Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Osnabrück vs. Duisburg Tipp, Prognose & Quoten 23.07.2021 – 3. Liga

Wem gelingt ein guter Auftakt in die 3. Liga?

Manuel Behlert  23. Juli 2021
Unser Tipp
Beide treffen: Ja zu Quote 1.73
Wettbewerb 3. Liga
Datum 23.07.2021, 19:00 Uhr
Einsatz                         0/10
Wettquoten Stand: 21.07.2021, 20:12
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Osnabrück Duisburg Tipp
Jubelt Osnabrück mit Haas gegen Duisburg? © IMAGO / osnapix, 17.07.2021

Es ist so weit, die neue Saison in der 3. Liga beginnt! Wieder einmal stehen sich 20 Mannschaften gegenüber und wollen versuchen, das Bestmögliche aus der Saison herauszuholen. Vor dem Saisonstart stellt sich bei vielen Teams natürlich die Frage, wo man aktuell steht.

Vor der Partie Osnabrück gegen Duisburg zeigen die Quoten, dass die Buchmacher dem Gastgeber und Absteiger aus der 2. Bundesliga mehr zutrauen, denn Osnabrück ist in der leichten Favoritenrolle. Aber noch sind einige Dinge ungewiss, gerade beim Gastgeber hat sich einiges verändert.

Inhaltsverzeichnis


Umso spannender könnte das Spiel an der Bremer Brücke werden. Zum Auftakt der 3. Liga stehen sich beide Teams am Freitag um 19 Uhr gegenüber.

Unser Value Tipp:
Sieg Osnabrück
bei Interwetten zu 2.20
Wettquoten Stand: 21.07.2021, 20:12
* 18+ | AGB beachten

Germany Osnabrück – Statistik & aktuelle Form

Die Saison 2020/21 verlief für Osnabrück alles andere als erfreulich. Die Mannschaft stieg aus der 2. Bundesliga ab und muss nun den Neuanfang in der 3. Liga starten. Die Vorbereitung verlief in jedem Fall recht ordentlich, drei Spiele konnten gewonnen werden, gegen die PSV Eindhoven gab es ein Remis, gegen Groningen eine Niederlage.

Vor der Partie Osnabrück gegen Duisburg zeigen die Wettquoten in jedem Fall, dass die Buchmacher dem Gastgeber zum Start etwas zutrauen, Osnabrück geht nämlich durchaus als Favorit in das Spiel. Ein gutes Beispiel ist die Quote des von Wettbasis getesteten Buchmachers Interwetten, der bei einem Heimsieg den 2,2-fachen Einsatz auszahlt. Das zeigt aber auch, dass eine klare Tendenz, was den Sieger angeht, nicht gerade einfach ist.

In der Vorsaison kassierte Osnabrück in sechs der letzten zehn Spiele eine Niederlage. Dass die Mannschaft abstieg, war am Ende dem schwachen Hinspiel in der Relegation (0:3) gegen Ingolstadt geschuldet. Ein Problem war die Offensive, denn Osnabrück erzielte in der regulären Saison nur 35 Tore. Rückschlüsse auf die neue Spielzeit zu ziehen, ist aber schwierig.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Osnabrück: Gelingt ein guter Auftakt?

Denn nicht nur die Qualität der Gegner ist in Liga 3 eine andere, auch der Kader. 15 Neuzugänge, inklusive Leihrückkehrern, stehen im Kader des VfL. Hinzu kommt mit Daniel Scherning ein neuer Trainer. Das heißt, dass die Ausrichtung der Vorsaison nicht in die Spielzeit 2021/22 zu übertragen ist.

Besser werden sollte definitiv die Heimbilanz. Nur drei der 17 Spiele in der regulären Saison konnte Osnabrück nämlich an der Bremer Brücke gewinnen. Durch einige Zuschauer im Stadion könnte sich aber wieder so etwas wie ein spürbarer Heimvorteil manifestieren.

Am ersten Spieltag der neuen Saison wird man einen guten Eindruck erhalten, wie weit die Automatismen bei Osnabrück trotz der vielen neuen Spieler schon vorhanden sind. Eine gute Basis im Kader haben die Verantwortlichen auf jeden Fall geschaffen. Vor der Partie Osnabrück gegen Duisburg lautet unsere Prognose aber, dass beide Mannschaften mindestens einmal treffen.


Voraussichtliche Aufstellung von Osnabrück:

Kühn – Traore, Trapp, Beermann, Haas – Taffertshofer, Köhler, Itter, Klaas, Bertram – Heider

Letzte Spiele von Osnabrück:

Letzte Spiele
07/31 202131/0714:00
07/31 202131/07
1-2
-
07/10 202110/0716:00
07/10 202110/07
0-0
-
05/27 202127/0518:15
05/27 202127/05
3-0
-

Germany Duisburg – Statistik & aktuelle Form

Auch Duisburg spielte 2020/21 eine Saison, die nicht gerade zufriedenstellend war. Mit 43 Punkten und stolzen 67 Gegentoren landete Duisburg auf Platz 15. Die 67 Gegentore waren am Ende sogar der schlechteste Wert der gesamten 3. Liga. Das muss sich deutlich verbessern, wenn die Zebras eine sorgenfreie Saison spielen wollen.

Pavel Dotchev, der schon in der Rückrunde Trainer in Duisburg war, hat das Amt noch immer inne. Mit ihm soll in der neuen Saison ein Aufschwung gelingen. Elf neue Spieler, darunter alleine fünf für die Defensive, konnten nach Duisburg gelotst werden. Damit soll die marode Defensive verbessert werden.

In der Vorbereitung gab es gute Ansätze, aber auch Rückschläge. Ein 1:1 gegen den 1. FC Köln ist hervorzuheben, gegen Preußen Münster kassierte Duisburg aber drei, gegen Schonnebeck gleich vier Gegentore. Die Defensive muss sich noch finden, auch wenn gerade gegen den Bundesligisten vieles passte.

Duisburg hofft auf eine Steigerung zur letzten Saison

Die Baustellen bei Duisburg sind insgesamt klar. Aber die Verantwortlichen scheinen beim Blick auf den Kader ihre Hausaufgaben gemacht zu haben. Nun muss sich jedoch noch alles finden. Eine Zielsetzung ist schwer, denn in vielen Kadern gab es viel Bewegung. Eine Saison ohne die ganz großen Sorgen, das heißt im gesicherten Mittelfeld, ist sicher erstrebenswert.

Was im Gegensatz zur Defensive 2020/21 funktionierte, war das Spiel nach vorne. Offensiv zeigte sich Duisburg mit 52 geschossenen Toren nämlich durchaus gefährlich. Das ist etwas, wo die Zebras ansetzen können. Auch war die Entwicklung in den drei Monaten unter Dotchev mit mehr Siegen als in der gesamten Restsaison trotz eines schwachen Endspurtes durchaus ordentlich.

Da bei beiden Teams noch nicht alles funktionieren kann und beide defensiv in der Vorsaison nicht ideal performt haben, lautet vor dem Spiel Osnabrück gegen Duisburg unser Tipp, dass beide Teams zum Torerfolg kommen. Weitere interessante Tipps zum Saisonstart in der 3. Liga sind auf Wettbasis zu finden.


Voraussichtliche Aufstellung von Duisburg:

Weinkauf – Feltscher, Velkov, Steurer, Kwadwo – Frey, Stierlin, Bakalorz – Stoppelkamp, Ndualu, Ademi

Letzte Spiele von Duisburg:

Letzte Spiele
07/03 202103/0715:00
07/03 202103/07
1-0
-
05/22 202122/0513:30
05/22 202122/05
2-1
-
05/15 202115/0514:00
05/15 202115/05
1-5
-
05/08 202108/0514:00
05/08 202108/05
3-2
-

Osnabrück – Duisburg Wettquoten im Vergleich 23.07.2021 – Treffen beide

Buchmacher
Wettquoten Stand: 02.08.2021, 13:26
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die letzten Duelle in Pflichtspielen zwischen diesen beiden Teams fanden in der Saison 2016/17 statt. Damals gab es zwei Remis, in Duisburg ein 2:2, in Osnabrück ein 1:1. Insgesamt haben sich beide Mannschaften schon 27-mal im direkten Duell getroffen, dabei gelangen dem VfL Osnabrück nur drei Siege. Acht Spiele endeten Remis, 16-mal ging Duisburg als Sieger vom Platz. Das alles bei einem Torverhältnis von 49:23 für Duisburg.

Statistik Highlights für Germany Osnabrück gegen Duisburg Germany

Deutschland
  • Albanien
  • Algerien
  • Andorra
  • Angola
  • Antigua und Barbuda
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aserbaidschan
  • Australien
  • Bahrain
  • Barbados
  • Belgien
  • Benin
  • Bermuda
  • Bolivien
  • Bosnien und Herzegowien
  • Botswana
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Costa Rica
  • Demokratische Republik Kongo
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • England
  • Estland
  • Eswatini
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Färöer Inseln
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Guadeloupe
  • Guatemala
  • Guinea
  • Haiti
  • Honduras
  • Hongkong
  • Indien
  • Indonesien
  • International
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kolumbien
  • Kongo
  • Kosovo
  • Krim
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Martinicka
  • Mauritius
  • Mexiko
  • Moldawien
  • Montenegro
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederland
  • Nigeria
  • Nordirland
  • Nordmazedonien
  • Norwegen
  • Oman
  • Pakistan
  • Palästina
  • Panama
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russland
  • Salomon Inseln
  • Sambia
  • San Marino
  • Saudi Arabien
  • Schottland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • St. Kätzchen und Nevis
  • St. Vincent und die Grenadinen
  • Sudan
  • Syrien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Tadschikistan
  • Tahiti
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo Country
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechien
  • Tunesien
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • USA
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungar
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vietnam
  • Wales
  • Weißrussland
  • Zypern
  • Ägypten
  • Österreich
Deutschland 3 Liga
  • Deutschland 1. Bundesliga
  • Deutschland DFB-Pokal
  • Deutschland Premiere League Cup
  • Deutschland 2 Bundesliga
  • Regionalliga Qualification
  • Telekom Cup
  • 1. Bundesliga (Frauen)
  • Oberliga Qualification
  • Deutschland 4
  • Deutschland 5
  • Deutschland 3 Liga
  • Deutschland Super Cup
  • Deutschland Relegation
  • 2. Bundesliga Qualification
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
 
OsnabrückOsnabrück
  • 1860 München1860 München
  • Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund II
  • Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig
  • FC Viktoria 1889 BerlinFC Viktoria 1889 Berlin
  • FSV ZwickauFSV Zwickau
  • Freiburg IIFreiburg II
  • Hallescher FCHallescher FC
  • KaiserslauternKaiserslautern
  • MSV DuisburgMSV Duisburg
  • MagdeburgMagdeburg
  • MeppenMeppen
  • OsnabrückOsnabrück
  • SC VerlSC Verl
  • SaarbrückenSaarbrücken
  • TSV HavelseTSV Havelse
  • Türkgücü MünchenTürkgücü München
  • Viktoria Koeln 1904Viktoria Koeln 1904
  • Waldhof MannheimWaldhof Mannheim
  • Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden
  • Würzburger KickersWürzburger Kickers
gg.
 
MSV DuisburgMSV Duisburg
  • 1860 München1860 München
  • Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund II
  • Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig
  • FC Viktoria 1889 BerlinFC Viktoria 1889 Berlin
  • FSV ZwickauFSV Zwickau
  • Freiburg IIFreiburg II
  • Hallescher FCHallescher FC
  • KaiserslauternKaiserslautern
  • MSV DuisburgMSV Duisburg
  • MagdeburgMagdeburg
  • MeppenMeppen
  • OsnabrückOsnabrück
  • SC VerlSC Verl
  • SaarbrückenSaarbrücken
  • TSV HavelseTSV Havelse
  • Türkgücü MünchenTürkgücü München
  • Viktoria Koeln 1904Viktoria Koeln 1904
  • Waldhof MannheimWaldhof Mannheim
  • Wehen WiesbadenWehen Wiesbaden
  • Würzburger KickersWürzburger Kickers
Letzte Ereignisse gegen
Datum
Heim
Ergebnis
Auswärts
Turnier
08/07 2016
2016-08-07 14:00
1-1
-
02/28 2015
2015-02-28 14:00
1-1
-
09/06 2014
2014-09-06 14:00
3-0
-
04/19 2014
2014-04-19 14:00
1-0
-
11/10 2013
2013-11-10 14:00
0-1
-
08/22 2010
2010-08-22 13:30
1-3
-
05/24 2009
2009-05-24 14:00
4-1
-
12/12 2008
2008-12-12 18:00
1-1
-
1 / 2
Letzte Spiele Osnabrück
Letzte Spiele MSV Duisburg
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & Germany Osnabrück – Duisburg Germany Tipp

Osnabrück trifft im Auftaktspiel zur neuen Saison in der 3. Liga auf Duisburg und will sich natürlich gut präsentieren. 5.000 Zuschauer werden an der Bremer Brücke dabei sein und die Mannschaft anfeuern. Individuell sollte der Gastgeber auch leichte Vorteile auf seiner Seite haben.

Key-Facts – Osnabrück vs. Duisburg Tipp
  • Osnabrück verlor sechs der letzten zehn Pflichtspiele im Endspurt der Saison 2020/21
  • Duisburg 2020/21: 67 Gegentore – schlechteste Bilanz der 3. Liga
  • 16:3 Siege: Der direkte Vergleich spricht deutlich für den MSV Duisburg

Doch das ist zum Saisonbeginn immer schwer einzuschätzen, weswegen sich auch die Buchmacher bei der Bestimmung eines Favoriten schwertun. Weil zu Saisonbeginn nicht immer alles funktioniert und sich Abläufe noch finden müssen, lautet vor dem Spiel Osnabrück gegen Duisburg unser Tipp, dass beide Teams treffen.

Torreicher Auftakt zwischen zwei Traditionsvereinen?
Schalke vs. HSV, 23.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Osnabrück vs. Duisburg Germany – beste Quoten 3. Liga

Germany Sieg Osnabrück: 2.20 @Interwetten
Unentschieden: 3.30 @Betway
Germany Sieg Duisburg: 3.20 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Osnabrück / Unentschieden / Sieg Duisburg:

1
43%
X
28%
2
29%

Germany Osnabrück – Duisburg Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.91 @888sport
Unter 2,5 Tore: 1.84 @888sport

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @888sport
NEIN: 2.06 @888sport

Wettquoten Stand: 21.07.2021, 20:12
* 18+ | AGB beachten