Enthält kommerzielle Inhalte

Olympiakos Piräus vs. Bayern Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Hilft Piräus abermals der Heimbonus?

Olympiakos Piräus tritt zum zweiten Heimspiel der Gruppenphase gegen die Bayern an. Die Gäste reisen mit einer breiten Brust an. Immerhin wurde am letzten Spieltag in London bei den Tottenham Hotspurs ein eindrucksvoller 7:2-Erfolg erzielt. Mit zehn Treffern sind die Kicker von der Isar bis dato das torgefährlichste Team in der Königsklasse.

Zum Auftakt besiegte die Kovac-Elf Roter Stern Belgrad mit 3:0, weshalb für die Münchner soweit alles nach Plan verläuft. Olympiakos hat seinerseits erst einen Punkt ergattert. Dieser wurde gegen Tottenham durch ein 2:2 geholt. Am letzten Spieltag folgte eine 1:3-Pleite in Belgrad.

„Thrylos“ muss also unbedingt Punkte einfahren, wenn wenigstens der dritte Platz erreicht werden soll, wodurch man in der Europa League überwintern wurde. Im Match gegen die Roten werden die Hausherren vor allem auf ihre Heimstärke setzen.

Inhaltsverzeichnis

Alle drei Heimspiele im Rahmen der Qualifikation wurden gewonnen und die Spurs mussten sich, wie beschrieben, jüngst mit einem Remis in der Hafenstadt begnügen. Bei der Begegnung zwischen Olympiakos Piräus und Bayern beinhaltet die Prognose, dass beide Teams treffen werden.

Die Griechen müssen zwar auf ihren wichtigen Mittelfeldspieler Konstantinos Fortounis verletzungsbedingt verzichten, doch mit dem vor dieser Saison verpflichteten Marokkaner Yousseff El Arabi weisen sie immerhin einen derzeit sehr torgefährlichen Stürmer im Aufgebot auf. Ohnehin treffen die Rot-Weißen vor eigener Kulisse sehr regelmäßig.

Im gesamten Kalenderjahr blieben sie lediglich im Februar im griechischen Pokal gegen Lamia ein einziges Mal ohne eigenen Torerfolg. Dies war die zugleich die einzige Heimpleite in 2019. Stattdessen wurden im Anschluss neun Siege sowie das Unentschieden gegen die Spurs erreicht. Die Olympiakos Piräus vs. Bayern Prognose wird mit fünf Units angespielt.

Bayern over 2,5 Tore?
Ja
2.12
Nein
1.65

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 20.10.2019, 16:48 Uhr)

Greece Olympiakos Piräus – Statistik & aktuelle Form

Olympiakos Piräus Logo

Wie zu Beginn erwähnt, wird Konstantinos Fortounis nicht auflaufen. Es ist ein stark schwächender Ausfall, denn der Kapitän der griechischen Elf ist gleichzeitig ihr bester Spieler.

Seine Torgefährlichkeit und Spielintelligenz, abzulesen an zehn Torvorlagen in der vergangenen Spielzeit in der Super League, womit Fortounis den besten Wert erreichte, fehlen Olympiakos. Allerdings füllt seine großen Fußstapfen der Neuzugang Yousseff El Arabi immer besser aus.

Der Marokkaner ist schon 32 Jahre alt, doch erlebt er schon länger einen zweiten Frühling. Bei seinem vorherigen Arbeitgeber Al-Duhail traf er in der letzten Spielzeit 26 Mal, wodurch die Hälfte aller Tore des Klubs auf sein Konto gingen und El Arabi einen erheblichen Anteil am Gewinn der Vizemeisterschaft in der katarischen QSL hatte.

Nebenbei war es seine dritte Spielzeit mit einer Ausbeute von mehr als 20 Treffern. Bei Piräus macht Yousseff El Arabi mit dem Toreschießen ganz einfach weiter. Vier Treffer in sechs Liga-Einsätzen sind ein klarer Beleg für dieses Urteil.

In der Champions League wurde der Angreifer dennoch nur für jeweils zwei Minuten in den ersten beiden Partien vom portugiesischen Coach Pedro Martins berücksichtigt. Eine Entscheidung, die diesmal nicht zu erwarten ist. Nicht mitwirken kann ferner der Angreifer Yassine Benzia aus Algerien, da sich dieser im jüngsten CL-Match in Belgrad eine Gelb-Rote Karte eingehandelt hatte.

Am vergangenen Wochenende siegte Piräus darüber hinaus in der heimischen Super League mit 2:1 gegen den OFI Kreta. Es war der sechste Erfolg im siebten Ligaspiel. Bislang ist Rekordmeister des Landes noch ohne Niederlage. Dank der stabilen Leistungen nimmt Olympiakos die Spitze der Tabelle in der Super League ein. 

Voraussichtliche Aufstellung von Olympiakos Piräus:

Jose Sa – Meriah – Elabdellaoui – Semedo – Guilherme – Tsimikas – Podence – Bochalakis – Valbuena  – Guerrero – Masouras

Letzte Spiele von Olympiakos Piräus:
19.10.2019 – Olympiakos Piräus vs. OFI Kreta 2:1 (Super League)
06.10.2019 – Aris Saloniki vs. Olympiakos Piräus 1:2 (Super League)
01.10.2019 – Roter Stern Belgrad vs. Olympiakos Piräus 3:1 (Champions League)
28.09.2019 – Olympiakos Piräus vs. PAS Lamia 2:0 (Super League)
22.09.2019 – Panathinaikos Athen vs. Olympiakos Piräus 1:1 (Super League)

Olympiakos Piräus vs. Bayern – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Bet at Home Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Olympiakos Piräus
8.00 7.41 7.50 7.00
Unentschieden 5.00 4.99 5.00 5.00
Bayern
1.36 1.38 1.40 1.40

(Wettquoten vom 20.10.2019, 16:48 Uhr)

Germany Bayern – Statistik & aktuelle Form

Bayern Logo

Aufgrund des erwähnten grandiosen Kantersiegs bei den Spurs sind die Bayern seit zehn Auswärtsspielen in der Königsklasse ungeschlagen. Einen besonderen Anteil am 7:2-Erfolg in London hatte Serge Gnabry.

Nicht weniger als vier Treffer erzielte der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler – wohlgemerkt alle in der zweiten Spielhälfte. Selbst Robert Lewandowski konnte mit dieser Anzahl nicht mithalten, obgleich sich der Pole dennoch einen Doppelpack gönnte. Hiermit hat der nimmermüde Angreifer bereits wieder in beiden bisherigen Spielen der Champions League gescort.

Aufgrund der drei Treffer belegt Lewandowski in der Ewigen Tabelle der besten Torschützen in der Königsklasse mittlerweile den fünften Rang –  gemeinsam mit der niederländischen Legende Ruud van Nistelroy, wenn auch dieser neun Spiele weniger als Lewy für die Anzahl von 56 Toren benötigte.

Im anstehenden Match wird wiederum Serge Gnabry nach einer kurzen Verletzungspause zur Verfügung stehen. In der Generalprobe am vergangenen Wochenende in Augsburg war der Offensivspieler bereits in der Startelf vorzufinden.

Hierbei erzielte er auch gleich einen Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1, doch am Ende musste sich Bayern mit einem 2:2 gegen die Fuggerstädter begnügen. Ebenso wenig erfreulich aus Sicht war die schwere Verletzung von Niklas Süle, der nun für einige Monate wegen eines Kreuzbandrisses passen muss.

„Das ist ein herber Schlag für uns, es tut mir leid für ihn. Aber wir haben gute Spieler, um das zu kompensieren.“

FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidži? via Twitter zur Verletzung von Niklas Süle

Coach Niko Kovac hat zudem jüngst noch selbst eine unnötige Baustelle aufgemacht. Mit seiner öffentlichen Degradierung von Thomas Müller, der seiner Ansicht nach nur spielt „wenn Not am Mann ist“, hat der Trainer das bajuwarische Urgestein so sehr verärgert, dass dieser wohl sogar einen Wechsel in Betracht zieht.

Zuletzt bekam Müller nur noch die Rolle eines Einwechselspielers von Kovac zugestanden, weshalb es durchaus möglich erscheint, dass der Mittelfeldspieler eventuell seine letzte Saison beim Stern des Südens absolviert.

Zwar hat sich der Coach sich für die Formulierung mittlerweile entschuldigt, doch der Atmosphäre im Team hat Kovac keinen Dienst getan. Zudem stehen die getätigten Worte natürlich weiterhin im Raum. In der Königsklasse kam Thomas Müller, immerhin Rekordspieler der Bayern in der Champions League mit über 100 Partien, ebenfalls bisher nur kurz zum Einsatz.

Im Auftaktspiel gegen Roter Stern Belgrad durfte der ehemalige Nationalspieler zumindest die letzten sieben Minuten spielen, während er beim kürzlichen Schützenfest gegen Tottenham die volle Spielzeit über von der Bank aus lediglich die Tore seiner Mitspieler beklatschte.

Angesichts der Offensivpower des deutschen Rekordmeisters sind bei Olympiakos Piräus gegen Bayern die Quoten für mehr als zwei Treffer der Gäste on top interessant. Bei Guts stehen diese in Höhe von 2,12 zur Verfügung.

Voraussichtliche Aufstellung von Bayern:
Neuer – Hernandez – Süle – Payard – Kimmich – Tolisso – Alcantra – Gnabry – Countinho – Coman – Lewandowski

Letzte Spiele von Bayern:
19.10.2019 – Augsburg vs. Bayern 2:2 (Bundesliga)
05.10.2019 – Bayern vs. TSG Hoffenheim 1:2 (Bundesliga)
01.10.2019 – Tottenham vs. Bayern 2:7 (Champions League)
28.09.2019 – Paderborn vs. Bayern 2:3 (Bundesliga)
21.09.2019 – Bayern vs. Köln 4:0 (Bundesliga)

 

Quotenboost für Bayern-Sieg:

Betfair Quotenboost
 

AGB gelten | 18+
 

Greece Olympiakos Piräus vs. Bayern Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Duell stieg bereits einmal vor vier Jahren während der damaligen Gruppenphase der Champions League. In den Partien setzten sich die Münchner mit 3:0 auswärts und 4:0 in der heimischen Allianz-Arena durch. Der aktuell wenig berücksichtige Thomas Müller traf übrigens in beiden Begegnungen und im Gastspiel sogar doppelt.

Beim neuerlichen Aufeinandertreffen zwischen Olympiakos Piräus und Bayern fallen die Quoten jetzt erneut deutlich zugunsten der Mannschaft aus dem Freistaat aus.

 

 

Greece Olympiakos Piräus gegen Bayern Germany Tipp & Prognose – 22.10.2019

Das Duell zwischen Piräus und dem FCB lässt sich als Heimstärke gegen Auswärtspower zusammenfassen. Der Kader der Griechen ist den Bayern natürlich heillos unterlegen, doch im eigenen Georgios Karaiskakis Stadion ist der 44-malige Titelträger des Landes stets ein schwerer Gegner.

Im ersten Heimspiel gegen die Spurs wurde ein verdientes 2:2 gegen Tottenham Hotspur eingefahren und seit der Niederlage gegen Juventus im Dezember 2017 ging kein Match mehr vor eigener Kulisse in einem europäischen Wettbewerb verloren.

 

Key-Facts – Olympiakos Piräus vs. Bayern Tipp

  • Bayern hat keines der letzten zehn Gastspiele in der Champions League verloren (7-3-0)
  • Piräus ist seit elf Heimspielen auf europäischer Bühne ohne Niederlage geblieben (7-4-0)
  • Hausherren treten ohne Kapitän und Top-Scorer Konstantinos Fortounis an

 

Schon in der Qualifikation wurden unter anderem der tschechische und türkische Vize aus Pilsen und Basaksehir jeweils zu Null bezwungen. Für das Match zwischen Olympiakos Piräus und Bayern sieht der Tipp daher vor, dass die Hausherren und Gäste treffen. Für wenigstens ein Tor der Gastgeber spricht außerdem der Ausfall von Niklas Süle.

In der Defensive der Roten ist der Nationalspieler ein wichtiger Pfeiler, weshalb sein Fehlen eine Schwächung darstellt. Dies war auch am vergangenen Wochenende zu beobachten, als sich der Meister in Augsburg ein enttäuschendes 2:2 abholte. Dass der Abwehrverbund ohnehin grundsätzlich anfällig ist, zeigen des Weiteren nur zwei Clean Sheets in acht Bundesligaspielen auf. Bei Comeon können Olympiakos Piräus vs. Bayern Wettquoten von 1,74 für den Tipp angespielt werden.

 

Greece Olympiakos Piräus – Bayern Germany beste Quoten * Champions League 2019

Greece Sieg Olympiakos Piräus: 8.60 @Betsson
Unentschieden: 5.40 @Betsafe
Germany Sieg Bayern: 1.40 @Comeon

(Wettquoten vom 20.10.2019, 16:48 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Olympiakos Piräus / Unentschieden / Sieg Bayern:

11%
X: 18%
2: 71%

 

Hier bei Comeon auf Beide treffen wetten

Greece Olympiakos Piräus – Bayern Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 20.10.2019, 16:48 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=396]