Palmeiras vs. Corinthians Tipp, Prognose & Quoten 09.11.2019 – Campeonato A

Palmeiras im Derby Paulista unter Zugzwang!

/
Mendanha (Palmeiras)
Mendanha (Palmeiras) © imago images
Spiel: Palmeiras - Corinthians
Tipp:
Quote: 1.62 (Stand: 07.11.2019, 17:21)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 10.11.2019, 00:00 Uhr
Wettanbieter: Guts
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Das Derby Paulista ist nun schon 102 Jahre alt, doch die Rivalität zwischen Palmeiras und Corinthians hat in all der Zeit nicht abgenommen.

Seitdem sich einige italienischstämmige Spieler der Weiß-Schwarzen abspalteten und die Societá Palestra Itália gründeten, aus der später dann Palmeiras hervorging, ist das Stadtduell eines der erbittertsten Derbys im südamerikanischen Fußball. Die erste Auflage 1917 gewann Verdao und im kommenden Match ist der Tabellenzweite ebenso der Favorit auf den Sieg.

Palmeiras muss auch unbedingt einen Dreier einfahren, damit der Abstand auf Flamengo an der Spitze nicht noch weiter anwächst. Aktuell liegt der Titelverteidiger im Rennen um die Meisterschaft acht Zähler zurück und allzu viele Spieltage stehen nicht mehr auf dem Programm. Mit Corinthians kommt aber ein passender Gegner in den Allianz Parque.

Der siebenfache Meister, zuletzt 2017, präsentiert sich seit etlichen Wochen in einer schwachen Form. Vor dem jüngsten knappen Sieg gegen Fortaleza am vergangenen Mittwoch wurde über acht Spielrunden kein Match in der Campeonato A gewonnen und im letzten Gastspiel vor einer Woche bei Flamengo eine deutliche 1:4-Pleite verbucht.

Bei der Begegnung zwischen Palmeiras und Corinthians umfasst die Prognose daher einen Heimsieg.

Brazil Palmeiras – Statistik & aktuelle Form

Palmeiras Logo

Nur noch 21 Punkte werden im brasilianischen Oberhaus bis zum Ende der Saison verteilt. Die Weiß-Grünen wissen deshalb, dass besser keine Zähler mehr verschenkt werden sollten, damit die Titelverteidigung eventuell doch noch klappt. Trainiert wird die Elf von Mano Menezes.

Der 57-Jährige war auch schon beim kommenden Gegner einmal angestellt und coachte zwischen 2010 und 2012 sogar die Selecao. Im vergangenen September beerbte er Luiz Felipe Scolari, der das Amt für gut ein Jahr ausfüllte. Allerdings blieb ihm nach dem Titel in dieser Saison der Erfolg oftmals versagt.

So flog Palmeiras bereits im Viertelfinale gegen Gremio aus der Copa Libertadores und ferner recht früh aus dem heimischen Pokal. Als es dann in Serie A noch eine 0:3-Packung beim ärgsten Konkurrenten Flamengo setzte, entschieden sich die Vereinsverantwortlichen zur Entlassung von Scolari.

Menezes war zuvor bei Gremio angestellt, wo er aber im August vor die Tür gesetzt wurde, nachdem der Klub zu diesem Zeitpunkt auf einem Abstiegsplatz stand. Seine bisherige Bilanz beim Titelträger kann sich wiederum sehen lassen: Elf Siege, drei Remis und nur eine Pleite bei Santos vor etwa einem Monat sind für diese Einschätzung ein klarer Beleg.

Der Trainerwechsel hat einen spürbaren Impuls in Richtung verbesserter Leistungen gesetzt. Im kommenden Match wird Palmeiras zudem auf seine Heimstärke setzen. Neben Tabellenprimus Flamengo ist Verdao als einziger Klub in der obersten brasilianischen Spielklasse noch ungeschlagen!

Speziell die Abwehr präsentiert sich vor heimischer Kulisse überaus sattelfest: Gerade einmal sechs Gegentore hat sie in nunmehr 15 Heimspielen zugelassen – Ligabestwert! Bei Palmeiras gegen Corinthians sind die Quoten für ein Clean Sheet der Hausherren somit on top interessant. Bei Guts stehen sie zu 1,80 zur Verfügung.

Sollten die Gäste keinen Treffer landen, wäre es das fünfte Heimspiel hintereinander und bereits das elfte Match im Allianz Parque insgesamt, in dem Verdao diese Leistung glücken würde!

Voraussichtliche Aufstellung von Palmeiras:
Weverton – Mendanha – Hugo – Gomez – Mayke – Bruno Henrique – Melo – Ze Rafael – Scarpa – Dudu – Deyverson

Letzte Spiele von Palmeiras:
07.11.2019 – Vasco da Gama vs. Palmeiras São Paulo 1:2 (Serie A)
02.11.2019 – Palmeiras São Paulo vs. Ceará 1:0 (Serie A)
30.10.2019 – Palmeiras São Paulo vs. Sao Paulo 3:0 (Serie A)
27.10.2019 – Avai vs. Palmeiras São Paulo 1:2 (Serie A)
21.10.2019 – Atlético Paranaense vs. Palmeiras São Paulo 1:1 (Serie A)

Brazil Corinthians – Statistik & aktuelle Form

Corinthians Logo

So gut die Heimstärke bei Palmeiras ausfällt, so harmlos hat sich der Gewinner der Copa Libertadores 2012 zuletzt auswärts präsentiert.

Nach einem schmeichelhaften Sieg zu Beginn des vergangenen Monats beim Tabellenvorletzten Chapecoense wurde kein weiterer Dreier auf fremdem Terrain eingefahren – stattdessen drei Pleiten kassiert und zweimal ein Remis verbucht.

Jedoch beschränkt sich die sportliche Talfahrt des zweimaligen Klub-Weltmeisters nicht nur auf die Gastspiele in der Serie A, sondern ist grundsätzlicher Natur. Der erwähnte Dreier bei Chapecoense war bis zum jüngsten Spieltag beim Erfolg gegen Fortaleza der letzte Sieg gewesen, weshalb Conringao zwischenzeitlich acht Spieltage auf das nächste Erfolgserlebnis warten musste.

Das Hauptproblem ist der schwache Angriff: Dieser traf im Rahmen der Rückblende auf die letzten zehn Spielrunden nur rund einmal pro Partie: Für ein Team in der oberen Hälfte der Serie A ist dies ein magerer Wert. Die lange Durststrecke macht parallel klar, dass die offensive Harmlosigkeit ein strukturelles Problem bei Timao darstellt.

So fehlt es ganz einfach an spielerischer Klasse im Angriff. Eine Baustelle, die sich schon vor der Saison angekündigt hatte, da mit Angel Romero aus Paraguay und Rodriguinho die beiden besten Scorer des Vorjahres den Klub verließen. Darüber hinaus ist mit Jadson ein weiterer ehemals leistungsstarker Offensivspieler augenscheinlich über seinen Zenit.

Der 36-Jährige hat in dieser Spielzeit noch keinen einzigen Treffer gelandet. Des Weiteren haben seine Vorbereiterfähigkeiten stark abgenommen. War der Routinier in diesem Zusammenhang in der abgelaufenen Saison noch der beste Akteur in den Reihen der Mannschaft aus Sao Paulo, so weist seine Bilanz aktuell lediglich einen Assist auf.

Erschwerend kommt hinzu, dass mit Vagner Love ein vergleichsweise treffsicherer Angreifer momentan verletzungsbedingt nicht zur Verfügung steht. In Anbetracht dieser Probleme in der Offensive lässt sich erklären, warum die Palmeiras gegen Corinthians Quoten zugunsten der Gastgeber tendieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Corinthians:
Cassio – Fagner – Mendez – Gil – Augusto – Ralf – Da Silva – Delmino Da Silva – Urso Junior – Ramiro – Gustavo

Letzte Spiele von Corinthians:
06.11.2019 – Corinthians São Paulo vs. Fortaleza EC 3:2 (Serie A)
03.11.2019 – Flamengo Rio de Janeiro vs. Corinthians São Paulo 4:1 (Serie A)
31.10.2019 – CSA vs. Corinthians São Paulo 2:1 (Serie A)
26.10.2019 – Corinthians São Paulo vs. Santos 0:0 (Serie A)
20.10.2019 – Corinthians São Paulo vs. Cruzeiro 1:2 (Serie A)

 

Wettbasis Sportwetten App für iPhone, Android und Windows verfügbar
Die Entscheidungshilfe für unterwegs – Für Android, Apple Produkte & Windows Phone

 

Brazil Palmeiras vs. Corinthians Brazil Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Match in der Hinrunde endete mit einem 1:1. Außerdem standen sich die Team zu Beginn des Jahres im Rahmen der Campeonato Paulista gegenüber, wobei Corinthians einen 1:0-Auswärtssieg erzielte. Es war bereits der dritte Triumph in der Rückschau auf die jüngsten vier Gastspiele für den Stadtrivalen.

Die Palmeiras gegen Corinthians Quoten für das anstehende Match deuten jedoch nicht auf eine Wiederholung dieses Erfolgs hin.

Brazil Palmeiras gegen Corinthians Brazil Tipp & Prognose – 09.11.2019

Das Derby Paulista hat natürlich seine eigenen Gesetze und Timao hat, wie gerade beschrieben, in der jüngsten Vergangenheit durchaus oftmals eine gute Figur bei seinen Gastspielen im Allianz Parque abgegeben, doch Palmeiras ist diesmal der Favorit für den Sieg.

Nach dem Trainerwechsel hat sich der Meister stabilisiert und vor allem zu Hause ist Verdao eine Macht: Noch kein Match vor eigener Kulisse ging verloren. Als Sechster der Tabelle hat das gastierende Time do Povo aber noch immer die Chance, zumindest einen Qualifikationsplatz für die Copa Libertadores zu erreichen.

Für zusätzliche Motivation im ohnehin stets hitzigen Derby ist somit aufseiten der Gäste gesorgt, doch diese Einschätzung gilt für die Hausherren umso stärker: Nur ein Sieg zählt im Titelrennen mit Flamengo, das bereits einen stattlichen Vorsprung aufweist.

 

Key-Facts – Palmeiras vs. Corinthians Tipp

  • Titelträger ist zu Hause noch ungeschlagen (12-3-0)
  • Verdao hat die beste Defensive auf eigenem Terrain: nur sechs Gegentreffer in 15 Partien
  • Corinthians gewann drei der letzten vier Gastspiele bei Palmeiras

 

Bei Palmeiras gegen Corinthians beinhaltet der Tipp somit einen Heimsieg. Für die Vorhersage spricht zudem, dass die Elf von Coach Mano Menezes spielerisch stärker einzuschätzen ist.

Obendrein befindet sich der Stadtrivale nun schon seit etlichen Wochen in einer Formkrise – abzulesen daran, dass in den letzten Spielrunden überwiegend Pleiten setzte und auswärts zuletzt eine deutliche Klatsche bei einem mit Verdao vergleichbaren Gegner wie Flamengo kassiert wurde.

Allein dieses Ergebnis durch den größten Rivalen im Kampf um die Meisterschaft wird die Gastgeber noch einmal extra anstacheln. Bei Guts stehen Palmeiras gegen Corinthians Wettquoten von 1,62 für die Prognose zur Auswahl.
 

 

Brazil Palmeiras – Corinthians Brazil beste Quoten * Campeonato A

Brazil Sieg Palmeiras: 1.60 @Interwetten
Unentschieden: 3.75 @Bet365
Brazil Sieg Corinthians: 6.50 @Betvictor

(Wettquoten vom 07.11.2019, 17:21 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Palmeiras / Unentschieden / Sieg Corinthians:

1: 61%
X: 25%
14%

 

Hier bei Guts auf Palmeiras wetten

Brazil Palmeiras – Corinthians Brazil – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.35 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

(Wettquoten vom 07.11.2019, 17:21 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten