Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Schweiz

FC Basel vs. Luzern Tipp, Prognose & Quoten 28.01.2023 – Super League

Kehren die Bebbi gegen einen Lieblingsgegner in die Spur zurück?

Dennis Koch  28. Januar 2023
FC Basel vs Luzern
Unser Tipp
FC Basel zu Quote 2.05
Wettbewerb Super League
Datum 28.01.2023, 20:30 Uhr
Einsatz 6/10

Tipwin

  • Basel seit zehn Spielen gegen Luzern ungeschlagen (8S, 2U)
  • Luzern seit vier Ligaspielen sieglos (2U, 2N)
  • Basel mit nur einem Sieg aus den letzten fünf Ligaspielen (2U, 2N)
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 12:46
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
FC Basel Luzern Tipp
Gewinnt der FC Basel (im Bild: Amdouni) gegen Luzern? © IMAGO / Beautiful Sports, 20.10.2022

Auch zum Re-Start nach der WM-Pause ist der FC Basel nicht über ein 1:1-Remis beim FC St. Gallen hinausgekommen. Die Bebbi krebsen damit weiterhin nur auf Rang fünf der Tabelle herum und haben bereits 16 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Young Boys. Entsprechend wichtig wäre es für die Rot-Blauen, dass bei FC Basel gegen Luzern der Tipp auf den Heimsieg aufgeht, der möglicherweise ja noch eine Aufholjagd in der zweiten Saisonhälfte einleiten könnte.
 


 

Inhaltsverzeichnis

Zumindest lief es für die Innerschweizer zuletzt ähnlich schlecht. Der FCL wartet seit vier Ligaspielen in der Super League auf einen weiteren Dreier (zwei Remis, zwei Niederlagen) und bekleidet mit einem Zähler weniger als der FCB auf dem Konto Rang sechs. Die Blau-Weißen konnten überdies keines ihrer letzten 14 Gastspiele im St. Jakob-Park gewinnen (drei Remis, elf Niederlagen), wodurch bei FC Basel gegen Luzern die Prognose klar zu den Hausherren geht.

FC Basel – Luzern Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
1 2.05


Tipwin

mittel
1X & Ü1.5 1.55


Bet3000

gering
Über 2.5 1.65


Bet365

gering
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 12:46
* 18+ | AGB beachten

Zwar ist zu konstatieren, dass der FC Basel sich im bisherigen Saisonverlauf nicht übermäßig heimstark präsentierte. Nur drei der bisherigen acht Heimspiele wurden gewonnen (vier Remis, eine Niederlage), wodurch Rot-Blau auch in der Heimtabelle der Super League nur Rang fünf bekleidet. Gegen einen Lieblingsgegner, gegen den es zuletzt drei Siege in Folge und zehn Ligaduelle hintereinander ohne Niederlage gab (acht Siege, zwei Remis), sollte dennoch etwas für die Bebbi zu holen sein.

Dementsprechend spielen wir den Tipp auf den Heimsieg der Mannschaft vom Rheinknie an. Wer für die Tippabgabe übrigens noch nach einem interessanten Bonusangebot sucht, sollte sich unseren verlinkten Wettbonus Vergleich unbedingt mal genauer anschauen.

Unser Value Tipp:
1X & Ü1.5
bei Bet3000 zu 1.55
Wettquoten Stand: 26.01.2023, 12:46
* 18+ | AGB beachten

Switzerland FC Basel – Statistik & aktuelle Form

Der FC Basel ist zwar auf nationaler Ebene unlängst von den BSC Young Boys als Serienmeister der Schweiz abgelöst worden, zählt aber mit 20 nationalen Meistertiteln und 13 Gesamtsiegen im Schweizer Cup nach wie vor zu den Aushängeschildern des Landes.

Schon drei Mal standen die Rot-Blauen alleine in den 2010er Jahren in einem Champions-League-Achtelfinale. Entsprechend groß ist das Bestreben der Verantwortlichen, den erneuten Erfolg in der Meisterschaft zu erzwingen und den FCB wieder zur fußballerischen Topadresse der Schweiz zu machen.

Mybet: 200% Willkommensbonus bis zu 100€

mybet Willkommensbonus
AGB gelten | 18+

Schon 16 Punkte Rückstand auf Platz eins

Auch in der Saison 2022/23 sieht es jedoch nicht danach aus, als könne die Mannschaft vom Rheinknie oben mitspielen. Nach 17 absolvierten Ligaspielen steht nicht nur ein völlig ernüchternder fünfter Tabellenplatz zu Buche, sondern es klafft überdies bereits eine Lücke von 16 Punkten auf Spitzenreiter Young Boys.

Zuletzt haben die Bebbi gerade einmal eines ihrer letzten fünf Ligaspiele gewonnen (zwei Remis, zwei Niederlagen) und blieben auch beim 1:1-Remis beim FC St. Gallen im ersten Spiel nach der langen Winterpause ohne durchschlagenden Erfolg.

Keines der letzten 14 Super-League-Heimspiele gegen Luzern verloren

Zumindest die erneute Vizemeisterschaft liegt aber noch im realistischen Bereich, wofür nun allerdings mal wieder drei Punkte her müssen. Dabei schlagen im Vorfeld der Partie zwischen FC Basel und Luzern die Wettquoten klar in Richtung der Rot-Blauen aus, die nun eine Art Lieblingsgegner im St. Jakob-Park empfangen.

Seit 14 Heimspielen in der Super League hat der FCB nicht mehr gegen die Innerschweizer verloren (elf Siege, drei Remis). Ein Selbstläufer wird dieses Heimspiel für die Truppe von Alex Frei allerdings gewiss nicht. Mit Wouter Burger und Riccardo Calafiori kommen zusätzlich zu den verletzungsbedingten Ausfällen nun schließlich noch zwei gesperrte Spieler hinzu, die es zu kompensieren gilt.


Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:

Hitz – Vogel – Frei – Adams – López – Kade – Diouf – Xhaka – Millar – Amdouni – Fink

Letzte Spiele von FC Basel:

Switzerland Luzern – Statistik & aktuelle Form

Der FC Luzern gewann im Jahr 1989 die bislang erste und einzige Schweizer Meisterschaft. Hinzu kommen drei Gesamtsiege im Schweizer Cup, den die Innerschweizer zuletzt im Sommer 2021 gewinnen konnten.

Die Saison 2021/22 verlief anschließend allerdings höchst enttäuschend für die Mannschaft vom Vierwaldstättersee. In der Super League landeten die Blau-Weißen lediglich auf Platz neun der Abschlusstabelle und konnten den Ligaverbleib erst in der Barrage sicherstellen.

Der Wettbasis Predictor – Das Fußball Tippspiel!

Wettbasis Predictor
Jetzt Mittippen

Fünf Punkte Vorsprung auf den Barrage-Platz

Trainer Mario Frick durfte seine Arbeit bei den Pilatuskickern dennoch fortsetzen, was durch die Ergebnisse in der ersten Saisonhälfte durchaus gerechtfertigt wurde. Luzern gewann immerhin fünf der ersten 17 Ligaspiele (sechs Remis, sechs Niederlagen) und steht als Tabellensechster damit im weitestgehend gesicherten Mittelfeld.

Fünf Punkte beträgt der Vorsprung der Reussstädter auf den Barrage-Platz. Ausruhen darf der FCL sich auf diesem Polster aber wahrlich nicht, zumal aktuell eine kleine Durststrecke von vier Ligaspielen in Folge ohne Sieg zu Protokoll steht (zwei Remis, zwei Niederlagen).

Auch gegen das Schlusslicht kein Ende der Sieglos-Serie

Zum Re-Start kamen die Zentralschweizer gegen das abgeschlagene Schlusslicht FC Zürich nicht über ein 2:2-Remis im eigenen Stadion hinaus, was die zuletzt nicht allzu gute Verfassung der Blau-Weißen zusätzlich unterstrich. Ausgerechnet jetzt muss der FCL überdies bei einem Angstgegner ran.

Im Basler St. Jakob-Park gab es seit April 2016 in 14 Gastspielen keinen einzigen Auswärtssieg mehr (drei Remis, elf Niederlagen), wodurch bei FC Basel gegen Luzern der Tipp auf den Punktgewinn des Teams vom Vierwaldstättersee unter denkbar schlechten Vorzeichen steht. Entsprechende Wetten hierauf sind folgerichtig maximal als Gratiswette spielbar.


Voraussichtliche Aufstellung von Luzern:

Müller – Frydek – Beka – Burch – Dorn – Jashari – Diambou – Schürpf – Meyer – Dräger – Chader

Letzte Spiele von Luzern:

Unser FC Basel – Luzern Tipp im Quotenvergleich 28.01.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 27.02.2024, 04:00

FC Basel – Luzern Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 93 – 30 – 43

Insgesamt 166 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Teams bislang gegeben und mit 93 Siegen führt der FC Basel den direkten Vergleich mit einer eindrucksvollen Siegquote von 56% deutlich an. Zuletzt gewann Rot-Blau drei Spiele in Folge gegen den FCL und verlängerte die Ungeschlagen-Serie gegen die Blau-Weißen damit auf zehn Partien (acht Siege, zwei Remis).

Statistik Highlights für Switzerland FC Basel gegen Luzern Switzerland


 

Wettbasis-Prognose & Switzerland FC Basel – Luzern Switzerland Tipp

Bei FC Basel gegen Luzern schlagen die Wettquoten in Richtung der Hausherren aus, die keines ihrer letzten zehn Ligaspiele gegen die Innerschweizer mehr verloren haben (acht Siege, zwei Remis). Im heimischen St. Jakob-Park wurde sogar keines der letzten 14 Heimspiele gegen den FCL mehr verloren (elf Siege, drei Remis), wodurch die Chancen der Bebbi sehr gut stehen, mit einem wichtigen Heimdreier weiter an den internationalen Startplätzen dran zu bleiben.

Key-Facts – FC Basel vs. Luzern Tipp
  • FC Basel hat keines der letzten 14 Heimspiele gegen Luzern verloren (elf Siege, drei Remis)
  • Luzern blieb in den letzten vier Ligaspielen in Folge sieglos (zwei Remis, zwei Niederlagen)
  • FC Basel konnte nur eines der letzten fünf Ligaspiele gewinnen (zwei Remis, zwei Niederlagen)

Auch weil die Zentralschweizer seit inzwischen vier Ligaspielen auf einen weiteren Dreier warten (zwei Remis, zwei Niederlagen) und zuletzt nicht einmal das Schlusslicht FC Zürich besiegen konnten (2:2), geht bei FC Basel gegen Luzern unsere Prognose zum Heimsieg von Rot-Blau.

Wir spielen Tipp 1 bei Tipwin mit sechs Units zu Notierungen von 2.05 an. Wer bei diesem Wettanbieter noch nicht registriert ist, der profitiert beim Tipwin Neukundenbonus aktuell übrigens auch von einem 100% Ersteinzahlungsbonus bis 100€.
 

Kann Kaiserslautern auch in der Rückrunde überraschen?
Hannover vs. Kaiserslautern, 28.01.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Switzerland FC Basel vs. Luzern Switzerland – beste Quoten Super League

Switzerland Sieg FC Basel: 2.05 @Tipwin
Unentschieden: 3.70 @Bwin
Switzerland Sieg Luzern: 3.80 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg FC Basel / Unentschieden / Sieg Luzern:

1
48%
X
26%
2
26%

Switzerland FC Basel – Luzern Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.01.2023, 12:46
* 18+ | AGB beachten
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen