Enthält kommerzielle Inhalte

3. Liga Tipps

Offenbach vs. Hoffenheim 2 Tipp, Prognose & Quoten 19.09.2020 – Regionalliga Südwest

Stoppt die kleine TSG ihren Abwärtstrend?

Dennis Koch   19. September 2020
Unser Tipp
X2 zu Quote 2.32
Wettbewerb Regionalliga Südwest
Datum 19.09.2020, 14:00 Uhr
Einsatz                     2/10
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:33
* 18+ | AGB beachten
Jubeln Tuma und seine Kickers aus Offenbach auch gegen Hoffenheim 2?
Jubeln Tuma und seine Kickers aus Offenbach auch gegen Hoffenheim 2? © imago images / Hartenfelser, 05.09.2020

Unterschiedlicher hätte der Saisonstart beider Teams nur schwerlich verlaufen können. Der OFC holte sieben von neun möglichen Punkten und blieb in allen drei Partien noch gänzlich ohne Gegentor. Die zweite Garnison der TSG Hoffenheim hingegen hat nach drei Niederlagen bei einer Tordifferenz von 2:7 aktuell die rote Laterne der Regionalliga Südwest inne.

Kein Wunder also, dass im Vorfeld der Partie zwischen Offenbach und Hoffenheim 2 die Quoten der Buchmacher klar in Richtung der Hessen ausschlagen, wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt.

Inhaltsverzeichnis

Dennoch muss bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 in der Prognose berücksichtigt werden, welche große Qualität im Kader der Baden-Württemberger steckt. Etliche Spieler, die potenziell auch für die Bundesliga vorgesehen wären und normalerweise mit der ersten Mannschaft trainieren, sind nun zeitverzögert ebenfalls in die Saison eingestiegen.

Das Potenzial, dass sich das Blatt nun wendet, ist also durchaus vorhanden. Wir riskieren daher bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 den Tipp darauf, dass die kleine TSG im vierten Ligaspiel der Saison 2020/21 ihren ersten Punkt einfährt und setzen auf die Doppelte Chance X2. Auch das erste OFC-Gegentor der noch jungen Saison halten wir für entsprechend wahrscheinlich

Unser Value Tipp:
BTS: Ja
bei XTiP zu 1.72
Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:33
* 18+ | AGB beachten

Germany Offenbach – Statistik & aktuelle Form

Im Sommer 2013 stiegen die Kickers Offenbach nach fünf Jahren Zugehörigkeit aus der 3. Liga ab und arbeiten seitdem auf Hochtouren daran, wieder in den bezahlten Fußball zurückkehren zu können. Wurde der OFC dabei in der Saison 2014/15 Regionalligameister, so blieben sie der Viertklassigkeit letztlich doch erhalten.

Grund dafür war der Aspekt, dass der Meister der Regionalliga Südwest damals noch in die Relegation musste. Die Hessen zogen mit dem 1. FC Magdeburg eines der schwersten Lose und unterlagen nach Hin- und Rückspiel mit 1:4 deutlich.

Seit neun Jahren in der Regionalliga gefangen

Eben jene verlorene Relegation stellte dann auch den Umbruch dar.

„Dass Hoffenheim nun mit drei Niederlagen in Folge kommt heißt nicht, dass das ein leichteres Spiel wird. Ganz im Gegenteil, sie werden mit voller Motivation kommen und wollen hier ihr erstes Erfolgserlebnis schaffen.“

Angelo Barletta bei regio-sw.de

Abstiegstrainer Rico Schmitt kehrte dem Verein den Rücken und mit ihm gingen viele Leistungsträger. Zumeist rangierte der OFC zwar unter den Topteams der Regionalliga, verpasste aber stets den Sprung auf Rang eins.

In der abgebrochenen Saison 2019/21 stand sogar bei nur neun Siegen aus 22 Ligaspielen ein ernüchternder achter Platz mit 23 Zählern Rückstand auf Aufsteiger 1. FC Saarbrücken zu Buche, weshalb der starke Saisonstart der Kickers doch ein Stück weit überraschend kommt.
 
Interwetten Wettguthaben & Gewinnspiel!

30 Jahre Interwetten Gewinnspiel
Jetzt mitmachen
AGB gelten | 18+

 

Die Neuzugänge harmonieren bereits sehr gut miteinander

Immerhin gab es auf dem Transfermarkt mehrere Abgänge, während unter den insgesamt zehn Neuzugängen zwar eine Reihe gestandener Regionalliga-Spieler sind, die von Coach Angelo Barletta erst noch zu einer funktionierenden Einheit geformt werden müssen. Genau das scheint aber schon sehr gut zu funktionieren.

Schließlich konnten sich Tunay Deniz und Flo Bojaj beide schon in die Torjägerliste eintragen, während Marcell Sobotta eine erste Vorlage beisteuerte. Das neue Personal hilft dem OFC augenscheinlich also sofort weiter, weshalb im Vorfeld der Partie zwischen Offenbach und Hoffenheim 2 die Quoten auch in Richtung der Kickers ausschlagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Offenbach:

Flauder – Karbstein – Marcos – Zieleniecki – Calabrese – Campagna – Deniz – Firat – Fetsch – Sobotta – Tuma

Letzte Spiele von Offenbach:

Germany Hoffenheim 2 – Statistik & aktuelle Form

Seitdem die zweite Mannschaft der TSG Hoffenheim im Sommer 2010 die Meisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg feierte – der Trainer damals hieß übrigens Markus Gisdol –, sind die Blau-Weißen fester Bestandteil der Regionalliga.

Dabei landete die TSG, die seit April 2014 kontinuierlich von Marco Wildersinn trainiert wird, noch nie auf einem schlechteren Platz in der Abschlusstabelle als auf Rang zehn. In der abgebrochenen Saison 2019/20 stand bei nur acht Siegen aus 22 Spielen Position neun zu Protokoll.
 

Revanchieren die Bornheimer sich für die Vorsaison?
FSV Frankfurt vs. Gießen, 19.09.2020- Wettbasis.com Analyse

 

Drei Spiele, drei Niederlagen und 2:7-Tore

Umso mehr überrascht es, dass die zweite Garnison des Bundesligisten so schlecht aus der Sommerpause kam und mit drei Niederlagen aus den ersten drei Spielen aktuell die rote Laterne inne hat und Platz 22 in der aufgestockten Regionalliga Südwest bekleidet.

Immerhin wurden lediglich Luca Philipp und Klauss fest zur ersten Mannschaft geschickt, während es auch ansonsten keine nennenswerten Abgänge gab, die nicht adäquat kompensiert werden konnten. Zu hochinteressanten Spielern wie Fabian Rüth und Gautier Ott kommen außerdem gleich fünf vielversprechende Talente aus der eigenen U19 neu dazu.

Ein Altersdurchschnitt von gerade einmal 21,2 Jahren

Gewiss ist der Spielrhythmus noch nicht so richtig gegeben, zumal viele Spieler, die mit der ersten Mannschaft mittrainieren, erst verspätet ins Training einstiegen. Hinzu kommt, dass der Altersdurchschnitt bei gerade einmal 21,2 Jahren extrem gering ist. Dennoch dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, ehe die kleine TSG die entsprechenden Ergebnisse wieder auf den Platz bringt.

Wir halten dabei schon dieses Auswärtsspiel bei einem gut gestarteten OFC für vielversprechend – gerade weil die Sinsheimer hier nicht allzu viel zu verlieren haben und mit etwas weniger Druck auflaufen können. Somit riskieren wir bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 den Tipp auf die Doppelte Chance X2.


Voraussichtliche Aufstellung von Hoffenheim 2:

Philipp – Erb – Kolle – Stompf – Szarka – Amade – Ludwig – Ott – John – Mendes – Ekene

Letzte Spiele von Hoffenheim 2:

Offenbach – Hoffenheim 2 Wettquoten im Vergleich 19.09.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 15:37
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 7 – 5 – 1

13 Mal standen sich beide Teams gegenüber und bei sieben Siegen gewann der OFC mehr als die Hälfte aller Duelle. Erst ein einziges Mal konnte die kleine TSG die Hessen besiegen – dafür aber am 17. April 2016 deutlich, als es 5:1 für Hoffenheim 2 hieß.

Statistik Highlights für Germany Offenbach gegen Hoffenheim 2 Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Offenbach – Hoffenheim 2 Germany Tipp

Bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 darf die Prognose nicht aus den Augen verlieren, dass die Sinsheimer vom Papier her einen hochdekorierten Kader in die Waagschale werfen können, in dem sich etliche Talente tummeln, die auf den Scoutinglisten der europäischen Topklubs stehen.

Die große Frage lautet nur, wann dieses Potenzial sich auf dem Feld wieder entfaltet. Nach drei Niederlagen dürfte gerade bei stark gestarteten Hessen der Druck etwas geringer sein, weshalb die Grundvoraussetzung für einen gewinnbringenden Außenseitertipp durchaus vorhanden ist.

Key-Facts – Offenbach vs. Hoffenheim 2 Tipp
  • Hoffenheim 2 konnte bislang erst ein Spiel gegen den OFC gewinnen
  • Offenbach ist noch ungeschlagen und blieb in drei Spielen ohne Gegentor
  • Hoffenheim verlor alle drei Spiele bei 2:7-Toren

Wir riskieren somit bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 den Tipp auf den ersten Punktgewinn der Hoffenheimer bei den Kickers seit dem 1:1-Remis vom 19. November 2017.

Für die Doppelte Chance X2 stehen bei Offenbach gegen Hoffenheim 2 Quoten von 2.32 zur Verfügung, die wir bei XTiP mit zwei Units vorsichtig anspielen. Über die Vorzüge der Tippabgabe bei diesem Buchmacher informiert übrigens der Wettbasis-Testbericht zu XTiP sehr umfangreich.
 

 
 

Germany Offenbach vs. Hoffenheim 2 Germany – beste Quoten Regionalliga Südwest

Germany Sieg Offenbach: 1.60 @XTiP
Unentschieden: 3.95 @Interwetten
Germany Sieg Hoffenheim 2: 4.75 @Betsson

Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:33
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Offenbach / Unentschieden / Sieg Hoffenheim 2:

1
60%
X
22%
2
18%

Germany Offenbach – Hoffenheim 2 Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.55 @XTiP
Unter 2,5 Tore: 2.29 @XTiP

Beide Teams treffen
JA: 1.60 @XTiP
NEIN: 2.25 @XTiP

Wettquoten Stand: 18.09.2020, 10:33
* 18+ | AGB beachten