Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Preston vs. Norwich Tipp, Prognose & Quoten 02.04.2021 – Championship

Sechster Canaries-Auswärtssieg hintereinander?

Marcel Niesner   2. April 2021
Unser Tipp
Norwich zu Quote 1.72
Wettbewerb Championship
Datum 02.04.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 01.04.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten
Preston Norwich Tipp
Erfüllen Norwich und Buendia die Erwartungen gegen Preston? © IMAGO / Focus Images, 20.03.2021

In der englischen Championship zieht Norwich City mit dem deutschen Trainer Daniel Farke an der Spitze des Klassements weiterhin einsam seine Kreise. Satte 14 Punkte haben die Kanarienvögel bereits Vorsprung auf den Drittplatzierten, sodass der direkte Wiederaufstieg bei noch acht ausstehenden Matches reine Formsache sein sollte.

Den nächsten Schritt zur Fixierung des Saisonziels will der Tabellenführer am Karfreitag machen. Zu Gast ist der formstarke Branchenprimus, der seit Anfang Februar kein Ligaspiel mehr verloren hat, im Nordwesten Englands. Vor der Partie zwischen Preston und Norwich schlagen die Quoten relativ klar zugunsten der Grün-Gelben aus, was angesichts der jüngsten Eindrücke und des allgemeinen Tabellenbilds nicht wirklich überrascht.

Inhaltsverzeichnis

Im Vergleich zu der Farke-Elf, die bereits ihren 26. Saisonsieg anpeilt und damit logischerweise das Maß aller Dinge im englischen Unterhaus ist, geht es für die Hausherren in den verbleibenden Partien eigentlich nur noch um die „Goldene Ananas“. Dass die Lilywhites bei momentan neun Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone noch ernsthaft in Schwierigkeiten geraten, scheint jedenfalls sehr unwahrscheinlich.

Vor diesem Hintergrund dürfte sich im Duell Preston vs. Norwich ein Tipp auf den Erfolg des Favoriten bezahlt machen. Die Top-Quote in Höhe von 1.72 lässt sich schnell, bequem und mobil mithilfe der Unibet-App anspielen. Gleichzeitig gehört der schwedische Buchmacher auch zu jenen Wettanbietern, die die Paysafecard als Einzahlungsmethode zulassen.

Unser Value Tipp:
HT2/FT2
bei William Hill zu 2.75
Wettquoten Stand: 01.04.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten

Preston – Statistik & aktuelle Form

Seit inzwischen sechs Jahren ist Preston North End fester Bestandteil der zweiten englischen Liga. Wie schon in den vergangenen Spielzeiten stehen die Lilywhites auch 2020/21 wieder für das graue Mittelmaß in der Championship. Acht Spieltage vor Schluss ist der Zug in Richtung Playoffs längst abgefahren und auch der Vorsprung von neun Punkten auf die Abstiegszone liest sich für den Tabellen-16. in der 24er-Liga recht komfortabel.

Dass die Verantwortlichen des ersten Fußballmeisters auf der Insel (1889) mit den jüngsten Leistungen dennoch alles andere als zufrieden waren, wurde in der Länderspielpause deutlich, als der langjährige Alex Neil nach fünf sieglosen Spielen in Folge, von denen auch noch vier verloren gingen, vor die Tür gesetzt wurde. Interimistisch übernimmt nun der Schotte Frankie McAvoy, der zuvor als Co-Trainer auch seine Aktien am unter dem Strich doch recht enttäuschenden Abschneiden des Vorjahresneunten hatte.
 
200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne Wettsteuer
Bonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 

Preston erstmals mit Interimstrainer McAvoy an der Linie

Inwiefern dieser Trainerwechsel also zu einem positiven Effekt führt, bleibt abzuwarten. Wir sind jedenfalls der Überzeugung, dass der Tausch an der Seitenlinie nicht zwingend zu einer sofortigen Verbesserung führen dürfte, weshalb wir vor dem Spiel von Preston gegen Norwich bei unserer Prognose die vor knapp zwei Wochen getätigte Entscheidung weitestgehend unbeachtet lassen.

Eine weitaus größere Bedeutung lassen wir der sportlichen Verfassung zukommen, denn neben den erwähnten fünf sieglosen Spielen in Folge darf auch die Tatsache, dass die Blau-Weißen in sechs ihrer vergangenen neun Ligaspielen keinen eigenen Treffer erzielen konnte, nicht unberücksichtigt bleiben.

Insgesamt nur ein Dreier aus den jüngsten neun Championship-Begegnungen sowie die extrem schwache Heimbilanz mit zehn Niederlagen in 19 Heimspielen (Platz 21 in der Heimtabelle) runden das Gesamtbild ab und liefern ausreichend Argumente, um im Wettbasis-Quotenvergleich zwischen Preston und Norwich ausschließlich Quoten auf den Spitzenreiter herauszufiltern. Erschwerend kommt hinzu, dass mit dem gesperrten Browne sowie den verletzten Rudd, Moult und Bauer weiterhin wichtige Akteure nicht zur Verfügung stehen. Viele Änderungen gegenüber der enttäuschenden 0:1-Heimpleite gegen Luton Town (13.) vor der Länderspielpause sind demnach nicht zu erwarten.


Voraussichtliche Aufstellung von Preston:

Iversen; Van den Berg, Storey, Lindsay, Rafferty; Whiteman, Ledson; Maguire, Johnson, Barkhuizen; Evans

Letzte Spiele von Preston:

Norwich – Statistik & aktuelle Form

Dass ein Abstieg nicht immer Hand in Hand mit einem Trainerwechsel gehen muss, hat Norwich City in den jüngsten beiden Spielzeiten eindrucksvoll bewiesen. Trotz der über weite Strecken gezeigten Chancenlosigkeit sowie dem damit verbundenen direkten Wiederabstieg aus der Premier League im Vorjahr schenkten die Entscheidungsträger weiterhin Daniel Farke das Vertrauen und ernten dafür nun die Früchte.

Der deutsche Coach ist nämlich drauf und dran, den zweiten Aufstieg ins Oberhaus binnen drei Jahren einzutüten. Bei noch acht ausstehenden Partien und 14 Vorsprung auf den Drittplatzierten sowie acht Zählern Vorsprung auf den härtesten Verfolger zweifelt niemand mehr daran, dass sich die Canaries 2021/22 wieder mit Manchester City, Liverpool oder Chelsea in der Beletage messen dürfen.
 

NEU: Folge 26 von Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Koa Lewandowski: Schlägt Leipzig die Bayern im Titelkampf? CL-Endspiel für den BVB

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Norwich in fast allen Belangen das Maß aller Dinge

Wie konstant die Gelb-Blauen in der laufenden Saison wirklich unterwegs sind, wird beim Blick auf die nackten Zahlen deutlich. 25 der bisherigen 38 Matches wurden siegreich gestaltet. Kein Team kassierte weniger Niederlagen als der Spitzenreiter. Zudem stellen die Kanarienvögel sowohl die zweitbeste Offensive als auch die zweitstabilste Defensive. Auch die 13 Erfolge in 19 Auswärtsspielen sind aller Ehren wert und laden förmlich dazu ein, zwischen Preston und Norwich eine Prognose auf den Gästedreier zu wagen.

In Verbindung mit der beeindruckenden Ausbeute von neun Siegen in den vergangenen zehn Championship-Spielen (ein Remis) sowie fünf Auswärtserfolgen nacheinander, von denen gleich vier mit mindestens zwei Toren Unterschied zustande kamen, ist die Favoritenrolle der zurzeit besten Zweitligamannschaft Englands nicht nur nachvollziehbar, sondern auch absolut gerechtfertigt. Daran ändern die Ausfälle von Ben Gibson und Adam Idah logischerweise nichts.


Voraussichtliche Aufstellung von Norwich:

Krul; Aarons, Hanley, Zimmermann, Sorensen; Skipp, McLean; Buendia, Dowell, Cantwell; Pukki

Letzte Spiele von Norwich:

Preston – Norwich Wettquoten im Vergleich 02.04.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 14:43
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Alle bisherigen 45 Ligaduelle dieser beiden Teams gingen in der Championship über die Bühne. Mit 16 Siegen liegt PNE sogar knapp vorne, da den Canaries erst 14 volle Erfolge gelangen. Zudem gab es 15 Punkteteilungen. Auch das Hinspiel der laufenden Saison war eine knappe Angelegenheit, bei der sich die Gelb-Blauen erst durch einen Treffer von Placheta in der 85. Minute zum 2:2-Endstand noch einen Punkt zuhause erkämpften.

Statistik Highlights für Preston gegen Norwich


 

Wettbasis-Prognose & Preston – Norwich Tipp

In der zweiten englischen Liga stehen sich am Karfreitag Preston und Norwich gegenüber. Die Wettquoten lassen Vorteile für die Gäste aus dem Osten des Landes vermuten. Auch wir gehen davon aus, dass der Spitzenreiter nach der Länderspielpause den zehnten Sieg in der Rückschau auf die vergangenen elf Matches landen wird.

Sämtliche Statistiken sprechen für die Mannschaft von Trainer Daniel Farke, die bereits 13 Auswärtsspiele in dieser Saison gewann, seit Anfang Februar nicht mehr verloren hat und die Tabelle der Championship mit großem Vorsprung anführt. Weil die Form ebenfalls sehr gut passt und die Canaries im Unterhaus das Maß aller Dinge sind, glauben wir an einen weiteren Erfolg des Favoriten.

Key-Facts – Preston vs. Norwich Tipp
  • Preston ist seit fünf Spielen sieglos
  • Norwich holte 28 Punkte aus den jüngsten zehn Partien
  • Die Canaries gewannen bereits 13 Auswärtsspiele in dieser Saison

Wir verzichten bewusst auf kombinierte Wetten und entscheiden uns stattdessen zwischen Preston und Norwich für den Tipp auf den einfachen Auswärtssieg. Etwas risikoaffinere Zocker können womöglich das Handicap (-1,5) in den Blick nehmen, zumal die Farke-Elf vier der jüngsten fünf Auswärtssiege mit mindestens zwei Toren Unterschied feierte.

Sollten Sie ihre Wette mit dem Einsatz von sechs Units bei einer Top-Quote von 1.72 gewinnen, können Sie hier nachschauen, ob der Wettanbieter Unibet auch Trustly als Auszahlungsmethode anbietet. Des Weiteren verweisen wir auf unsere große Vorschau über den Aufstiegskampf in der 2. Bundesliga in Deutschland, der spannender anmutet als der auf der Insel.
 

 

Preston vs. Norwich – beste Quoten Championship

Sieg Preston: 5.80 @William Hill
Unentschieden: 3.75 @Betsson
Sieg Norwich: 1.72 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Preston / Unentschieden / Sieg Norwich:

1
16%
X
26%
2
58%

Preston – Norwich – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.04.2021, 09:06
* 18+ | AGB beachten