Enthält kommerzielle Inhalte

Wimbledon

Novak Djokovic vs. Marton Fucsovics Tipp, Prognose & Quoten – Wimbledon 2021

Djoker weiterhin im Eiltempo

Levin Leitl  7. Juli 2021
Unser Tipp
Über 29,5 Spiele zu Quote 2.1
Wettbewerb Wimbledon 2021
Datum 07.07.2021, 14:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 06.07.2021, 09:16
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Kann Fucsovics gegen Djokovic die Partie lange offen halten?
Kann Fucsovics gegen Djokovic die Partie lange offen halten? © IMAGO / Paul Zimmer, 28.06.2021

Die Zuschauer an der Church Road dürfen sich noch immer auf das Traumfinale freuen. Aus deutscher Sicht ist das leider nicht mehr möglich, aber mit der internationalen Brille ist das mögliche Duell zwischen Novak Djokovic und Roger Federer das Match, auf das alle hinfiebern. Der Serbe muss dafür im Viertelfinale eine weitere Pflichtaufgabe erledigen.

Mit dem Ungarn Marton Fucsovics wartet ein Mann, der erst 29 Jahre alt werden musste, um das beste Ergebnis seiner Karriere abzuliefern. Noch nie kam er auch nur annähernd so weit bei einem Grand Slam Turnier wie heuer in Wimbledon. Als Belohnung gibt es ein Match auf dem Centre Court, auch wenn zu befürchten steht, dass es sich dabei eher um eine Lehrstunde handeln wird.

Inhaltsverzeichnis

Bei den Wettanbietern in Deutschland werden nur äußerst schmale Quoten auf einen Sieg der Nummer eins der Welt angeboten. Ein normaler Sieg bringt Notierungen von gerade einmal 1,04. Wenn man nicht gerade der Meinung ist, dass der Außenseiter dieses Match gewinnt, dann muss man sich Wettquoten mit einem besseren Value suchen. Damit wird schon deutlich, dass zwischen Novak Djokovic und Marton Fucsovics die Prognose klar zu einem Favoritensieg geht.

Der Ungar wird aufpassen müssen, dass er auf dem Centre Court nicht komplett unter die Räder kommt. Wir denken, dass ein Drei-Satz-Sieg des Djokers sehr wahrscheinlich ist. Allerdings liegen die Notierungen für diesen Matchausgang in der Spitze in der Unibet App auch nur knapp über 1,30. Zwischen Novak Djokovic und Marton Fucsovics kommt man um einen Tipp auf einen klaren Sieg des Serben nicht umhin.

Unser Value Tipp:
Über 3,5 Sätze
bei 888sport zu 3.20
Wettquoten Stand: 06.07.2021, 09:16
* 18+ | AGB beachten

Serbia Novak Djokovic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 1
Position in der Setzliste: 1

Wenn man schon fast alles gewonnen hat, dann muss man sich die größtmöglichen Ziele setzen. Das hat Novak Djokovic in diesem Jahr gemacht. Nicht weniger als der Golden Slam, also der Grand Slam garniert mit der Olympischen Goldmedaille, soll es in dieser Saison werden. Zwei Fünftel dieses Weges ist der Serbe mit den Triumphen in Melbourne und Paris bereits gegangen.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Auf dem Weg zum dritten Grand Slam Titel des Jahres

So merkwürdig es klingt, aber Wimbledon ist vor diesem Hintergrund auch nur eine Durchgangsstation. Aktuell kann man sich kaum vorstellen, dass jemand in der Lage ist, dem Djoker eine Niederlage beizubringen. Seine Saisonbilanz liegt Anfang Juli bei grandiosen 31:3-Siegen. Aktuell hat der Serbe 15 Siege in Serie auf dem Konto.

An der Church Road ließ es bei seinen bisherigen Auftritten keinen Zweifel zu, wer der glasklare Favorit auf den Titel ist. Als Nummer eins der Welt und fünffacher Wimbledonsieger hatte er den Vorteil, dass er alle Matches auf dem Centre Court absolviert hat und von den Irrungen der Regenpausen überhaupt nicht betroffen war. So konnte der Serbe seine Matches nach Plan durchziehen.

Lediglich den ersten Satz in der ersten Runde gab der Djoker gegen den britischen Lokalmatador Jack Draper ab. Die letzten zwölf Sätze hat der Serbe allesamt gewonnen und in der Regel lässt er seinem Kontrahenten auch nur wenige Spiele pro Durchgang. Von daher sollte man zwischen Novak Djokovic und Marton Fucsovics die Quoten auf rund 28 oder 29 Spiele in diesem Match beim Buchmacher Tipwin prüfen.

Letzte Spiele von Novak Djokovic:

Letzte Spiele
09/12 202122:15
09/12 202112/09
Male Single - Finale
Satz
5
4
3
2
1
09/11 202101:35
09/11 202111/09
Male Single - Halbfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/09 202103:05
09/09 202109/09
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
09/07 202101:15
09/07 202107/09
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
09/04 202119:55
09/04 202104/09
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1

Hungary Marton Fucsovics – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Weltranglistenposition: 48
Position in der Setzliste: ungesetzt

Marton Fucsovics ist der Exot in diesem Viertelfinale der Herren in Wimbledon. Noch nie hat es der Ungar geschafft, in die zweite Woche eines Grand Slam Turniers einzuziehen. Nun steht er auf dem heiligen Rasen in London unter den besten acht Spielern der Welt und ist dabei der einzig verbliebene ungesetzte Spieler im Feld.
 

Wer hat die Nase im deutsch-österreichischen Vergleich vorne?
5 Tipps & Tricks für erfolgreiche Tenniswetten

 

Steiniger Weg für den Ungarn

Wahrscheinlich hatte der 29-jährige deshalb das bis hierhin härteste Programm aller Viertelfinalisten. Nicht weniger als drei gesetzte Akteure hat der Ungar aus dem Turnier geworfen. Jannik Sinner, Diego Schwartzmann und Andrey Rublev heißen die Kerben im Racket von Marton Fucsovics. Dabei war ein Match härter als das andere.

Lediglich in der zweiten Runde gegen Jiri Vesely konnte sich der Ungar schonen, als sein Kontrahent im zweiten Satz verletzungsbedingt aufgab. Gegen Sinner und Schwartzmann ging es hingegen über vier Sätze. Im Achtelfinale gegen den Russen Rublev lag Marton Fucsovics sogar schon 1:2-Sätze hinten, ehe er sich die letzten beiden Durchgänge mit 6:0 und 6:3 sicherte.

Vielleicht spielt der 29-jährige aktuell das beste Tennis seines Lebens und womöglich kann er dem besten Tennisspieler der Welt im Viertelfinale jetzt einigermaßen die Stirn bieten. Unter dem Strich ist und bleibt er in den gängigen Wett Apps aber der klare Underdog. Auf einen Sieg für Marton Fucsovics gegen Novak Djokovic würden wir jedenfalls keine Prognose abgeben.

Letzte Spiele von Marton Fucsovics:

Letzte Spiele
07/05 202114:10
07/05 202105/07
Male Single - Runde 1/8
Satz
5
4
3
2
1
07/02 202115:20
07/02 202102/07
Male Single - Runde 1/16
Satz
5
4
3
2
1
06/30 202117:40
06/30 202130/06
Male Single - Runde 1/32
Zurückgetreten
Satz
5
4
3
2
1
06/28 202117:00
06/28 202128/06
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
06/23 202117:00
06/23 202123/06
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1

Novak Djokovic – Marton Fucsovics Wettquoten im Vergleich 07.07.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.10.2021, 06:54
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Vielleicht liegt das Spiel von Novak Djokovic seinem ungarischen Kontrahenten, zumindest so weit, dass die beiden bisherigen Matches einigermaßen eng waren. Zwar setzte sich der Serbe in beiden Begegnungen am Ende durch, aber der Ungar sicherte sich in beiden Duellen immerhin einen Satz und hat gezeigt, dass er auch am Mittwoch in Wimbledon womöglich für einen Durchgang gut ist.

Die erste Partie stand 2018 in der ersten Runde der US Open auf dem Programm. Nach zwei Durchgängen stand es 1:1. Erst dann war der Djoker eine Nummer zu groß für den Ungarn. 2019 siegte Djokovic im Achtelfinale von Doha mit 2:1-Sätzen. Dieses Mal ging der Ungar sogar zunächst in Führung. Ein Satzgewinn der 29-jährigen ist vielleicht auch in Wimbledon denkbar.

Statistik Highlights für Serbia Novak Djokovic gegen Marton Fucsovics Hungary

Grand Slam
  • WTA
  • Grand Slam
  • Team Tournament
  • Davis Cup
  • ATP
  • Challenger
  • Olympische Sommerspiele
  • Fed Cup
  • WTA 125K series
  • Davis Cup Zone 1
  • Davis Cup Zone 2
  • Exhibition
  • Billie Jean King Cup World Group II
  • Billie Jean King Cup Group I
2021
  • 2021
  • 2020
  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2003
  • 2002
  • 2001
  • 2000
Wimbledon ATP
  • Australian Open ATP
  • Australian Open Juniors, Boys
  • Australian Open Juniors, Girls
  • Australian Open Mixed Doubles
  • Australian Open WTA
  • Australian Open, Qualification ATP
  • Australian Open, Qualification WTA
  • Roland Garros ATP
  • Roland Garros Juniors, Boys
  • Roland Garros Juniors, Girls
  • Roland Garros Mixed Doubles
  • Roland Garros WTA
  • Roland Garros, Qualification ATP
  • Roland Garros, Qualification WTA
  • US Open ATP
  • US Open Juniors, Boys
  • US Open Juniors, Girls
  • US Open Mixed
  • US Open WTA
  • US Open, Qualification ATP
  • US Open, Qualification WTA
  • Wimbledon ATP
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Gentlemen's Senior Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Juniors, Boys
  • Wimbledon Juniors, Girls
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group A
  • Wimbledon Ladies' Invitation Doubles, Group B
  • Wimbledon Mixed Doubles
  • Wimbledon Quad Wheelchair
  • Wimbledon Senior Gentlemen's Invitation Doubles, Final
  • Wimbledon WTA
  • Wimbledon Wheelchair, Men
  • Wimbledon Wheelchair, Women
  • Wimbledon, Qualification ATP
  • Wimbledon, Qualification WTA
 
Novak DjokovicN. Djokovic
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex BoltA. Bolt
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • Daniel MasurD. Masur
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Jack DraperJ. Draper
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc PolmansM. Polmans
  • Marcelo BarriosM. Barrios
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Pedro SousaP. Sousa
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Roger FedererR. Federer
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yasutaka UchiyamaY. Uchiyama
  • Yen-Hsun LuY. Lu
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zhizhen ZhangZ. Zhang
gg.
 
Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Adrian MannarinoA. Mannarino
  • Albert RamosA. Ramos-Vinolas
  • Alejandro Davidovich FokinaA. Davidovich Fokina
  • Alex BoltA. Bolt
  • Alex de MinaurA. de Minaur
  • Alexander BublikA. Bublik
  • Alexander ZverevA. Zverev
  • Alexei PopyrinA. Popyrin
  • Aljaz BedeneA. Bedene
  • Andreas SeppiA. Seppi
  • Andrey RublevA. Rublev
  • Andy MurrayA. Murray
  • Antoine HoangA. Hoang
  • Arthur RinderknechA. Rinderknech
  • Aslan KaratsevA. Karatsev
  • Benjamin BonziB. Bonzi
  • Benoit PaireB. Paire
  • Bernabe Zapata MirallesB. Zapata Miralles
  • Botic van de ZandschulpB. van de Zandschulp
  • Brandon NakashimaB. Nakashima
  • Cameron NorrieC. Norrie
  • Carlos AlcarazC. Alcaraz
  • Casper RuudC. Ruud
  • Christopher O'ConnellC. O'Connell
  • Corentin MoutetC. Moutet
  • Cristian GarinC. Garin
  • Daniel EvansD. Evans
  • Daniel GalanD. Galan
  • Daniel MasurD. Masur
  • Daniil MedvedevD. Medvedev
  • Denis KudlaD. Kudla
  • Denis ShapovalovD. Shapovalov
  • Dennis NovakD. Novak
  • Diego SchwartzmanD. Schwartzman
  • Dominik KöpferD. Koepfer
  • Dusan LajovicD. Lajovic
  • Egor GerasimovE. Gerasimov
  • Emil RuusuvuoriE. Ruusuvuori
  • Fabio FogniniF. Fognini
  • Facundo BagnisF. Bagnis
  • Federico CoriaF. Coria
  • Federico DelbonisF. Delbonis
  • Feliciano LopezF. Lopez
  • Felix Auger AliassimeF. Auger Aliassime
  • Fernando VerdascoF. Verdasco
  • Filip KrajinovicF. Krajinovic
  • Frances TiafoeF. Tiafoe
  • Gael MonfilsG. Monfils
  • Gianluca MagerG. Mager
  • Gilles SimonG. Simon
  • Gregoire BarrereG. Barrere
  • Grigor DimitrovG. Dimitrov
  • Guido PellaG. Pella
  • Hubert HurkaczH. Hurkacz
  • Ilya IvashkaI. Ivashka
  • Jack DraperJ. Draper
  • James DuckworthJ. Duckworth
  • Jan-Lennard StruffJ. Struff
  • Jannik SinnerJ. Sinner
  • Jaume MunarJ. Munar
  • Jay ClarkeJ. Clarke
  • Jeremy ChardyJ. Chardy
  • Jiri VeselyJ. Vesely
  • Jo-Wilfried TsongaJ. Tsonga
  • Joao SousaJ. Sousa
  • John IsnerJ. Isner
  • John MillmanJ. Millman
  • Jordan ThompsonJ. Thompson
  • Juan Ignacio LonderoJ. Londero
  • Karen KhachanovK. Khachanov
  • Kei NishikoriK. Nishikori
  • Kevin AndersonK. Anderson
  • Laslo DjereL. Djere
  • Liam BroadyL. Broady
  • Lloyd HarrisL. Harris
  • Lorenzo MusettiL. Musetti
  • Lorenzo SonegoL. Sonego
  • Lucas PouilleL. Pouille
  • Mackenzie McDonaldM. McDonald
  • Marc PolmansM. Polmans
  • Marcelo BarriosM. Barrios
  • Marco CecchinatoM. Cecchinato
  • Marco TrungellitiM. Trungelliti
  • Marcos GironM. Giron
  • Marin CilicM. Cilic
  • Marton FucsovicsM. Fucsovics
  • Matteo BerrettiniM. Berrettini
  • Mikael YmerM. Ymer
  • Mikhail KukushkinM. Kukushkin
  • Miomir KecmanovicM. Kecmanovic
  • Nick KyrgiosN. Kyrgios
  • Nikoloz BasilashviliN. Basilashvili
  • Norbert GombosN. Gombos
  • Novak DjokovicN. Djokovic
  • Oscar OtteO. Otte
  • Pablo AndujarP. Andujar
  • Pablo CarrenoP. Carreno Busta
  • Pablo CuevasP. Cuevas
  • Pedro MartinezP. Martinez
  • Pedro SousaP. Sousa
  • Philipp KohlschreiberP. Kohlschreiber
  • Pierre-Hugues HerbertP. Herbert
  • Radu AlbotR. Albot
  • Reilly OpelkaR. Opelka
  • Ricardas BerankisR. Berankis
  • Richard GasquetR. Gasquet
  • Roberto Bautista AgutR. Bautista Agut
  • Roberto CarballésR. Carballes Baena
  • Roger FedererR. Federer
  • Salvatore CarusoS. Caruso
  • Sam QuerreyS. Querrey
  • Sebastian KordaS. Korda
  • Soon-Woo KwonS. Kwon
  • Stefano TravagliaS. Travaglia
  • Stefanos TsitsipasS. Tsitsipas
  • Steve JohnsonS. Johnson
  • Tallon GriekspoorT. Griekspoor
  • Taylor FritzT. Fritz
  • Tennys SandgrenT. Sandgren
  • Thiago MonteiroT. Monteiro
  • Tommy PaulT. Paul
  • Ugo HumbertU. Humbert
  • Vasek PospisilV. Pospisil
  • Yannick HanfmannY. Hanfmann
  • Yasutaka UchiyamaY. Uchiyama
  • Yen-Hsun LuY. Lu
  • Yoshihito NishiokaY. Nishioka
  • Yuichi SugitaY. Sugita
  • Zhizhen ZhangZ. Zhang
Letzte Ereignisse gegen
07/07 202114:40
07/07 202107/07
Male Single - Viertelfinale
Satz
5
4
3
2
1
01/02 201915:30
01/02 201902/01
Male Single - Runde 1/8
Satz
3
2
1
08/28 201820:05
08/28 201828/08
Male Single - Runde 1/64
Satz
5
4
3
2
1
Letzte Spiele Novak Djokovic
Letzte Spiele Marton Fucsovics
Historical Statistics

Wettbasis-Prognose & Serbia Novak Djokovic – Marton Fucsovics Hungary Tipp

Wir denken nicht, dass es jemand geben wird, der am Mittwoch auf eine Niederlage von Novak Djokovic wetten wird. Der Serbe spielt in den Tagen von Wimbledon erneut groß auf und hat 15 Matches in Serie gewonnen. Der Golden Slam ist das große Ziel und wenn der Djoker gesund bleibt, gibt es kaum einen Spieler, der ihm diesen Triumph nehmen kann.

Die Notierungen in der Betway App machen deutlich, dass es auch gegen den Ungarn einen klaren Sieg geben sollte. Allerdings hat Marton Fucsovics bisher in Wimbledon überrascht und immerhin drei gesetzte Spieler aus dem Rennen gekegelt. Dennoch führt zwischen Novak Djokovic und Marton Fucsovics kein Weg an einem Tipp auf einen Sieg des Serben vorbei.

Key-Facts – Novak Djokovic vs. Marton Fucsovics Tipp
  • Novak Djokovic hat aktuell 15 Matches in Serie gewonnen.
  • Marton Fucsovics hat an der Church Road bereits drei gesetzte Spieler eliminiert.
  • In beiden bisherigen Duellen gewann der Ungar zumindest einen Satz.

Wir können uns aber vorstellen, auf mehr als 3,5 Sätze zu wetten, also auf mindestens einen Durchgang für den Ungarn. Vielleicht ist es aber besser, das Risiko in diesem Fall noch weiter zu minimieren. Wir haben uns entschieden, zwischen Novak Djokovic und Marton Fucsovics die Wettquoten auf mehr als 29,5 Spiele anzuspielen. Vier Spiele pro Satz des Ungarn würden da schon reichen.
 

Ist Novak Djokovic auch auf Rasen nicht zu stoppen?
Wer gewinnt Wimbledon 2021?

 

Serbia Novak Djokovic vs. Marton Fucsovics Hungary – beste Quoten Wimbledon 2021

Serbia Sieg Novak Djokovic: 1.04 @Bet365
Hungary Sieg Marton Fucsovics: 19.00 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Novak Djokovic / Unentschieden / Sieg Marton Fucsovics:

1
95%
2
5%

Serbia Novak Djokovic – Marton Fucsovics Hungary – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 3,5 Sätze
Über 3,5 Sätze: 3.20 @Unibet
Unter 3,5 Sätze: 1.34 @Unibet

Über / Unter 28,5 Spiele
Über 28,5 Spiele: 1.72 @Unibet
Unter 28,5 Spiele: 2.10 @Unibet

Wettquoten Stand: 06.07.2021, 09:16
* 18+ | AGB beachten