Enthält kommerzielle Inhalte

2. Bundesliga Tipps

Nürnberg vs. Aue Tipp, Prognose & Quoten 25.07.2021 – 2. Bundesliga

Der FCN freut sich auf seinen Lieblingsgast!

Mathias Bartsch  25. Juli 2021
Unser Tipp
Nürnberg zu Quote 1.75
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 25.07.2021, 13:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 23.07.2021, 09:39
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Nürnberg Aue Tipp
Behält der "Glubb" (im Bild: Christopher Schindler) die ersten drei Punkte der Spielzeit in Nürnberg? © IMAGO / Fotostand, 17.07.2021

Für Nürnberg startet die Saison mit einem Heimspiel gegen Aue. Hiermit stehen sich nicht nur zwei Tabellennachbarn aus der letzten Spielzeit gegenüber, sondern auch zwei Teams die zur Schlussabrechnung eine identische Punkteausbeute aufwiesen.

Inhaltsverzeichnis

Für die neuerliche Auflage von Nürnberg gegen Aue umfasst der Tipp einen Heimsieg. Um sich über die weiteren Auftaktspiele im deutschen Unterhaus zum Saisonauftakt zu informieren, bietet sich der Klick auf den übersichtlichen Bereich der 2. Bundesliga Tipps auf der Wettbasis an.

Unser Value Tipp:
FCN siegt zu Null
bei Unibet zu 3.10
Wettquoten Stand: 23.07.2021, 09:37
* 18+ | AGB beachten

Germany Nürnberg – Statistik & aktuelle Form

Der “Glubb” befindet sich seit zwei Jahren in der Zweiten Bundesliga und die Hoffnungen auf einen schnellen Sprung zurück ins Oberhaus haben sich beim neunfachen Deutschen Meister mittlerweile verflüchtigt. Kein Wunder: Denn mehr als ein zweistelliger Tabellenplatz ist in den vergangenen beiden Spielzeiten nie für den FCN am Ende herausgesprungen.

Auch die regelmäßigen Trainerwechsel konnten an der Abfolge von jeweils enttäuschenden Platzierungen nichts ändern. Mit Robert Klauß hat sich Nürnberg dennoch zumindest etwas stabilisiert und wenigstens der Abstieg war in der abgelaufenen Saison relativ früh kein Thema mehr.

Speziell das Saisonende gestaltete sich vergleichsweise erfolgreich: So ging nur eine der abschließenden zehn Begegnungen verloren, obgleich die Hälfte zugegebenermaßen nur mit einem Remis endeten.

Nürnberger Team wurde ordentlich umgekrempelt

In der Sommerpause hat sich Nürnberg außerdem auf zahlreichen Positionen verändert. Stattliche sieben Neuzugänge lassen sich im Kader entdecken. Hierunter finden sich durchaus bekannte Namen wie Mats Möller Daehli im Sturm.

Der 26-Jährige aus Norwegen kickte zuletzt bei den Schlümpfen aus Genk in der belgischen Jupiler Pro League und stand in Deutschland schon bei Freiburg und St. Pauli unter Vertrag. Eine Verstärkung sollte auch Florian Hübner in der Defensive darstellen.

“Wir müssen realistisch bleiben. Es gibt drei Mannschaften, die verdammt dazu sind, aufzusteigen. Dann sollen die auch erst einmal den Druck haben. Es ist aber klar, dass wir den nächsten Schritt machen wollen.”

FCN-Coach Klauß via Vereinshomepage

Mit 30 Jahren weist er eine große Erfahrung auf und in den letzten vier Jahren lief Hübner durchgehend in der Bundesliga bei Hannover und Union Berlin auf. Obendrein lassen sich vielversprechende Talente wie der Ukrainer Eric Shuranov entdecken, der Mitte der letzten Saison von der eigenen Jugend in die Profiabteilung befördert wurde und in dieser Spielzeit sicherlich den nächsten Leistungsschritt gehen wird.

Neu mit deutscher Lizenz: Happybet

Happybet Bonus
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Vorbereitung mit einigen Siegen

Die Testspiele der Nürnberger verliefen schon einmal vielversprechend: Drei der vier Partien wurden gewonnen – unter anderem gegen die Drittligisten 1860 München und Zwickau. Überdies konnte gegen den russischen Erstligisten Krasnodar ein Remis verbucht werden und allein in diesem Vergleich wurden nicht wenigstens drei Treffer geschossen.

Hierbei überzeugte vor allem der erwähnte Shuranov, der nur bei der Nullnummer gegen Krasnodar ohne Erfolgserlebnis blieb. Erfreulich aus Sicht von Nürnberg ist natürlich zusätzlich die zahlreiche Rückkehr der Fans: Für das erste Heimspiel der neuen Saison sind immerhin 17.500 Zuschauer im Max-Morlock-Stadion zugelassen.


Voraussichtliche Aufstellung von Nürnberg:

Mathenia – Handwerker – Hübner – Krauss – Hack – Geis – Daehli-Möller – Nürnberger – Shuranov – Borkowski – Schäffler

Letzte Spiele von Nürnberg:

Germany Aue – Statistik & aktuelle Form

Die Sachsen wechselten nach der letzten Saison, die auf dem zwölften Rang endete, ihren Trainer. Das Amt führt nun der Weißrusse Aljaksej Schpileuski aus, der zuvor Kairat Almaty aus Kasachstan trainierte. Der Weißrusse kennt sich jedoch mit dem deutschen Fußball aus, da er seine Trainerkarriere ehemals im Jugendbereich des VfB Stuttgart und RB Leipzig startete.

Mit Almaty konnte er ferner in der letzten Spielzeit den Meistertitel holen. In Aue muss er vor allem die zuletzt sehr ausgeprägte Auswärtsschwäche beheben. Nur vier Teams präsentieren sich im Vorjahr in ihren Gastspielen schlechter als die Veilchen. Zumindest konnte der Kader in der Defensive und im Mittelfeld weitestgehend zusammengehalten werden.

Erfahrene Spieler wie Verteidiger Florian Ballas oder Dmitri Nazarov im offensiven Mittelfeld laufen weiterhin in Aue auf. Des Weiteren verfügt der vierfache Sachsenpokalsieger über den Spieler mit den meisten Einsätzen in der 2. Bundesliga: Mehr als 300 sind es im Fall von Martin Männel, der ungebrochen das Tor hüten und die Kapitänsbinde tragen wird.

Neuer Coach wollte Testroet nicht mehr

Schmerzhaft ist allerdings der Abgang von Pascal Testroet im Sturm. Mit einem Dutzend an Toren und neun Vorlagen war er der beste Offensivspieler bei Aue in der vergangenen Saison. Testroet kickt nun beim Ligakonkurrenten aus Sandhausen. Dass der neue Trainer an dem Wechsel wohl nicht ganz unschuldig ist, darf schon einmal als fragwürdige Entscheidung seinerseits betrachtet werden.

Ebenso haben die Ostdeutschen mit Florian Krüger einen weiteren leistungsstarken Stürmer abgegeben. An 18 Treffern war der deutsche U21-Nationalspieler in der vergangenen Saison durch eigene Tore oder Assists beteiligt. Gemeinsam erzielte die beiden nun fehlenden Spieler 23 von 44 Saisontoren und somit mehr als die Hälfte aufseiten von Erzgebirge!
 
Jetzt Folge 55 hören: Vorschau 2. Bundesliga: Aufsteiger, Absteiger und Überraschungen

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Verlieren die Gäste zu Null?

In Anbetracht dieses enormen Verlustes an Offensivpower sind beim Duell von Nürnberg und Aue die Quoten auf einen Heimsieg zu Null darüber hinaus mit Value verbunden. Bei Unibet stehen sie in einer Höhe von 3.10 zur Verfügung und aktuell lässt sich ebenfalls ein lukrativer Unibet Neukundenbonus bei dem Buchmacher entdecken.


Voraussichtliche Aufstellung von Aue:

Männel – Ballas – Baumgart – Schädlich – RIese – Messeguem – Nazarow – Zolinski – Härtel – Strauss – Kühn

Letzte Spiele von Aue:

Letzte Spiele
09/19 202119/0913:30
09/19 202119/09
1-4
-
08/28 202128/0813:30
08/28 202128/08
3-0
-
08/22 202122/0813:30
08/22 202122/08
1-3
-

Nürnberg – Aue Wettquoten im Vergleich 25.07.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.09.2021, 07:43
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die jüngsten beiden Duelle aus der vergangenen Saison entschieden jeweils die Franken mit 1:0 für sich. Hierdurch warten die Fußballer aus dem Erzgebirge seit drei Vergleichen auf den nächsten Sieg bei dieser Paarung (0-1-2). Wenig Hoffnung macht aus ihrer Sicht gleichermaßen die Auswärtsbilanz: Sechsmal traten die Veilchen bisher beim FCN an und noch nie wurde ein Sieg erreicht!

Stattdessen gingen nicht weniger als fünf dieser Partien verloren. Für das kommende Match zwischen Nürnberg und Aue tendieren die Quoten in Richtung einer Fortsetzung dieser Serie.

Statistik Highlights für Germany Nürnberg gegen Aue Germany

Wettbasis-Prognose & Germany Nürnberg – Aue Germany Tipp

In der letzten Saison landeten die Teams noch punktgleich im Mittelfeld. In dieser Spielzeit ist aber zu erwarten, dass sich die Nürnberger vor den Veilchen platzieren werden. Der Kader wurde mit diversen neuen Kräften verstärkt, wobei die Altersmischung der Neulinge stimmt. Für das Kräftemessen zwischen Nürnberg und Aue beinhaltet der Tipp daher einen Heimerfolg.

Neben dem besseren Kader aufseiten der Hausherren spricht ebenso der Heimvorteil für einen Sieg der Franken. Erstmals seit langer Zeit sind wieder Fans zugelassen und hierdurch wird der FCN zweifelsohne beflügelt werden.

 

Key-Facts – Nürnberg vs. Aue Tipp
  • Aue hat noch nie in Nürnberg gewonnen (0-1-5)
  • Beide Teams waren in der letzten Saison zur Schlussabrechnung punktgleich
  • Die Gäste waren in der letzten Spielzeit das fünftschwächste Auswärtsteam

 

On top waren die Sachsen, die mit Testroet und Krüger ihre klar besten Stürmer abgegeben haben, in der letzten Saison chronisch auswärtsschwach und ob dieses Manko nun abgestellt werden kann, speziell vor dem Hintergrund der Rückkehr der FCN-Fans, darf bezweifelt werden. Untermauert wird die Vorhersage zudem durch die ansprechenden Auftritte der Nürnberger in den Testspielen.

Hierbei wurden überwiegend Siege gegen durchaus anspruchsvolle Gegner eingefahren und die Offensive präsentierte bereits in einer soliden Frühform. Nicht zuletzt weist die erwähnte Statistik auf einen Heimerfolg hin, da die Gäste im Frankenland in sechs Anläufen erst einen Punkt ergatterten. Bei Bwin stehen für das Duell von Nürnberg und Aue Wettquoten von 1.75 für die Prognose zur Auswahl.
 

Kann Petr Ruman den Münchner Transfermeister erden?
Verl vs. Türkgücü München, 25.07.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Nürnberg vs. Aue Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Nürnberg: 1.75 @Bwin
Unentschieden: 4.00 @Unibet
Germany Sieg Aue: 5.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Nürnberg / Unentschieden / Sieg Aue:

1
57%
X
24%
2
19%

Germany Nürnberg – Aue Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.07.2021, 09:38
* 18+ | AGB beachten