensiv unheimlich stabil, clever im Ballbesitz und eiskalt im Abschluss – diese Kombination war beeindruckend. Auch die Aura des legendären Old Traffords hat die Gäste vor drei Wochen nicht irritiert und der 2:0-Sieg war nach 90 Minuten hochverdient – hätte sogar noch höher ausfallen können. Vor heimischer Kulisse hat Paris nun alle Karten in der Hand und müsste sich fast schon selbst schlagen, wenn der Viertelfinaleinzug nicht gelingen soll. Mit einer ähnlichen Vorstellung wie auf der Insel, geht es am Mittwoch fast nur um die Höhe des Sieges.

Voraussichtliche Aufstellung von PSG:
Buffon – Meunier, Marquinhos, Kehrer, BErnat – Alves, Paredes, Verratti – Draxler, Di Maria, Mbappe

Letzte Spiele von PSG:
02.03.2019 – SM Caen vs. PSG 1:2 (Ligue 1)
26.02.2019 – PSG vs. FCO Dijon 3:0 (Coupe de France)
23.02.2019 – PSG vs. Olympique Nîmes 3:0 (Ligue 1)
20.02.2019 – PSG vs. Montpellier 5:1 (Ligue 1)
17.02.2019 – AS St. Étienne vs. PSG 0:1 (Ligue 1)

PSG vs. Manchester United – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Unibet Logo Bet3000 Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Bet3000
Hier zu
Comeon
PSG
1.50 1.50 1.50 1.53
Unentschieden 4.80 4.80 4.80 4.60
Manchester United
6.50 6.65 6.50 6.35

(Wettquoten vom 04.03.2019, 08:53 Uhr)

England Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United Logo

Ole Gunnar Solskjaer sprach in diesen Tagen davon, jede Sekunde als Cheftrainer bei Manchester United zu genießen. Kein Wunder, denn seit seiner Amtsübernahme von Jose Mourinho läuft es bei den Red Devils so richtig rund. Es lässt sich sagen, dass die Partnerschaft ein Glücksfall für beide Parteien ist. In der Premier League hat sich United mittlerweile auf den vierten Rang vorgekämpft und damit die direkte Teilnahme and er Champions League in der eigenen Hand. Die drittplatzierten Spurs sind bei drei Zählern Rückstand mittlerweile ebenfalls in Schlagdistanz. Am Wochenende ließen die Londoner im Stadtderby zuhause zwei Punkte liegen, während die Solskjaer-Truppe einen hart umkämpften Dreier gegen den FC Southampton einfuhr. 3:2 hieß es nach 90 Minuten im Old Trafford und es dauerte bis zur 89. Minute, ehe der Belgier Lukaku die Heim-Fans mit dem Siegtreffer erlöste. Der robuste Angreifer hatte den zweiten Doppelpack nacheinander geschnürt und präsentiert sich in bester Verfassung vor dem Champions League Kracher in Paris.

Der 25-Jährige nutzt damit die Chance, die sich für ihn nach dem Verletzungspech seiner Teamkollegen ergeben hat. Das rekordträchtige Spiel gegen den Liverpool FC, wirft immer noch seine Schatten. Drei Akteure hatten sich bei United in der ersten Hälfte verletzt und weder Ander Herrera, noch Jesse Lingard oder Juan Mata sind mittlerweile wieder einsatzfähig. Hinzu kommt, dass Paul Pogba aufgrund einer gelb/roten Karte im Hinspiel fürs Rückspiel gegen die Franzosen aussetzen muss und Alexis Sanchez ebenfalls verletzt ausfällt. Neben Nemanja Matic und Antonio Valencia sind auch noch die drei Akteure Darmian, Jones und Martial angeschlagen, was die Optionen für Solskjaer am Mittwoch stark beschränkt. Umso beeindruckender sind die Leistungen, die der Norweger mit seinen Schützlingen Woche für Woche abliefert. Seit seiner Amtsübernahme hat Manchester United erst ein einziges von 16 Spielen verloren – das Hinspiel vor drei Wochen. In allen Belangen war PSG Manchester United  überlegen, weshalb die Prognose gewagt werden muss, dass Wetten auf die Briten nicht sehr erfolgsversprechend sind. So gut die Form und das Selbstvertrauen der Gäste ist und so gering der Druck auch sein mag, mit dem stark dezimierten Kader werden die Engländer einer der besten Teams des Kontinents über 90 Minuten auf fremdem Platz nicht das Wasser reichen können, weshalb zwischen PSG und Manchester United ein Tipp nur in Richtung der Hausherren abgegeben werden kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
de Gea – Young, Smalling, Lindelöf, Shaw – Fred, Pereira, McTominay – Dalot, Rashford, Lukaku

Letzte Spiele von Manchester United:
02.03.2019 – Manchester United vs. Southampton 3:2 (Premier League)
27.02.2019 – Crystal Palace vs. Manchester United 1:3 (Premier League)
24.02.2019 – Manchester United vs. Liverpool 0:0 (Premier League)
18.02.2019 – Chelsea vs. Manchester United 0:2 (FA Cup)
12.02.2019 – Manchester United vs. PSG 0:2 (Champions League)

 

Können die Drachen die Hinspielpleite noch geraderücken?
Porto vs. AS Rom, 06.03.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France PSG vs. Manchester United England Statistik Highlights

France PSG gegen Manchester United England Tipp & Prognose – 06.03.2019

Es gibt es noch ein paar Fragezeichen vor dem Rückspiel zwischen PSG und Manchester United, die für den Tipp relevant sind, weshalb das aktuelle Geschehen stets verfolgt werden muss. Beispielweise ist noch immer ungewiss, ob Cavani rechtzeitig fit wird oder nicht. Ebenfalls spannend wird es, wie die Hausherren in das Spiel gehen. Schalten sie von Beginn an in den Verwaltungsmodus wie gegen Ende des Hinspiels oder wollen sie ihren Fans auf der großen europäischen Bühne ein weiteres Spektakel präsentieren. Im letzteren Fall wären bei der Paarung PSG vs. Manchester United die Quoten für Over Torwetten sehr interessant. Die Chance, dass die Fans ein tristes 0:0 zu sehen bekommen, ist sehr gering. Unter Tuchel erzielt PSG im Schnitt 2,9 Treffer pro Partie, Manchester United unter Solskjaer 2,3. Das macht zusammen über fünf Tore. Auf der anderen Seite hat es Paris aber eben nicht nötig, bedingungslos nach vorne zu spielen, während den Gästen durch das große Verletzungspech ein wenig die Mittel fehlen.

 

Key-Facts – PSG vs. Manchester United Tipp

  • Durch das 2:0 im Old Trafford hat PSG alle Trümpfe selbst in der Hand
  • Cavani steht bei Paris vor dem Comeback, ManUnited hat dagegen große Verletzungssorgen
  • Spätestens mit dem Führungstreffer der Tuchel-Elf wird bei den Red Devils der Widerstand gebrochen sein

 

Schlussendlich wird sich auf dem Spielfeld zeigen, mit welcher Einstellung die Teams an die Aufgabe herangehen. Paris ist seit Wochen in der Liga nicht mehr wirklich gefordert, da der Meistertitel für PSG praktisch schon gesichert ist. Dennoch eilt die Tuchel-Elf von Sieg zu Sieg. In der Königsklasse wird der Ex-BVB-Coach seine Schützlinge gewiss noch mehr motivieren und die Spieler wollen ihre Klasse zeigen. Spätestens nach dem Führungstreffer der Gastgeber ist es denkbar, dass der Widerstand der Red Devils ein wenig nachlässt und die Hoffnung auf das Wunder von Paris verschwindet. Dann stünde einem klaren Heimsieg nichts im Wege, weshalb wollen wir beim Duell PSG vs. Manchester United die hohen Quoten auf einen Handicap-Erfolg des Favoriten ausnutzen. Wir spielen den attraktiven Value-Bet mit sechs Units an.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

France PSG – Manchester United England beste Quoten * Champions League

France Sieg PSG: 1.50 @Bet365
Unentschieden: 4.80 @Bet365
England Sieg Manchester United: 6.50 @Bet365

(Wettquoten vom 04.03.2019, 08:53 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg PSG / Unentschieden / Sieg Manchester United:

1: 66%
X: 20%
14%

 

Hier bei Comeon auf PSG wetten

France PSG – Manchester United England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,75 @Bet365
NEIN: 2,00 @Bet365

Alternativ sind beim CL-Duell zwischen PSG und Manchester United auch die Wettenquoten für Wetten auf die Über 2,5 Tore sehr interessant, wenn man die Qualität in den beiden Offensiv-Reihen beachtet. Ebenfalls ist die Auswahl „Beide Teams treffen“ eine Option, da die Red Devils nach der Nullnummer im Hinspiel zumindest einmal im Achtelfinale treffen wollen und ein Heimtreffer der Franzosen so gut wie sicher erscheint. Deshalb gibt es beim Spiel PSG vs. Manchester United neben dem Tipp auf einen Handicap-Erfolg von PSG auch noch weitere Möglichkeiten, die attraktive Wettquoten besitzen.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=94]