Philipp Kohlschreiber – Lucas Pouille, Tipp & Quote – US Open 2019

Kohli ohne Chance gegen formstarken Pouille?

/
Kohlschreiber (Deutschland)
Kohlschreiber (Deutschland) © GEPA p
Spiel: Philipp Kohlschreiber - Lucas Pouille
Tipp:
Quote: 2.05 (Stand: 26.08.2019, 00:00)
Wettbewerb: US Open ATP
Datum: 26.08.2019, 20:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Das deutsche Herren-Tennis steht am Scheideweg. Der Oldie Philipp Kohlschreiber, viele Jahre die Nummer 1 des DTB, ist in die Jahre gekommen und befindet sich im Herbst der Karriere. Der große Hoffnungsträger mit Alexander Zverev schwächelt momentan enorm.

Da er quasi der einzige Spieler mit Weltklasse-Format ist, sind die Erwartungen vor dem anstehenden letzten Grand Slam-Turnier des Jahres eher gering. Zverev startet am Dienstag gegen Radu Albot in die US Open und hat damit gleich eine schwere Herausforderung vor sich.

Ein erstes Erfolgserlebnis am Montag, dem ersten Wettkampftag, wäre da schon sehr förderlich, um eine positive Stimmung zu erzeugen. Beim Duell Philipp Kohlschreiber vs. Lucas Pouille wäre ein erfolgreicher Tipp auf die Quote des Augsburgers allerdings eine echte Überraschung. Der Franzose bewies in den vergangenen Wochen eine gute Hartplatz-Form und hat große Erwartungen an das Major-Event in Flushing Meadows.

In der Setzliste wird der 25-Jährige auf Rang 25 geführt und ist damit neben Tsonga, Gasquet oder Monfils einer der großen Hoffnungsträger für sein Land. Es wird schnell deutlich, wie groß aktuell der Unterschied zwischen dem deutschen und dem französischen Tennis ist.

Um den Rückstand ein wenig zu kürzen, müsste zwischen Philipp Kohlschreiber gegen Lucas Pouille eine Prognose auf das DTB-Ass richtig sein. Angesetzt wurde das Match am Montagabend um 20:00 Uhr deutscher Zeit. Erfahrungsgemäß wird sich der Start jedoch ein wenig nach hinten verschieben.

Pouille ohne Satzverlust?
Ja
3.25
Nein
1.34

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 25.08.2019, 23:59 Uhr)

Germany Philipp Kohlschreiber – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 72.
Position in der Setzliste:ungesetzt

Philipp Kohlschreiber ist seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Top 100 der Weltrangliste. Der Mann aus Augsburg ist mit seinen 35 Jahren im Endstadium der Karriere angekommen und hat 2019 ein wenig in seinen sonst sehr konstanten Leistungen nachgelassen. Wirkliche Highlights gab es nur sehr wenige.

Das beste Resultat gelang ihm mit dem Einzug ins Achtelfinale von Indian Wells. Auf dem Weg dorthin schlug er sensationell zuerst Nick Kyrgios und anschließend auch Novak Djokovic. Seit Ende der Sandplatzsaison steht seine Bilanz bei zwei Siegen und sechs Niederlagen. Die Erfolge gelangen ihm einmal auf Sand gegen Richard Gasquet und einmal in der Quali von Cincinnati gegen Daniel Evans.

Beim letzten Major im Vorfeld der US Open war dann aber gegen Ivo Karlovic Endstation und der Oldie verpasste das Hauptfeld. Vor allem beim Aufschlag hatte er zuletzt immer einige Probleme und die Anzahl der kassierten Breaks war zu hoch. Dies ist auch der erste Punkt, an dem er sich verbessern will, wenn Philipp Kohlschreiber gegen Lucas Pouille einen Tipp auf den Underdog erfolgreich werden lassen will.

Vieles deutet nicht auf einen Coup des Augsburgers hin. Wenn er in seiner langen und erfolgreichen Laufbahn aber eines bewiesen hat, dann, dass man ihn nie unterschätzen sollte und er mit seinem Ehrgeiz sich in jedes Match hineinkämpfen kann.

Letzte Matches von Philipp Kohlschreiber:
11.08.2019 – Karlovic vs. Kohlschreiber 7-6, 6-7, 6-4 (Cincinnati)
10.08.2019 – Kohlschreiber vs. Evans 7-6, 1-6, 6-1 (Cincinnati)
31.07.2019 – Andujar vs. Kohlschreiber 6-4, 6-4 (Kitzbühel)
30.07.2019 – Kohlschreiber vs. Gasquet 6-3, 6-2 (Kitzbühel)
22.07.2019 – Fucsovics vs. Kohlschreiber 6-3, 6-0 (Hamburg)

Kohlschreiber vs. Pouille – Wettquoten Vergleich * – US Open 2019

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
Philipp Kohlschreiber
2.75 2.75 2.90 2.68
Lucas Pouille
1.44 1.45 1.40 1.43

(Wettquoten vom 25.08.2019, 23:59 Uhr)

France Lucas Pouille – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 26.
Position in der Setzliste:25.

Lucas Pouille ist ein echter Social Media-Star. Täglich versorgt er seine Fans, insbesondere über den Instagram-Kanal, mit den aktuellsten Geschehnissen. Die Posts der vergangenen Tage ließen eine große Vorfreude auf den Start in New York verspüren. Kein Wunder, schließlich bewies der 25-Jährige zuletzt eine gute Form und möchte diese nun auch beim letzten großen Major des Jahres 2019 zeigen.

Nachdem Pouille in Los Cabos und Montreal jeweils Erstrunden-Niederlagen kassierte, legte er in Cincinnati einen echten Lauf hin. Der erste Erfolg gelang ihm gegen den Lokalmatadoren Denis Kudla. Anschließend ließ er auch dem Kanadier Shapovalov, erneut in zwei Sätzen, keine Chance. Über die volle Distanz ging dann das Duell gegen Karen Khachanov. Mit dem Russen schlug Pouille erstmals seit Längerem wieder einen Spieler aus den Top 10 der Weltrangliste.

Damit wurde sein großes Potential unter Beweis gestellt. Chancenlos war der Franzose auch im Viertelfinale gegen Novak Djokovic nicht. Nachdem der erste Durchgang jedoch im Tiebreak verloren ging, war der zweite Satz eine kurze Angelegenheit.

Im Gegensatz zu seinem kommenden Gegner ist der Aufschlag beim Weltranglisten-26. eine echte Waffe. Gegen Khachanov (9) oder Kudla (8) servierte er einige Asse und bekam viele freie Punkte. Dies ist natürlich gerade in kniffligen Situationen Gold wert. Wenn er sein Niveau von Cincinnati halten kann, dann ist zwischen Philipp Kohlschreiber und Lucas Pouille ein Tipp auf die Quote des Favoriten eine relativ sichere Nummer.

Letzte Matches von Lucas Pouille:
17.08.2019 – Djokovic vs. Pouille 7-6, 6-1 (Cincinnati)
15.08.2019 – Pouille vs. Khachanov 6-7, 6-4, 6-2 (Cincinnati)
14.08.2019 – Pouille vs. Shapovalov 6-4, 6-4 (Cincinnati)
12.08.2019 – Pouille vs. Kudla 6-3, 7-6 (Cincinnati)
05.08.2019 – Raonic vs. Pouille 6-4, 6-4 (Montreal – Masters)

 

Machen die Big Three den Titel unter sich aus?
US Open Herren 2019 – Favoriten, Wetten & Wettquoten

 

Kohlschreiber gegen Pouille – Head to Head Statistik

Die vier bisherigen Duelle zwischen Philipp Kohlschreiber und Lucas Pouille lassen eine Prognose auf ein enges Match zu. Die Gesamtbilanz steht momentan bei 2:2. Nachdem der Deutsche die ersten beiden Partien gewann, siegte der Franzose in den beiden jüngsten Duellen. Der letzte Vergleich stammt aus dem Vorjahr vom Hartplatz-Turnier in Wien. Mit 6:4 6:7 6:4 setzte sich der damals bei den Buchmachern als Außenseiter gehandelte Lucas Pouille durch.

Wie bereits angesprochen, hat er einfach Vorteile beim eigenen Aufschlag. Trotz neun Breakbällen ließ er keinen einzigen Aufschlagverlust zu und nahm im Gegenzug seinem Kontrahenten zweimal in den entscheidenden Momenten den Service ab.
 

 

Philipp Kohlschreiber – Lucas Pouille, US Open 2019 – Tipp & Quote

Ehrlich gesagt verwundert es ein wenig, dass zwischen Philipp Kohlschreiber und Lucas Pouille die Wettquoten für einen Tipp auf den Franzosen sogar einigermaßen hoch sind. Bei der Generalprobe in Cincinnati überzeugte der 25-Jährige auf ganzer Linie, wohingegen Kohli, wenn man ehrlich ist, seit Monaten nicht mehr viel gerissen hat.

Es müsste schon ein schneller und extremer Leistungsschub kommen, wenn er in New York plötzlich für eine Überraschung sorgen sollte.Viel eher ist jedoch davon auszugehen, dass sich der Favorit klar durchsetzt und bei Philipp Kohlschreiber vs. Lucas Pouille eine Prognose in Richtung der Nummer 25 der Setzliste die richtige Option zu sein scheint.
 

Key-Facts – Philipp Kohlschreiber vs. Lucas Pouille Tipp

  • Pouille erreichte in Cincinnati das Viertelfinale und ist rechtzeitig zu den US Open in Topform
  • Kohli dagegen sucht selbige seit Monaten und geht als klarer Außenseiter in das Duell gegen den Franzosen
  • Im direkten Vergleich steht es 2:2 – der Augsburger verlor jedoch die letzten beiden Partien

 
Dank der, wie schon angesprochen, recht ordentlichen Quote für einen reinen Favoritensieg, ist der Tipp aufs Weiterkommen von Pouille als Einzelwette oder in einer Kombi möglich. Wir haben uns dafür entschieden, das Risiko ein wenig zu erhöhen und mit dem Handicap-Tipp auf den Franzosen (-4,5 Spiele) eine höhere Quote mitzunehmen. Diese Auswahl übersteigt die 2,00er Marke und ist damit sehr profitabel anzuspielen.

Der Einsatz beträgt fünf Units und liegt damit im mittleren Bereich. Ohne deutsche Brille gilt es festzuhalten, dass ein Erfolg des Augsburgers am ersten Wettkampftag der US Open doch eine große Überraschung wäre und sich diese wahrlich nicht andeutet.

Tipp: Sieg Lucas Pouille ( -4,5 )

Hier bei Unibet auf Handicap wetten