Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Preston vs. Tottenham Tipp, Prognose & Quoten 28.01.2023 – FA Cup

Tottenham: Die nächste Runde ist Pflicht

Manuel Behlert  28. Januar 2023
Preston vs Tottenham
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 1.65
Wettbewerb FA Cup
Datum 28.01.2023, 19:00 Uhr
Einsatz 5/10

Interwetten

  • Preston mit vier Niederlagen in sieben Spielen
  • Tottenham verlor auswärts in der Liga seltener als zuhause
  • Drei der letzten sieben Spiele gewannen die Spurs nur
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 21:15
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Zieht Tottenham in Preston in die nächste Runde?
Zieht Tottenham in Preston in die nächste Runde? © IMAGO / Shutterstock/Mark Greenwood, 23.01.2023
Der Reiz des Pokalwettbewerbs ist es natürlich auch in England, dass Außenseiter auf favorisierte Teams treffen. Genau das ist in Preston der Fall. Die Preston vs. Tottenham Prognose der Buchmacher sieht natürlich die Gäste vorne, denn die Spurs haben deutliche Vorteile.

Inhaltsverzeichnis

Die Favoritenrolle für Tottenham steht also fest, alleine aufgrund der individuellen Qualität. Die Spurs spielen zudem in einer höheren Liga, was ebenfalls für einen Unterschied in der Bewertung sorgt.


Das Weiterkommen kommt einer Pflichtaufgabe gleich, so sollten die Spurs aber nicht denken.

Preston – Tottenham Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Über 2.5 1.65


Mybet

gering
HT/FT Tottenham 2.00


Bet365

mittel
Beide treffen: Ja 1.88


Bet-at-home

gering
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 21:15
* 18+ | AGB beachten

Denn Auswärtsspiele im FA Cup können immer knifflig sein. Die Spurs boten zuletzt zudem immer mal wieder etwas an, sind offensiv aber auch jederzeit gefährlich. Daher zielt unser Preston vs. Tottenham Tipp in Richtung der Tore, die in diesem Spiel fallen dürften.

Unser Value Tipp:
HT/FT Tottenham
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 21:15
* 18+ | AGB beachten

England Preston – Statistik & aktuelle Form

Preston North End spielt in der Championship, der wohl härtesten zweiten Liga im Weltfußball. Es gibt extrem viele Spiele, keine Gnade und drei Niederlagen nacheinander können ein Team im Zweifelsfall schon einmal fünf bis acht Plätze nach unten befördern. Für die Gastgeber war die laufende Saison eine mit Höhen und Tiefen, was sich auch in den letzten Partien deutlich manifestierte.

Denn: Zunächst gab es drei Niederlagen nacheinander, dann drei Siege aus vier Spielen. Vor den angesprochenen drei Niederlagen konnten vier von fünf Partien gewonnen werden. Folglich haben die Gastgeber gute und schwächere Phasen, Konstanz will dabei aber nicht aufkommen. Gegen Tottenham, das ist positiv, benötigt der Gastgeber aber nur ein gutes Spiel, einen Abend, an dem alles passt.

Blöderweise zeigt sich beim Blick auf die Statistiken, dass das bei einem Heimspiel aktuell so gar nicht zu erwarten ist. Nur drei von 14 Heimspielen in der Championship konnte Preston für sich entscheiden. Genau einen Punkt pro Partie holen die Hausherren zuhause weniger als in der Fremde. Das Heimspiel als große Hoffnung für die Sensation fällt also flach.

Willkommensbonus bei Winamax!

Winamax Willkommensbonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Preston benötigt den einen überragenden Tag

Klar ist, dass die Hausherren den perfekten Tag benötigen, um Tottenham zu fordern. Acht Tore gab es bisher in Heimspielen nur, nach sieben Spielen hatte Preston das kuriose Torverhältnis von 2:0 in der Liga. Die Defensivstatistiken hielten aber nicht bis heute, denn mittlerweile steht die Mannschaft schon bei 31 Gegentoren. Gerade in den letzten Wochen und Monaten gab es einige Probleme im Spiel in der Defensive.

Nur eines der letzten sieben Ligaspiele absolvierte Preston ohne einen Gegentreffer zu kassieren. Auch das spricht nicht gerade für die aktuelle Leistung in der Abwehr. In der letzten Runde des FA Cups konnte Preston aber immerhin souverän gewinnen, mit 3:1 gelang dies damals gegen Huddersfield.

Da die Gastgeber gerne etwas anbieten und die Gäste individuell einige Voraussetzungen für guten Fußball nach vorne mitbringen lautet vor dem Spiel Preston gegen Tottenham unsere Prognose, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden. Buchmacher Bet-at-home bietet aktuell für Neu- sowie Bestandskunden einen Bet-at-Home Gutschein an.


Voraussichtliche Aufstellung von Preston:

Woodmann – Olosunde, Storey, Lindsay, Bauer, Fernandez – Browne, Whiteman, McCann – Delap, Parrott

Letzte Spiele von Preston:

England Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Nicht nur Preston hat bis zum jetzigen Zeitpunkt eine Saison mit Höhen und Tiefen erlebt, das gilt auch für Tottenham. Die Spurs wollten in die Champions League, stattdessen herrscht derzeit Unruhe. Die Vertragsgespräche mit Trainer Antonio Conte, der nur noch bis zum Saisonende unter Vertrag steht, wurden zuletzt auf Eis gelegt. Und das ist nur der Anfang.

Auch die Kaderplanung stockt, einige Ziele konnten nicht verfolgt werden. Tottenham steht in der Liga auch nicht ganz so gut da, Platz fünf und drei Punkte Abstand auf Platz vier bei einem Spiel mehr sind nicht gerade ideal. Natürlich besteht aber noch die Chance, dies in der Restsaison gerade zu biegen. Aufgrund der aktuellen Unruhen sollte aber ein Pokal-Aus dringend vermieden werden, selbst ein Wiederholungsspiel kann nicht das Ziel sein.

Immerhin gewann Tottenham die Generalprobe gegen Fulham knapp mit 1:0, zuvor gab es Niederlagen in den Topspielen gegen Arsenal und Manchester City. Ohnehin haben die Spurs gegen die großen Gegner selten geglänzt. Nur drei Siege in den letzten sieben Spielen sind nicht der Anspruch der Spurs.

Tipps vom Wett-Profi

Jetzt lesen
AGB gelten | 18+ 

Tottenham: Keine schlechte Auswärtsbilanz

Generell lässt sich in dieser Saison keine allzu große Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten bei Tottenham feststellen. Die Punktzahl ist nahezu identisch, in der Fremde gab es sogar bisher eine Niederlage weniger in der Premier League. Nun werden die Spurs aber über weite Strecken das machen müssen, was sie eher selten mögen, nämlich den Ballbesitz und das Spiel dominieren.

Worüber im Zusammenhang mit den Spurs definitiv geredet werden muss, ist die Abwehr. In acht der letzten zehn Spiele in der Premier League kassierte Tottenham mindestens einen Gegentreffer. Mehr noch, in sieben dieser acht Spiele kassierte das Team sogar das 0:1. Gerade einem Disziplinfanatiker wie Conte stößt das sauer auf.

Im Endeffekt sollte sich die hohe Qualität hier aber durchsetzen. Aus diesem Grund lautet vor dem Spiel Preston gegen Tottenham unser Value Tipp, dass die Gäste einen Start-Ziel-Sieg einfahren und schon zur Halbzeit führen. Buchmacher Bet365 setzt dafür eine 2,0er-Quote an.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Forster – Spence, Dier, Romero, Lenglet, Perisic – Skipp, Bentancur, Kulusevski, Son – Kane

Letzte Spiele von Tottenham:

Unser Preston – Tottenham Tipp im Quotenvergleich 28.01.2023 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 19.04.2024, 13:50

Preston – Tottenham Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

68 Partien gab es in der Geschichte zwischen diesen beiden Teams. Preston konnte 21 für sich entscheiden, Tottenham immerhin 30. Die Gäste waren auch beim letzten Duell, im League Cup 2009/10, erfolgreich, damals mit 5:1.

Statistik Highlights für England Preston gegen Tottenham England

 

Wettbasis-Prognose & England Preston – Tottenham England Tipp

Preston kann Tottenham durchaus wehtun, aber wohl nur an einem absolut hervorragenden Tag, wenn alles nach Plan läuft. Die Gäste sind deutlich überlegen, spielen eine Liga höher und haben zumindest die Generalprobe gewonnen.

Key-Facts – Preston vs. Tottenham Tipp
  • Preston mit vier Niederlagen in sieben Spielen
  • Tottenham verlor auswärts in der Liga seltener als zuhause
  • Drei der letzten sieben Spiele gewannen die Spurs nur

Aufgrund der Anfälligkeit, die sich aktuell bei beiden Teams zeigt, lautet vor dem Spiel Preston gegen Tottenham unser Tipp, dass über 2,5 Tore fallen werden. 

Kehren die Bebbi gegen einen Lieblingsgegner in die Spur zurück?
FC Basel vs. Luzern, 28.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

England Preston vs. Tottenham England – beste Quoten FA Cup

England Sieg Preston: 9.00 @Sportingbet
Unentschieden: 5.00 @Bet-at-home
England Sieg Tottenham: 1.38 @AdmiralBet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Preston / Unentschieden / Sieg Tottenham:

1
10%
X
19%
2
71%

England Preston – Tottenham England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.62 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.01.2023, 21:15
* 18+ | AGB beachten

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TVJetzt zur Übersicht

Manuel Behlert

Manuel Behlert

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Ich habe schon vor einigen Jahren als Blogger angefangen mich mit journalistischen Texten auseinanderzusetzen und mit der Zeit zog es mich zu neunzigplus.de. Dort gehöre ich mittlerweile der Chefredaktion an. Außerdem bin ich neben dem noch laufenden Studium als freier Mitarbeiter für web.de tätig.

Die Sportart, die ich am meisten verfolge, ist Fußball. Allerdings gehören zuweilen auch Tennis und Wintersport zum Programm, wenngleich nicht in einer vergleichbaren Intensität. Insbesondere am Fußball fasziniert mich, dass Statistiken vor einem Spiel zwar sehr aussagekräftig sein können, gleichzeitig aber die Faktoren Zufall sowie Glück eine größere Rolle spielen als in anderen Sportarten.

Daher versuche ich neben dem breiten Spektrum der Statistiken auch immer mögliche taktische Elemente und Anpassungen in die Prognosen einfließen zulassen. Ein Tipp für das Wetten wäre aber, die Dinge nicht zu sehr durchzudenken und bei einem unguten Gefühl lieber einen anderen Tipp vorzuziehen. Denn dieses Gefühl bestätigt sich im Nachhinein immer mal wieder.   Mehr lesen