Polen – Senegal, Tipp 1, WM 2018

Spannung in der Gruppe H: Wer holt den wichtigen Auftaktsieg?

/
Glik - Pazdan (Polen)
Glik - Pazdan (Polen) © GEPA picture

Spiel: Poland PolenSenegal Senegal
Tipp: 1
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 19.06.2018
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Wettquote: 2.45* (Stand: 16.06.2018, 20:42)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 6 Units

Zur Unibet Website

Schon seit Längerem spricht man in Polen von einer goldenen Generation, die es derzeit in der Nationalmannschaft gibt. In der Tat ist der Kader mit Spielern wie einem Robert Lewandowski, Kamil Glik oder Arkadiusz Milik sehr prominent besetzt. Die Großereignisse der vergangenen Jahre wurden auch regelmäßig erreicht, jedoch bleiben die großen Erfolge noch aus. Bei der WM-Endrunde 2018 in Russland wird es Zeit, dass die Polen gegen den Senegal im Auftaktmatch den Grundstein für ein erfolgreiches Turnier legen, bevor die goldene Generation ohne Ausrufezeichen endet. Ein Sieg gegen die Afrikaner ist in der sehr ausgeglichenen Gruppe H extrem wichtig und Wetten auf den Erfolg der Polen gegen Senegal sind bei dieser Begegnung alles in allem auch berechtigt. Die Qualität im Kader und auch die internationale Erfahrung der einzelnen Akteure sprechen doch recht deutlich für die Europäer und Quoten von über 2,0 für einen WM 2018 Tipp auf Polen gegen Senegal sind interessant. Um 17:00 Uhr deutscher Zeit wird die Partie angepfiffen.

 

Formcheck Polen

Den teilweise sehr prominenten Kader der Polen haben wir in Teilen schon angesprochen. Zwar fehlt es den Bia?o-Czerwoni (Rot-Weißen) in der Breite des Ausgebots etwas an Qualität gegenüber den anderen Top-Nationen, doch eine sehr starke erste Elf kann auch reichen, um in einem Turnier für Furore zu sorgen. In der Quali gaben sich die Polen in einer recht einfachen Gruppe überhaupt keine Blöße und ließen den einzigen ernsthaften Konkurrenten Dänemark klar hinter sich.

Nachdem die Testphase 2018 mit einem 0:1 gegen Nigeria eher durchschnittlich anlief, durften zuletzt zwei Siege gegen Südkorea (3:2) und Litauen (4:0) und zudem ein 2:2-Remis gegen Chile bestaunt werden. Die Form der Polen ist im Vorfeld der Endrunde in Russland also in Ordnung und man sollte die Truppe um Kapitän Robert Lewandowski auch beim deutschen Team (Polen ist ein möglicher Viertelfinal-Gegner) genau im Blick behalten.

Kann Senegal zum Auftakt überraschen?
Polen vs. Senegal, WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Senegal

2002 erreichte der Senegal erstmals in der Geschichte eine Weltmeisterschaft. Beim Turnier in Südkorea und Japan gelang den Afrikanern direkt die große Sensation und sie zogen in das Viertelfinale ein. Wer glaubte, dass dies der Startschuss für eine erfolgreiche Zukunft war, sah sich kurze Zeit später eines Besseren belehrt. Seitdem wartet das Land nämlich auf die zweite WM-Teilnahme, welche erst 2018 wieder geklappt hat. Mit einem Kader, dessen Spieler quer über den Globus verteilt sind, hat Senegal schon vorzeitig und problemlos die Qualifikation geschafft und Teams wie Burkina Faso und Südafrika hinter sich gelassen.

Die großen Stars im Team von Trainer Aliou Cisse sind ganz klar der Bundesliga-Verteidiger Salif Sane, der im Sommer von Hannover 96 zu Schalke 04 wechselt und der Angreifer vom Liverpool FC, Sadio Mane. Gemeinsam mit Roberto Firmino und Mohamed Salah bildete der Angreifer bei den Reds ein überragendes Dreiergespann und nun will er für sein Land für weitere positive Schlagzeilen sorgen. Wenn ein ähnlicher Coup wie 2002 gelingen soll, dann ist ein erfolgreicher Auftakt gegen Polen fast schon Pflicht.

Wer setzt sich in der ausgeglichenen Gruppe H durch?
WM 2018 Gruppe H – Prognose & Wettquoten

 

Polen – Senegal, Tipp & Fazit – WM 2018

Der Begriff richtungsweisend kann bei der Weltmeisterschaft logischerweise in eigentlich jedem Gruppenspiel verwendet werden. Schließlich steht man mit einer Niederlage bei nur drei Spieltagen schon früh mit dem Rücken zur Wand. Auch die Begegnung zwischen Polen und dem Senegal hat eine sehr große Bedeutung für die beiden Nationen – vor allem wegen der Konstellation in der Gruppe H. Zusammen mit Japan und Kolumbien ist die Leistungsdichte sehr groß und ein Erfolgserlebnis zum Auftakt damit umso wichtiger. Beim Blick auf die Wettquoten vor dem Match wird die Favoritenstellung der Polen gegen Senegal schnell klar, jedoch hält sich der Unterschied in Grenzen. Kein Wunder, die Afrikaner haben in der Quali überzeugt und einen sehr interessanten Kader mit einigen Stars.

 

Key-Facts – Polen vs. Senegal Tipp – WM 2018

  • Die Leistungsdichte ist insgesamt in der Gruppe H am größten
  • Polen hat auf internationaler Bühne die größere Erfahrung
  • Am Ende hat die Elf von Adam Nawalka auch mehr Qualität in den Reihen

 

Am Ende des Tages ist kein Gegner bei der WM 2018 ein Selbstläufer (Siege Argentinien vs. Island oder Frankreich vs. Australien), weshalb die Buchmacher die Wettquoten auch auf Favoriten nicht zu niedrig halten müssen. Für einen Sieg von Polen gegen den Senegal erscheinen uns die Wettquoten von 2.45 aber doch ein wenig überzogen und ein Tipp auf die Schützlinge von Adam Nawalka ist eine gute Auswahl. Bei Polen gegen Senegal setzen wir auf den Tipp Sieg Polen sechs Einheiten.

Zur Unibet Website

Poland Polen – Senegal Senegal Statistik Highlights