18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Conference League Tipps

Olympiakos Piräus vs. Fiorentina Tipp, Prognose & Quoten 29.05.2024 – Conference League Finale

Holt sich Florenz im zweiten Anlauf die Trophäe?

Marcel Niesner  29. Mai 2024
Olympiakos Piräus vs Fiorentina
Unser Tipp
Fiorentina holt den Titel zu Quote 1.75
Wettbewerb Conference League Finale
Datum 29.05.2024, 21:00 Uhr
Einsatz 6/10

Bet3000

  • Olympiakos hat in 8 Conference-League-Partien 18 Tore erzielt
  • Die Fiorentina ist seit 13 Conference-League-Matches ungeschlagen (7-6-0)
  • Das Finale steigt in Athen
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 07:20
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Olympiakos Piräus Fiorentina Tipp
Schnappt sich die Fiorentina (im Bild: Nicolas Gonzalez) nach dem verlorenen Endspiel vor einem Jahr nun gegen Olympiakos Piräus den Titel? (© Independent Photo Agency Srl / Alamy Stock Photo)

Am Mittwochabend wird in der griechischen Hauptstadt Athen der dritte Champion in der Europa Conference League ermittelt. Nachdem sich in den ersten beiden Spielzeiten des neu geschaffenen Europapokals AS Rom und West Ham United die Krone aufsetzen konnten, wollen nun Olympiakos Piräus und AC Florenz in die Fußstapfen treten. Während die Italiener im zweiten Jahr in Folge im Endspiel der Conference League stehen, ist es für Olympiakos die allererste internationale Finalteilnahme der eigenen Vereinshistorie.

Inhaltsverzeichnis


Nichtsdestotrotz gibt es einige Argumente, die im Vorfeld der Partie Olympiakos Piräus gegen Fiorentina einen Tipp auf den Finaldebütanten stützen. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle sicherlich der Heimvorteil, denn das Titelspiel, das als Einheizer für das Champions League-Endspiel am Samstag in Wembley dient, steigt ausgerechnet in der griechischen Hauptstadt Athen, nur einen Steinwurf entfernt von der Hafenstadt Piräus. Ein Großteil des erst vor wenigen Jahren eröffneten Agia Sophia Stadium, der Heimspielstätte von AEK Athen, wird demnach in Rot-Weiß, den Vereinsfarben von Olympiakos, gebadet sein.

Olympiakos Piräus – Fiorentina Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Fiorentina holt den Titel 1.75


Bet3000

mittel
Sieg Fiorentina & Über 1.5 3.15


Interwetten

hoch
Tor in beiden HZ 1.95


Betano

mittel
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 07:20

Freebets & Sportwetten Specials für Olympiakos vs. Fiorentina

Neobet Freebet
Für Neukunden 10€ Gratiswette ohne Einzahlung mit Code: wett10
Jetzt wetten
Betano Freiwette
20€ Freebet ohne Einzahlung für Neukunden
Jetzt wetten
Bwin 10€ Freebet
Torregen: Mindestens 10€ setzen & für jedes Tor 1€ Freebet holen
Jetzt wetten

Bei den beliebtesten Buchmachern, die im Übrigen schon rund zwei Wochen vor dem Start der EURO 2024 in Deutschland ihre ersten EM Gratiswetten raushauen, werden dennoch den Violetten die besseren Chancen auf den Titelgewinn eingeräumt. Wer beispielsweise zwischen Olympiakos Piräus und der Fiorentina eine Prognose auf den Erfolg der Italiano-Elf nach regulärer Spielzeit abgeben möchte, kann dafür bei Bet3000 eine Höchstquote von 2.55 abstauben. Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit, bei Bet3000 vom attraktiven Willkommensbonus zu profitieren, sofern zuvor eure Registrierung bei Bet3000 erfolgreich war.

Bis zu 100€ Neukundenbonus bei Bet3000

Bet3000 Bonus
 

Hier geht´s zum Willkommensbonus!

 

Greece Olympiakos Piräus – Statistik & aktuelle Form

Schon vor dem Finale am Mittwochabend hat Olympiakos Piräus Geschichte geschrieben. Knapp 65 Jahre nach dem ersten Europapokalmatch haben es die “Erythrolefki” erstmals in ein europäisches Endspiel geschafft. Als erst zweites griechisches Team überhaupt bekommen die Hafenstädter die Gelegenheit auf Silberware in einem internationalen Wettbewerb. Logischerweise wollen es die Rot-Weißen aber besser machen als Panathinaikos 1971, die damals das Europacup-Endspiel in Wembley gegen Ajax Amsterdam mit 0:2 verloren.

Ob aber ausgerechnet der bereits erwähnte Heimvorteil das Pendel zugunsten der Griechen ausschlagen lassen wird, bleibt abzuwarten, immerhin zogen die letzten vier Teams, die ein Titelspiel im eigenen Land austragen durften, stets den Kürzeren. Der letzte Klub, der eine Trophäe im Heimatland in die Höhe strecken durfte, war Feyenoord Rotterdam im Jahr 2002.

Die Wettanbieter sind hinsichtlich der Chancen des Finaldebütanten ebenfalls etwas skeptisch und offerieren zwischen Olympiakos Piräus und der Fiorentina die höheren Quoten auf einen Sieg der Mannschaft von Trainer Jose Luis Mendilibar. In der Happybet App kann beispielsweise eine 2.15 für den Titelgewinn der “Legende”, wie der erfolgreichste Verein Griechenlands im Volksmund genannt wird, angespielt werden.

Bei Olympiakos ist die Effektivität der Trumpf

Zu was man im Stande ist zu leisten, hat Olympiakos in den letzten Wochen und Monaten eindrucksvoll bewiesen. Nachdem die Griechen in der Europa League-Gruppenphase hinter West Ham und Freiburg lediglich den dritten Platz belegten, begann die Erfolgsstory in der Conference League zunächst gegen den ungarischen Underdog Ferencvaros, der mit zwei 1:0-Siegen eliminiert werden konnte. Gegen Maccabi Tel Aviv brauchte es nach einer krachenden 1:4-Heimniederlage im Hinspiel einen 6:1-Erfolg nach Verlängerung im Rückspiel. Anschließend konnten auch Fenerbahce und im Halbfinale Aston Villa bezwungen werden.

Das größte Faustpfand, das die Rot-Weißen in den Ring werfen können, ist die Offensive, die in acht Conference-League-Partien 18 (!) Treffer markierte und damit die meisten in der K.O.-Phase dieses Wettbewerbs. Erwähnt werden muss in diesem Zusammenhang natürlich Ayou el Kaabi, auf dessen Konto zehn der 18 Tore gehen. Weil dem großgewachsenen Marokkaner zudem drei Torerfolge in der Europa League-Vorrunde gelangen, ist er mit 13 Treffern sogar der beste Europapokaltorschütze in dieser Saison.

Vor dem Hintergrund, dass in fünf der letzten sechs internationalen Matches mit Piräus-Beteiligung das Über 2.5 durchgegangen wäre und auch in elf der vergangenen 15 Ligapartien der “Thrylos” mindestens drei Tore fielen, könnte es sinnvoll sein, zwischen Olympiakos Piräus und der Fiorentina abermals eine Prognose auf ein relativ torreiches Match abzugeben. Mit Blick auf die fehlende Erfahrung in solch wichtigen Begegnungen sowie in Anbetracht der nicht immer sattelfest wirkenden Defensive würden wir von einer Wette auf die Rot-Weißen dennoch absehen. Sollte die Mannschaft von Coach Mendilibar, der im Vorjahr Sevilla zum Europa League-Triumph führte, jedoch mit 1:0 in Führung gehen, scheint vieles möglich. In den letzten sechs Europapokalspielen, in denen das erste Tor gelang, verließen die Griechen das Spielfeld schlussendlich auch als Sieger.

Voraussichtliche Aufstellung von Olympiakos Piräus:
Tzolakis; Rodinei, Retsos, Carmo, Ortega; Hezze, Iborra, Chiquinho; Podence, El Kaabi, Fortounis

Verletzte und Gesperrte Spieler von Olympiakos Piräus:

Letzte Spiele von Olympiakos Piräus:

Italy Fiorentina – Statistik & aktuelle Form

Die Fiorentina hat am Mittwochabend eine tolle Gelegenheit, die auf nationaler Ebene eher enttäuschende Saison doch zu einem mehr als versöhnlichen Ende zu bringen. Für “La Viola”, die in der Serie A, unabhängig vom letzten Spiel am kommenden Wochenende, Platz acht in der Endabrechnung belegen wird, geht es nicht nur um den Titel in der Conference League, sondern gleichermaßen auch ums Startrecht für die Europa League-Gruppenphase 2024/25. Darüber hinaus ploppen Revanchegelüste auf, denn im Vorjahr verloren die Italiener das Finale gegen West Ham United in Prag knapp mit 1:2.

Der erneute Endspieleinzug ist dabei definitiv in die Kategorie “verdient” einzuordnen, denn im Anschluss an die 0:1-Niederlage im Playoff-Hinspiel letzten Sommer gegen Rapid Wien, die durch einen 2:0-Heimerfolg im Rückspiel wettgemacht werden konnte, blieben die Lilien insgesamt in 13 (!) aufeinanderfolgenden Europapokalpartien ohne Niederlage (7-6-0). In der noch jungen Geschichte der Europa Conference League gibt es zudem keinen anderen Klub, der mehr Siege feiern (16) und mehr Tore schießen (62) konnte als die AC Florenz, die in insgesamt 27 Begegnungen in diesem Wettbewerb 16 Siege bejubelte und bloß in vier Fällen den Kürzeren zog.

 

Video: Carsten Fuß und Marcel Niesner haben das Conference-League-Endspiel im Vorhinein analysiert und geben euch ihre Prognosen & Tipps für den Final-Kracher. (Quelle: YouTube / Wettbasis)

Was spricht für die Fiorentina?

Obwohl der Weg ins Titelspiel aus Sicht der Mannschaft von Trainer Vincenzo Italiano, der als Nachfolger von Thiago Motta beim Champions League-Teilnehmer Bologna gehandelt wird, nicht immer einfach war und das Weiterkommen vor allem im Viertelfinale gegen Viktoria Pilsen oder im Semifinale gegen Brügge auf der Kippe stand, setzte sich schlussendlich immer wieder die vorhandene Qualität durch. Allgemein ist die individuelle Klasse, die Akteure wie Nicolas Gonzalez oder Lucas Beltrán mitbringen, eines der wichtigsten Argumente, die zwischen Olympiakos Piräus und der Fiorentina die niedrigeren Quoten auf den Sieg der Italiener rechtfertigen.

Einen weiteren Vorteil sehen wir außerdem auf defensiver Seite. Die Violetten, die sich Woche für Woche auf einem deutlich höheren Niveau in der Serie A messen müssen, blieben immerhin in vier Conference-League-Begegnungen ohne Gegentor und kassierten in der K.O.-Phase bloß in zwei Partien mehr als einen Gegentreffer.

Zugute halten muss man der Italiano-Elf zudem, dass die jeweiligen Kontrahenten nur wenige Chancen benötigten, um zum Torerfolg zu kommen. Meist war “La Viola” gegen tiefstehende und aufs Umschaltspiel fokussierte Gegner gefordert. Am Mittwochabend im Finale erwarten wir indes ein ausgeglichenes Match, in dem beide Mannschaften ihre Ballbesitzphasen haben werden. Auch das dürfte den Mannen aus der toskanischen Hauptstadt in die Karten spielen. In unseren Augen ist es daher keinesfalls ausgeschlossen, dass Florenz nach 90 Minuten die Oberhand behält. Wird dieses Szenario noch mit dem Über 1.5 kombiniert, steigen die Wettquoten in der praktischen Interwetten App für eine entsprechende Wette bereits auf eine Value-trächtige 3.15 an. Stärken und Schwächen von Interwetten könnt ihr im verlinkten Testbericht nachlesen.

Voraussichtliche Aufstellung von Fiorentina:
Terracciano; Dodo, Milenkovic, Martinez Quarta, Biraghi; Arthur, Bonaventura; Gonzalez, Beltran, Kouame; Belotti

Verletzte und Gesperrte Spieler von Fiorentina:

Letzte Spiele von Fiorentina:

Unser Olympiakos Piräus – Fiorentina Tipp im Quotenvergleich 29.05.2024 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.06.2024, 10:37

Olympiakos Piräus – Fiorentina Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Beide Teams stehen sich erstmals in einem Pflichtspiel gegenüber. Von den insgesamt 18 internationalen Matches zwischen griechischen und italienischen Klubs konnten die griechischen Vertreter lediglich deren drei gewinnen (3-6-9). Die Fiorentina spielt zum sechsten Mal gegen einen Klub aus dem Land des Europameisters von 2004. Drei der bisherigen fünf Duelle endeten unentschieden (1-3-1). Olympiakos verlor derweil sechs der vergangenen sieben Matches gegen Vereine aus Italien.

Statistik Highlights für Greece Olympiakos Piräus gegen Fiorentina Italy

Wettbasis-Prognose & Greece Olympiakos Piräus – Fiorentina Italy Tipp

Gesucht wird der Nachfolger von West Ham United. Wer sichert sich am Mittwochabend in Athen die Trophäe in der Europa Conference League? Vor dem Finale Olympiakos Piräus gegen die Fiorentina implizieren die Wettquoten eine hauchdünne Favoritenrolle zugunsten der Italiener, die im zweiten Jahr in Folge das Endspiel erreicht haben und mittlerweile seit 13 Europapokalpartien ohne Niederlage sind. Auf dem Drei-Weg-Markt liegt die Höchstquote für den Sieg der “La Viola” bei 2.55. Die Eintrittswahrscheinlichkeit beträgt 39%.

Zugegebenermaßen ist eine Wette auf den Ausgang nach regulärer Spielzeit aber mit viel Risiko verbunden, denn auch die Griechen spielen eine tolle Conference-League-Saison, haben in der K.O.-Phase die meisten Tore geschossen und zuletzt im Halbfinale gegen Aston Villa eindrucksvoll gezeigt, was sie können. Hinzu kommt der vermeintliche Heimvorteil, den wir allerdings längst nicht so unproblematisch sehen. Gut möglich, dass die Rot-Weißen, angetrieben von vielen Fans, etwas überpacen und eventuell ins offene Messer laufen. Insbesondere gegen eine erfahrene, qualitativ hochwertige und konterstarke Florenz-Mannschaft.

Opta-Facts – Olympiakos Piräus vs. Fiorentina Tipp
  • Olympiakos hat in 8 Conference-League-Partien 18 Tore erzielt
  • Die Fiorentina ist seit 13 Conference-League-Matches ungeschlagen (7-6-0)
  • Das Finale steigt in Athen
  • Ayoub el Kaabi von Olympiakos hat allein in der Conference League 10 Tore erzielt
  • Für Florenz ist es die zweite Finalteilnahme in Serie

Wir entscheiden uns im Endeffekt dafür, zwischen Olympiakos Piräus und der Fiorentina einen Tipp auf den Titelgewinn der Italiener abzugeben. Ob dieser nach 90 Minuten, 120 Minuten oder erst im Elfmeterschießen eingetütet wird, spielt dabei keine Rolle. Bei Bet3000 haben wir dafür eine Top-Quote von 1.75 ausfindig gemacht, die wir mit sechs Units anspielen. Weitere Informationen zum Conference-League-Finale haben wir im Beidfüßig-Video zu Olympiakos vs. Fiorentina für euch aufbereitet. Zusätzliche EM Bonusangebote findet ihr ebenfalls schon auf der Wettbasis.

 

 

Greece Olympiakos Piräus vs. Fiorentina Italy – beste Quoten Conference League Finale

Greece Sieg Olympiakos Piräus: 3.15 @Happybet
Unentschieden: 3.25 @Interwetten
Italy Sieg Fiorentina: 2.55 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Olympiakos Piräus / Unentschieden / Sieg Fiorentina:

1
31%
X
30%
2
39%
Greece Olympiakos Piräus – Fiorentina Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.15 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.63 @Bet365
Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365
Wettquoten Stand: 28.05.2024, 07:20

Jetzt die neue Folge Talk & Tipps anhören:

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen