Olympiakos Piräus vs. PAOK Saloniki Tipp, Prognose & Quoten 01.12.2019 – Super League

Welche Serie reißt im Top-Spiel?

/
Olympiakos (Fans)
Olympiakos (Fans) © imago images / A
Spiel: Olympiakos Piräus - PAOK Thessaloniki FC
Tipp: X2
Quote: 1.95 (Stand: 28.11.2019, 14:04)
Wettbewerb: Super Liga
Datum: 01.12.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Beim Knaller in der Super League stehen sich die noch unbesiegten Teams von Olympiakos Piräus und PAOK Saloniki gegenüber. Beide weisen je acht Siege und drei Remis auf, womit sie obendrein punktgleich sind. Das Match kann von beiden Seiten selbst zu diesem noch frühen Saisonzeitpunkt für einen entscheidenden Schritt in Richtung Titel genutzt werden.

Die Hausherren haben den Heimvorteil, doch dafür sind die Beine müder. Der Grund ist die Doppelbelastung durch die Champions League. Hierbei trat der Rekordmeister am vergangenen Dienstagabend bei Tottenham an. Das Match endete mit einer 2:4-Niederlage, nachdem sich Piräus bereits mit einem zwischenzeitlichen 2:0 scheinbar auf der Siegerstraße befand.

Allenfalls der dritte Platz ist für die Elf von Trainer Pedro Martins in dem Wettbewerb noch möglich, da selbst im fünften Gruppenspiel kein Sieg gelang. Mit PAOK reist nun der klar stärkste Konkurrent im Titelrennen an. Die Gäste fügten bereits im letzten Jahr Thrylos die einzige Heimpleite der Saison zu.

Mit vier Siegen und einem Remis sind die Kicker aus Thessaloniki auch aktuell das stärkste Team in der Fremde. Angesichts der robusten Verfassung und dem zusätzlichen Spiel der Gastgeber unter der Woche umfasst der Olympiakos Piräus gegen PAOK Saloniki Tipp zu guten Quoten die Doppelte Chance auf den Meister.

Clean Sheet Piräus?
Ja
2.20
Nein
1.60

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 28.11.2019, 14:04 Uhr)

Greece Olympiakos Piräus – Statistik & aktuelle Form

Olympiakos Piräus Logo

Die Erythroleki schnupperten am vergangenen Dienstagabend kurz an der Überraschung beim Auswärtsspiel in London. Im ersten Match der Spurs in der Königsklasse unter dem neuen Coach Jose Mourinho lag man mit zwei Treffer in Front.

Doch in der zweiten Halbzeit ließen sich die Griechen den Schneid abkaufen und verloren schlussendlich noch die Partie. Das Gefühl einer Niederlage kennt der Vizemeister in der Super League bislang nicht: Fünf Siege und zwei Punkteteilungen sind die Bilanz vor dem Top-Spiel gegen den ärgsten Rivalen.

Hierbei müssen die Rot-Weißen weiterhin auf ihren Kapitän und normalerweise torgefährlichsten Angreifer Konstantinous Fortounis verletzungsbedingt verzichten. Darüber hinaus präsentierte sich zuletzt Neuzugang Youseff El Arabi weniger effizient als zum Beginn der Saison. Damals stand er nach sechs Spielrunden bereits bei vier Treffern.

Zwar gelang ihm gegen Tottenham jüngst wieder ein Tor, doch in der Super League hat der Neuling vom katarischen Vizemeister Al-Duhail schon länger nicht mehr eingenetzt. Überhaupt zeigte die Formkurve bei Thrylos zuletzt etwas nach unten. So wurde am vergangenen Spieltag nur ein 1:1 beim Tabellenschlusslicht aus Panionios geholt.

Zu Hause ist die Weste aber mit sechs Siegen schneeweiß, wobei speziell die Abwehr überzeugt. Sie hat vor eigenem Publikum erst einen Treffer zugelassen! Angesichts dieser Leistung sind die Olympiakos Piräus gegen PAOK Saloniki Quoten für ein weiteres Clean Sheet der Gastgeber nicht ganz zu vernachlässigen.

Voraussichtliche Aufstellung von Olympiakos Piräus:
Jose Sa – Semedo – Meriah – Tsimikas – Bouchalakis – Camara – Podence – Soudani – Lovera – El Arabi

Letzte Spiele von Olympiakos Piräus:
26.11.2019 – Tottenham vs. Olympiakos Piräus 4:2 (Champions League)
23.11.2019 – Panionios Athen vs. Olympiakos Piräus 1:1 (Super League)
10.11.2019 – Olympiakos Piräus vs. Atromitos Athen 2:0 (Super League)
06.11.2019 – Bayern vs. Olympiakos Piräus 2:0 (Champions League)
02.11.2019 – Skoda Xanthi vs. Olympiakos Piräus 0:0 (Super League)

Olympiakos Piräus vs. PAOK Saloniki – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Olympiakos Piräus
1.83 1.84 1.87 1.85
Unentschieden 3.50 3.27 3.35 3.25
PAOK Saloniki
4.33 4.15 4.30 4.00

(Wettquoten vom 28.11.2019, 14:04 Uhr)

Greece PAOK Saloniki – Statistik & aktuelle Form

PAOK Saloniki Logo

So gut die Abwehr von Piräus agiert, so torgefährlich präsentiert sich bisher PAOK. Mit 22 Treffern stellt der Champion den besten Sturm der Super League. An den ersten neun Spieltagen wurde stets mindestens doppelt getroffen.

Speziell der Pole Karol Swiderski dreht in seiner zweiten Saison beim Meister auf. Mit sieben Toren liegt er in der Torschützenwertung auf dem ersten Platz. Zuletzt baute die Offensive jedoch ab: Gegen Kreta und Larissa reichte es jeweils nur zu einem 1:0-Erfolg.

Dennoch ist Thessaloniki wie der Gegner weiter ungeschlagen. Bei PAOK hält die Serie sogar noch deutlich länger. Immerhin wurde im Vorjahr der Titel ohne eine einzige Schlappe im Ligabetrieb geholt!

Selbst Piräus als ehemaligem Serienmeister ist dieses Kunststück in den letzten Jahrzehnten nie gelungen und man muss mehr als 50 Jahre in der Statistik zurückgehen, um Panathinaikos als Klub zu entdecken, dem dies letztmalig glückte.

Dass es in der Super League wieder so gut läuft, ist sicherlich auch der Enttäuschung auf europäischer Bühne geschuldet. Hierbei wurde erst die Qualifikation für die Champions League gegen Ajax Amsterdam verpasst und anschließend ebenso jene für die Europa League.

Im letztgenannten Wettbewerb musste sich PAOK dem slowakischen Meister Slovan Bratislava beugen. Allerdings nur sehr knapp – am Ende entschied lediglich die Auswärtstorregel gegen die Truppe aus Saloniki.

Aufgrund des verpassten europäischen Geschäftes kann sich die Elf des portugiesischen Trainers Abel Ferreira, er kam im Sommer von Braga, nun vollkommen auf die Titelverteidigung konzentrieren.

Voraussichtliche Aufstellung von PAOK Saloniki:
Zivkovic – Crespo – Giannoulis – Ingason – Matos – Douglas Misic – Biseswar – El Kaddouri – Vieirinha – Swiderski

Letzte Spiele von PAOK Saloniki:
24.11.2019 – PAOK Saloniki vs. Larisa 1:0 (Super League)
09.11.2019 – OFI Kreta vs. PAOK Saloniki 0:1 (Super League)
03.11.2019 – PAOK Saloniki vs. Panathinaikos Athen 2:2 (Super League)
26.10.2019 – Volos NFC vs. PAOK Saloniki 0:2 (Super League)
20.10.2019 – PAOK Saloniki vs. PAS Lamia 3:0 (Super League)

 

Sportempire Bonus:

Sportempire BonusSteuerfrei wetten bei Sportempire
Sportempire Bonus im Test | AGB gelten | 18+

Greece Olympiakos Piräus vs. PAOK Saloniki Greece Direkter Vergleich

Wie zu Beginn erwähnt setzte sich PAOK im vergangenen Jahr bei Piräus als einziges Team der Super League durch. Mit 1:0 wurde das Gastspiel gewonnen. Der Treffer fiel durch ein Eigentor und die Hausherren waren das klar stärkere Team. Auch das Match in der Rückrunde im letzten Februar entschied Saloniki für sich.

Erneut war der Sieg glücklich, da in dem Fall angesichts der gleichen Chancenanteile ein Remis das gerechtere Ergebnis gewesen wären. Überwiegend gab es für den Meister im Karaiskakis Stadion in der jüngeren Vergangenheit nicht viel zu holen. Nur zwei der letzten zwölf Auswärtsspiele seit Ende 2010 wurden bei den Rot-Weißen mit einem Sieg beendet.

Stattdessen setzte es nicht weniger als acht Pleiten und zweimal wurden die Punkte geteilt. Aus einem statistischen Blickwinkel ist somit verständlich, warum die Olympiakos Piräus gegen PAOK Saloniki Quoten zugunsten des 44-fachen Meisters tendieren.

Nehmen die Giallorossi den Schwung aus dem Europapokal mit?
Verona vs. AS Rom, 01.12.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Greece Olympiakos Piräus gegen PAOK Saloniki Greece Tipp & Prognose – 01.12.2019

Die Spiele zwischen Piräus und Saloniki gehören zu den Klassikern in der Super League. Beide Vereine sind noch nie aus dem Oberhaus abgestiegen, weshalb sich eine sehr lange Tradition für die Paarung ergeben hat. In dieser Saison dominieren die Vereine die nationale Liga fast nach Belieben.

So musste weder der Tabellenführer aus Piräus noch der Champion bis dato eine Niederlage hinnehmen. Bei Olympiakos Piräus gegen PAOK Saloniki umfasst der Tipp die Doppelte Chance auf die Gäste.

Die Hausherren haben zuletzt weniger überzeugt, beispielsweise beim jüngsten Ligaspiel gegen den Tabellenletzten aus Panionios, als nur ein 1:1 heraussprang. Des Weiteren musste Piräus in dieser Woche schon in der Champions League antreten.

 

Key-Facts – Olympiakos Piräus vs. PAOK Saloniki Tipp

  • Kontrahenten sind jeweils noch ohne Niederlage in der Super League
  • PAOK verfügt über den stärksten Angriff
  • Hausherren mussten in dieser Woche bereits ein Spiel in der Königsklasse absolvieren
  • in der vergangenen Saison gewann der Meister bei Piräus mit 1:0

 

Das hart umkämpfte Spiel in London gegen Tottenham ging verloren und hat fraglos jede Menge an Kraft gekostet. PAOK ist in dieser Spielzeit wiederum nicht in einem europäischen Wettbewerb vertreten, wodurch der Fokus ohne Einschränkung auf die Super League gelegt werden kann.

Außerdem weist der Tabellenzweite die gefährlichste Offensive in der Liga sowie den derzeitigen Torschützenkönig auf. Für die Doppelte Chance spricht zudem, dass die Gäste dennoch nicht auf Sieg spielen werden, sondern sicherlich auch mit einem Remis bestens leben können.

Bei Betvictor lassen sich zwischen Olympiakos Piräus und PAOK Saloniki Wettquoten von 1,95 für die Prognose in Anspruch nehmen.

 

Greece Olympiakos Piräus – PAOK Saloniki Greece beste Quoten * Super League

Greece Sieg Olympiakos Piräus: 1.89 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Bet365
Greece Sieg PAOK Saloniki: 4.50 @Betvictor

(Wettquoten vom 28.11.2019, 14:04 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Olympiakos Piräus / Unentschieden / Sieg PAOK Saloniki:

1: 52%
X: 27%
2: 21%

 

Hier bei Betvictor auf X2 wetten

Greece Olympiakos Piräus – PAOK Saloniki Greece – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.25 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

(Wettquoten vom 28.11.2019, 14:04 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten