Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball England

Premier League 26. Spieltag Wett-Tipps, Spielplan & Prognosen – Zerlegt Arsenal auch die ‘Magpies’?

Hojlund will Torserie gegen 'Cottagers' ausbauen!

Mathias Bartsch  25. Februar 2024
Bournemouth vs Manchester City
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.65
Wettbewerb Premier League
Datum 24.02.2024, 18:30 Uhr
Einsatz 7/10

Betano

  • Bournemouth hat noch kein Ligaspiel gegen City gewonnen (0-2-17)
  • Manchester gewann alle bisher 13 PL-Spiele gegen die "Cherries"
  • Phil Foden hat in seinen vergangenen drei PL-Partien gegen den AFC stets für Manchester getroffen
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:56
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Premier League 26. Spieltag Wett-Tipps
Schießt Rasmus Hojlund (im Bild) Manchester United am 26. Spieltag der Premier League zum Sieg? © IMAGO / Pro Sports Images, 18.02.2024

Arsenal ist im britischen Oberhaus das Team der Stunde! Die “Gunners” gewannen die letzten fünf Ligaspiele und verbuchten durchschnittlich mehr als vier Tore pro Partie. Jetzt erwarten die Londoner die Mannen aus Newcastle. Für das Match im Emirates Stadion und die weiteren Begegnungen des 26. Spieltags in der Premier League setzt es Tipps von der Wettbasis!

Premier League Tipps 23.02. – 26.02. (26. Spieltag)

Datum Match Tipp Quote Wetten?
21.02., 20:30 Liverpool vs. Luton Town beide treffen 1.72 Wettquoten Bet365
24.02., 16:00 Aston Villa vs. Nottingham Ollie Watkins trifft 2.05 Wettquoten Bet365
24.02., 16:00 Brighton vs. Everton Brighton < 1.5 Tore 2.00 Wettquoten Bet365
24.02., 16:00 Crystal Palace vs. Burnley beide treffen 1.92 Wettquoten Bet365
24.02., 16:00 Manchester United vs. Fulham Rasmus Hojlund trifft 2.05 Wettquoten Bet365
24.02., 18:30 Bournemouth vs. Manchester City beide treffen 1.65 Wettquoten Betano
24.02., 21:00 Arsenal vs. Newcastle Arsenal > 2.5 Tore 2.08 Wettquoten Bet-at-home
25.02., 14:30 Wolverhampton vs. Sheffield Wolverhampton > 2.5 Tore 2.55 Wettquoten Betano
26.02., 21:00 West Ham vs. Brentford Brentford 2.70 Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

Bei Crystal Palace gegen Burnley gibt es zudem eine Trainerpremiere. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen trat in dieser Woche Roy Hodgson von seinem Amt zurück und sein Nachfolger ist Oliver Glasner.

Der Österreicher trainierte zuvor nur im deutschsprachigen Raum, unter anderem die Eintracht aus Frankfurt, die er zum Titel in der Europa League führte. Nun wagt der 49-Jährige den Sprung in die Premier League.

Inhaltsverzeichnis


Wenig verheißungsvoll fällt zudem die Aufgabe für Luton aus. Der Aufsteiger muss an die Anfield Road zum Tabellenführer. In Liverpool haben die “Hatters” in ihrer Geschichte noch nie ein Ligaspiel gewonnen. Nun folgte der 23. Versuch, doch der Primus ist gut aufgelegt, weshalb sich diese schwarze Serie für Town wohl fortsetzen wird.

100% Willkommensbonus bis zu 100€ bei ODDSET!

Oddset Willkommensbonus
Hier geht´s zum Angebot
 

England Liverpool vs. Luton England – 21. Februar, 20:30 Uhr

Liverpool ist neben dem Meister aus Manchester City als einziges Team der Premier League zuhause noch ungeschlagen. Außerdem entführten allein Manchester United und Arsenal zumindest einen Punkt von der Anfield Road nach nunmehr schon zwölf Heimspielen der “Reds” in dieser Saison.

Die Gäste haben aber zuletzt in der Offensive klar zugelegt: Mehr als die Hälfte (8) der 15 saisonalen Auswärtstore verbuchte Luton Town in den letzten drei Gastspielen! Bestens aufgelegt ist vor allem Carlton Morris. Der 28-Jährige hat seit drei Ligaspielen stets getroffen.

Für das Duell an der Anfield Road in der Premier League am 26. Spieltag erscheinen daher die Wettquoten auf einen beidseitigen Torjubel vielversprechend. Gestützt wird die Vorhersage durch die jüngst etwas wackelige Defensive der Truppe von Coach Jürgen Klopp.

Seit vier Heimspielen wartet der LFC auf ein Clean Sheet vor den eigenen Fans. Wenig hilfreich aus der Sicht der Gastgeber in diesem Kontext ist zudem, dass Stammtorwart Alisson aufgrund einer Verletzung vorerst nicht mehr auflaufen kann.

3 Opta-Facts zu Liverpool vs. Luton 
  • Liverpool hat noch nie ein Liga-Heimspiel gegen Luton verloren (14-8-0)
  • Hausherren mussten sich nur in einem der vergangenen 54 PL-Heimspiele geschlagen geben (41-12-1)
  • Gäste sind seit drei Auswärtsspielen ohne Niederlage (1-2-0)
Mathias empfiehlt:
beide treffen
bei Bet365 zu 1.72
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Aston Villa vs. Nottingham England – 24. Februar, 16:00 Uhr

Aston Villa ließ es zuletzt an Konstanz vermissen. Sieben Punkte aus den vergangenen fünf Ligaspielen belegen die Wankelmütigkeit der Villans (2-1-2). Stabil ist aber zumindest Ollie Watkins aufgelegt. Der Stürmer der Hausherren verbuchte in den letzten vier Ligaspielen ebenso viele Treffer!

Des Weiteren ist er mit 13 Toren einmal mehr der beste Goalgetter bei Aston Villa und es ist seine vierte Saison am Stück, in der ihm eine zweistellige Torausbeute für die Hausherren gelungen ist! Beim Duell im Villa Park in der Premier League am 26. Spieltag sind Wett-Tipps auf einen erneuten Treffer von Watkins eine gute Idee in den Augen der Wettbasis.

3 Opta-Facts zu Aston Villa vs. Nottingham
  • Aston Villa hat nur eines der letzten 14 Liga-Heimspiele gegen Nottingham verloren (7-6-1)
  • Hausherren haben nur in drei von 25 Ligaspielen in dieser Saison nicht getroffen
  • Ollie Watkins hat in dieser Spielzeit 13 Treffer und zehn Assists für Villa verbucht
Mathias empfiehlt:
Ollie Watkins trifft
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Brighton vs. Everton England – 24. Februar, 16:00 Uhr

Brighton verbuchte zwar in den letzten drei Spielrunden satte zehn Tore, doch die enorm hohe Ausbeute ergab sich auch durch schwache Gegner wie zuletzt dem Tabellenletzten aus Sheffield. Gegen die “Schießbude der Premier League” netzten die “Seagulls” gleich fünfmal ein!

Zwar rangiert der anstehende Gegner auch im Tabellenkeller, doch die Defensive der Gäste ist dennoch deutlich stärker und die schlechte Platzierung der “Toffees” liegt vor allem am Abzug von nicht weniger als zehn Punkten durch den Verband.

Ohne diesen Malus wäre Everton zumindest im Mittelfeld beheimatet. Andererseits enttäuschen die Gäste nun schon längere Zeit mit acht sieglosen Ligaspielen (0-4-4). Im Lichte aber der durchaus stabilen Gästedefensive mit durchschnittlich einem Gegentor in den vergangenen fünf Ligapartien bieten sich beim Vergleich an der Südküste in der Premier League am 26. Spieltag Tipps auf weniger als zwei Treffer durch die Gastgeber an.

3 Opta-Facts zu Brighton vs. Everton
  • Seit sechs Duellen in der PL gab es bei dieser Paarung keinen Heimsieg (0-2-4)
  • Hausherren sind seit zehn PL-Heimspielen ungeschlagen (5-5-0)
  • In 14 der vergangenen 15 Heimpartien von Brighton fielen Tore auf beiden Seiten
Mathias empfiehlt:
Brighton < 1.5 Tore
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Crystal Palace vs. Burnley England – 24. Februar, 16:00 Uhr

Burnley ist zwar das drittschwächste Auswärtsteam in der Premier League, doch zumindest die Offensive hat ihre Phobie auf fremdem Terrain jüngst abgelegt. Knapp zwei Drittel der zwölf auswärtigen Tore in dieser Saison erzielte der BFC innerhalb der letzten fünf Gastspiele!

Eine starke Bilanz, speziell vor dem Hintergrund, dass die “Weinroten” zuletzt bei den beiden Topteams Liverpool und Manchester City antreten musste. Für den Schlagabtausch im Selhurst Park in der Premier League am 26. Spieltag sind somit Tipps auf Treffer auf beiden Seiten eine Empfehlung wert.

Untermauert wird die Vorhersage durch die Heimstatistik der “Glaziers”. So war der prognostizierte Spielverlauf bereits in sieben der letzten acht Ligaspiele der Londoner feststellbar.

3 Opta-Facts zu Crystal Palace vs. Burnley
  • Oliver Glasner feiert in dem Match seine Premiere als neuer Trainer der “Glaziers”
  • Nur einer der bisher 15 Trainer in der PL-Historie von Crystal Palace gewann sein Debüt (1-4-10)
  • Gäste fahren 61.5 Prozent ihrer Punkte auswärts ein
Mathias empfiehlt:
beide treffen
bei Bet365 zu 1.92
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53
Video: Es erwarten euch hochklassige Sport-Expertise, spannende Vorhersagen und fundierte Tipps zu den Pflichtspielen aus aller Welt. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

England Manchester United vs. Fulham England – 24. Februar, 16:00 Uhr

Manchester kann sich in diesen Wochen auf Rasmus Hojlund verlassen. Der Däne hat seit sechs Partien in der Premier League stets wenigstens einmal getroffen. Am vergangenen Sonntag war der 21-Jährige sogar mit einem Doppelpack beim 2:1-Auswärtssieg in Luton zur Stelle.

Dass die Hausherren mittlerweile eine Serie von vier Ligasiegen am Stück aufweisen, ist mit seinem Formhoch verbunden. Darüber hinaus wandelt er mit seiner Torserie auf historischen Pfaden. Allein die United-Legende Ruud van Nistelrooy lieferte aufseiten der Hausherren in der Geschichte der PL längere Serien dieser Art ab.

So traf der Niederländer zehnmal in Folge im Jahr 2003 und achtmal in der Saison 2001/02. Für das Match im Old Trafford in der Premier League im Rahmen des 26. Spieltags lässt sich in den Quoten auf den nächsten Treffer durch Hojlund unserer Analyse nach Value verorten.

3 Opta-Facts zu Manchester United vs. Fulham
  • Manchester ist seit 16 PL-Spielen gegen Fulham ungeschlagen (13-3-0)
  • Fulham verbucht nur 24 Prozent seiner Punkte in der Fremde
  • Rasmus Hojlund traf in seinen vergangenen sechs PL-Einsätzen
Mathias empfiehlt:
Rasmus Hojlund trifft
bei Bet365 zu 2.05
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Bournemouth vs. Manchester City England – 24. Februar, 18:30 Uhr

Der AFC hat beim Duell gegen Manchester einen körperlichen Vorteil, da die Gäste in dieser Woche bereits zum Nachholspiel gegen Brentford antreten mussten. Die Form der Hausherren fällt wiederum ausbaufähig aus: Seit sechs Spielrunden haben die “Cherries” nicht mehr im Ligabetrieb gewonnen (0-3-3).

Verlässlich agiert aber die Offensive von Bournemouth und hieran hat vor allem Dominic Solanke einen großen Anteil. Der Stürmer traf in drei der letzten fünf Pflichtspiele und legte obendrein noch zwei Treffer seiner Mitspieler auf.

In Anbetracht der stabilen Offensive der Hausherren und der aktuell nicht selten wackeligen Defensive der Gäste, die nur zwei Clean Sheets innerhalb der letzten sechs Pflichtspiele verbuchte, sind beim Match in Bournemouth am 26. Spieltag in der Premier League Tipps auf Treffer auf beiden Seiten erwägenswert.

3 Opta-Facts zu Bournemouth vs. Manchester City
  • Bournemouth hat noch kein Ligaspiel gegen City gewonnen (0-2-17)
  • Manchester gewann alle bisher 13 PL-Spiele gegen die “Cherries”
  • Phil Foden hat in seinen vergangenen drei PL-Partien gegen den AFC stets für Manchester getroffen
Mathias empfiehlt:
beide treffen
bei Betano zu 1.65
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Arsenal vs. Newcastle England – 24. Februar, 21:00 Uhr

Arsenal ist bestens auflegt! Die vergangenen fünf Ligaspiele haben die Hausherren gewonnen und ordentlich getroffen: 21 Tore erzielten die Londoner in den fünf Spielen! Nicht zu stoppen ist in diesem Kontext Bukayo Saka.

Seit vier Spielrunden schlug der 22-Jährige stets zu und in den vergangenen beiden Ligapartien gegen West Ham und Burnley sogar doppelt! Für das Heimspiel der “Gunners” in der Premier League am 26. Spieltag stellen Wett-Tipps auf mehr als zwei Treffer der Hausherren die erste Wahl der Wettbasis dar.

3 Opta-Facts zu Arsenal vs. Newcastle
  • Arsenal ist seit elf PL-Heimspielen gegen Newcastle ungeschlagen (10-1-0)
  • Gäste haben seit 2014 kein Tor mehr bei Arsenal in der Premier League geschossen
  • Magpies kassierten seit dem Jahreswechsel 16 Gegentore in sechs PL-Partien
Mathias empfiehlt:
Arsenal > 2.5 Tore
bei Bet-at-home zu 2.08
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

England Wolverhampton vs. Sheffield England – 25. Februar, 14:30 Uhr

In Sheffield lassen sich langsam Auflösungserscheinungen beobachten. Mit 0:5 gingen die “Blades” jüngst gegen Brighton unter und die ohnehin schwächste Defensive in der Spielklasse hat noch einmal abgebaut.

In der Rückschau auf die vergangenen fünf Spielrunden kassierte sie nicht weniger als 16 Gegentore – Höchstwert. Beim Kräftemessen in Wolverhampton in der Premier League am 26. Spieltag bietet sich der Experten-Tipp auf mehr als zwei Treffer durch die Hausherren an.

Verfügbar sind Notierungen für die Vorhersage unter anderem bei Betano. Der Buchmacher mit deutscher Lizenz offeriert ein breit gefächertes Angebot an Sportwetten und einen interessant ausgestalteten Betano Bonus für Neukunden.

3 Opta-Facts zu Wolverhampton vs. Sheffield 
  • Wolverhampton ist seit acht Liga-Heimspielen gegen Sheffield ungeschlagen (4-4-0)
  • Gastgeber haben fünf der vergangenen acht PL-Partien gewonnen (5-1-2)
  • United verbuchte in dieser Saison erst ein Clean Sheet
Mathias empfiehlt:
Wolverhampton > 2.5 Tore
bei Betano zu 2.55
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

England West Ham vs. Brentford  England – 26. Februar, 21:00 Uhr

West Ham ist böse abgestürzt. Auch nach nunmehr schon acht Pflichtspielen im Jahr 2024 warten die Hausherren auf einen Sieg! Die Formschwäche hat sich jüngst auch noch einmal verschärft.

Seit drei Ligaspielen setzte es ausschließlich Niederlagen und die Pleiten gingen stets mit einem Clean Sheet der jeweiligen Kontrahenten einher. Angesichts der hartnäckigen Formkrise der Gastgeber erscheinen beim Duell in der Hauptstadt in der Premier League am 26. Spieltag Prognosen auf einen Auswärtssieg ertragreich.

Hierfür spricht auch die Verfassung von Ivan Toney aufseiten der Gäste. Der Stürmer hat seit seiner Rückkehr nach langer Sperre in vier von sechs Ligaspielen getroffen!

3 Opta-Facts zu West Ham vs. Brentford 
  • West Ham hat in den bisher fünf PL-Duellen gegen Brentford immer mindestens zwei Gegentore kassiert
  • Gastgeber warten seit drei Spielrunden auf die nächsten Punkte und Tore
  • Hammers sind im Jahr 2024 das zweitschwächste Team in der PL nach Burnley
Mathias empfiehlt:
Brentford
bei Bet365 zu 2.70
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 17:53
Mathias Bartsch

Mathias Bartsch

Alter: 46 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Als Freier Journalist habe ich unter anderem für Sportmagazine wie B-Kader aus Berlin gearbeitet. Neben dem Fokus auf “König Fußball” kommen Basketball (NBA) und der Radsport mit den jährlichen Klassikern und “Grand Tours” thematisch bei mir nicht zu kurz.

Für einen Tippster kommt es darauf an, die stets einzigartige Ausgangslage einer Begegnung exakt zu analysieren: Jede Partie erzählt im Vorfeld verschiedene Geschichten über den möglichen Ausgang. Das wahrscheinlichste Szenario anhand einer umfassenden Recherche zu bestimmen, machen den Spaß und Erfolg beim Umgang mit Sportwetten aus!   Mehr lesen