Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Olimpija Ljubljana vs. Zrinjski Mostar Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Quali 2020

Wer sichert sich das Ticket für die 3. Qualifikationsrunde?

Dennis Koch   17. September 2020
Unser Tipp
Unter 2,5 zu Quote 1.65
Wettbewerb Europa League Quali
Datum 17.09.2020, 18:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 16.09.2020, 09:05
* 18+ | AGB beachten
Lässt sich Ljubljana auch von Zrinjski Mostar nicht den Schneid abkaufen?
Lässt sich Ljubljana auch von Zrinjski Mostar nicht den Schneid abkaufen? imago images, Eibner, 10.08.2018

Weder Ljubljana noch Mostar konnte sich jemals erfolgreich für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren. Die Slowenen versuchten ihr Glück sieben Mal, schafften es dabei aber nur ein einziges Mal in die Play-offs, in denen sie den Kürzeren zogen. Für die Bosnier war bei bislang fünf Anläufen stets spätestens in der dritten Runde Endstation.

Dabei schlagen im Vorfeld des Zweitrundenspiels zwischen Olimpija Ljubljana und Zrinjski Mostar die Quoten der Buchmacher sehr eindeutig in Richtung der Slowenen aus, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zu Tage fördert.

Inhaltsverzeichnis

Allerdings muss bei Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar in der Prognose berücksichtigt werden, dass die Gäste im nationalen Ligabetrieb derzeit insbesondere offensiv eine kleine Flaute durchleben. Nur vier Tore erzielten die Rot-Weißen in ihren ersten sechs Ligaspielen, kassierten allerdings auch nur drei Gegentore. Wirklich viele Tore fielen allerdings auch bei den Slowenen nicht. In erst zwei Ligaspielen gab es zwei Treffer.

Umso weniger dürfte es verwundern, dass wir bei zwei auf die Defensive fokussierten Teams wie Olimpija Ljubljana und Zrinjski Mostar im Tipp auf „Unter 2,5 Tore“ viel Value sehen. Weitere Analysen und Wettempfehlungen zur 2. Qualifikationsrunde stehen übrigens in der Kategorie Wett-Tipps Europa League zur Verfügung.

Unser Value Tipp:
Remis
bei Unibet zu 3.60
Wettquoten Stand: 16.09.2020, 09:05
* 18+ | AGB beachten

Slovenia Olimpija Ljubljana – Statistik & aktuelle Form

Seit 1911 existiert bereits der slowenische Verein NK Olimpija Ljubljana, dessen goldene Zeiten vor allem auf die 90er Jahre zurückgehen. Zwischen 1992 und 1995 feierte der Verein vier aufeinanderfolgende Meisterschaften in Slowenien und gewann zwei Mal den nationalen Pokal, ehe nur eine Dekade darauf der tiefe Fall begann.

2005 wurde der hochverschuldete Verein wegen seiner finanziellen Probleme aufgelöst und neu in der fünften slowenischen Liga gegründet. Auch dank der tatkräftigen Hilfe der treuen Fans glückten dem Klub anschließend vier Aufstiege in Serie, welche die Rückkehr in die höchste Spielklasse des Landes besiegelten.

Zum achten Mal in der Europa-League-Quali vertreten

Seitdem gehört der Verein, der auch auf den Namen Zmaji (zu Deutsch: die Drachen) hört, wieder zum festen Bestandteil der Prva Liga, in der es in den Jahren 2016 und 2018 sogar noch zwei weitere Landesmeisterschaften zu feiern gab. Lediglich die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb verpassten die Grün-Weißen bislang ausnahmslos immer.
 
Interwetten Wettguthaben & Gewinnspiel!

30 Jahre Interwetten Gewinnspiel

Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 
2018/19 waren sie dabei nahe dran, als sie zumindest mal die Play-offs erreichten, allerdings mit 1:3 nach Hin- und Rückspiel an Spartak Trnava scheiterten. Letztes Jahr war bereits in Runde zwei Endstation, die es nun gegen Zrinjski Mostar wieder zu überstehen gilt.

Der neue Trainer muss insgesamt 14 Abgänge kompensieren

Dabei schlagen im Vorfeld der Partie zwischen Olimpija Ljubljana und Zrinjski Mostar die Quoten der Buchmacher durchaus in Richtung der Drachen aus. Der von Wettbasis getestete Buchmacher BetVictor bietet Notierungen von 1.87 für den Heimsieg des Dritten der Vorsaison an.

Wirklich rund lief der Saisonstart der Drachen allerdings nicht. In der Europa League zitterten sich die Slowenen zuhause gerade noch so in der Verlängerung gegen Außenseiter Vikingur Reykjavik weiter und im Ligabetrieb spielten sie zwei Mal nur remis.

Erklärbar ist das aber schon. Nicht nur hat Ljubljana mit Dino Skender einen noch sehr unerfahrenen Trainer, der erst im Juni kam, sondern die Slowenen mussten sage und schreibe 14 Abgänge kompensieren.


Voraussichtliche Aufstellung von Olimpija Ljubljana:

Frelih – Lyaskov – Korun – Samardzic – Andrejasic – Elsnik – Ostrc – Bosic – Bagaric – Caimacov – Vukusic

Letzte Spiele von Olimpija Ljubljana:

Bosnia and Herzegovina Zrinjski Mostar – Statistik & aktuelle Form

Der HSK Zrinjski Mostar wurde bereits im Jahr 1905 gegründet und gilt gemeinhin, obschon es gewisse andere Klubs gibt, die diesen Status Quo ebenfalls für sich beanspruchen, als ältester noch immer existierender Fußballverein in Bosnien und Herzegowina.

Umso spektakulärer diese Auszeichnung aber klingt, umso unspektakulärer ist die Liste der Erfolge des Teams, das auch Plemići (zu Deutsch: die Edelmänner) genannt wird. Erst sechs Mal feierte der im Süden des Landes gelegene Klub die nationale Meisterschaft. Den bosnischen Pokal konnten die Rot-Weißen erst ein einziges Mal gewinnen.

Letzte Saison mit lediglich zwölf Gegentoren aus den 22 Ligaspielen

Letzte Saison landete Mostar mit elf Siegen aus 22 Spielen auf Rang drei in der Tabelle und qualifizierte sich damit zum bereits sechsten Mal für die Qualifikationsrunden zur Europa League, in denen es bislang allerdings noch nie über die 3. Runde hinausging.
 

Clarets oder Blades – wer zieht in die nächste Runde ein?
Burnley vs. Sheffield United, 17.09.2020 – Wettbasis.com Analyse

 
Hevorzuheben ist dabei klar die Defensive der Edelmänner, die sich in diesen 22 Ligaspielen lediglich zwölf Gegentreffer fing. Der mit deutlichem Abstand beste Wert der gesamten bosnisch-herzegowinischen Premjer Liga.

Trotz 15 Abgängen immer noch eine stabile Defensive

Dabei ist nach bereits sechs absolvierten Spielen in der neuen Saison zu konstatieren, dass die Defensive von Coach Mladen Zizovic trotz 15 Abgängen, die ausnahmslos durch ablösefreie Neuzugänge ersetzt wurden, nach wie vor hervorragend funktioniert. Bei erst drei Gegentoren stellen die Rot-Weißen schließlich erneut die beste Defensive des Landes, weshalb bei Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar der Tipp auf unter 2,5 Tore viel Value mitbringt.

So gut wie die Defensive ist, so schwach ist die Offensive, die lediglich vier Ligatore erzielte. Umso bemerkenswerter war der klare 3:0-Sieg in der 1. Qualifikationsrunde der Europa League, in der es allerdings auch ein Heimspiel gegen den luxemburgischen Underdog FC Differdingen gab, der selbst für den bosnischen Verein kein nennenswerter Prüfstein war.


Voraussichtliche Aufstellung von Zrinjski Mostar:

Brkic – Stojkic – Barbaric – Jakovljevic – Ticinovic – Enin – Trebotic – Todorovic – Bilbija – Filipovic – Masic

Letzte Spiele von Zrinjski Mostar:

Olimpija Ljubljana – Zrinjski Mostar Wettquoten im Vergleich 17.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 15:16
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Noch nie standen sich beide Teams gegenüber, sodass keinerlei „Head to head“-Daten vorliegen, die bei Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar in die Prognose einfließen könnten.

Statistik Highlights für Slovenia Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina

Wettbasis-Prognose & Slovenia Olimpija Ljubljana – Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina Tipp

Zrinjski Mostar ist ein Verein, der mit seiner stabilen Verteidigung und extrem defensiven Spielweise vor allem für eines steht: torarme Spiele. Nach sechs Ligaspielen beträgt die surreale Tordifferenz der Edelmänner 4:3.

Weil auch in den beiden Ligaspielen von Olimpija Ljubljana insgesamt nur zwei Tore fielen (Tordifferenz: 1:1), spricht sehr viel dafür, dass Tore auch in diesem K.-o.-Spiel Mangelware sein könnten, sodass die Verlängerung ebenfalls wahrscheinlich ist.

Key-Facts – Olimpija Ljubljana vs. Zrinjski Mostar Tipp
  • In den sechs Ligaspielen von Mostar fielen insgesamt lediglich sieben Tore
  • Ljubljana spielte in beiden Ligaspielen sowie in der Europa League (reguläre Spielzeit) drei Mal remis
  • Beide Teams haben noch nie die Gruppenphase der Europa League erreicht

Vor diesem Hintergrund spielen wir bei Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar den Tipp auf „Unter 2,5 Tore“ an, der sich natürlich rein auf die reguläre Spielzeit von 90 Minuten bezieht.

Dafür, dass bei Abpfiff der zweiten Halbzeit maximal zwei Tore auf der Anzeigetafel zu lesen sind, stehen bei Olimpija Ljubljana gegen Zrinjski Mostar Quoten von 1.65 zur Verfügung, die wir beim von Wettbasis getesteten Buchmacher Bet365 mit sechs Units anspielen.
 

Die besten Wettbasis Artikel in der Übersicht
Infos, Tipps & Strategien für erfolgreiche Sportwetten

 

Slovenia Olimpija Ljubljana vs. Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina – beste Quoten Europa League Quali

Slovenia Sieg Olimpija Ljubljana: 1.87 @BetVictor
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Bosnia and Herzegovina Sieg Zrinjski Mostar: 4.40 @BetVictor

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 09:05
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Olimpija Ljubljana / Unentschieden / Sieg Zrinjski Mostar:

1
51%
X
27%
2
22%

Slovenia Olimpija Ljubljana – Zrinjski Mostar Bosnia and Herzegovina – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 16.09.2020, 09:05
* 18+ | AGB beachten