Enthält kommerzielle Inhalte

Portugal vs. Schweiz Tipp, Prognose & Quoten – Nations League 2019

Schießt Ronaldo den Gastgeber ins Finale?

Spiel: Portugal PortugalSwitzerlandSchweiz[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Portugal – Schweiz‘][Ergebnis 3:1]
Tipp: Schweiz kommt ins Finale[createcustomfield name=’tipp‘ value=’Schweiz kommt ins Finale‘]
Wettbewerb: Nations League 2019 Portugal
Datum: 05.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’05.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’20:45′]20:45 Uhr
Wettquote: 3.35* (Stand: 03.06.2019, 06:37) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’3.35′]
Wettanbieter: Unibet[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Unibet‚]
Einsatz: 4 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’4′]
Hier bei Unibet auf Schweiz wetten

Welchen Stellenwert ein neues Turnier einnimmt, wissen wir in der Regel erst in vielen Jahren. So wird das auch in das Nations League sein, die in diesen Tagen ihren ersten Sieger ermitteln wird. Einen kleinen Rückschluss wird es aber schon geben, nämlich beim Anblick des Teams, das am Ende die Nase vorne haben wird. Wenn die Freude überschwänglich ist, dann ist das ein Indiz dafür, dass dieser Wettbewerb angenommen wird. Die vier Halbfinalisten, ihrerseits die Gruppensieger der vier Pools in der Division A, treffen nun in Portugal aufeinander. Im ersten Semifinale werden sich die Portugiesen mit den Eidgenossen aus der Schweiz duellieren und den ersten Finalisten der Nations League ermitteln.

Inhaltsverzeichnis

Portugal hat sich in der Vorrunde mit zwei Siegen sowie zwei Remis gegen Italien und Polen das Finalticket und damit auch die Gastgeberrolle bei diesem Final Four sichern können. Nun wird der Europameister alles daran setzen, vor eigenem Publikum den zweiten Titel in der Verbandsgeschichte zu gewinnen. Die Eidgenossen werden sicherlich etwas dagegen haben, dennoch geht vor dem Halbfinale zwischen Portugal und der Schweiz die erste Prognose in Richtung der Iberer. Die Gäste werden heiß sein, denn in den letzten Jahren ging die Entwicklung stetig nach oben, so dass man nun erstmals große Hoffnungen auf einen Titel hegen darf. In der Gruppenphase haben sich die Schweizer überraschend gegen Belgien und Island durchsetzen können. Wer die starken Belgier aus dem Wettbewerb befördert, der muss sich wahrscheinlich auch vor den Portugiesen nicht fürchten. Deshalb halten wir es nicht für unmöglich, dass im Match zwischen Portugal und der Schweiz ein Tipp auf den Finaleinzug der Eidgenossen erfolgreich sein könnte. Spannend dürfte es in diesem Duell auf alle Fälle werden, denn die beiden Partien in der Qualifikation für die WM 2018 in Russland haben ebenfalls deutlich gemacht, dass sich diese beiden Mannschaften absolut auf Augenhöhe begegnen. Der Anpfiff zum ersten Semifinale in der Nations League zwischen Portugal und der Schweiz im Estadio do Dragao von Porto erfolgt am 05.06.2019 um 20:45 Uhr.

Wer zieht ins Finale ein?
Portugal
1.33
Schweiz
3.35

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 03.06.2019, 06:37 Uhr)

Portugal Portugal vs. Schweiz Switzerland Direkter Vergleich [+ Infografik]

Bis heute standen sich die Nationalteams aus Portugal und der Schweiz in insgesamt 22 Partien gegenüber. Im direkten Vergleich haben die Eidgenossen mit 10:7-Siegen bei fünf Unentschieden die Nase vorne. Den letzten Auswärtssieg konnten die Schweizer in Portugal allerdings Ende der 60er-Jahre feiern, als man sich in der Quali zur WM 1970 in Mexiko auswärts durchsetzte. Die letzten beiden Duelle lieferten sich beide Teams in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland. Beide Mannschaften gewannen zu Hause jeweils mit 2:0. Am Ende fuhren beide Teams verdient zur WM, scheiterten dort aber jeweils im Achtelfinale.

Portugal Portugal – Statistik & aktuelle Form

Portugal Logo

Der Europameister von 2016 befindet sich derzeit ein wenig im Umbruch. Mit Cristiano Ronaldo, Jose Fonte, Pepe und mit Abstrichen Joao Moutinho hat Fernando Santos nur noch vier Veteranen im Aufgebot. Drumherum wird ein neues Team aufgebaut, das sich vor allem nach einem möglichen Abschied von Superstar Ronaldo alleine tragen muss. Zuletzt hat das ganz gut funktioniert, denn nach dem WM-Aus gegen Uruguay gab es in acht Partien keine Niederlage mehr. Dennoch kann Fernando Santos aktuell nicht sonderlich zufrieden sein, denn mit zwei Unentschieden gegen die Ukraine und Serbien ist der Europameister etwas schleppend in die EM-Qualifikation gestartet. Insgesamt stehen zuletzt vier Remis in Serie zu Buche und nie sind mehr als zwei Tore gefallen. Das heißt, dass wir im Match zwischen Portugal und der Schweiz die Quoten auf ein Unentschieden mit Untertoren durchaus im Auge behalten sollten. Fernando Santos, der ein Verfechter der defensiven Spielweise ist, wird auch gegen die Eidgenossen auf eine kompakte Abwehr setzen.

Das war im letzten Qualifikationsspiel daheim gegen die Serben ebenso der Fall. Nach sieben Minuten ging Serbien bereits mit 1:0 in Führung. Nach einer halben Stunde musste Cristiano Ronaldo verletzt ausgewechselt werden. Danilo Pereira war kurz vor der Pause bereits mit dem 1:1-Endstand zur Stelle. Portugal hatte mehr vom Spiel, aber am Ende ging die Punkteteilung schon in Ordnung. Große Veränderungen hat Fernando Santos im Kader für die Nations League nicht vorgenommen. Einige interessante Namen hätten wir uns schon noch im Kader vorstellen können. So wurde beispielsweise der Münchener Renato Sanches nicht nominiert. Das gilt auch für Andre Silva vom Sevilla FC oder Joao Mario von Inter Mailand. Fernando Santos setzt offenbar in Zukunft eher auf einige talentierte Nachwuchskräfte, wie beispielsweise den jungen Joao Felix von Benfica Lissabon. Verletzungsbedingt mussten Rony Lopes und Andre Gomes ihre Teilnahme am Final Four absagen.

Voraussichtliche Aufstellung von Portugal:
Rui Patricio – Guerreiro, Dias, Pepe, Joao Cancelo – Danilo Pereira, Carvalho, Rafa Silva, Bernardo Silva – Ronaldo, Dyego Sousa – Trainer: Santos

Letzte Spiele von Portugal:
25.03.2019 – Portugal vs. Serbien 1:1 (EM-Qualifikation)
22.03.2019 – Portugal vs. Ukraine 0:0 (EM-Qualifikation)
20.11.2018 – Portugal vs. Polen 1:1 (Nations League)
17.11.2018 – Italien vs. Portugal 0:0 (Nations League)
14.10.2018 – Schottland vs. Portugal 1:3 (Freundschaftsspiel)

Portugal vs. Schweiz – Wettquoten Vergleich * – Nations League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Betway
Portugal
1.66 1.67 1.67 1.67
Unentschieden 3.60 3.50 3.65 3.75
Schweiz
5.25 5.25 5.40 5.25

(Wettquoten vom 03.06.2019, 06:37 Uhr)

SwitzerlandSchweiz – Statistik & aktuelle Form

Schweiz Logo

Die Schweiz hat sich inzwischen in der erweiterten Weltspitze festgesetzt. Von daher ist es keine Überraschung, dass das Team von Vladimir Petkovic in der Nations League die Oberhand behalten konnte, auch gegen einen so starken Kontrahenten wie Belgien. Allerdings klafft schon eine deutliche Lücke zwischen der Leistungsfähigkeit im eigenem Stadion und in der Fremde. Die letzten Auswärtspartien bei Top-Mannschaften haben die Schweizer allesamt verloren. Immerhin gab es in der Fremde zuletzt Siege in Island und Georgien. Insgesamt ist das aber nicht gerade der Trigger, um im Duell zwischen Portugal und der Schweiz einen Tipp auf einen Auswärtssieg der Eidgenossen nach 90 Minuten abzugeben. Auch die Schweizer befinden sich in einem kleinen Umbruch. Dass unter diesen Voraussetzungen nicht alles klappt, ist klar. Dennoch haben die Schweizer die EM 2020 nur als Fernziel eintaxiert. Bis dahin will Vladimir Petkovic mit seiner Mannschaft den ersten Titel überhaupt für die Schweiz in der Nations League holen.

Das letzte Länderspiel Ende März in der WM-Qualifikation gegen Dänemark hat Licht und Schatten bei der Nati offenbart. Über weite Strecken hatte die Schweiz das Spiel fest im Griff. Remo Freuler, Granit Xhaka und Breel Embolo brachten die Schweizer mit 3:0 nach vorne.

„Es sollte nicht nur für mich, sondern für die ganze Schweiz das Ziel sein, das Turnier zu gewinnen.“

Vladimir Petkovic
Am Ende mussten sich die Eidgenossen mit einem 3:3 begnügen. Dieses Spiel ist nun aber abgehakt und Vladimir Petkovic schaut nur nach vorne. Er will für sich, seine Mannschaft und das ganze Land den Sieg in der Nations League holen. Besonders enttäuscht dürfte aber Kapitän Stephan Lichtsteiner in den Urlaub abgereist sein. Der Abwehrspieler aus London wurde von Trainer Vladimir Petkovic aussortiert. Obwohl der Coach mitteilte, dass diese Entscheidung nicht für die Länderspiele in der kommenden Saison gelten muss, gehen wir davon aus, dass die Nati-Karriere des 35-Jährigen damit wohl beendet sein dürfte. Zwei Bundesliga-Legionäre fehlen außerdem verletzt. Admir Mehmedi und Breel Embolo stehen in diesem Final Four nicht zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Schweiz:
Sommer – Rodriguez, Akanji, Elvedi, Mbabu – Xhaka, Zakaria, Freuler – Zuber, Shaqiri, Seferovic – Trainer: Petkovic

Letzte Spiele von Schweiz:
26.03.2019 – Schweiz vs. Dänemark 3:3 (EM-Qualifikation)
23.03.2019 – Georgien vs. Schweiz 0:2 (EM-Qualifikation)
18.11.2018 – Schweiz vs. Belgien 5:2 (Nations League)
14.11.2018 – Schweiz vs. Katar 0:1 (Freundschaftsspiel)
15.10.2018 – Island vs. Schweiz 1:2 (Nations League)

 

 

Portugal Portugal gegen Schweiz Switzerland Tipp & Prognose – 05.06.2019

Der Heimvorteil der Portugiesen ist bei diesem Final Four sicherlich nicht wegzudiskutieren. Das heißt jedoch gleichzeitig, dass der Druck auf den Europameister noch einmal deutlich größer sein sollte als auf die Schweizer. Die Eidgenossen liegen im direkten Vergleich mit den Iberern zwar vorne, haben aber seit rund 50 Jahren nicht mehr in Portugal gewonnen. Wir können uns vorstellen, dass wir im Duell zwischen Portugal und der Schweiz auf einen Tipp in Richtung der Nati verzichten würden. Allerdings haben auch die Portugiesen zuletzt nicht sonderlich gut ausgesehen.

 

Key-Facts – Portugal vs. Schweiz Tipp

  • Vor gut 50 Jahren gelang den Schweizern zuletzt ein Auswärtssieg in Portugal.
  • Portugal hat seit der WM in acht Spielen nicht mehr verloren, spielte aber zuletzt auch nur viermal Unentschieden.
  • Auswärts hatten die Schweizer zuletzt gegen Topmannschaften immer große Probleme.

 

Zwar ist das Team von Fernando Santos seit acht Länderspielen ungeschlagen, doch zuletzt reichte es in vier Partien nur noch zu vier Unentschieden. Aktuell scheinen die Portugiesen nicht die ganz große Heimmacht zu sein. Von daher können wir uns schon vorstellen, dass die Schweizer in das Finale einziehen. Vor dem Anpfiff zwischen Portugal und der Schweiz werden hohe Wettquoten für den Tipp auf einen Sieg der Eidgenossen nach 90 Minuten angeboten. Wir denken, dass der Value auf jeden Fall in den Quoten zu finden sein sollte, nach denen sich die Elf von Vladimir Petkovic für das Finale qualifiziert. Für diesen Spielausgang, ganz gleich wie die Nati dieses Match für sich entscheidet, werden immer noch Wettquoten von bis zu 3,35 angeboten.

 

Portugal Portugal – Schweiz Switzerland beste Quoten * Nations League 2019

Portugal Sieg Portugal: 1.67 @Bwin
Unentschieden: 3.80 @Unibet
SwitzerlandSieg Schweiz: 5.50 @William Hill

(Wettquoten vom 03.06.2019, 06:37 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Portugal / Unentschieden / Sieg Schweiz:

1: 58%
X: 25%
2: 17%

 

Hier bei Unibet auf Schweiz wetten

Portugal Portugal – Schweiz Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
[TABLE_TIPS=232]