Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Australian Open

Novak Djokovic vs. Jannik Sinner Tipp, Prognose & Quoten 26.01.2024 – Australian Open 2024

Ist der Djoker mal wieder nicht aufzuhalten?

Dennis Koch  25. Januar 2024
Novak Djokovic vs Jannik Sinner
Unser Tipp
Djokovic gewinnt 3:1 oder 3:2 zu Quote 2.25
Wettbewerb Australian Open 2024
Datum 26.01.2024, 02:00 Uhr
Einsatz 4/10

Bet365

  • Djokovic liegt h2h mit 4:2 vorne
  • Sinner blieb in allen 5 AO-Spielen ohne Satzverlust
  • Djokovic steht zum 48. Mal im Semifinale eines Grand-Slam-Turniers
Wettquoten Stand: 23.01.2024, 16:34
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Novak Djokovic Jannik Sinner Tipp
Triumphiert Djokovic (im Bild) gegen Sinner erneut? © IMAGO / Paul Zimmer, 23.01.2024

Drei Stunden und 48 Minuten dauerte es, ehe der hart umkämpfte 3:1-Sieg von Novak Djokovic gegen Taylor Fritz (ATP 12) besiegelt war. Der Djoker steht damit zum bereits 48. Mal in seiner Karriere bei einem Herreneinzel eines Grand-Slam-Turniers im Semifinale. Bei den Australian Open hat er bislang alle zehn Matches im Halbfinale gewonnen. Unter einem entsprechend guten Stern steht nun auch bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner der Tipp auf den Sieg des Serben.

Inhaltsverzeichnis


Allerdings entpuppte sich Jannik Sinner schon im vergangenen Herbst zwei Mal zum Stolperstein des serbischen Superstars. Der Sextner schlug den Weltranglistenersten nicht nur in der Round Robin der ATP Finals, sondern auch im Rahmen der Davis Cup Finals. Dazwischen revanchierte Nole sich aber ausgerechnet im Finale der ATP Finals, das er ohne Schützenhilfe des Südtirolers kurioserweise jedoch überhaupt gar nicht erst hätte erreichen können.

Novak Djokovic – Jannik Sinner Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Djokovic gewinnt 3:1 oder 3:2 2.25


Bet365

mittel
Über 3.5 Sätze 1.53


Bet-at-home

gering
Über 39.5 Spiele 1.85


Tipwin

mittel
Wettquoten Stand: 23.01.2024, 16:34

Somit muss bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner in der Prognose auch berücksichtigt werden, dass der Djoker in den wichtigen Spielen stets zur Stelle ist, wenn es drauf ankommt. Mit entsprechend viel Ehrgeiz dürfte der Weltranglistenerste auch dieses Halbfinale bestreiten, in dem ihm allerdings einmal mehr Schwerstarbeit bevorstehen dürfte. Zwar halten wir es unterm Strich für wahrscheinlicher, dass der Serbe ins Endspiel einzieht. Ein cleaner 3:0-Sieg des Djokers dürfte es angesichts der bestechenden Form des Sextners aber eher nicht werden.

Folgerichtig geht unsere Wettempfehlung zum Sieg des Weltranglistenersten bei mindestens einem gewonnenen Satz von Jannik Sinner. In anderen Worten: Wir wetten darauf, dass Nole entweder 3:2 oder 3:1 gewinnt. Weitere Wettempfehlungen zum Hartplatz-Grand-Slam in Melbourne lassen sich derweil in unserer Kategorie Australian Open Tipps vorfinden.

11€ Freebet bei Interwetten mit dem Gutscheincode “AO2024”!

Interwetten Freebet
Hier geht´s zum Angebot
 

Serbia Novak Djokovic – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 1
Position in der Setzliste: 1

Der 36-jährige Serbe Novak Djokovic ist und bleibt ein absolutes Phänomen. Trotz inzwischen gehobenem Alter für einen Leistungssportler marschiert der Djoker weiterhin von Rekord zu Rekord. Bereits im Kalenderjahr 2023 stand er bei allen vier Grand-Slam-Turnieren im Endspiel und gewann am Jahresende die ATP Finals.

Nun könnte Nole alleine in Melbourne zum elften Mal in seiner Karriere das große Finale erreichen. 102 Einzelspiele hat der Weltranglistenerste inzwischen in Herreneinzeln des Grand Slams in Down Under absolviert. Gewonnen hat er 94 dieser 102 Partien.

Ab dem Halbfinale war Novak Djokovic nicht mehr zu stoppen

„Sinner spielt vielleicht das beste Tennis seines Lebens.“

Novak Djokovic bei Eurosport

Noch beängstigender als diese enorme Quote ist Djokovics Bilanz ab dem Semifinale. Zehn Mal erreichte der Serbe bei den Australian Open das Halbfinale. In allen zehn Fällen hat er nicht nur das Ticket fürs Endspiel gelöst, sondern anschließend auch das große Finale gewonnen.

Jahresübergreifend steht der 36-Jährige sogar schon bei 33 gewonnenen Einzelspielen in Folge in Melbourne. Letztmalig musste er sich im Jahr 2018 (!) im Achtelfinale überraschend dem Südkoreaner Hyeon Chung geschlagen geben, der inzwischen lediglich noch auf Platz 1099 der ATP-Weltrangliste zu finden ist.

Novak Djokovic ist weiterhin einer der fittesten Spieler der ATP Tour

Somit kommt es natürlich nicht überraschend, dass bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner die Quoten der Buchmacher in aller Deutlichkeit zum nächsten Finaleinzug des Serben zeigen, zumal der Djoker seine Dominanz im Turnierverlauf auch schon vereinzelt durchblitzen ließ. Beispielsweise im Achtelfinale, in dem er Adrian Mannarino (ATP 19) gleich zwei Bagel verpasste beim glatten 3:0-Sieg (6:0, 6:0 und 6:3).

Etwas mehr schuften musste Nole zuletzt im Viertelfinale gegen Taylor Fritz (ATP 12), der den Weltranglistenersten in einen schier endlosen ersten Satz verstricken konnte, der 86 Minuten lang ging. Weil der 36-jährige Musterprofi physisch dennoch zu fittesten Spielern der ATP Tour gehört, dürfte er auch die Gesamtdauer von drei Stunden und 48 Minuten spätestens bis Freitag wieder abgeschüttelt haben.

Letzte Spiele von Novak Djokovic:

Italy Jannik Sinner – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 4
Position in der Setzliste: 4

Der 22-jährige Südtiroler Jannik Sinner, der auf der ATP Tour unter italienischer Flagge antritt, gewann bereits 2019 die Next Gen ATP Finals und zeigte damit in jungen Jahren erstmals auf. Es folgten erste Einzeltitel auf der ATP Tour in den Jahren 2020 und 2021, ehe der Sextner in 2023 den endgültigen Durchbruch schaffte.

In Toronto sicherte Sinner sich erstmals in seiner jungen Karriere einen Major-Titel bei einem Masters-Turnier. Hinzu kamen die erreichten Endspiele in Miami sowie bei den ATP Finals und das erstmals erreichte Semifinale eines Grand-Slam-Turniers.

Jannik Sinner hat Novak Djokovic schon zwei Mal geschlagen

Bei den Wimbledon Championships 2023 musste der 22-Jährige sich jedoch ebenso seinem heutigen Gegner Novak Djokovic geschlagen geben wie im Finale der ATP Finals 2023. Zwei der letzten drei Aufeinandertreffen mit dem Serben hat der Sextner jedoch siegreich gestalten können, weshalb bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner der Tipp auf einen weiteren Coup des Shootingstars nicht kategorisch ausgeschlossen werden darf.

Immerhin ließ Jannik Sinner im Verlauf der Australian Open 2024 rein gar nichts anbrennen und zog mit fünf glatten 3:0-Siegen im Eiltempo ins Halbfinale ein. Zuletzt konnten ihn auch mit Sebastián Baez [26], Karen Khachanov [15] und Andrey Rublev [5] drei Spieler von der Setzliste nicht in ein langes Match verstricken, geschweige denn stoppen.

Hat Jannik Sinner Probleme mit der Bauchmuskulatur?

Besonders eindrucksvoll: Selbst als Jannik Sinner im zweiten Satz gegen Andrey Rublev (ATP 5) in den Tiebreak gehen musste und dort bereits aussichtslos mit 1:5 zurücklag, konnte der Südtiroler sich zurück ins Geschehen kämpfen und den ersten Satzverlust im Turnierverlauf einmal mehr abwenden.

Nicht ausgeklammert werden darf allerdings der Umstand, dass es im Viertelfinale danach aussah, als habe der 22-Jährige Probleme mit der Bauchmuskulatur. Kann der Sextner aber an seinem freien Tag ausreichend regenerieren, sprechen alle Fakten dafür, dass er Novak Djokovic nicht nur ein Match auf Augenhöhe bieten kann, sondern dem Serben auch allermindestens einen Satz abnehmen wird.

Letzte Spiele von Jannik Sinner:

Unser Novak Djokovic – Jannik Sinner Tipp im Quotenvergleich 26.01.2024 – 1/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.02.2024, 18:02

Novak Djokovic – Jannik Sinner Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Head to head: 4:2

Insgesamt sechs Aufeinandertreffen haben bislang zwischen beiden Spielern stattgefunden und mit vier Siegen führt Novak Djokovic den direkten Vergleich an. Zwei der letzten drei Begegnungen hat allerdings Jannik Sinner für sich entschieden, der den Djoker im bislang letzten Duell im Rahmen der Davis Cup Finals 2023 mit 2:1 niederringen konnte.

Statistik Highlights für Serbia Novak Djokovic gegen Jannik Sinner Italy

Wettbasis-Prognose & Serbia Novak Djokovic – Jannik Sinner Italy Tipp

Obwohl der Sextner zwei der letzten drei Duelle mit dem Serben gewann und in Down Under mit fünf glatten 3:0-Siegen ins Halbfinale eingezogen ist, geht letztlich bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner unsere Prognose doch zum Sieg des 36-Jährigen. Der Djoker ist und bleibt einfach genau in solchen engen Partien ein zu abgebrühter und zu ehrgeiziger Spieler, der sich mit all seiner Erfahrung auch in schwierigen Momenten immer wieder zurück zu kämpfen vermag. Qualitäten, die letztlich dafür sorgen sollten, dass er auch in seinem elften Halbfinale bei den Australian Open den elften Sieg holt.

Key-Facts – Novak Djokovic vs. Jannik Sinner Tipp
  • Novak Djokovic hat vier der bisherigen sechs Aufeinandertreffen mit Jannik Sinner gewonnen
  • Jannik Sinner hat alle fünf Partien bei den Australian Open 2024 ohne Satzverlust gewonnen
  • Novak Djokovic steht zum 48. Mal in einem Semifinale eines Herreneinzels eines Grand-Slam-Turniers

Nichtsdestotrotz halten wir einen glatten 3:0-Sieg des Serben für sehr unwahrscheinlich. Das gibt uns die Möglichkeit, darauf zu setzen, dass der Djoker zwar ins Finale einzieht, jedoch auch sein Gegner aus Südtirol mindestens einen Satz gewinnt.

Dafür, dass Nole entweder 3:2 oder 3:1 siegt, stehen bei Novak Djokovic gegen Jannik Sinner Wettquoten in Höhe von 2.25 zur Verfügung, die wir bei Bet365 mit vier von zehn Units anspielen. Wer bei diesem Buchmacher noch nicht angemeldet ist, der hat neuerdings übrigens einen Grund mehr dazu. Seit Januar 2024 wird hier schließlich keine Wettsteuer mehr erhoben, sodass man bei Bet365 inzwischen gebührenfrei wetten kann.
 

Schafft Sascha nun auch den ganz großen Wurf?
Medvedev vs. Zverev, 26.01.2024 – Wettbasis.com Analyse

 

Serbia Novak Djokovic vs. Jannik Sinner Italy – beste Quoten Australian Open 2024

Serbia Sieg Novak Djokovic: 1.45 @Bwin
Italy Sieg Jannik Sinner: 2.82 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Novak Djokovic / Sieg Jannik Sinner:

1
66%
2
34%

Serbia Novak Djokovic – Jannik Sinner Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Erster Satz – Sieger
Serbia Novak Djokovic: 1.54 @Bet365
Italy Jannik Sinner: 2.37 @Bet365

Mind. 1 Tiebreak im Match?
JA: 1.54 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 23.01.2024, 16:34
Dennis Koch

Dennis Koch

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Nach Germanistik-Studium, Volontariat beim Fernsehen und dreijähriger Berufserfahrung als Fernsehredakteur machte ich mich im Jahr 2015 selbstständig. Dabei ist Sportjournalismus eines meiner Hauptstandbeine.

Neben Wettbasis schreibe ich für sport.de und weltfussball.de und berichte über meine beiden Hauptgebiete Fußball und Tennis außerdem in Form von Livetickern regelmäßig zu großen Spielen.

All das setzt stets viel Vorbereitung voraus, die mir auch beim persönlichen Wetten schon ein ums andere Mal zugutegekommen ist. Selbstverständlich fließt meine Erfahrung und Expertise auch stets vollumfänglich in meine Prognosen und Wettempfehlungen auf Wettbasis ein.   Mehr lesen